Dienstag, 27.2.2024
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 39220 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 (350 Artikel pro Seite)

BSW-Solar kritisiert FDP-Generalsekretär Lindner

25.5.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) kritisiert die jüngsten Äußerungen des FDP-Generalsekretärs Christian Lindner zum Solarstrom in scharfer Form. Lindner hatte gefordert, die Installation von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland durch eine weitere Kürzung der Förderung zu bremsen. 'Für die Branche ist dieser Vorstoß untragbar. Wenn Herr Lindner es mit der Energiewende ernst meint, ist dies ein vollkommen falsches Signal', sagte Günther Cramer, Präsident des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (www.solarportal24.de) weiter

Solar News: Pionier für CIS Dünnschichtmodule heißt jetzt Soltecture - CleanTech-Unternehmen aus Berlin Adlershof zuvor als Sulfurcell GmbH bekannt / Spezialgebiet "Solares Bauen"

25.5.2011 - Aus der Berliner Sulfurcell GmbH, CleanTech-Unternehmen und Pionier für CIS-Dünschichtmodule, ist die Soltecture GmbH geworden. Zehn Jahre nach der Gründung des Unternehmens – sowie einige Finanzierungsrunde später – will das Unternehmen seine große Kompetenz auf dem Gebiet des solaren Bauens und der gebäudeintegrierten Photovoltaik unterstreichen. Weltweite Spitzenwerte erreicht Soltecture mit CIS-Solarmodulen auf Basis von CIGSe-Halbleitern. Ende 2010 stellte das Unternehmen die neuen Hochleistungsmodule erstmals der Öffentlichkeit vor. Der TÜV Rheinland bestätigte offiziell die Leistung von 94 Watt oder 12,6 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Danfoss liefert String-Wechselrichter für großes Solarkraftwerk - 80-Megawatt-Kraftwerk entsteht in Zusammenarbeit mit der Möhring Energie GmbH bei Flensburg

25.5.2011 - Flensburg. Danfoss, CleanTech-Unternehmen mit Hauptsitz im dänischen Nordborg, hat TLX Pro String-Wechselrichter für ein großes Solarkraftwerk auf dem ehemaligen NATOFlugplatz in Eggebek bei Flensburg geliefert. Projektentwickler ist die Möhring Energie GmbH. Das Solarkraftwerk wird eine installierte Leistung von 80 Megawatt haben – und zählt somit zu einer der größten der Welt. Mit der String-Wechselrichter-Lösung von Danfoss ist es möglich, den Energieertrag im Vergleich zu herkömmlichen Zentralwechselrichtern deutlich zu erhöhen. Nicht zuletzt, weil eine größere Anzahl an Solarmodulen installiert und gleichzeitig die Leistung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: 18,7 Prozent für flexible CIGS-Polymersolarzellen - Schweizer Forscher erreichen neuen Weltrekord für Energieeffizienz von Solarzellen:

25.5.2011 - Dübendorf/ St. Gallen/ Thun (Schweiz). Schweizerische Empa-Forscher haben die Effizienz der Energieumwandlung von flexiblen Solarzellen aus Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (kurz CIGS) erneut gesteigert ? auf den Rekordwert von 18,7 Prozent, eine wesentliche Verbesserung zum bisherigen Rekord von 17,6 Prozent, den dasselbe Team im Juni 2010 aufgestellt hatte. Die Messungen wurden durch das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg/Deutschland unabhängig zertifiziert. Es geht (fast) immer ums Geld. Um Solarstrom in grossem Umfang erschwinglich zu machen, versuchen Wissenschaftler und Ingenieure auf der ganzen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Emissionsfreies Spielzeug: Kart mit Brennstoffzelle - Solvicore präsentiert Go-Kart in Berlin

25.5.2011 - Die Solvicore GmbH & Co. KG, CleanTech-Unternehmen aus Hanau, hat ein emissionsfreies Spielzeug für Männer präsentiert: Solvicore stellte auf dem Gebiet der nachhaltigen Mobilität die neueste Version eines Null-Emissions-Karts vor. Das Solvicore Kart ist in der Lage, in weniger als vier Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen und fährt mit einer Maximalgeschwindigkeit von 140 km/h lautlos und emissionsfrei über die Go-Kart-Rennpisten dieser Welt. Solvicore hat das Kart in Zusammenarbeit mit Studenten vom Group T International University College in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Millennium AG: Alle Beschlusspunkte der Hauptversammlung angenommen

25.5.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) hat am 18. Mai 2011 ihre ordentliche Hauptversammlung abgehalten. Darin ging es unter anderem um den geplanten Ausbau des Portfolios um andere Solartechnologien wie dem Solarturm und der Photovoltaik. Auch der Rechtsstreit mit dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Utz Claassen war Thema. (www.solarportal24.de) weiter

ÖDP bereitet europaweite Volksabstimmung über Atomenergie vor

25.5.2011 - Frankenberger: ?Das europäische Volk muss entscheiden? (www.sonnenseite.com) weiter

Solar News: SolarWorld zahlt 19-Cent-Dividende - Colette Rückert-Hennen rückt als Personalvorstand ins Managementteam von SolarWorld

25.5.2011 - Bonn. 1.100 Aktionäre und Aktionärsvertreter haben gestern an der Hauptversammlung der SolarWorld AG teilgenommen und den Konzerngewinn von 87,3 Millionen Euro erfreut zur Kenntnis genommen. Bei einer Gewinnsteigerung von 48 Prozent durchaus ein erfreuliches Erlebnis für die Aktionäre der SolarWorld AG. Weiterer Grund zur Freude: Aufsichtsrat und Vorstand hatten eine 19-Cent-Dividende vorgeschlagen, die die Aktionäre natürlich nicht ablehnten. Im Verhältnis zum vergangenen Jahr, als es eine Dividende von 16 Cent gab, fiel die Steigerung allerdings moderat aus. SolarWorld Chef greift [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"SolarWinS" lotet das Wirkungsgrad-Potenzial multikristalliner Silicium-Solarzellen aus

25.5.2011 - 24 Partner aus Forschung und Industrie erkunden in einem Verbundprojekt die zukünftige Entwicklung der Silicium-Photovoltaik. (www.oekonews.at) weiter

Eurosolar fordert Nutzung regenerativer Energien

25.5.2011 - Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien Eurosolar stellt neue Maßnahmen für die Förderung des energetischen Städtebaus und -umbaus vor. Sie umfassen auf der Basis erneuerbarer Energien die Stärkung von Stadtwerken sowie die systematische Durchführung von Potentialanalysen für Stadt-... (www.enbausa.de) weiter

Gehrlicher Solar und TÜV Rheinland kooperieren bei Photovoltaik-Weiterbildungen

25.5.2011 - Seit über einem Jahr bündelt die Gehrlicher Academy das Know-how der Gehrlicher Solar AG im Bereich Photovoltaik. Nun wird das Angebot auch für unternehmensexterne Interessierte geöffnet. Beschäftigten der Solarbranche bietet die Gehrlicher Academy gemeinsam mit TÜV Rheinland Weiterbildungen zum Sachkundigen für photovoltaische Anlagen oder zum Sachverständigen/Gutachter Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Wie gefährlich ist die Kohlendioxid-Speicherung im Meeresboden?

25.5.2011 - Unter der Leitung des Kieler Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) startet jetzt das von der Europäischen Union (EU) geförderte Projekt ECO2. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Entwurf killt Biogas - Fachkonferenz zur marktnahen Biogasförderung

24.5.2011 - Berlin. 35 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien ist das erklärte Ziel der Bundesregierung bis zum Jahr 2020. Zentrales Instrument hierfür ist das Erneuerbare Energien Gesetz, das im Zuge der Energiewende innerhalb weniger Wochen von den Mitgliedern des Bundestages ?runderneuert" werden (www.openpr.de) weiter

CleanTech-Unternehmen will Solarthermie-Markt revolutionieren - SolarEasy aus Alzenau hat deutsche Vertriebsrechte am Solarkachelofen allHeater

24.5.2011 - Alzenau. SolarEasy, CleanTech-Pionier aus Alzenau bei Aschaffenburg, heißt ein junges Unternehmen, das mit seinem Solarkachelofen “allHeater” den Solarthermie-Markt “revolutionieren” möchte. Der Wärmespeicher allHeater puffert nach Angaben des Unternehmens solar produzierte Wärme, gibt sie verzögert in Form von Infrarotstrahlung wieder und sorgt so für hohe Effizienz und bestes Raumklima. Die Speicherung von Solarwärme ist eine der großen Herausforderungen. Denn je größer die Speicherkapazität desto größer die Ausbeute des Solarsystems. Bislang bedeutete eine große Speicherkapazität immer auch ein großes Volumen. Denn üblicherweise kommt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rheingas versorgt jetzt auch im Raum Wesel Privatkunden mit günstigem Erdgas

24.5.2011 - Preisvorteile durch günstigen Einkauf und niedrige Verwaltungskosten Brühl. - Ab sofort versorgt die Propan Rheingas GmbH & Co. KG jetzt auch im Raum Wesel Privatkunden mit günstigem Erdgas. Rheingas berechnet einen monatlichen Grundpreis von 11,00 Euro und einen Arbeitspreis von 4,98 (www.openpr.de) weiter

E3/DC Kooperation mit SANYO für maximale solare Eigenstromnutzung

24.5.2011 - Osnabrück, 24. Mai 2011. Die E3/DC GmbH, mehrheitsbeteiligte Tochter der EWE AG, kooperiert mit der SANYO Component Europe GmbH, Tochter der SANYO Electric Co., Ltd., im Bereich Solar- und Netzspeicher. SANYO ist der weltweit größte Hersteller für wiederaufladbare Batterien. Das (www.openpr.de) weiter

Watts Industries stellt auf der Intersolar den optimierten Durchflusssensor ?FlowTurn? vor

24.5.2011 - Landau, 23. Mai 2011. Watts Industries präsentiert auf der Intersolar Europe in München erstmals seinen Durchflusssensor ?FlowTurn?. Der neue Sensor misst Volumen- und Temperaturströme in einem größeren Messbereich als bisherige Modelle und steigert so die Energieeffizienz solarthermischer Anlagen. Breiter Messbereich dank (www.openpr.de) weiter

DELTA ERÖFFNET EINE FILIALE IN MELBOURNE UND BIETET VOLLSTÄNDIGEN SERVICE IN AUSTRALIEN

24.5.2011 - Die Delta Energy Systems (Germany) GmbH, ein führender Hersteller von Solar Invertern für Photovoltaiksysteme, gibt die Eröffnung ihrer Filiale, Delta Energy System Australia Pty. Ltd. in Melbourne bekannt. Die Zweigstelle bietet im expandierenden australischen Markt einen umfassenden Marketing-, Service- sowie (www.openpr.de) weiter

Solar News: heat 11 solar liefert Erhitzer für thermisches Solarkraftwerk - Ereignisse in Japan beeinflussen weltweit die Energiepolitik - weiter starkes Marktwachstum erwartet

24.5.2011 - Der Bielefelder Spezialist für Prozesswärme und Wärmeübertragung, die heat 11 solar, hat einen Großauftrag aus dem Bereich der regenerativen Kraftwerkstechnik erhalten: Für das 50 MW-Solarkraftwerk ?Extresol 3? in Spanien hat der Baukonzern ACS Cobra drei Erhitzer mit einer Leistung von je 15 Megawatt (MW) bestellt. Die Erhitzer gehören zu den Schlüsselkomponenten im Wärmeübertragungssystem des solarthermischen Kraftwerkskomplexes ?Extresol?, dessen 3. Abschnitt derzeit in Spanien errichtet wird. Nach Fertigstellung des 3. Abschnitts wird das Kraftwerk 150 MW elektrischen Strom in das spanische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Intersolar Neuheit: Klettsystem für Dünnschichtmodule - Parabel AG aus Berlin stellt Unirefix auf Intersolar erstmalig vor

24.5.2011 - Die Parabel AG, Solarunternehmen aus Berlin, bringt pünktlich zur Intersolar 2011 in München die dritte Variante der SmartRoof-Produktgruppe auf den Markt. Nach Uniflat und Unitape heißt die neue Variante Unirefix. Mithilfe eines neu entwickelten Klettsystems auf der Rückseite lassen sich Dünnschichtmodule extrem schnell auf nahezu jeder beliebigen Dachhaut montieren, mehrfach wiederverwenden und fast rückstandsfrei entfernen. Vorteil: Mit Unirefix kann jetzt jedes Dach für das Pachtgeschäft erreicht werden. Denn durch das sicher haftende, aber leicht und schnell wieder abzulösende Klettsystem wird die Solaranlage [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dünnschicht-Solarmodule: Inventux mit Leistungssprung - Berliner CleanTech-Unternehmen mit neuer Generation der X-Series Micromorph

24.5.2011 - Die mikromorphen Dünnschichtsolarmodule der Inventux Technologies AG sind jetzt noch leistungsstärker: Positivtolerierung und ein signifikanter Leistungssprung zeichnen die neue Generation der X-Series Micromorph von Inventux aus. Durch ihren Verzicht auf toxische und gesundheitsschädliche Stoffe erfüllt auch die neue Modulserie freiwillig die RoHS-Richtlinie der Europäischen Union. “Mit diesem Innovationssprung begegnen wir erneut den Wünschen und Anregungen des dynamischen Marktes. Die vertriebliche Stärkung unserer Fachpartner sowie die Investitionssicherheit für den Endkunden stehen dabei für uns im Mittelpunkt”, so Christian Plesser, Vorstand Vertrieb [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energieträger CEHATROL jetzt für alle BHKW

24.5.2011 - (Berlin, 24.05.2011) Blockheizkraftwerke setzen die eingesetzte Primärenergie nahezu vollständig in Wärme, Strom ? oder Kälte ? um, ihr Nutzungsgrad liegt bei über 90 Prozent. Kraftwerke ohne Kraft-Wärme-Kopplung, bei denen die Abwärme nicht genutzt wird, haben dagegen einen Nutzungsgrad von maximal (www.openpr.de) weiter

Evolve Guest Controls neuer Principal Member der Z-Wave Alliance

24.5.2011 - Energiemanagementlösungen auf Funkbasis für das Gastgewerbe Kopenhagen, 24. Mai 2011 ? Das offene Herstellerkonsortium Z-Wave Alliance das Geräte auf Basis des gleichnamigen Funkstandards entwickelt, besteht mittlerweile aus mehr als 160 Unternehmen. Kürzlich ist ein weiteres hinzugekommen: Evolve Guest Controls, spezialisiert (www.openpr.de) weiter

Griechen bestellen Solartracker der KEMPER Solar GmbH aus Vreden

24.5.2011 - Die Internationalisierung der KEMPER Solar GmbH trägt erste Früchte: Solartracker vom Typ KemTRACK werden nach Griechenland geliefert. Noch in diesem Jahr folgen zudem Lieferungen unter anderem nach Israel und in weitere Länder. Damit feiert der Anlagenbauer aus Vreden mit seinen (www.openpr.de) weiter

Marktpotenzial Kanada: Wachsender Solarenergiemarkt bietet Chancen für deutsche Unternehmen

24.5.2011 - Mit einer jährlichen Sonneneinstrahlung von 3,3 - 6,7 KWh pro Quadratmeter befindet sich Kanada im weltweiten Vergleich auf dem fünften Rang und stellt somit ein sehr attraktives Geschäftsfeld für deutsche Solar-Unternehmen dar. Die neu installierte Photovoltaik-Kapazität in Kanada wird für das Jahr 2011 auf knapp 400 MW prognostiziert (2010 = 200 MW, 2009 = 80 MW). Auf der diesjährigen Intersolar Europe ist die Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer aus Montreal vertreten und informiert über den kanadischen Solarmarkt. (www.solarportal24.de) weiter

Wind News: Strabag investiert in Offshore-Windenergie - In der Nordsee sollen 850 Windenergieanlagen entstehen

24.5.2011 - Strabag SE, der Baukonzern, hat Mehrheitsbeteiligungen an zwei Holdinggesellschaften zur Entwicklung, Errichtung und zum anschließenden Betrieb von Offshore-Windkraftwerken unterzeichnet. Damit erweitert das Unternehmen seine bestehende Kompetenz als Errichter von Windkraftanlagen, die in der Strabag Offshore Wind GmbH gebündelt sind. Interessant ist für Strabag vor allem Offshore-Windenergie in der Nordsee. Mit dem Projektentwickler Northern Energy Projekt GmbH vereinbarte die Strabag, 15 Entwicklungsgesellschaften von Offshore-Windprojekten unter einem Dach von zwei Holdinggesellschaften gemeinsam zu führen.Die Holdinggesellschaften sollen bis zu 850 Windenergieanlagen in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Roth&Rau übernimmt China-Standort von Possehl - Possehl Group einer der weltweit führenden Hersteller von Lead Frames

24.5.2011 - Die Roth & Rau AG, CleanTech-Unternehmen aus Hohenstein-Ernstthal, übernimmt den Produktionsstandort der in Lübeck ansässigen Possehl Group (Possehl) in Shenzhen, China. Neben der Produktionsstätte inklusive des dazugehörigen Equipments, übernimmt Roth & Rau außerdem 145 hochqualifizierte Mitarbeiter. Die Parteien haben einvernehmliches Stillschweigen über die Höhe des Kaufpreises vereinbart. Mit seinem Geschäftsbereich Elektronik ist Possehl einer der weltweit führenden Hersteller für Lead Frames in der Halbleiterindustrie. Zusätzlich ist Possehl ein wichtiger Produzent von Speicherkarten sowie Lieferant für Hersteller von Steckverbindungen. Possehl beschäftigt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bremen: Neuer Masterstudiengang für Erneuerbare Energien - Jacobs University richtet KAEFER Chair for Renewable Energy and Environmental Politics ein

24.5.2011 - Die Bremer Jacobs University hat jetzt erstmalig den ?Kaefer Chair for Renewable Energy and Environmental Politics? besetzt. Karen Smith Stegen hielt gestern ihre Antrittsvorlesung. Mit dem Lehrstuhl, der vom Bremer Weltkonzern Kaefer Isoliertechnik GmbH & Co. KG für eine Dauer von zunächst fünf Jahren gestiftet wurde, stärkt die Jacobs University langfristig ihr Engagement im Themenfeld Erneuerbare Energien und Umweltpolitik. Einer der Arbeitsschwerpunkte der Professur ist die Mitwirkung an dem internationalen Wüstenstromprojekt DESERTEC in Forschung und Lehre. Unter anderem soll ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WELTEC baut 1-Megawatt-Biogasanlage in Ungarn

24.5.2011 - WELTEC BIOPOWER hat im April mit dem Bau einer Biogasanlage in Szeged, Süd-Ungarn, begonnen. Auftraggeber und Betreiber ist die Zöldforrás Energia, eine Tochtergesellschaft des ungarischen Stromversorgers DÉMÁSZ. Die 1-Megawatt-Anlage, in der zwei Block- heizkraftwerke à 600 Kilowatt pro Stunde arbeiten, (www.openpr.de) weiter

VC News: Kuwait steigt bei Heliocentris ein - Spezialist für Energiespeicher Heliocentris mit Bruttoemissionserlös von 2,6 Mio. Euro

24.5.2011 - Die Heliocentris Energy Solutions AG, CleanTech-Unternehmen mit Spezialgebiet Energiespeicher und Brennstoffzellen aus Berlin, hat zwei neue Investoren aus Kuwait gefunden. Kein Wunder: Heliocentris Energy Solutions AG ist bereits seit über drei Jahren im Nahen Osten tätig und hat in allen wesentlichen Ländern der Region Kunden. Beispielsweise in Kuwait, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi Arabien, Bahrain und Katar. Investoren von Heliocentris sind die National Technology Enterprises Company, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Kuwaitischen Staatsfonds, sowie die Life Energy. National Technology Enterprises Company hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umwelthilfe will 72 Millionen Handys aus Schubladen holen - Deutsche Umwelthilfe, Deutsche Telekom und Wirkaufens starten Internetportal handysfuerdieumwelt.de

24.5.2011 - Diese Zahl ist nahezu unglaublich: 72 Millionen ausrangierte oder vergessene Handys liegen in den Schubladen der Deutschen. 72 Millionen! Das ist fast ein Handy pro Deutscher! Der absolute Wahnsinn, was an Ressourcen und Recycling-Möglichkeiten damit brach liegt. Eine gigantische, gesamtwirtschaftliche Ressourcenverschwendung sozusagen. Doch wie kann diesem Problem begegnet werden? Ein neues Internetportal von Deutscher Umwelthilfe, Deutsche Telekom und Wirkaufens.de will Abhilfe schaffen. Handysfuerdieumwelt.de holt Handys aus den Schubladen Genau diesem Problem will jetzt die Deutsche Umwelthilfe begegnen: Das neue Online-Portal, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GuD-Kraftwerke: Wirkungsgrad-Weltrekord von 60,75 Prozent - Siemens mit neuer Gasturbine für 600 MW Leistung im GuD-Kraftwerk

24.5.2011 - Es ist mit 60,75 Prozent ein Weltrekord der ganz besonderen Art: So genannte Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerke stehen beim Großkonzern Siemens ganz oben auf der Innovationsliste. Jetzt zeigt die Strategie, auf die umweltfreundlichen Kombikraftwerke zu setzen, ihren Erfolg – mit 60,75 Prozent übertrifft ein Testlauf solar die angepeilte Marke von 60 Prozent Wirkungsgrad deutlich. Bei der Vorgängergeneration lag der Wirkungsgrad noch bei 58,5 Prozent. Kernstück ist die neue Turbine, die für 400 Megawatt (MW) im reinen Gasturbinenbetrieb und 600 MW im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher Gründerpreis für Inventux Technologies? - Berliner CleanTech-Unternehmen in Kategorie "Aufsteiger" unter den Top 3

24.5.2011 - Am 28. Juni wird es spannend für die Inventux Technologies AG, CleanTech-Unternehmen aus Berlin: Wie das Unternehmen bekanntgab, gehört es zu den Top 3 beim Deutschen Gründerpreis in der Kategorie “Aufsteiger”. Damit gilt Inventux aus Sicht der Gründerpreis-Jury als eines der erfolgreichsten jungen Unternehmen in Deutschland. Die Preisverleihung findet am 28. Juni 2011 im ZDF-Zollernhof in Berlin statt. Der von stern, Sparkassen, ZDF und Porsche initiierte Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für unternehmerische Leistungen in Deutschland. Was die Jury zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Solarstromförderung für Italien

24.5.2011 - Italien bekommt ab dem 1. Juni ein neues Conto Energia (www.oekonews.at) weiter

Kommunen aufgepasst: Solarbundesliga-Seminar auf der Intersolar 2011

24.5.2011 - Wie können Kommunen selbst zu Betreibern von Photovoltaik-Anlagen werden? Das soll ein Seminar klären, das die Veranstalter der Solarbundesliga und der Messe Intersolar Europe am 10. Juni 2011 in München gemeinsam anbieten. 'Die Kommunen sind der Ort, wo der Umbau unseres Energiesystems aktiv vollzogen wird', so Solarbundesliga-Initiator Andreas Witt. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG weiht zwei Photovoltaik-Parks ein

24.5.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat am 20. Mai 2011 zusammen mit dem Finanzierungspartner KGAL GmbH & Co. KG zwei Photovoltaik-Parks in Jocksdorf und Preschen feierlich eingeweiht. Die Solarkraftwerke befinden sich auf einem ehemaligen Militärflugplatz und liefern in Zukunft umweltfreundlichen Strom für über 4.300 Vierpersonen-Haushalte. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom-Ladebox für E-Auto

24.5.2011 - Mit der BELECTRIC Ladebox steht eine intelligente Ladeinfrastruktur zur Verfügung, die den Solarstromanteil in Elektroautos maximiert. (www.sonnenseite.com) weiter

LED-Controller und LED-Streifen aus deutscher Fertigung helfen beim Atomausstieg

23.5.2011 - Karlsruhe, 10. April 2011 ? LED-Beleuchtung erleben. Candelaris GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vertrieb von hochwertigen LED-Beleuchtungskomponenten spezialisiert hat. Seit dem Atomunfall in Japan haben viele Menschen in der Welt ihre Einstellung zur Kernenergie geändert. Besonders in (www.openpr.de) weiter

Rheingas: Flüssiggas-Wärmepumpen - Heizen, kühlen, entfeuchten und Abwärme nutzen

23.5.2011 - Moderne Gerätetechnik im Gewerbebereich überzeugt durch hohe Effizienz - Einsparungen von Energiekosten und CO2 bis zu 50 Prozent Brühl. - Mit Flüssiggas lässt sich nicht nur heizen, sondern auch kühlen, entfeuchten und sogar Energie aus Abwärme zurückgewinnen - in Kombination mit (www.openpr.de) weiter

WINAICO präsentiert zwei Produktneuheiten auf der Intersolar

23.5.2011 - Creglingen, 23.05.2011 ? Die WINAICO Deutschland GmbH, Tochterunter-nehmen des taiwanesischen Modulherstellers Win Win Precision Technology Co., Ltd. präsentiert auf der Intersolar in München gleich zwei Produktneuheiten. Das Unternehmen hat die WSP-Serie um ein 260W Modul erweitert. Durch Einsatz der 3-Bus-Bar-Technologie kann (www.openpr.de) weiter

Solar News: Solarkraftwerk Richelbach an Investoren übergeben - Ökostrom für 3.200 vierköpfige Haushalte / GP Joule, CHORUS Cleantech und ecolutions solar beteiligt

23.5.2011 - Das plangemäß Ende Dezember des vorigen Jahres fertiggestellte Solarkraftwerk Richelbach in Bayern ist jetzt seinen Investoren offiziell übergeben worden. Seit 23.12.2010 speist das Solarkraftwerk mit einer Nennleistung von 14,4 Megawatt bereits Strom ins Netz ein – und profitiert damit noch von der ungekürzten Solarförderung. Denn für die Förderhöhe ist das Datum ausschlaggebend, zu dem ein Solarkraftwerk erstmalig ins Netz einspeist. Erbauer und Genralunternehmer ist die GP Joule GmbH – die Investoren waren CHORUS CleanTech Solar 6 KG und ecolutions solar [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rösler zum angekündigten Abschlussbericht des Bundeskartellamts über die Sektoruntersuchung im Bereich Kraftstoffe

23.5.2011 - Das Bundeskartellamt hat angekündigt, den Abschlussbericht über die Sektoruntersuchung im Bereich Kraftstoffe zeitnah vorzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Batterie-Recycling: Johnson Controls setzt auf Ecosteps - "Bei Auto-Batterien besteht ein riesiges Recycling-Potenzial"

23.5.2011 - Ressourcen werden knapper, Rohstoffpreise steigen, Recycling gewinnt an Bedeutung, und es muss möglichst einfach sein. Der Batterie-Spezialist Johnson Controls Power Solutions EMEA hat darum jetzt in Deutschland die zweite Stufe von Ecosteps, seiner Recycling-Initiative für Autobatterien, gestartet. Das Konzept der Ecosteps-Initiative ist einzigartig auf dem Markt, sagt Ulrich Katz von Johnson Controls. “Bei Autobatterien besteht ein riesiges Recycling-Potenzial, denn das darin enthaltene Blei lässt sich fast zu 100 Prozent wieder verwerten.” Der nach eigenen Angaben weltweit führende Entwickler und Hersteller [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Best Practice: Erfolgreiches Energiemanagement im Krankenhaus Bethel Berlin

23.5.2011 - Das Krankenhaus Bethel Berlin präsentiert am Freitag, dem 27.05.2011 in Kooperation mit der Berliner Energieagentur und Hochtief Energy Management erste Ergebnisse seines erfolgreichen Energiemanagements. ?Der Schutz des Klimas ist für uns eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit ? wir müssen (www.openpr.de) weiter

Solar News: Vetro Solar erhält deutsch-norwegischen Wirtschaftspreis - CleanTech-Unternehmen produziert in Sachsen-Anhalt Spezialglas für Solaranlagen

23.5.2011 - Vetro Solar, norwegische CleanTech-Unternehmen mit Fertigung in Sachsen-Anhalt, hat den Deutsch-Norwegischen Wirtschaftspreis gewonnen. Das Solarunternehmen produziert Spezialglas für Solaranlagen in Deutschland. Durch den Bau einer größeren Produktionsanlage und durch die Schaffung von Arbeitsplätzen setze das Unternehmen wichtige Impulse für die Region, begründete die Jury ihre Entscheidung. Im Rahmen eines Online-Votings hatten 722 von insgesamt 1.607 Teilnehmern ihre Stimme für Vetro Solar abgegeben. Der zweite Platz ging an die Hock GmbH aus Bayern, Dritter wurde Ocean Saver aus Drammen/Norwegen. Besonders innovative [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Woche im Renixx: Windbranche gewinnt, Asien-Solarwerte verlieren - Rückblick auf die vergangene Woche im Aktienindex für regenerative Energien, Renixx World

23.5.2011 - Der weltweite Aktienindex für regenerative Energien Renixx World hat in der vergangenen Woche um 2,39 Prozent (-12,55 Punkte) nachgegeben, Schlusskurs 512,94 Punkte. Neben der generellen Unsicherheit an den Finanzmärkten aufgrund der europäischen Schuldenkrise haben einzelne Unternehmensmeldungen die Kurse beeinflusst. Tendenziell schneiden die Wertpapiere der Windenergie-Branche etwas besser ab, während die asiatischen Solarwerte zu den großen Verlierern in letzten Woche zählen. LDK Solar verschiebt Verkauf von senior notes Die Aktie des chinesischen Solar-Wafer-Herstellers LDK Solar bricht um über 20 Prozent ein, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffzelle: Honda und Air Liquide neu in der Clean Energy Partnership - Clean Energy Partnership setzt auf Wasserstoffauto mit Brennstoffzelle

23.5.2011 - Die Clean Energy Partnership ist noch immer das führende Projekt zur Demonstration von Brennstoffzellen-Fahrzeugen sowie zur Förderung der zugehörigen Wasserstoff-Infrastruktur. Jetzt ist der Autohersteller Honda sowie Air Liquide der Clean Energy Partnership CEP beigetreten und setzt damit ein Zeichen, dass nach wie vor an das Wasserstoffauto mit Brennstoffzelle geglaubt wird. Dementsprechend soll der Beitritt von Honda der Wasserstoffbewegung in Europa neue Impulse verleihen. Die CEP hat sich zum Ziel gesetzt, den Weg für den Markteintritt der Wasserstoff-Mobilität in Europa zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Parabolrinne, Solarturm und Photovoltaik - Erlanger Solar Millenium setzt stärker auf Solarturm-Kraftwerke und Photovoltaik

23.5.2011 - Die Solar Millenium AG, CleanTech-Unternehmen aus Erlangen, bastelt weiter an der eigenen Solarstrategie und setzt dabei auf die Verbreiterung der eigenen Technologiebasis. Wie im Rahmen der Hauptversammlung vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Christoph Wolff bekannt wurde, will Solar Millenium künftig neben Parabolrinnen-Kraftwerken auch weitere Technologien zur Nutzung von Solarenergie in großen Kraftwerken einsetzen und so Synergieeffekte schaffen. Tätigkeitsschwerpunkt sollen aber solarthermische Kraftwerke, insbesondere Parabolrinnen-Anlagen bleiben. Photovoltaik soll ergänzend in einzelnen Projekten zum Einsatz kommen. Während Solar Millennium auf Parabolrinnen-Kraftwerke spezialisiert ist und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CCS-Gesetz: Ist CO2-Speicherung im Meer eine Lösung? - EU startet Projekt ECO2 zur Untersuchung von Umweltauswirkungen der CO2-Lagerung im Meeresboden

23.5.2011 - Unter der Leitung des Kieler Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) startet jetzt das von der Europäischen Union (EU) geförderte Projekt ECO2. 27 Partnerinstitute aus neun Nationen untersuchen in den kommenden vier Jahren die Umweltauswirkungen der Lagerung von Kohlendioxid (CO2) im Meeresboden. Dazu werden die bereits in der Nordsee und Barentssee existierenden CO2-Speicher und natürliche Quellen am Meeresboden erforscht, um die Sicherheit der Speicher und die Auswirkungen von CO2-Austritten auf die marine Lebewelt zu bewerten. Die Abscheidung von Kohlendioxid (CO2) an Kraftwerken [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Joint Venture Johnson Controls-Saft steht vor dem Aus - Johnson Controls will sich nicht alleine auf Lithium-Ion-Akku konzentrieren

23.5.2011 - Das Joint Venture im Bereich Energiespeicher zwischen Johnson Controls und der französischen Saft Batteries (Johnson Controls-Saft), das eigentlich Lithium-Ion-Akku entwickeln sollte, steht vor dem Aus. Zwischen dem amerikanischen Konzern und dem französischen CleanTech-Unternehmen ist ein Rechtsstreit entbrannt. Kürzlich hat Johnson Controls nun vor dem Delaware Chancery Court rechtliche Schritte eingeleitet, um das Johnson Controls-Saft Joint Venture aufzulösen. Das Joint Venture wurde 2006 gegründet Der Hintergrund: Johnson Controls sieht offenbar eine Gefahr darin, sich im Feld der Energiespeicher alleine auf die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"trend": Ökostrom macht "fossiles" Kraftwerk unrentabel

23.5.2011 - Verbundchef Wolfgang Anzengruber drohen Verluste beim neuen Gaskraftwerk Mellach. (www.oekonews.at) weiter

Solar News: SolarFactory III produziert täglich 6.000 Solarmodule - SolarWorld nimmt größte Solarmodulfertigung Deutschlands in Freiberg in Betrieb

23.5.2011 - Es ist die größte Solarmodulfertigung Deutschlands: Die SolarWorld AG, CleanTech-Unternehmen aus Bonn, ist seit jeher nicht dafür bekannt zu kleckern – sondern eher ranzuklotzen im positivsten Sinne. Das Vorzeige-Solarunternehmen hat jetzt die SolarFactory III eröffnet. Mit der hochmodernen Fertigungsstätte SolarFactory III steigt die jährliche Kapazität der Freiberger Modulproduktion von heute 170 auf 600 Megawatt. Mehr als 250 neue Arbeitsplätze werden vor Ort geschaffen. Der Neubau auf einem ehemaligen Hüttengelände wurde in Rekordzeit errichtet. Erst im Juli letzten Jahres wurde der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IPM SYSTEM revolutioniert Effizienz und Stromproduktion von Photovoltaikanlagen

23.5.2011 - Berlin, Adelsried, 20.05.2011. Das IPM SYSTEM® ist eine neuartige Steuerungs- und Regelungstechnik zur Steigerung der Effizienz, Transparenz, Flexibilität und Sicherheit von Photovoltaik-Anlagen. Das Intelligent Power Management System lässt sich auch nachträglich in jede PV-Anlage integrieren und führt zu durchschnittlich 15% (www.openpr.de) weiter

Japan - 90 Sekunden, die die Welt verändern. Und die Folgen auf dem Green Tech Arbeitsmarkt

23.5.2011 - Pressemeldung Green Technology Staffing, Mannheim, 23. Mai 2011 Die ganze Welt fühlt und bangt mit den Menschen, die in Japan von den furchtbaren Naturgewalten und deren Folgen heimgesucht wurden. Das Beben, das die Katastrophe ausgelöst hat, hat 90 Sekunden gedauert - und (www.openpr.de) weiter

Energiewende: Siemens steigt aus Atomenergie aus - Siemens setzt auf grüne Technologien / Entscheidung hat Vorbildcharakter für RWE oder EON

23.5.2011 - Während Ex-Siemens Chef Klaus Kleinfeld nach Reuters-Informationen die deutschen vor einem voreiligen Ausstieg aus der Atomenergie warnt, hat der Münchner Technologieriese Siemens nach Handelsblatt-Informationen gerade die Entscheidung getroffen, aus der Atomkraft auszusteigen und das Ziel, weltweit die Nr. 1 mit Atomtechnik zu werden, aufzugeben. Intern sei diese Entscheidung gefallen, zitiert das Handelsblatt nicht näher genannte “Unternehmenskreise”. Offiziellen Angaben zufolge wolle Siemens die künftige Atomstrategie “unter Berücksichtigung von japan und des weltweiten Marktumfelds” treffen. Dass sich dieses Marktumfeld für Atomenergie in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Forscher wollen PV-Wirkungsgrad erhöhen

23.5.2011 - Mehr als vier von zehn Solarzellen, welche heute zum Einsatz kommen, bestehen aus multikristallinem Silizium. Dieses ist vergleichsweise preiswert, jedoch lassen sich mit der gegenwärtig in der Industrie eingesetzten Technik nur etwa 17 Prozent der einfallenden Sonnenstrahlung in elektrische... (www.enbausa.de) weiter

Installation von Photovoltaik-Anlagen in Europa vereinfacht

23.5.2011 - Stromproduktionslizenzen, Baugenehmigungen, Zertifizierungen: Der Weg zum eigenen Photovoltaik-Kraftwerk kann in Europa bisweilen steinig sein. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) begrüßt daher den Abbau bürokratischer Hemmnisse, wie er in den vergangenen Monaten auf Initiative europäischer Solarverbände in Griechenland, Slowenien und Portugal erfolgt ist. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG schafft weitere 250 Arbeitsplätze in der Photovoltaik

23.5.2011 - Die SolarWorld AG hat die größte Solarmodulfertigung Deutschlands eröffnet. Mit der hochmodernen Fertigungsstätte SolarFactory III steigt die jährliche Kapazität der Freiberger Modulproduktion von heute 170 auf 600 Megawatt. Mehr als 250 neue Arbeitsplätze sollen dadurch vor Ort geschaffen werden. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG eröffnet Deutschlands größte Modulfertigung

23.5.2011 - Mit der hochmodernen Fertigungsstätte SolarFactory III steigt die jährliche Kapazität der Freiberger Modulproduktion von heute 170 auf 600 Megawatt. Mehr als 250 neue Arbeitsplätze werden vor Ort geschaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarspeicher aus Kunststoff bieten viele Vorteile

23.5.2011 - GfK-Druckspeicher läutet neue Generation bei Wärmespeichern ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Volkswagen plant zwei Elektro-Autos für China

22.5.2011 - Volkswagen wird in China mit beiden Joint-Venture-Partnern - FAW-Volkswagen und Shanghai-Volkswagen - jeweils ein Elektroauto entwickeln. (www.oekonews.at) weiter

Auf ewig verlorene Flächen durch katastrophale Energiepolitik

22.5.2011 - Tote Flächen würden ausreichen um saubere Energie aus Biogas im selben Umfang zu liefern (www.oekonews.at) weiter

Britischer Markt für Green-Technology bietet enormes Potenzial für Österreich

22.5.2011 - AWO organisierte österreichische Messebeteiligung auf größter britischer Fachmesse, der ALL ENERGY in Aberdeen (www.oekonews.at) weiter

Bürokratieabbau für Solarstrom mit Erfolg

22.5.2011 - Europaweites Projekt des deutschen Bundesverbandes Solarwirtschaft zum Abbau von administrativen Hemmnissen / Installation von Solaranlagen in Griechenland, Slowenien und Portugal vereinfacht (www.oekonews.at) weiter

Die Intersolar Europe zeigt die neuesten Trends der Photovoltaik

22.5.2011 - Die Zukunft des Sonnenstroms auf der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Mieter sollen das Klima schützen

22.5.2011 - Neuer Gesetzentwurf zur energetischen Sanierung: Mieter sollen drei Monate lang Umbau-Lärm und -Staub kostenlos erdulden müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt: Biologische Eintönigkeit droht

22.5.2011 - Der 22. Mai ist dabei ein besonderer Tag: An diesem Datum begeht die Welt jedes Jahr den Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt. (www.sonnenseite.com) weiter

Alpine Pearls bekommt WTTC-Award in Las Vegas

21.5.2011 - World Travel & Tourism Council (WTTC) zeichnet Verein für nachhaltiges Reisen im Alpenraum für sein umweltfreundliches Destinationsmanagement aus (www.oekonews.at) weiter

Neue Gesetze, alte schwarz-gelbe Politik

21.5.2011 - Die deutsche Bundesregierung plant einen Schweinegalopp bei der Verabschiedung von bis zu acht Energiegesetzen: (www.oekonews.at) weiter

Verein prämiert gebäudeintegrierte Solartechnik

21.5.2011 - Der Solarenergieförderverein Bayern (SeV) wirbt um Teilnehmer beim 5. Architekturpreis 'Gebäudeintegrierte Solartechnik 2011'. Schwerpunkt für den Wettbewerb wird die architektonisch und technisch anspruchsvolle Gebäudeintegration von Solaranlagen und deren gestalterische Umsetzung. Die... (www.enbausa.de) weiter

Verbundprojekt ?SolarWinS? lotet das Wirkungsgrad-Potenzial multikristalliner Silicium-Solarzellen aus

21.5.2011 - 24 Partner aus Forschung und Industrie erkunden zukünftige Entwicklung der Silicium-Photovoltaik. (www.sonnenseite.com) weiter

Berliner Energietage 2011: Öko-Strom aus Holz ja ? aber ressourceneffizient

20.5.2011 - Berliner Umweltsenatorin Katrin Lompscher verkündet Energiewende. Biomassenutzung soll vorangetrieben werden. Die Arbeitsgemeinschaft der Rohholzverbraucher sieht jedoch Mängel im Konzept und fordert bessere Abstimmung. Berlin, 20. Mai 2011 ? Die Berliner Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Katrin Lompscher verkündete anlässlich der (www.openpr.de) weiter

Solarstrom gewinnbringend ernten

20.5.2011 - Voraussichtlich Ende 2011 werden in Deutschland schon eine Million Photovoltaikanlagen installiert sein, die aus Sonnenlicht Strom erzeugen und ins öffentliche Netz einspeisen. Allein im Jahr 2010 wurden mehr als 200.000 neue Anlagen angeschlossen. Mindestens jede zweite ist auf einem privaten Dach oder wird von Privatpersonen, Freiberuflern oder kleinen Gewerbetreibenden betrieben. Ein neuer Ratgeber der Stiftung Warentest gibt Tipps für die optimale Photovoltaikanlage. Ein Tipp von Thomas Seltmann (www.sonnenseite.com) weiter

SPD-Energiekonzept: Bei Atomkraft und Kohle nachbessern

20.5.2011 - Greenpeace: Endgültiger Atomausstieg bis spätestens 2015 möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie optimal speichern

20.5.2011 - Die Firma SolarEasy ist dabei mit einem neuen, wegweisenden Produkt den deutschen Solarthermiemarkt zu revolutionieren. Ein Solarkachelofen namens allHeater puffert solar produzierte Wärme, gibt sie verzögert in Form von Infrarotstrahlung wieder ab und sorgt so für hohe Effizienz und bestes (www.openpr.de) weiter

Erfolgreicher Limburger Energietag - den Schauern zum Trotz

20.5.2011 - Die Sonne gab sich etwas unterkühlt und ließ sich auch von einigen Regenschauern vertreten, dennoch wurde der 2. Limburger Energietag erfolgreich auf dem Gelände der Firma GeckoLogic gefeiert. Das wechselhafte Wetter tat aber weder dem Enthusiasmus der gastgebenden Mitarbeiter noch (www.openpr.de) weiter

Centrosolar und Zep Solar: Lizenzvertrag unterzeichnet

20.5.2011 - Die Hamburger Centrosolar AG hat einen Lizenzvertrag mit Zep Solar, Inc. aus San Rafael (Kalifornien, USA) unterzeichnet. Zep Solar entwickelt Montagelösungen für Photovoltaik-Anlagen, mit deren Hilfe sich Module mittels eines speziellen Zep-Rahmens schnell und einfach installieren lassen. Centrosolar wird die Zep-kompatiblen Module in der eigenen Produktion in Wismar (Deutschland) fertigen. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar 2011: Avancis zeigt Produktverbesserungen - Neuerungen am Solarmodul PowerMax im Mittelpunkt des Auftritts auf der Intersolar 2011

20.5.2011 - Neuerungen am Solarmodul PowerMax stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt des Messeauftritts von Avancis (alle Avancis News) auf der Intersolar 2011 in München. Dazu gehören eine auf zehn Jahre verlängerte Produktgarantie, die positive Wattklassensortierung, die Antirefleions-Beschichtung des Frontglases und vorkonfektionierte MC-4-Steckverbindungen. Die Produktgarantie für die CIS-Solarmodulreihe PowerMax wird von fünf auf zehn Jahre ausgweitet. Ziel ist es, dem Premium-Anspruch mit der ausgezeichneten Produkt-Qualität gerecht zu werden. Darüber hinaus gilt nun die neue, ausschließlich positive Wattsortierung (-0/+5 Watt) der Leistungsklassen der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gebäudesanierung soll mehr Geld erhalten

20.5.2011 - Die Vorgaben der Europäischen Kommission im Gebäudesektor und die Umsetzung des Klimakonzepts der Bundesregierung standen im Mittelpunkt der Debatte 'Auf dem Weg zum nahezu klimaneutralen Gebäudebestand' auf den Berliner Energietagen. Bei der Frage der Sanierung von Bestandsbauten waren... (www.enbausa.de) weiter

Weniger Treibhausgase im Verkehr ? Öko-Institut erstellt Leitfaden für grüne Logistik

20.5.2011 - Dieser Leitfaden markiert einen großen Schritt auf dem Weg einer einheitlichen und transparenten CO2-Bilanzierung für Logistik- und Transportdienstleister. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar News: Solarion sticht in Zwenkau den Spaten - Produzent von Dünnschichtsolarzellen und Dünnschichtsolarmodulen investiert 40 Millionen Euro

20.5.2011 - Eine integrierte Zell- und Modulfabrik – für diesen Neubau hat die Solarion AG jetzt den symbolischen Spatenstich gefeiert. Im neuen Gewerbepark Zwenkau-Süd (Industriepark Leipzig-Süd) entsteht die erste Fertigungsstätte von Solarion. Produziert werden Dünnschichtsolarzellen und Dünnschichtsolarmodule. Die Rahmendaten: Rund 40 Millionen Euro investiert Solarion in das Werk und wird durch Mittel des Freistaates Sachsen gefördert. So entstehen 90 neue Arbeitsplätze. Insgesamt werden 140 Mitarbeiter in der Anlage mit einer Produktionsfläche von 12.000 Quadratmetern tätig sein. Das jährliche Produktionsvolumen ist auf 20 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weniger Treibhausgase im Verkehr

20.5.2011 - Öko-Institut erstellt Leitfaden für grüne Logistik (www.oekonews.at) weiter

BELECTRIC Ladebox für Intersolar Award 2011 nominiert

20.5.2011 - Kolitzheim: Großer Erfolg für BELECTRIC Drive. Das innovative Unternehmen aus Unterfranken wurde für seine Verknüpfung von Elektromobilität mit Photovoltaik für den Intersolar Award 2011 nominiert, der im Rahmen der Messe Intersolar in München verliehen wird. Mit der BELECTRIC Ladebox steht (www.openpr.de) weiter

Tag des offenen Unternehmens im Solarpark Lieberose

20.5.2011 - Solarregion Berlin-Brandenburg ist stolz auf größten Solarpark der Hauptstadtregion Lieberose/ Frankfurt (Oder), 19. Mai 2011 ? Am kommenden Samstag, den 21. Mai, laden der Projektentwickler juwi und der Solarmodulhersteller First Solar zum Tag des offenen Unternehmens ein. Laut den Veranstaltern erwartet (www.openpr.de) weiter

Verlosung: Reden Sie mit beim Photovoltaikforum auf der Intersolar 2011

20.5.2011 - Auf der diesjährigen Intersolar in München ist das Photovoltaikforum bereits zum vierten Mal vertreten und erfreut sich weiterhin stetig steigender Mitgliederzahlen. Den Nutzer/innen aber auch neuen Interessent/innen und Unternehmen der Branche wird die Gelegenheit geboten sich miteinander rund um das Thema Photovoltaik auszutauschen. Im Vorfeld verlost deshalb die Photovoltaikforum GmbH auch in diesem Jahr wieder 100 Eintrittskarten. (www.solarportal24.de) weiter

Forscher wollen Wirkungsgrad-Potenzial von Silizium-Dünnschicht-Solarzellen steigern

20.5.2011 - Solarzellen werden bereits massenhaft auf Dächern und Freiflächen installiert. Dennoch bleibt der Forschungsbedarf groß, weil bei den Produktionskosten und beim Rohstoffverbrauch noch viel Optimierungspotenzial besteht. Eine ebenso material- wie kostensparende Alternative zur herkömmlichen Wafer-Solarzelle ist die Dünnschichttechnologie, die das Oldenburger EWE-Forschungszentrum für Energietechnologie NEXT ENERGY in den Mittelpunkt seiner Photovoltaik-Forschung gestellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Unlautere Garantieversprechen bei Photovoltaik-Modulherstellern

20.5.2011 - Bis zu 30 Jahre lang sollen Photovoltaik-Module nach den Versprechungen der Hersteller garantiert maximalen Ertrag aus der Sonnenenergie einfahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Landis+Gyr für 2,3 Milliarden US-Dollar an Toshiba verkauft - Neues Unternehmen sieht sich als Weltmarktführer im Bereich Smart Grid

19.5.2011 - Jetzt ist es amtlich, was wir von der CleanThinking.de-Redaktion schon mehrfach gerüchteweise kolportierten: Toshiba und Landis+Gyr gehen eine teure Ehe ein – der japanischen Konzern zahlt 2,3 Milliarden US-Dollar für den Schweizer Spezialisten für Smart Meter. Gemeinsam will das neue Gespannt nun Weltmarktführer im Smart Grid sein oder werden. Synergien für Energieversorger und deren Kunden sollen erschlossen werden. Landis+Gyr soll weiterhin die entscheidende Marke für Smart Metering-Lösungen sein. Smart Metering Marktführer Landis+Gyr Mit mehr als 8.000 Energieversorgern als Kunden weltweit, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

2,3 Milliarden US-Dollar: Toshiba kauft Landis+Gyr - Neues Unternehmen sieht sich als Weltmarktführer im Bereich Smart Grid

19.5.2011 - Jetzt ist es amtlich, was wir von der CleanThinking.de-Redaktion schon mehrfach gerüchteweise kolportierten: Toshiba und Landis+Gyr gehen eine teure Ehe ein – der japanischen Konzern zahlt 2,3 Milliarden US-Dollar für den Schweizer Spezialisten für Smart Meter. Gemeinsam will das neue Gespannt nun Weltmarktführer im Smart Grid sein oder werden. Synergien für Energieversorger und deren Kunden sollen erschlossen werden. Landis+Gyr soll weiterhin die entscheidende Marke für Smart Metering-Lösungen sein. Smart Metering Marktführer Landis+Gyr Mit mehr als 8.000 Energieversorgern als Kunden weltweit, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Apel + Hoyer bietet Kunden- und Vertriebspartnerbefragung für Solarbranche

19.5.2011 - München, 19. Mai 2011; Apel + Hoyer besitzt langjährige Erfahrung in der Kunden- und Partnerbefragung sowie intensive Branchenkenntnis im Solarbereich. Dieses Wissen hat Apel + Hoyer jetzt gebündelt und bietet den Unternehmen der Solarbranche ab sofort gezielte Kunden- und Partnerbefragungen (www.openpr.de) weiter

VC News: Enecsys mit größter europäischer CleanTech-Finanzierung des Jahres - Hersteller von Photovoltaik-Modulwechselrichtern erhält 28 Mio. Euro und will weiter wachsen

19.5.2011 - Es ist die bislang größte Finanzierungsrunde eines europäischen CleanTech-Unternehmens im laufenden Jahr: Das britische Cleantech-Startup Enecsys, Hersteller von Modulwechselrichtern bzw. Mikroinvertern für Photovoltaik und Solar, hat satte 28 Millionen Euro eingesammelt. 12,3 Millionen Euro investierte CPE (Climate Change Capital Private Equity), der Private Equity Arm von Climate Change Capital, der auch gerade in das Startup Nujira investierte. Weitere Investoren sind die langjährigen Partner Wellington Partners, NES Partners und Good Energies. In den Mikroinvertern von Enecsys sind keine Elektrolytkondensatoren oder Optokoppler verbaut, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CleanTech Update: SGL Group, Kompetenzzentrum Energie, Energiespeicher - CleanThinking.de präsentiert die Technologie Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

19.5.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 19. Mai 2011: SGL Group, Kompetenzzentrum Energie, Förderinitiative Energiespeicher SGL Group: Susanne Klatten (Skion) und Volkswagen kämpfen um SGL Group Die Großaktionärin von BMW (Informationen zu BMW Elektroauto), Susanne Klatten, hat mit ihrer Beteiligungsgesellschaft Skion den Anteil am Carbon-Spezialisten SGL Group [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Emissionen im Auto reduzieren: Vom Skizzenblock zur Patentanmeldung - KIT-Maschinenbaustudenten entwickeln System zur Emissionsreduzierung in Verbrennungsmotoren

19.5.2011 - Versuche, den CO2-Ausstoß und den Kraftstoffverbrauch in Verbrennungsmotoren zu reduzieren, zielen in erster Linie auf Verbesserungen innerhalb des Motors. Michael Hörig und Norman Nagel haben nun ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Emissionen ? ohne größere Eingriffe in den Motor ? reduzieren lassen. Ihre Idee haben die beiden Maschinenbaustudenten des Karlsruhe Institute of Technology zum Patent angemeldet. “Läuft ein Verbrennungsmotor im Schubbetrieb, also in dem Betriebspunkt, in dem kein Kraftstoff zugeführt und der Motor allein vom Fahrzeug angetrieben wird, strömt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Verbraucherzentrale empfiehlt Pellet-Heizung

19.5.2011 - 'Für Hausbesitzer und Bauherren, die sich für eine neue Heizung entscheiden müssen, ist die Pelletheizung eine Chance, unabhängig von fossilen Brennstoffen zu werden', betont Peter Kafke, Energieexperte der Verbraucherzentrale Bundesverband. Auch wenn die Anschaffungskosten der Anlage... (www.enbausa.de) weiter

Steuererleichterung soll Sanierung voranbringen

19.5.2011 - Mit einer Rekordbeteiligung von mehr als 7.000 Anmeldungen und teilweise überfüllten Foren starteten die Berliner Energietage. Im Mittelpunkt der Diskussionen des ersten Tages standen Fragen zur Bezahlbarkeit von Sanierungsmaßnahmen und einer Erhöhung der Sanierungsquote, zu notwendigen... (www.enbausa.de) weiter

Die Intersolar Europe zeigt die neuesten Trends der Photovoltaik

19.5.2011 - Die technologische Entwicklung der Photovoltaik schreitet täglich weiter voran. Damit wird auch der gewonnene Strom preiswerter und eröffnet neue Perspektiven für die Energieversorgung von morgen. Auch auf der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe in München spielt die Photovoltaik eine herausragende Rolle. Vom 8. bis zum 10. Juni 2011 präsentieren allein in diesem Bereich rund 2.000 Unternehmen die neuesten Trends und Entwicklungen. Damit nimmt die Photovoltaik in diesem Jahr erneut einen großen Teil der Messe ein. (www.solarportal24.de) weiter

Professoren als Parteisoldaten

19.5.2011 - Nicht überrascht zeigt sich der Präsident der Gesellschaft für Strahlen­schutz, Sebastian Pflugbeil (63), vom mangelhaften Kri­senmanagement in Japan nach dem schweren Atom- Unfall. ?Wir beschäftigen uns schon lange damit, wie das in Deutschland aussehen würde. Mehrere Übungen haben ge­zeigt: Das Ausmaß der Ah­nungslosigkeit ist erschre­ckend', sagte Pflugbeil im In­terview. Strahlenschutzpräsident Pflugbeil kritisiert Atomkraft-Befürworter in einem Interviev im Badischen Tagblatt. Mit dem Physiker ha­ben Andre Bochow und Gun­ther Hartwig gesprochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nobelpreisträger warnen: ?Erkenntnisgestützte statt ideologiegetriebene Politik?

19.5.2011 - Nobelpreisträger und führende Umweltforscher haben die Entscheider in Politik und Wirtschaft aufgefordert, ihrer Verantwortung für den Planeten gerecht zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

IKT-Technologie aus Österreich hilft, Feinstaub zu reduzieren - AIT und Umweltbundesamt liefern Know-how für Bulgarien

18.5.2011 - Mit dem Ziel, zukünftigen Generationen eine saubere Umwelt zu ermöglichen, entwickeln ExpertInnen des AIT Austrian Institute of Technology modernste IKT-Technologien, um Luft, Wasser, Wetter und viele weitere wichtige Faktoren permanent erfassen und evaluieren zu können. Auf diese Weise werden gesundheitsgefährdende Luftschadstoffe wie beispielsweise Feinstaub rascher erkannt und entsprechende Maßnahmen zur Reduktion eingeleitet. In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Umweltbundesamt wurde diese AIT-Technologie nun international verfügbar gemacht. Das AIT Austrian Institute of Technology besitzt langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von Technologien zur Analyse unserer Umwelt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

OLED News: Philips erweitert Produktionskapazität in Aachen - Niederländer setzen auf OLED-basierte Beleuchtung / 40 Mio. Investition

18.5.2011 - Royal Philips Electronics gab heute bekannt, dass das Unternehmen 40 Millionen Euro investiert, um die Produktionskapazität für OLED-basierte Beleuchtung an seinem Standort in Aachen zu erhöhen. Die Investition wird das rasche Wachstum des OLED-Geschäftes von Philips fördern, da sie die Verfügbarkeit von OLED-Lösungen für hochwertige Design-Beleuchtungsanwendungen, für Dekorationszwecke und zur atmosphärischen Gestaltung erweitert. Die zusätzliche Kapazität für die Produktionsstätte von Philips in Aachen, die ursprünglich als Pilotproduktionsanlage eingerichtet worden war, wird voraussichtlich 2012 verfügbar sein. OLEDs sind eine neuartige Halbleiter-Beleuchtungstechnologie. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Atomfreie Staaten sollten sich besser vernetzen

18.5.2011 - Deutsch-österreichische Parlamentariergruppe zu Gast im Parlament in Wien (www.oekonews.at) weiter

Solar News: Leichte, flexible Trägermaterialien möglich - ZSW auf dem Weg zur effizienten Bandbeschichtung von CIGS-Solarmodulen

18.5.2011 - Dünnschichtsolarzellen können auch auf leichten, flexiblen Trägermaterialien zum Einsatz kommen. Das erweitert die Anwendungsfelder enorm. Die Herstellung ist bisher aber meist noch recht umständlich. Auf dem Weg zur effizienten Bandbeschichtung von Dünnschicht-Solarmodulen aus Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS) auf Kunststoff-Folie hat das Zentrum für Sonnenenergie- und WasserstoffForschung Baden-Württemberg (ZSW) jetzt einen Erfolg verbucht: Die Forscher aus Stuttgart können in einer Anlage mit kontinuierlichem Durchlauf bereits die wichtigsten Herstellungsschritte am Stück durchführen. Demnächst wollen sie alle Schritte zusammen umsetzen. Das begünstigt künftig eine wirtschaftlichere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kriminell: Englische Polizei mit E-Bike auf Verbrecherjagd - E-Bike, die perfekte Alternative zum Streifenwagen

18.5.2011 - In Manchester werden Kriminelle zukünftig umweltfreundlich gejagt. Denn den Polizisten der mittelenglischen Metropole steht ein Fuhrpark von A2B Metro E-Bikes von Ultra Motor zur Verfügung. Die Ordnungshüter können also wählen, ob sie auf der Fahrt durchs Revier in die Pedale treten oder sich vom flüsterleisen Elektromotor chauffieren lassen wollen. Damit ist eine lautlose Pirsch auf Gauner möglich, die erst dann merken, dass das Auge des Gesetzes auf sie gefallen ist, wenn sich die Handschellen um ihre Handgelenke schließen. E-Bikes, die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarmodul-Spezialist SunPartner International ernennt Sven Klug-Offermann zum Manager Europe

18.5.2011 - Großostheim, 18. Mai 2011 ? SunPartner International (SPI), Spezialist für hochwertige Solarmodule sowie den Bau von Photovoltaik-Anlagen, treibt die Expansion seines Europageschäfts weiter voran und gibt die Ernennung von Sven Klug-Offermann zum Manager Europe bekannt. Auf dieser Position verantwortet Sven (www.openpr.de) weiter

Wettbewerbe der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen: Energiewende (be-)greifbar machen

18.5.2011 - Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen schreibt Foto- und Modellbau-Wettbewerbe für Jugendliche und junge Erwachsene im Bereich Erneuerbarer Energien und Wasserstoff/ Brennstoffzelle aus Wiesbaden, 18.05.2011 ? Die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-(H2BZ-)Initiative Hessen e.V. hat zwei Wettbewerbe ausgeschrieben, bei denen die Teilnehmer ab sofort diese (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium AG will Solarstrategie ausbauen

18.5.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) will ihre Solarstrategie ausbauen und verbreitert dazu ihre Technologiebasis. Das Unternehmen beabsichtigt, zukünftig weltweit neben Parabolrinnen-Kraftwerken auch weitere Technologien zur Nutzung von Solarenergie in großen Kraftwerken einzusetzen und so Synergieeffekte zu schaffen. Markenkern und Tätigkeitsschwerpunkt sollen auch in Zukunft solarthermische Kraftwerke, insbesondere Parabolrinnen-Anlagen bleiben. Photovoltaik soll ergänzend in einzelnen Projekten zum Einsatz kommen. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR gibt Startsignal für Photovoltaik-Park in Mecklenburg-Vorpommern

18.5.2011 - Mit einem symbolischen Spatenstich gab Erwin Sellering, Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, den Startschuss für die Bauarbeiten des Solarparks in Sukow. Das Photovoltaik-Projekt von IBC SOLAR (Bad Staffelstein) wird sich auf einer Gesamtfläche von 31 Hektar erstrecken und soll noch im August dieses Jahres ans Netz gehen. Mit einer Nennleistung von gut 11 Megawatt/peak (MWp) zählt der Solarpark zu den größten Projekten in Mecklenburg-Vorpommern. Mit der erzeugten Strommenge können umgerechnet rund 3.700 Haushalte mit Elektrizität versorgt und jährlich rund 6.100 Tonnen CO2 eingespart werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarspeicher aus Kunststoff bieten viele Vorteile

18.5.2011 - 20 bis 30 Prozent der benötigten Energie für Heizung und Warmwasser lassen sich heute in einem normalen Einfamilienhaus durch eine Solarthermie-Kombianlage decken. Vielen potenziellen Kunden ist das nicht genug, sie wollen eine echte Alternative zu Gas und Öl. Gerhard Stryi-Hipp, Leiter der... (www.enbausa.de) weiter

CleanTech Update: e-Schwalbe, KLiB, Claudia Kemfert - CleanThinking.de präsentiert die Technologie-Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

18.5.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 18. Mai 2011: e-Schwalbe, KLiB, Claudia Kemfert e-Schwalbe: Elektroroller kostet ab 4.699 Euro und kommt im August Der Nachfolger des Ost-Kultrollers Schwalbe – die e-Schwalbe aus Suhl – wird Medienberichten zufolge bei einem Preis von 4.699 Euro beginnen. Dabei schafft die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Checker - Zehn Pionier-Unternehmen nehmen erfolgreich am Biodiversitätscheck teil

18.5.2011 - Immer mehr Unternehmen lassen sich nach Umweltmanagementsystemen wie EMAS oder ISO 14.001 zertifizieren. Denn Nachhaltigkeit gehört heutzutage nicht mehr nur zum guten Ruf, sondern ist eng mit den strategischen Prozessen im Unternehmen verbunden. Doch bei ihrer Verantwortung für Biodiversität und (www.openpr.de) weiter

KACO new energy: Produktneuheiten auf der Intersolar 2011

18.5.2011 - Eine PV-Anlage mit unterschiedlichen Teilgeneratoren, wie sie zum Beispiel durch Gauben oder Verschattungen entstehen, ist eine Herausforderung für jeden Anlagenplaner. Komplett unsymmetrisch belastbar, bieten die trafolosen Drehstromwechselrichter Powador 10.0, 12.0 und 14.0 TL3 sowie Powador 30.0, 37.5 und 39.0 TL3 (www.openpr.de) weiter

GMK ? Gesellschaft für Motoren und Kraftanlagen erhält Biogas-Innovationspreis 2011

18.5.2011 - Die GMK - Gesellschaft für Motoren und Kraftanlagen hat den Biogas-Innovationspreis 2011 auf dem diesjährigen Biogas-Innovationskongress erhalten. Ausgezeichnet wurde das Konzept der Abwärmeverstromung von Biogasmotoren mit dem Organic Rankine Cycle. Mit diesem Verfahren ist es möglich niederkalorische Abwärme aus Biogasmotoren (www.openpr.de) weiter

Ökostrom: Auch Vattenfall kündigt TelDaFax - Immer mehr Energieversorger geben den klammen Strom- und Gasversorger auf

18.5.2011 - Wie lange kann TelDaFax diese Welle der Kundenverluste durchhalten? Immer mehr Stadtwerke und Energieversorger kündigen dem Strom- und Gasanbieter die Gefolgschaft, immer mehr Kunden sind verzweifelt und suchen bei den Verbraucherzentralen Rat. Jetzt gab auch Vattenfall bekannt, TelDaFax könne seinen Zahlungsverpflichtungen für die Durchleitung des Stroms zu TelDaFax-Kunden gegenüber Vattenfall nicht mehr nachkommen. Damit seien die monatelangen Bemühungen des Hamburger Stromnetzbetreibers gescheitert, TelDaFax durch besondere Zahlungsvereinbarungen die Möglichkeit zu geben, ihre finanziellen Schwierigkeiten zu überwinden und die TelDaFax-Kunden vor [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto News: Peugeot übergibt 32 iOn an ?e-Home Energieprojekt 2020? - Privathaushalte testen Aufladen durch private Solaranlagen sowie Smart Grid Anbindung

18.5.2011 - Häufig hat man solche Bilder bislang noch nicht gesehen: 32 Peugeot iOn auf einem Parkplatz vereint nebeneinander. Angesichts der wenigen, bislang verkauften Elektroautos in Deutschland, wäre ein solches Zusammentreffen auch ein großer Zufall. In diesem Fall zeichnet die E.ON Avacon AG dafür verantwortlich. Denn das Unternehmen setzt im Rahmen des Projektes “e-Home Energieprojekt 2020″ auf den Peugeot iOn als Mobilitätslösung. Vor wenigen Tagen übergab Stefan Moldaner, Direktor Vertrieb Businesskunden, Nutzfahrzeuge und Gebrauchtwagen von Peugeot Deutschland, gemeinsam mit Matthias Herzog, Vorstand [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oberösterreich ist internationales Zentrum der Biomassetechnologie-Ausbildung

18.5.2011 - Internationales Trainingsseminar des O.Ö. Energiesparverbandes (www.oekonews.at) weiter

Verbraucherzentrale mahnt wegen Solargarantien ab

18.5.2011 - Die Hersteller von Fotovoltaikmodulen werben mit langen Garantiezeiten. Bis zu 30 Jahre versprechen sie Mindestleistungen ihrer Module. Für bis zu zehn Jahre sichern sie zu, dass Module über die zwei­jährige gesetzliche Gewährleistung hinaus frei von Fehlern in Material und Verarbeitung sind.... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar AWARD - Die Nominierten 2011

18.5.2011 - Am 8. Juni würdigt die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft die Innovationskraft der Branche und prämiert wegweisende Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen 'Photovoltaik' und 'Solarthermie' sowie der Kategorie 'PV Produktionstechnik' mit dem Intersolar AWARD. Zum ersten Mal waren neben den Ausstellern der Intersolar Europe und der Intersolar North America auch die Aussteller der Intersolar India eingeladen sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Jetzt wurden die jeweils 10 besten Einreichungen für den Intersolar AWARD nominiert. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsches Technikmuseum Berlin nun mit Photovoltaik-Anlage

18.5.2011 - Das Deutsche Technikmuseum Berlin setzt auf Photovoltaik. Auf dem Dach der neuen Ausstellungshalle hat die Berliner Energieagentur eine Photovoltaik-Anlage mit Solarmodulen von SOLON errichtet. Mit einer Leistung von 33 kW soll sie zirka 30 Megawattstunden pro Jahr erzeugen. Das ist genug Strom, um den Bedarf von zehn Berliner Haushalten zu decken. (www.solarportal24.de) weiter

Trend in der Solarthermie Großanlagen

18.5.2011 - Bislang heizen hauptsächlich Familien ihr Eigenheim mit Sonnenenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie-Experten diskutieren Weg aus der Krise

18.5.2011 - Während die Preise von Fotovoltaikanlagen in den vergangenen Jahren deutlich gesunken sind, kosten Solarthermieanlagen den Endkunden heute mehr oder weniger genauso viel wie 1997. (www.sonnenseite.com) weiter

Solares Deutschland: Illusion oder Wirklichkeit?

18.5.2011 - Für den privaten Hausbau gibt es inzwischen die unterschiedlichsten Technologien für Photovoltaikanbringung. (www.sonnenseite.com) weiter

Leopold Siegrist GmbH: MECCOS® Biogas Analysator für Biogasanlagen

17.5.2011 - Karlsruhe, 17.05.2011. Nach Angaben des Fachverbandes Biogas ersetzen deutsche Biogasanlagen inzwischen zwei Atomkraftwerke. Der aus Biomasse gewonnene Strom macht rund 22 Prozent des gesamten Ökostroms in Deutschland aus. Lebensmittelhersteller, Landwirte und Kläranlagenbetreiber profitieren von Biogasanlagen, mit denen sie ihre Abfallprodukte (www.openpr.de) weiter

Power-One: Neue 27,6kW und 20,0kW Dreiphasen-Wechselrichter für kommerzielle Solaranlagen

17.5.2011 - CAMARILLO, KALIFORNIEN - 17. Mai 2011 ? Die neuen Dreiphasen-Wechselrichter, der AURORA TRIO-27.6-TL und der AURORA TRIO-20.0-TL, sind echte Leistungs-Highlights. Mit einer Ausgangsleistung von 27,6kW beziehungsweise 20,0kW eröffnen die beiden Geräte dem kommerziellen Photovoltaik-Markt neue Möglichkeiten: Sie bieten eine höhere (www.openpr.de) weiter

Solarfonds bieten gutes Chancen-Risiko-Verhältnis

17.5.2011 - 17.05.2011 Investitionen in Sachwerte geschützt durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) Jede Geldanlage unterliegt spezifischen Risiken. Selbst Spareinlagen bei Banken, die durch den Einlagensicherungsfonds geschützt sind, unterliegen dem Inflationsrisiko. Das gleiche gilt für Staatsanleihen der Bundesrepublik Deutschland. Schon bei der momentan moderaten Inflationsrate erleiden (www.openpr.de) weiter

OLG Hamm bestätigt: Regeln für Netzanschluss deutlich vereinfacht

17.5.2011 - Engemann und Partner, Rechtsanwälte und Notare... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Verbraucherzentrale NRW mahnt unlautere Garantieversprechen bei Photovoltaik-Modulherstellern ab

17.5.2011 - Bis zu 30 Jahre lang sollen Photovoltaik-Module nach den Versprechungen der Hersteller garantiert maximalen Ertrag aus der Sonnenenergie einfahren. Wer in diesem Zeitraum jedoch Produktfehler oder Minderleistung reklamieren will, dem ist die Garantieleistung keinesfalls sicher. Die Verbraucherzentrale NRW hat fünf der Marktführer der Modul-Branche jetzt wegen ihres Kleingedruckten abgemahnt. Abmahnwürdige Klauseln fänden sich jedoch auch bei allen anderen der 30 geprüften Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

M&A News: SunFire kauft staxera - Bremer Startup SunFire übernimmt SOFC-Hersteller staxera von Webasto

17.5.2011 - SunFire, Technologie-Startup aus Bremen, hat den SOFC-Hersteller staxera aus Dresden gekauft. Staxera war bis zuletzt noch Teil von Webasto, einem der weltweit führenden Automobilzulieferer. Mit dem Kauf erweitert SunFire, Entwickler eines Verfahrens zur Erzeugung erneuerbarer Kraftstoffe aus CO2 und H2O, seine Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette um die technische Kernkomponente der Elektrolyse. “Wir freuen uns mit staxera ein schlagkräftiges Team bilden zu können. Durch die langjährige Erfahrung im Bereich der Brennstoffzellen Technologie verfügt staxera über hervorragende Bedingungen zur Entwicklung effizienter Elektrolyseure. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Katzian: Ökostromgesetz wichtiger Baustein für eine gute Energiepolitik

17.5.2011 - Mit neuem Gesetz muss mehr Strom aus erneuerbarer Energie kommen als derzeit (www.oekonews.at) weiter

Bekanntheitsgrad: Schletter ist der bekannteste Montagesystemhersteller für Photovoltaikanlagen

17.5.2011 - Triefenstein, 17. Mai 2011 ? Die Schletter GmbH ist laut einer aktuellen Studie der Montagesystemhersteller mit dem höchsten Bekanntheitsgrad in Deutschland. Dieses Ergebnis geht aus einer Datenerhebung über das Onlinepanel Photovoltaikumfrage® hervor, an der über einen Zeitraum vom mehreren (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikspezialist maxx-solar als erste Fachfirma mit dem blueTÜV-Siegel des TÜV Thüringen ausgezeichnet

17.5.2011 - Die Firma maxx-solar & energie GmbH & Co. KG aus Waltershausen hat sich den strengen Kriterien des TÜV Thüringen unterzogen und wurde am vergangenen Freitag als erste Fachfirma für die Errichtung von Pho-tovoltaik-Anlagen zertifiziert. Olaf Kraft, Leiter Vertrieb des TÜV (www.openpr.de) weiter

?Gaskraftwerke sind die wahre Brückentechnologie? - DIW-Expertin Prof. Dr. Claudia Kemfert im CleanThinking.de-Interview

17.5.2011 - Die AKW-Katastrophe von Fukushima hat die Debatte über die Energiewende in Deutschland intensiviert und beschleunigt. Doch wie kann der schnelle Ausstieg aus der Atomenergie gelingen, ohne noch mehr fossile Stein- und Braunkohle zu verfeuern? Darüber sprach CleanThinking.de-Chefredakteur mit Prof. Dr. Claudia Kemfert vom DIW in Berlin – sie ist eine der renommierten Energie-Experten in Deutschland. CleanThinking.de: Wie hat sich die Energiedebatte in Deutschland seit Fukushima verändert? Claudia Kemfert: Sie hat sich vor allem bei der Frage des zukünftigen Einsatzes der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CleanTech Update: Roth&Rau, Tognum - CleanThinking.de präsentiert die Technologie-Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

17.5.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 17. Mai 2011: Roth&Rau Roth&Rau: Nach Übernahme durch Meyer Burger Technology AG stehen strategische Entscheidungen an Die Roth&Rau AG, Photovoltaik-Zulieferer aus Hohenstein-Ernstthal, wird aller Voraussicht nach durch die Meyer Burger Technology AG aus der Schweiz übernommen. Entsprechende Einigungen sind erzielt worden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Woche der Sonne: Erfolgreicher Start

17.5.2011 - Solarthemen:kom: Das offizielle Auftaktevent zur Woche der Sonne 2011 auf der Berliner Palastwiese am 5. Mai stieß auf großes Interesse bei Presse- und Medienvertretern. Mehrere hundert Solarfiguren repräsentierten stellvertretend die sechs Millionen Menschen in Deutschland, die ihre Strom- und Wärmeversorgung bereits selbst in die Hand nehmen und die Kraft der Sonne nutzen. Solar-Botschafter wie ein [...] (www.solarthemen.de) weiter

Centrosolar produziert Glas in China

17.5.2011 - Solarthemen 351: Die Centrosolar Group AG hat jetzt eine Produktionslinie für Antireflex-Solarglas bei einem Partnerunternehmen in Huzhou, China, in Betrieb genommen. Mit einer Jahreskapazität von 1,8 Millionen Quadratmetern soll der ostasiatische Markt bedient werden. Centrosolar exportiert derzeit die AR-Gläser von ihrem Produktionswerk in Fürth bis in die USA und nach Ostasien. Auf den Internetseiten können wir [...] (www.solarthemen.de) weiter

Trend in der Solarthermie: Großanlagen

17.5.2011 - Bislang heizen hauptsächlich Familien ihr Eigenheim mit Sonnenenergie. Dabei rechnet sich eine Solarthermie-Anlage auf Mehrfamilienhäusern für Mieter/innen und Vermieter/innen gleichermaßen. Die Technik dazu präsentieren Aussteller der Intersolar Europe 2011. (www.solarportal24.de) weiter

Öko-Strom-Anbieter - Feigenblatt für Kohle- oder Atomstrom

17.5.2011 - Der Super-GAU in Fukushima hat viele Verbraucher zum Nachdenken über die eigene Stromversorgung gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Transporteffizienz: MAN geht auf Europa-Roadshow - Drei MAN TGX Sattelzüge legen mehr als 10.000 Kilometer zurück

16.5.2011 - MAN geht auf Tournee, um zu beweisen, wie viel Kraftstoff und CO2 mit moderner Technologie gespart werden können. “Consistently Efficient” heißt das im MAN-Slang. Vier Wochen dauert die Tour, 20 Städte Europas werden effizient angefahren. Im Rahmen der Roadshow, die mit drei MAN TGX Sattelzügen auf mehr als 10.000 Kilometer quer durch Europa führt, werden MAN Effizienz-Experten an 20 europäischen Stützpunkten Kunden und Interessierte über das Thema Transporteffizienz und den Beitrag von MAN informieren. Und noch eine News von MAN, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GASCAD 3D Technologie präsentiert Photovoltaiksoftware PLAN4[SOLAR]PV 2.3 auf der Intersolar 2011

16.5.2011 - Schneller, präziser, einfacher: Version 2.3 von PLAN4[SOLAR]PV macht Fach-handel und Solarteuren das Leben leichter. Rentabilität und technische Ausführung der Photovoltaikanlagen lassen sich jetzt noch exakter planen. Wenige Minuten braucht der Solarteur nur mehr, um seinem Kunden die komplette Planung einer Solar-anlage (www.openpr.de) weiter

Die Woche der Sonne beim Anton Diehl Verbund ? Ein voller Erfolg

16.5.2011 - Der ?Tag der offenen Tür? am Sonntag beim Anton Diehl Verbund lockte trotz Regenschauern zahlreiche Besucher an. Im Focus der Veranstaltung standen die erneuerbaren Energien. Das Programm am ?Tag der offenen Tür? bot vor allem Informationen zu ?Solarthermie? und ?Photovoltaik?. (www.openpr.de) weiter

Prof. Kemfert: ?Gaskraftwerke sind die wahre Brückentechnologie? - DIW-Expertin Prof. Dr. Claudia Kemfert im CleanThinking.de-Interview

16.5.2011 - Die AKW-Katastrophe von Fukushima hat die Debatte über die Energiewende in Deutschland intensiviert und beschleunigt. Doch wie kann der schnelle Ausstieg aus der Atomenergie gelingen, ohne noch mehr fossile Stein- und Braunkohle zu verfeuern? Darüber sprach CleanThinking.de-Chefredakteur Prof. Dr. Claudia Kemfert vom DIW in Berlin – sie ist eine der renommierten Energie-Experten in Deutschland. CleanThinking.de: Wie hat sich die Energiedebatte in Deutschland seit Fukushima verändert? Claudia Kemfert: Sie hat sich vor allem bei der Frage des zukünftigen Einsatzes der Atomkraft [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CleanTech Update: Li-Tec, Solar Impulse - CleanThinking.de präsentiert die Technologie-Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

16.5.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 16. Mai 2011: Li-Tec, Solar Impulse Li-Tec: Evonik und Daimler fahren Batterie-Produktion hoch Daimler und Evonik wollen in ihrem Joint Venture Li-Tec die Produktion von Lithium-Ion-Akkus bis 2013 verzehnfachen. Aktuell werden in Kamenz 300.000 Batteriezellen produziert. Die Lithium-Ionen-Batterien aus dem Hause [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Referenzprojekt für Conergy bei Fujifilm - Solaranlage auf Hawaii produziert 475.000 Kilowattstunden sauberen Sonnenstrom

16.5.2011 - Wie interessant der amerikanische Solarmarkt für deutsche Hersteller ist, haben wir verschiedentlich berichtet. Umso wichtiger ist es für die deutschen Solaranlagen-Bauer, besonders imageträchtige Referenzen vorweisen zu können. Conergy hat jetzt zusammen mit einem hawaiianischen Partner 21st Century ein großes Solarprojekt auf dem Gebäude der Fujifilm Nordamerika Niederlassung in Oahu auf Hawaii realisiert. Dabei kamen 1.455 Conergy PowerPlus Premium Module zum Einsatz. So sollen pro jahr mehr als 475.000 Kilowattstunden sauberer Strom gewonnen werden – das genügt doch für eine tolle [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gipfel zur Elektromobilität: Milliarden für die Aufholjagd - Elektromobilität muss ihrem Namen gerecht werden / Mobilitätskonzepte und Zweiräder gehen unter

16.5.2011 - Leitmarkt und Leitanbieter - diese Worte verwendet Peter Ramsauer, Bundesverkehrsminister, heute morgen immer wieder als er im Morgenmagazin auf den E-Mobility-Gipfel im Kanzleramt angesprochen wird. Doch Experten gehen schon heute davon aus, dass es für Deutschland schwierig werden wird, einerseits mit einer Million Elektrofahrzeugen bis 2020 überhaupt als Leitmarkt wahrgenommen zu werden und andererseits mit zu geringer Forschungs- und Investitionsförderung tatsächlich zum Leitanbieter werden zu können. Unverdrossen warnt die deutsche Automobilindustrie, der viele Experten vorwerfen, nach dem Hybridauto nun auch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar: Opel bekommt größte Aufdach-Solaranlage Deutschlands - Wattner AG finanziert 9,2 MW-Anlage auf Opel-Dächern / EWT SolServ beauftragt

16.5.2011 - Der Autobauer Opel, der mit dem Opel Ampera eines der ersten Elektroautos in Serienreife auf den deutschen Markt bringt, bekommt Deutschlands größte Aufdach-Solaranlage. Auf den Dächern des Rüsselsheimer Konzerns entsteht eine 9,2 MW-Anlage. Der erzeugte Strom wird direkt in die Produktionsanlagen von Opel eingespeist. Allerdings finanziert Opel den Bau der Anlage nicht selbst, sondern hat seine Dächer der Kölner Wattner AG, Spezialist für Solar- und Infrastrukturanlagen, zur Verfügung gestellt. EWT SolServ GmbH wurde von der Wattner AG mit dem Bau [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Merkel bleibt bei Aussagen zu CO2-Sanierung wolkig

16.5.2011 - Mit einer eigenen Videobotschaft hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Auftritt zum 125-jährigen Bestehen des Hausbesitzerverbands Haus und Grund vorbereitet. Die Aussagen zur Zukunft der weiteren Finanzierung der Gebäudesanierung und geplanten Änderungen des Mietrechts blieben jedoch... (www.enbausa.de) weiter

solarmax.com in neuem Look

16.5.2011 - Biel, den 16.05.2011. Egal ob SolarMax String- und Zentralwechselrichter oder die Datenkommunikationslösung MaxComm ? alles hat seinen Platz auf der neuen Webseite der Sputnik Engineering AG gefunden. Ohne langes Suchen liefert aufdie neue, klar gegliederte Register-Navigation zu jedem (www.openpr.de) weiter

TÜV Rheinland erweitert Solar-Prüfungen

16.5.2011 - Der TÜV Rheinland stellt auf der Intersolar Europe 2011 neue Services zur Kontrolle der Leistung von Solarmodulen und Komponenten vor. Eine der Offerten nennt sich PV+Test. Damit erhalten Investoren die Antwort auf die Frage nach dem 'guten' Solarmodul, das auch nach zwanzig Jahren noch... (www.enbausa.de) weiter

Air Liquide ist technologischer Partner der Challenge Bibendum 2011 in Berlin

16.5.2011 - Air Liquide ist technologischer Partner der 11. Challenge Bibendum und gibt bekannt, dass die Errichtung seiner Wasserstofftankstelle zur Versorgung der ca. 30 wasserstoffbetriebenen Fahrzeuge, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, abgeschlossen ist. Hierbei handelt es sich um eine hochmoderne Wasserstofftankstelle (Druckstufen (www.openpr.de) weiter

Elektroroller News: Wieso der esee-Rider eigentlich ein Govecs ist - RWE verkauft "European e-Scooter of the year"

16.5.2011 - “esee-Rider” - an die ungewöhnliche Schreibweise und die Tonalität muss man sich noch gewöhnen. Aber erfreulich ist es schon, dass die RWE Effizienz GmbH, Tochter des Energieriesen RWE, jetzt auch einen Elektroroller vertreibt. Hinter dem guten Stück verbirgt sich ein Roller aus europäischer Produktion: Der Govecs Go! S2.4, der erst kürzlich zum “European e-Scooter of the year” gekürt wurde. Der ?esee-Rider?, der mit einer modernen Lithium-Polymer-Batterie ausgestattet ist, ist nach Angaben von RWE der erste Elektroroller überhaupt, der sowohl an [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Gerichtshof stärkt Klagerechte von Umweltverbänden

16.5.2011 - BUND: 'Herausragender Erfolg zur Stärkung der Bürgerrechte' / Chancen zur Verhinderung umweltschädlicher Kohlekraftwerke steigen (www.oekonews.at) weiter

Start für Solarmodul-Fertigung in Ontario

16.5.2011 - Silfab mit neuer Fertigung für Solar-Module - Millionen-Zuschuss von Provinzregierung (www.oekonews.at) weiter

Studie prognostiziert starkes Wachstum für die Photovoltaik- und Onshore-Windenergiebranche in den USA

16.5.2011 - Erneuerbare Energien sind in den USA im Aufwind. Entsprechend optimistisch zeigt sich daher die Branche - vor allem in den Bereichen Photovoltaik und Onshore-Windkraft. So rechnen 52 Prozent der befragten Unternehmen mit einem jährlichen Umsatzwachstum von mehr als zehn Prozent in den nächsten fünf Jahren. Im gleichen Zeitraum erwarten 43 Prozent einen Personalaufbau von mehr als zehn Prozent pro Jahr. Von dieser positiven Entwicklung der Erneuerbaren Energien in den USA können auch deutsche Greentech-Unternehmen erheblich profitieren. Das sind die zentralen Ergebnisse der neuen Studie 'German American Renewable Energy Outlook' der Strategieberatung Roland Berger und den Deutsch-Amerikanischen Handelskammern. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar: Solarthermie gehört die Zukunft

16.5.2011 - Fragen zur Entwicklung, Errichtung und Erprobung eines Photovoltaik-Hybridkollektor-Systems, zu hocheffizienten Flachkollektoren, oder auch zur Bewertung und Optimierung von solarthermischen Anlagen – über diese und zahlreiche weitere Themen diskutierten rund 450 Fachteilnehmer/innen auf dem diesjährigen Otti-Symposium in Bad Staffelstein. Zum inzwischen 21. Mal ging es vom 11. bis 13. Mai auf der führenden deutschen Anwendertagung um neue Entwicklungen in der Solarthermie. (www.solarportal24.de) weiter

?Wir möchten die Nr. 1 für Ultrafiltration werden? - Bruno Steis, CEO der inge watertechnologies AG im CleanThinking.de-Interview

15.5.2011 - Ende April berichteten wir von Cleanthinking.de darüber, dass der Chemiekonzern BASF das Technologie-Unternehmen inge watertechnologies AG, eines der deutschen CleanTech-Vorzeigeunternehmen, übernommen hat (siehe Beitrag CleanTech Übernahme: BASF kauft inge watertechnologies). Die hoch interessante und von enormem Marktpotenzial gepräfte Ultrafiltrationstechnologie zur Aufbereitung von Trinkwasser oder Abwasser sowie die aufregende Historie des Technologie-Spezialisten inge watertechnologies AG hat uns dazu veranlasst, ein Gespräch mit dem CEO der Aktiengesellschaft zu führen. Bruno Steis ist schon seit 2004 eng mit inge watertechnologies verbandelt: 2004 sorgte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Österreichische Biogasbranche will im heimischen Markt investieren!

15.5.2011 - Schaffung stabiler Rahmenbedingungen, sodass endlich wieder in den so wichtigen heimischen Markt in saubere und nachhaltige Energie investiert werden kann. (www.oekonews.at) weiter

Umweltbundesamt baut Emissionskontrolle in der Türkei auf

15.5.2011 - Ende April gab die EU-Kommission Grünes Licht für ein weiteres Projekt des Umweltbundesamt in der Türkei (www.oekonews.at) weiter

News von Solarfuel: Startup produziert e-gas für die Audi AG - Erdgasfahrzeuge sollen durch erneuerbares Erdgas noch klimafreundlicher werden

15.5.2011 - Könnten Erdgasfahrzeuge bald noch umweltfreundlicher werden und “klimaneutral” fahren? Dies zu erreichen ist das Ziel des CleanTech-Startups Solarfuel, das jetzt den ersten Auftrag zum Bau einer Anlage bei der Audi AG erhalten hat. Solarfuel, CleanTech-Unternehmen aus Stuttgart, setzt bei seiner industriellen Pilotanlage auf die Umwandlung von überschüssigem Ökostrom in erneuerbares Erdgas. Dieses Konzept wird nicht wie bei Greenpeace Windgas genannt – sondern heißt bei Audi ‘e-gas’. Solarfuel setzt dabei als eines von mehreren CleanTech-Startups auf erneuerbares Erdgas. Weitere Ansätze verfolgen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Donauer Solartechnik gründet neuen Geschäftsbereich E-Mobility

15.5.2011 - Systemlösungen und Komponenten rund um die Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

WWF: Kernbrennstoffsteuer muss bleiben

15.5.2011 - Energieunternehmen und energieintensive Unternehmen profitieren vom Emissionshandel. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomkraftgegner starten Ballonwolke am AKW Gundremmingen

14.5.2011 - Hunderte Atomkraftgegnerinnen und -gegner haben am AKW Gundremmingen (Bayern) aus über 10.000 schwarz-gelben Ballons ein riesiges Radioaktivitätszeichen gebildet und die Ballons um 5 vor 12 als 'radioaktive Wolke' gestartet. Die Ballons zeigen, wohin eine radioaktive Wolke wehen würde, wenn es in Gundremmingen zu einem Atomunfall oder einem Terroranschlag auf den Reaktor käme. Die Aktion wurde von dem Kampagnennetzwerk Campact in Zusammenarbeit mit der lokalen Bürgerinitiative 'FORUM Gemeinsam gegen das Zwischenlager' organisiert. (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG: Mehr als 1 GW Wechselrichterleistung verkauft

14.5.2011 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hält trotz rückläufiger Geschäftszahlen im ersten Quartal an ihrer Umsatz- und Ergebnisprognose für 2011 fest. In den ersten drei Monaten des Jahres habe der Umsatz mit 255,9 Millionen Euro zwar die eigene Prognose übertroffen, sei jedoch hinter dem Vergleichswert im Vorjahr (Q1 2010: 339,3 Millionen Euro) zurückgeblieben, so das Unternehmen. Der SMA Vorstand erwartet, dass sich die zweite Jahreshälfte deutlich dynamischer entwickelt und hält daher an der Prognose für das Gesamtjahr 2011 (Umsatzziel von 1,5 bis 1,9 Milliarden Euro) weiterhin fest. (www.solarportal24.de) weiter

Solarfirmennachrichten von Solarmedia

14.5.2011 - Den deutschen Solarunternehmen scheint es anfangs 2011 durchwachsen gut zu gehen, positiv entwickeln sich die Auslandmärkte. (www.sonnenseite.com) weiter

Sharp setzt verstärkt auf SolarMax-Wechselrichter

14.5.2011 - Sharp Solar löst sein Fotovoltaik-Komplettsystem 'Hamburger Dach', eine dachintegrierte Fotovoltaikanlage, durch die Sharp PV Kits ab. Diese stehen als In- und Aufdachversionen mit acht bis 16 Solarmodulen zur Verfügung. Neben kristallinen Solarmodulen von Sharp enthalten die Kits... (www.enbausa.de) weiter

Chinas Monopol bei Seltenen Erden bedroht Auto-, Hoch- und Umwelttechnologie

14.5.2011 - DIW Berlin warnt vor großer Abhängigkeit der Industriestaaten ? Auch Chinas ?Hunger? nach Eisenerzen steigt. (www.sonnenseite.com) weiter

E10: Nur jeder Fünfte tankt Sprit mit 10 Prozent Bioethanol - Information der Verbraucher über E10 funktioniert, Akzeptanz wächst aber nicht

13.5.2011 - Während beim groß zelebrierten E10-Gipfel vor einigen Monaten beim damaligen Bundeswirtschaftsminister nichts heraus kam außer einer Informationskampagne, scheint auch diese Maßnahme keine Akzeptanz für den als Biosprit mit zehnprozentigem Anteil an Bioethanol angepriesenen Kraftstoff Super E10 zu bringen (Vergleiche: Ist Ihr Auto e10-geeignet?). Jetzt ergab eine Umfrage des Mineralölwirtschaftsverbandes, dass nicht mal jeder Fünfte derzeit E10 tankt. Immerhin: Inzwischen fühlen sich die Verbraucher besser über E10 informiert – scheinbar überzeugen die Argumente der entsprechenden Lobby aber nicht, tatsächlich auch den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien: Marken der Solaranbieter sind austauschbar - Anbieter von Solaranlagen verschenken gigantische Marktpotenziale / Studie von Batten & Company

13.5.2011 - Es ist offensichtlich: Erneuerbare Energien sind, nicht nur in Deutschland, sondern gerade hier, auf dem Vormarsch: Mehrere Millionen Hausbesitzer – Experten gehen von 2,1 Millionen Häuslebauern aus – planen, innerhalb der kommenden zwei Jahre eine Solaranlage im Wert von durchschnittlich 12.000 Euro anzuschaffen. Das rechnerische Potenzial liegt also bei über 25 Milliarden Euro. Demgegenüber steht nach Ansicht der Unternehmensberatung Batten & Company eine völlig ineffektive Marktbearbeitung der deutschen Solaranbieter: Jeder zweite Hausbesitzer empfindet die Kommunikation der Anbieter als kaum bis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthermie-Experten diskutieren Weg aus der Krise

13.5.2011 - Während die Preise von Fotovoltaikanlagen in den vergangenen Jahren deutlich gesunken sind, kosten Solarthermieanlagen den Endkunden heute mehr oder weniger genauso viel wie 1997. Hier sieht Werner Weiss, Geschäftsführer des österreichischen Instituts AEE Intec, einen der Hauptgründe dafür, dass... (www.enbausa.de) weiter

Regensburger Domspatzen zusammen mit Enerix zu Besuch bei Solarmodulhersteller Q-Cells

13.5.2011 - Regensburger Domspatzen zusammen mit Enerix zu Besuch bei Solarmodulhersteller Q-Cells Gemeinsam mit dem Photovoltaikfachbetrieb Enerix besuchten die Regensburger Domspatzen einen der führenden Solarmodulhersteller. Zukünftig wird auch auf dem Dach des Domspatzen-Schulgebäudes Strom aus Sonnenenergie produziert. Regensburger Domspatzen produzieren bald Strom aus (www.openpr.de) weiter

Sonnenenergie erleben: Zahlreiche Besucher beim Enerix-Solarfest mit Podiumsdiskussion

13.5.2011 - Zahlreiche Besucher beim Enerix-Solarfest. Podiumsdiskussion sollte Möglichkeiten der erneuerbaren Energien im Raum Regensburg ausloten. Ausbau der erneuerbaren Energien erfordert die Unterstützung der Bevölkerung. Startschuss für das Solarfest war eine spannende Podiumsdiskussion. Landrat Herbert Mirbeth, MdL Tanja Schweiger, Bürgermeister Max Knott, (www.openpr.de) weiter

Waste Management Gruppe investiert in agnion - agnion Technologies: Deutsches Technologie-Unternehmen mit hervorragender Perspektive

13.5.2011 - Die nachfolgende Meldung reiht sich nahtlos in die interessanten Cleantech-News der vergangenen Wochen ein, die wir immer wieder thematisieren: BASF übernimmt inge, WHEB investiert Millionenbeträge in Resysta und pvXchange und Clean Mobile und andere holen sich stattliche Wachstumsfinanzierungen ab. Jetzt hat das größte Recycling-Unternehmens Nordamerikas (20 Mio. Kunden, 12 Mrd. Dollar Umsatz), die Waste Management Group, in ein Technologieunternehmen mit deutschen Wurzeln investiert: agnion Energy Inc. gilt als Vorreiter bei der Umwandlung von Biomasse in Synthethisches Erdgas, Strom und Wärme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oranier bietet Öko-Kombi aus Pelletofen, Solaranlage und Energiespeicher - Aqua Fire Technologie als Alternative für Eigenheimbesitzer und Bauherren

13.5.2011 - Die Kombination ist doch eigentlich bestechend: Der nachwachsende Rohstoff Holz als Brennstoff, in Kombination mit der Sonne als Wärmespender, der keine Rechnung schickt. Holz und Sonne sind wichtige Energielieferanten unserer heutigen Zeit. Eigenheimbesitzer, Hausbauer und andere können diese Vorteile nutzen, in dem sie auf Pelletöfen sowie Solaranlagen setzen – und damit einen Beitrag zur Schonung von Ressourcen leisten. Oranier Heiztechnik bietet die verschiedenen Systeme jetzt im Paket – unter dem Motto “Wärme der Natur”. Die ökologischen Heizsysteme von Oranier bestehen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Wer gewinnt den Intersolar Award 2011? - Nominierte in den Kategorien Photovoltaik, Solarthermie und PV Produktionstechnik

13.5.2011 - Im Rahmen der Intersolar 2011 wird am 8. Juni der Intersolar Award 2011 vergeben. Die Weltleitmesse für Solartechnik hat hierzu nach Produkten und Dienstleistungen mit Innovationscharakter gesucht – und nun die Nominierungen in den Kategorien Photovoltaik, Solarthermie und PV Produktionstechnik bekannt gegeben. Analog zur weltweit wachsenden Vernetzung der Solarbranche hat die Intersolar Europe den Kreis der Teilnahmeberechtigten in diesem Jahr erweitert. Erstmals waren neben den Ausstellern der Intersolar Europe in München und der Intersolar North America in San Francisco auch die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland: ÖKO-TEST Öko-Strom

13.5.2011 - Feigenblatt für Kohle- oder Atomstrom (www.oekonews.at) weiter

Mikro KWK News: Gigantische Potenziale für Mikro-KWK in Deutschland - Insbesondere Brennstoffzellen-Heizgeräte bieten enorme Einsparpotenziale für Modernisierer

13.5.2011 - Mikro KWK oder Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (siehe alle KWK-News bei CleanThinking.de) sind derzeit wichtige Stichworte für Eigenheimbesitzer, die ihre Heizung modernisieren möchten oder für Bauherren, die gerade nachhaltig ihr Eigenheim bauen. Im Rahmen der dezentralen Mikro-KWK gibt es so genannte Brennstoffzellen-Heizgeräte, die besonders hohe Wirkungsgrade – und damit besonders schnelle Amortisationszeiten und enormes Einsparpotenzial mit sich bringen. Für die Brennstoffzellenindustrie ist der Trend, in den Keller des Eigenheim-Bauers zu kommen, eine große Wachstumschance: Eine Umfrage des VDMA ergab die große Zuversicht der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektrofahrzeug-Technologie Trend-Studie 2011 vorgestellt

13.5.2011 - Systemintegration und 'weiche' Faktoren gewinnen für den Elektrofahrzeugbereich an Bedeutung (www.oekonews.at) weiter

Gründer der SMA Solar Technology AG errichten Stiftungen

13.5.2011 - Die Gründer und Hauptaktionäre der SMA Solar Technology AG (Niestetal) Günther Cramer, Peter Drews und Reiner Wettlaufer haben drei gemeinnützige Stiftungen gegründet, in die sie einen Teil ihrer Aktien eingebracht haben. Die Stiftungen sollen neben der wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, kulturellen und sozialen regionalen Entwicklung insbesondere Konzepte und Geschäftsmodelle zur Verbreitung von regenerativen Energieversorgungssystemen entwickeln und fördern. (www.solarportal24.de) weiter

Gehrlicher Solar AG legt Geschäftszahlen 2010 vor

12.5.2011 - Das international tätige Photovoltaik-Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz in Höhe von ? 343 Mio. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei ? 27,8 Mio. Dornach b. München. Die Gehrlicher Solar AG hat das Geschäftsjahr 2010 mit (www.openpr.de) weiter

Düsseldorfer Solarexpert unterstützt Tennis-Nachwuchs

12.5.2011 - Gelungener Auftakt des Post SV KiTa-Tennis Ab sofort bietet der Post SV Düsseldorf den benachbarten Kindertagesstätten "Am Lohbachweg" und "Dreherstraße" ein kostenloses Trainingsprogramm für Kids an, welches durch die Photovoltaikanlagen-Dienstleister Solarexpert aus Düsseldorf unterstützt wird. Das Training findet einmal wöchentlich während (www.openpr.de) weiter

Volatiler Rohölmarkt: NYMEX setzte Handel aus

12.5.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise haben seit gestern Morgen deutlich nachgegeben. Gegenüber Mittwochmorgen verlor Nordseeöl (Brent) sechs Dollar; US-Leichtöl (WTI) gab in ähnlichem Umfang nach. Im heutigen Frühhandel kostete Brent noch 112 Dollar; WTI 98 Dollar. Nach Bekanntgabe der US-Bestandszahlen durch die (www.openpr.de) weiter

Volle Leistung auch unter extremen Bedingungen

12.5.2011 - Ohne Sonneneinstrahlung geht bei Solarmodulen gar nichts. Doch wenn es zu sonnig - und damit zu heiß - wird, dann kann das negativen Einfluss auf die Modulleistung haben. Auch starke Temperaturschwankungen sind nicht jedes Moduls Sache. In einer Vergleichsstudie hat das (www.openpr.de) weiter

Gehrlicher Solar vertreibt Energie erzeugende PV-Halle

12.5.2011 - Sowohl das Dach als auch die Fassade der Halle können mit einer Solaranlage ausgestattet werden. Die Gesamtspitzenleistung liegt bei rund 22 kWp. Dornach b. München. Die Gehrlicher Solar AG hat ab sofort eine standardisierte, Energie erzeugende PV-Halle im Produkt-Portfolio. Die Halle (www.openpr.de) weiter

heat 11 solar liefert Erhitzer für thermisches Solarkraftwerk in Spanien

12.5.2011 - Ereignisse in Japan beeinflussen weltweit die Energiepolitik - weiter starkes Marktwachstum erwartet Der Bielefelder Spezialist für Prozesswärme und Wärmeübertragung erhält einen Großauftrag aus dem Bereich der regenerativen Kraftwerkstechnik: Für das 50 MW-Solarkraftwerk ?Extresol 3? in Spanien hat der Baukonzern ACS Cobra (www.openpr.de) weiter

aleo solar AG: Verhaltene Nachfrage beeinflusst Q1-Ergebnis

12.5.2011 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2011 einen Umsatz von 87,4 Millionen Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres (96,5 Millionen Euro) leicht. Das EBIT beträgt 2,0 Millionen Euro (11,5 Millionen Euro), die EBIT-Marge liegt bei 2,3 Prozent (11,9 Prozent). Die Produktionsmenge stieg auf 75,0 Megawatt (60,1 MW). (www.solarportal24.de) weiter

Wattner kauft größte Aufdach-Photovoltaik-Anlage Deutschlands

12.5.2011 - Wattner aus Köln hat den Bau eines Megaprojektes beauftragt: Die auf Solar- und Infrastrukturanlagen spezialisierte Gruppe lässt auf den Dächern des Autoherstellers Opel in Rüsselsheim die größte Aufdach-Photovoltaik-Anlage Deutschlands errichten. Auf fünf Dächern des Autokonzerns entsteht ein Projekt mit einer Gesamtleistung von 9,2 MW (Megawatt). (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG steigert Absatz im 1. Quartal um 32 Prozent

12.5.2011 - Die SolarWorld AG hat im ersten Quartal 2011 ihren Absatz von Wafern und Photovoltaik-Modulen deutlich erhöht. Gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres steigerte das Unternehmen die konzernweite Absatzmenge um 32 Prozent auf 185 (Q1 2010: 139) MW. Maßgeblichen Anteil hatte nach Angaben des Unternehmens ein starkes Geschäft im Ausland, vor allem in den USA. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON: Entwicklung durch schwaches Marktumfeld belastet

12.5.2011 - Die SOLON SE erzielte in den ersten drei Monaten des Jahres 2011 einen Konzernumsatz von 65,2 Millionen Euro, der noch unterhalb des Umsatzniveaus im Auftaktquartal 2010 lag (Vorjahreszeitraum: 88,3 Millionen Euro). Die schwache Umsatzentwicklung wirkte sich negativ auf die Profitabilität des Unternehmens aus und führte zu einem Verlust beim operativen Ergebnis (EBIT) von -17,0 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: -6,4 Millionen Euro) und zu einem negativen Konzernergebnis von -21,5 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: -8,2 Millionen Euro). Insgesamt setzte SOLON im ersten Quartal 2011 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 32 MW ab (Vorjahreszeitraum: 43 MW). (www.solarportal24.de) weiter

Erfolgreicher Widerstand gegen hohe EU-Strahlengrenzwerte

12.5.2011 - EU-Unterausschuss beschließt kritische Stellungnahme und fordert zusätzliche Maßnahmen (www.oekonews.at) weiter

"Da düst ein Elektrogolf vorbei"- Flottentest für Golf blue-e-motion

12.5.2011 - Volkswagen startet erste Erprobungsflotte des Golf blue-e-motion und übergibt die ersten zehn Fahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Umweltmanagement: Hochschulen wollen grüner werden

12.5.2011 - Allein durch ein konsequentes Umweltmanagement könnten zehn Prozent der Stromkosten von deutschen Hochschulen eingespart werden, berichtet das bundesweite Campusmagazin UNICUM (Ausgabe Mai 2011). Obwohl jede achte Hochschule zurzeit ihre Gebäude auf den neuesten (Energiespar-)Stand bringt, hält nur jede fünfte Uni Einsparungen (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-System Enerix plant schnelles Franchise-Wachstum

12.5.2011 - Das Unternehmen Enerix Alternative Energietechnik plant und errichtet Photovoltaikanlagen und arbeitet dabei mit Franchise-Partnern zusammen. Sie bleiben Ansprechpartner der regionalen Kunden für die gesamte Lebensdauer einer Anlage. Wie Enerix mitteilt, haben allein im Februar drei neue Standorte ihre Arbeit aufgenommen: (www.openpr.de) weiter

Donauer Solartechnik gründet neuen Geschäftsbereich E-Mobility

12.5.2011 - Vor dem Hintergrund der weltweit rasanten Entwicklung im Bereich der Elektromobilität hat die Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH, ein europaweit tätiger Fachgroßhandel für Photovoltaik aus Gilching bei München, im Mai den neuen Geschäftsbereich E-Mobility gegründet. Das Produktportfolio umfasst Unternehmensangaben zufolge Systemlösungen und Komponenten rund um die Elektromobilität. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Social Media zum Erfolg

12.5.2011 - Energiewende wird ohne nachhaltige Kommunikation nicht gelingen. Die Energiewende bestimmt seit Monaten die gesellschaftliche Diskussion, die mit Fukushima und dem geplanten beschleunigten Atomausstieg weiter an Dynamik gewann. Von zentraler Bedeutung für den Erfolg eines Umstiegs ist dabei die transparente, glaubwürdige und dialogorientierte Kommunikation. (www.sonnenseite.com) weiter

Fortschritt bei der Entwicklung von flexiblen Dünnschichtsolarzellen

12.5.2011 - PV-Folien in einem Rutsch beschichten. Flexible Dünnschichtsolarzellen von der Rolle. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweizer Käse: Design für effiziente Solarzellen

12.5.2011 - Forscher arbeiten an materialsparenden Silizium-Dünnschichtzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Monate Fukushima: Atomanlage nicht unter Kontrolle

12.5.2011 - Zwei Monate nach dem Erdbeben in Japan ist weder die Freisetzung von Radioaktivität noch die Gefahr einer weiteren Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi gebannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik News: WHEB investiert fünf Millionen Euro in Photovoltaik-Börse - Handelsbörse pvXchange wurde 2004 gegründet / Bewegung in der europäischen CleanTech-Szene

11.5.2011 - Es tut sich was, in der europäischen CleanTech-Szene: Neben Übernahmen wie der von inge watertechnologies durch BASF sowie Übernahmegerüchten wie dem, dass General Electric und Toshiba derzeit um den Energietechnikkonzern Landis+Gyr aus der Schweiz buhlen, gibt es auch immer weitere Finanzierungsrunden, die in ihrer Größenordnung durchaus überraschen. Jetzt hat WHEB Partners – der Venture Capitalist investierte erst kürzlich in Resysta – satte fünf Millionen Euro in die B2B-Handelsplatz für Photovoltaik-Produkte, die pvXchange GmbH investiert. pvXchange gehört nach eigenen Angaben mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fukushima: Atomanlagen noch nicht unter Kontrolle

11.5.2011 - Greenpeace legt Risikobewertung zur Kaltabschaltung von Reaktor 1 vor (www.oekonews.at) weiter

Fortsetzung des Wachstumstrends im Eberswalder Solarsystemhaus

11.5.2011 - Mp-tec steigert Umsatz um mehr als 70 Prozent (Eberswalde, 11. Mai 2011) Das Eberswalder Solarsystemhaus Mp-tec GmbH & Co. KG verzeichnete erneut ein deutliches Umsatzwachstum im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2010. Das Unternehmen erwirtschaftete mit 80 Millionen Euro eine 70-prozentige Umsatzsteigerung im Vergleich (www.openpr.de) weiter

MdB Steffen Bilger diskutiert mit Hummel Systemhaus über Solarstrom und Elektrofahrzeuge

11.5.2011 - Elektromobilität und erneuerbare Energien bergen große Chance für die Region Frickenhausen, den 11. Mai 2011 ? Wirtschaft und Politik trafen vergangene Woche aufeinander beim Gedankenaustausch zwischen Steffen Bilger, Abgeordneter des Deutschen Bundestages sowie Mitglied des Verkehrsausschusses, und Frank Hummel, Geschäftsführer (www.openpr.de) weiter

Einmaliges Treffen der Solarbranche in München: SolarFreax @ Intersolar Europe 2011

11.5.2011 - Bereits zum 3. Mal in Folge veranstaltet das Expertenforum für Photovoltaik und Solarthermie SolarFreax auf der Solarmesse Intersolar Europe in München ein gemeinsames Treffen. Über 3.800 Mitglieder, darunter Installateure, Großhändler, Hersteller, Planer, Forscher, Entwickler und Finanzierer sind bei dem virtuellen (www.openpr.de) weiter

Dyrup beweist Umweltbewusstsein: Lagerdach mit Photovoltaikanlage ausgestattet

11.5.2011 - Farben- und Lasurenhersteller Dyrup (Marke: Bondex) hat das Dach seiner Lagerhalle in Mönchengladbach dem Solaranlagenspezialisten LuzSolar für die Installation einer Photovoltaikanlage verpachtet. ?Die Nutzung erneuerbarer Energien passt hervorragend in unser Konzept?, so Jürgen David, Geschäftsführer der deutschen Niederlassung des dänischen (www.openpr.de) weiter

Fortschritt bei der Entwicklung von flexiblen Dünnschicht-Solarzellen

11.5.2011 - Auf dem Weg zur effizienten Bandbeschichtung von Dünnschicht-Photovoltaik-Modulen aus Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS) auf Kunststoff-Folie hat das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) jetzt einen Erfolg verbucht: Die Stuttgarter können in einer Anlage mit kontinuierlichem Durchlauf bereits die wichtigsten Herstellungsschritte am Stück durchführen. Demnächst wollen sie alle Schritte zusammen umsetzen. Das begünstigt künftig eine wirtschaftlichere Fertigung. Die Solarzellen erreichen schon heute 10,2 Prozent Wirkungsgrad. (www.solarportal24.de) weiter

Optimiertes Aggregat TCG 2016 C mit höherem Wirkungsgrad bei Biogas-Betrieb

11.5.2011 - Mannheim, 10.05.2011 Das Mannheimer Traditionsunternehmen MWM zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Anlagen zur dezentralen Energieerzeugung. Die verschiedenen Aggregatereihen sind für den Betrieb mit Erdgas oder Sondergasen wie Klär-, Bio- oder Deponiegas ausgelegt. Die fortwährende Weiterentwicklung und Optimierung der (www.openpr.de) weiter

Energieregion Hunsrück? Gemeinden erörtern mit naturstrom Vorreiterrolle

11.5.2011 - Düsseldorf, 10. Mai 2011. Ortsbürgermeister und Ratsmitglieder aus Neunkirchen und vier weiteren Gemeinden im Hunsrück sondieren heute zusammen mit Vertretern des unabhängigen Ökostromanbieters NATURSTROM AG die Chancen für eine grüne Energiewende in der Region. Seit über einem Jahr versorgt der bundesweit (www.openpr.de) weiter

Sonne für Eisbären SunEnergy Europe entwickelt Solarstrom-Eigenverbrauchskonzept für Tierpark Hagenbeck

11.5.2011 - Hamburg, 10.05.2011 ? Während Gesellschaft und Politik noch über die Ausgestaltung einer zukunftsfähigen Energieversorgung debattieren, zeigen zwei Hamburger Unternehmen gemeinsam wie es schon auf Basis heutiger Voraussetzungen geht: SunEnergy Europe und der Tierpark Hagenbeck nutzen Solarstrom für die Eisbären. Vorausschauende Energiepolitik: (www.openpr.de) weiter

Gewinn: Photovoltaik-Anlage von IBC SOLAR

11.5.2011 - 'Zeit zum Umdenken': Unter diesem Motto stand eine Aktion des privaten Radiosenders 'Antenne Bayern' und IBC SOLAR, bei der Hörerinnen und Hörer eine komplette Photovoltaik-Anlage inklusive Montage gewinnen konnten. 46.453 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich im März an der Aktion beteiligt. Gewonnen hat der selbständige Schuster Armin Bernard aus Altenkunstadt/Woffendorf. Seine Photovoltaik-Anlage wurde gestern installiert. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG: Quartalsverlauf schwächer als erwartet

11.5.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos), legte heute die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres vor. Zum 31. März 2011 betrug der Umsatz in dem Photovoltaik-Konzern demnach 32,4 Millionen Euro (Vorjahr 80,4 Millionen Euro), das EBIT betrug nach dem ersten Vierteljahr -16,9 Millionen Euro (Q1 2010: 4,6 Millionen Euro). Laut Phoenix Solar AG hemmten Politik, Wetter und Preisentwicklung die Nachfrage. (www.solarportal24.de) weiter

Erfolgsfaktor Zulieferkette

11.5.2011 - Kommerzialisierung der Brennstoffzelle in der Elektromobilität und der unterbrechungsfreien Stromversorgung (www.oekonews.at) weiter

Integrierte Fotovoltaik auf dem Dach ist günstiger

11.5.2011 - Wer ein geneigtes Dach mit einer Fotovoltaikanlage ausstatten will, fährt aus wirtschaftlicher Sicht mit einer integrierten Anlage besser als mit einer Aufdachanlage. Architekten vergleichen die Wirtschaftlichkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Faszination Fotovoltaik - Woche der Sonne in Nordhausen begeistert Erwachsene und Kinder

10.5.2011 - Bei der feierlichen Eröffnung der Evangelischen Grundschule Nordhausen war auch die Woche der Sonne zu Gast: Stellvertretend brachte die scn energy AG Groß und Klein das Thema Stromerzeugung aus Sonnenlicht nahe. (Nordhausen-10. Mai 2011) Am Samstag, 7. Mai feierte die Evangelische (www.openpr.de) weiter

Windkraft Simonsfeld AG goes solar

10.5.2011 - Windstromproduzent aus dem Weinviertel steigt bei slowakischem Solarkraftwerk ein (www.oekonews.at) weiter

Koncept Analytics - Der Markt für Photovoltaik-Zellen: 2011 Edition

10.5.2011 - Solarenergie macht nur einen relativ kleinen Anteil an der weltweiten Stromerzeugung aus, aber die Aussichten für ein Ansteigen der Solarenergie in den kommenden Jahren sind sehr gut. Photovoltaik-Zellen oder PV-Zellen werden verwendet, um - durch den photoelektrischen Effekt - Strom (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien Aktien: Schwache Woche für den Renixx World - Zahlen und News von LDK Solar, Vestas, Suzlon, GT Solar und REC

10.5.2011 - Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World tendierte in der vergangenen Woche sehr schwach und hat um 4,83 Prozent (-26,31 Punkte) nachgegeben, Schlusskurs 518,87 Punkte. Im Verlauf der Woche fiel das Börsenbarometer zwischenzeitlich unter die Marke von 510 Punkten, unter die der Index seit Anfang Dezember 2010 nicht mehr gerutscht war. Insbesondere die Quartalszahlen einiger RENIXX-Unternehmen haben die Kurse bewegt. Vestas mit schwachem Auftragseingang An der Spitze der Wochenverlierer steht die Aktie des chinesischen Waferproduzenten LDK Solar. In der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie News: RWE nimmt GuD-Kraftwerk in Staythorpe in Betrieb - Größtes und effizientestes Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Europa

10.5.2011 - Kombinierte Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerke sind Hoffnungsträger für die Energiewende. Neben Siemens und anderen Konzernen setzt auch die RWE AG auf GuD-Kraftwerke. So hat der Energieriese jetzt das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Staythorpe in Großbritannien in Betrieb genommen. Eine Anlage – sie gilt als eine der größten und effizientesten europaweit – schafft 1.650 Megawatt. Das GuD-Kraftwerk zeigt auch, wie sehr RWE sich in Großbritannien engagiert: Dort hat RWE in den vergangenen drei Jahren mehr als eine Milliarde Britische Pfund pro Jahr in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende: VKU sucht Dialog und investiert Milliarden - VKU-Präsident Stephan Weil zur Rolle der Stadtwerke in der kommunalen Energieversorgung

10.5.2011 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen traf sich jetzt mit Vertretern des Verbandes kommunaler Unternehmen, um über die Rolle der Stadtwerke in der zukünftigen Energieversorgung zu sprechen. VKU-Präsident Stephan Weil, in Personalunion auch Oberbürgermeister von Hannover, unterstrich die Dialogbereitschaft des Verbandes: Für das Energiesystem der Zukunft sei ein nationaler Konsens notwendig. Es sei wichtig, dass sich die gesamte Bundesregierung mit allen Akteuren treffe – und nicht nur der Bundesumweltminister. Stephan Weil weiter: Man müsse den Umbau des Energiesystems zu einer zukunftsorientierten Energieversorgung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ÖkoControl empfiehlt: Das wohltemperierte Bett

10.5.2011 - Naturlatex & CO schaffen Klimaausgleich bei schwankenden Temperaturen Es ist Mai und tagsüber strahlt die Sonne schon sehr warm, nachts dagegen ist es teilweise noch bitterkalt. Für den Körper heißt das umstellen und anpassen. Ein wohltemperiertes Schlafumfeld bietet da die (www.openpr.de) weiter

Woche der Sonne informiert Solarinteressierte

10.5.2011 - Noch bis zum 15. Mai findet bundesweit die Woche der Sonne unter dem Motto 'Unendlich. Einfach. Solar!' mit Informationsveranstaltungen, Fachvorträgen, Solarfesten, Tagen der offenen Tür, Solaren Radtouren oder Solar-Exkursionen statt. Für alle, die über eine Umrüstung auf Solartechnik... (www.enbausa.de) weiter

Q1: centrotherm photovoltaics erzielt deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung

10.5.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG hat im ersten Quartal 2011 von der fortgesetzt starken Nachfrage nach Photovoltaik profitiert und ist weiter auf Wachstumskurs: So erzielte der weltweit führende Technologie- und Equipmentlieferant der Photovoltaik-Branche in den ersten drei Monaten dieses Jahres ein Umsatzplus von 64,2 Prozent auf 189,3 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 115,3 Millionen Euro). Der operative Gewinn (EBIT) stieg um 79,5 Prozent auf 17,7 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 9,8 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Q1: Centrosolar startet schwach

10.5.2011 - Die CENTROSOLAR Group AG hat das erste Quartal mit einem Umsatz in Höhe von 71,1 Millionen Euro abgeschlossen (Vorjahr 85,0 Millionen Euro). Dabei konnte die Gesellschaft Unternehmensangaben zufolge ihr Auslandsgeschäft gegenüber dem Vorjahresquartal um 14 Prozent auf 51,0 Millionen Euro ausweiten. Das EBIT lag im 1. Quartal 2011 bei 0,3 Millionen Euro (Vorjahr 8,2 Millionen Euro), das Q1-Nettoergebnis beziffert das Unternehmen mit -0,8 Millionen Euro (Vorjahr 4,4 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Ökostrom-Novelle nach Begutachtung zu Erfolg führen

10.5.2011 - IG Windkraft hofft auf Wirtschaftsminister (www.oekonews.at) weiter

Elektro-Autos er-fahr-en

10.5.2011 - Die Elektroautos werden 'erwachsen' - die aktuellen Modelle sind auf den ersten Blick nicht mehr von 'normalen' Benzin-/Diesel-Fahrzeugen zu unterscheiden. (www.oekonews.at) weiter

Vollspeed mit E-Power am Kesselberg

10.5.2011 - Rennfieber am Kesselberg in Bayern. Am Wochenende standen erstmals Elektro-Fahrzeuge im Zentrum des Kesselbergrennens. (www.oekonews.at) weiter

Solarfirmen suchen nach neuen Märkten

10.5.2011 - Die Solarbranche stellt sich angesichts der Subventionskürzungen in ihren wichtigsten Märkten Deutschland und Italien auf harte Zeiten ein. Die Kappung der staatlichen Unterstützung werde in diesem Jahr der Nachfrage nach Fotovoltaik-Anlagen einen kräftigen Dämpfer verpassen und damit die Preise in... (www.enbausa.de) weiter

Bosch baut Photovoltaik-Produktion aus

10.5.2011 - Bosch will seine Photovoltaik-Produktion international ausbauen und im französischen Vénissieux eine hochmoderne Fertigung für kristalline Solarmodule ansiedeln. Die Fertigungslinien sollen eine Kapazität von jährlich 150 Megawatt peak erreichen. Der Produktionsstart ist für Januar 2012 vorgesehen. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar Award 2011: ThermWerk mit OKTOPUS nominiert - Junges Unternehmen hofft in der Kategorie "Solarthermie" auf den Sieg

9.5.2011 - Die ThermWerk GmbH & Co. KG ist für den Intersolar 2011 Award in der Kategorie Solarthermie nominiert worden. Konkret geht es dabei um “OKTOPUS – der Energienavigator”. Bewertet werden die beteiligten Unternehmen nach Kriterien wie Innovationsgrad, Industrienutzen, Umwelt/Gesellschaft oder Wirtschaftlichkeit. OKTOPUS – der Energienavigator ist das Herzstück einer Heizungsanlage im Ein- und Zweifamilienhaus. Die komplett vorgefertigte Einheit umfasst die elektrische und hydraulische Regelung von Heizkreisen, Wärmeerzeugern, der Solaranlage mit externem Schichtlademodul sowie des Speichermanagements und der Warmwasserbereitung durch einen externen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SPÖ-Klubtagung: Energiepolitik und Atomausstieg im Brennpunkt

9.5.2011 - Österreich als Vorbild für Europa mit Energieeffizienz und erneuerbaren Energien- Bundeseinheitliches Energieeffizienzgesetz notwendig (www.oekonews.at) weiter

Kommunale Energieversorgung: SRU Solar AG baut Solaranlagen für Stadtwerke Sondershausen

9.5.2011 - Berga/Sondershausen, 09. Mai 2011 ? Immer mehr Stadtwerke setzten auf erneuerbare Energien und investieren in entsprechende Anlagen. So auch die Stadtwerke Sondershausen in Thüringen, die aktuell die SRU Solar AG mit der Installation mehrerer Solaranlagen beauftragt haben. Errichtet werden die 16 (www.openpr.de) weiter

Deutsche Solarunternehmen vergeben Differenzierungspotenziale

9.5.2011 - Über 2,1 Millionen deutsche Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer planen in den nächsten 24 Monaten die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage im Wert von durchschnittlich 12.000 Euro. Somit liegt das rechnerische Potenzial privater deutscher Nachfrager in den nächsten beiden Jahren bei über 25 Milliarden Euro. Demgegenüber steht eine völlig ineffektive Marktbearbeitung der deutschen Solaranbieter. Jeder zweite Hausbesitzer empfindet die Kommunikation der Anbieter als kaum bis gar nicht hilfreich für seine Kaufentscheidung, so das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Unternehmensberatung Batten & Company. (www.solarportal24.de) weiter

Solar News: aleo Solar mit neuem Solarmodul auf der Intersolar - Optik, Design und Leistungsstärke als Vorteile des neuen Moduls von aleo Solar

9.5.2011 - Die aleo Solar AG hat zur Intersolar 2011 – der Weltleitmesse für Solartechnik – ein neues, rein schwarzes Solarmodul im Gepäck. Das Solarmodul aleo S_79 überzeugt durch ansprechende Optik, elegantes Design und eine besondere Leistungsstärke. Es verfügt über schwarze, monokristalline Zellen, einen schwarzen Rahmen sowie schwarze Rückseitenfolien. “Für die neuen Modultypen S_79 und S_79 Solrif verwendet aleo solar monokristalline Hochleistungszellen, so dass die Module über eine Nennleistung bis zu 245 Watt und über einen Wirkungsgrad bis zu 15,0 Prozent verfügen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kein Stromanschluss, nie wieder Kosten für Öl und Gas

9.5.2011 - Eine private Energiewende mit dem energieautarken Haus ist in Sicht (www.oekonews.at) weiter

centrotherm photovoltaics AG sponsert Uni Stuttgart Schlüsselequipment zu Forschungszwecken

9.5.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) unterstützt das Institut für Physikalische Elektronik (ipe) an der Universität Stuttgart und stellt den anwendungsorientierten Forscherinnen und Forschern unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Werner einen Feuerofen zur Produktion von Solarzellen zur Verfügung. Das ipe, mit dem der süddeutsche Photovoltaik-Spezialist im vergangenen Jahr eine F&E-Rahmenvereinbarung abgeschlossen hat, gilt als eines der führenden solaren Forschungsinstitute in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Schott Solar präsentiert neue Doppelglas-Generationen

9.5.2011 - Auf der Branchenleitmesse Intersolar Europe demonstriert die Schott Solar AG eine Reihe neuer Produkte. (www.sonnenseite.com) weiter

Große Erfolge beim Energiesparen

9.5.2011 - Aachen spart: 180 000 Tonnen CO2, 80 Millionen Euro und rund 700 Gigawattstunden Strom und Wärme sparen die Aachener Bürger, Institutionen und Betriebe durch Energieeffizienzmaßnahmen ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarfirmennachrichten von Solarmedia

9.5.2011 - Die ersten Quartalsergebnisse für das Jahr 2011 zeigen: Das PV-Geschäft wird schwieriger.  (www.sonnenseite.com) weiter

CleanTech News: Dänemark globaler CleanTech-Spitzenreiter - Deutschland auf Platz 3 im Cleantech-Ranking / USA und China holen auf

8.5.2011 - Der WWF hat jetzt analysiert, welche Länder den größten Anteil ihres Brutto-Inlandsprodukts mit sauberen Technologien, Cleantech, Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien bestreiten: Das Ergebnis ist wenig überraschend – allein der 17. Platz der USA überrascht, investieren die Vereinigten Staaten doch seit einiger Zeit massiv in CleanTech und Erneuerbare Energien. Aber: Die USA befinden sich massiv auf der Überholspur und haben jahrzehntelanges Nicht-Handeln erst einmal aufzuholen. Dänemark erwirtschaftet 3,1 Prozent des Bruttoinlandsprodukts mit Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz – das entspricht 6,5 Milliarden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windenergie News: Green GECCO mit Repowering-Projekt in Schleswig-Holstein - Verbund aus Stadtwerken und RWE mit zweitem Onshore-Windpark

8.5.2011 - Das Gemeinschafts-Unternehmen Green GECCO – an dem RWE sowie 26 Stadtwerke beteiligt sind – hat jetzt einen Vertrag zur Übernahme des Onshore-Windparks Süderdeich unterschrieben. Der Windpark mit einer Leistung von neun Megawatt ist das zweite Projekt unter dem Dach von Green GECCO. Der Windpark befindet sich in Schleswig-Holstein im Landkreis Dithmarschen und besteht aus vier Turbinen von Enercon der 2,3 Megawatt-Klasse. Pro Jahr soll der Onshore-Windpark 20 Millionen Kilowattstunden Strom liefern. Der Windpark ist ein Repowering-Projekt: D.h. eine kleinere Anlage [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Veränderungen im Photovoltaik-Index PPVX - Comtec Solar Systems Group und JinkoSolar neu im PPVX der Photon

8.5.2011 - In den PHOTON Photovoltaik-Aktien Index PPVX werden zum Schlusskurs vom 6.5.11 ? die chinesisch-kanadische Canadian Solar und die taiwanesische DelSolar durch Comtec Solar Systems Group und JinkoSolar Holding, beide aus China, ersetzt. Nach einer Performance von 726 Prozent in den Jahren 2003 bis 2010 ? der Erdöl-Aktien-Index NYSE Arca Oil wuchs im gleichen Zeitraum um 115 Prozent – liegt der PPVX seit Jahresanfang 2011 mit einem Plus von 0,4 Prozent rund 4 Prozentpunkte vor dem NYSE Arca Oil (-3,2 Prozent). [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Intersolar 2011: Schott Solar zeigt PV-System für Industriedächer - BASF entwickelt speziellen Kunststoff für Schott

8.5.2011 - Die Intersolar 2011 in München wirft langsam aber sicher ihre Schatten voraus: Die Schott Solar AG hat jetzt verraten, was der Solarkonzern auf der Weltleitmesse für Solartechnik an Neuheiten und Innovationen präsentieren wird. Highlight am Stand 480 in Halle A1 ist ein neuartiges PV-System zur Integration in große Industriedächer. Dieses System besteht aus einem besonders langlebigen Kunststoff. Schott Solar hat es in enger Kooperation mit dem Chemiekonzern BASF entwickelt. Darüber hinaus präsentiert Schott auch neue Doppelglasmodule sowie weitere InDaX Module. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sunpower vom SolarCampus

8.5.2011 - Im Mai 2010 hat das größten Photovoltaik-Forschungskraftwerk Österreichs seinen Betrieb aufgenimmen. Im ersten Jahr wurden die Erwartungen mehr als erfüllt. (www.oekonews.at) weiter

Biomasse-Abdeckung verbessert Energiegehalt von Holz

8.5.2011 - Abdeckung kann mit Resten zerkleinert und verbrannt werden (www.oekonews.at) weiter

Sechs Millionen Deutsche leben mit Solarenergie

8.5.2011 - Staatssekretär Jürgen Becker (BMU) eröffnet in Berlin bundesweite Kampagne 'Woche der Sonne' / Solarbotschafter zeigen solares Engagement von Wissenschaft / Mehr als 5400 Veranstaltungen in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Neuer trafoloser Wechselrichter in der 30 kW Leistungsklasse

8.5.2011 - Mastervolt stellt dreiphasigen Wechselrichter vor (www.oekonews.at) weiter

LED & OLED News: Osram auf dem Weg an die Börse - Osram AG soll noch dieses Jahr gegründet und an die Frankfurter Wertpapier-Börse gebracht werden

7.5.2011 - Während in den USA derzeit mehrere CleanTech-Börsengänge diskutiert werden (Solazyme, BrightSource, Gevo, Solyndra etc.), sind die IPO-Aktivitäten in Deutschland und Europa eher verhalten. Aber: Immerhin will Siemens seine Tochtergesellschaft Osram an die Börse bringen – um damit das nötige Kapital für die Erweiterung von LED- und OLED-Produktionskapazitäten einzusammeln. Durchgeführt werden soll der Börsengang von den Banken: Deutsche Bank, Goldman Sachs und der Schweizer Großbank UBS. Osram ist eine Marke mit Tradition: Die Marke OSRAM wurde bereits 1906 eingetragen und zählt heute zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solardrive am Golfplatz

7.5.2011 - Golfplatz rüstet Caddy - Flotte auf Solarbetrieb um (www.oekonews.at) weiter

Ausstellung: "25 Jahre nach Tschernobyl. Menschen - Orte - Solidarität"

7.5.2011 - 1200 BesucherInnen davon 900 aus Schulen aus ganz Wien sahen die Ausstellung im Neubauer Amtshaus (www.oekonews.at) weiter

Innenstädte voller Windräder

7.5.2011 - Greenpeace-Aufruf für den schnellen Atom- und Kohleausstieg von der Nordsee bis zum Bodensee (www.oekonews.at) weiter

Sechs Millionen Menschen leben mit Solarenergie

7.5.2011 - In Deutschland nutzen mehr als sechs Millionen Menschen die Kraft der Sonne und nehmen damit Ihre Strom- oder Wärmeversorgung selbst in die Hand. Das ist ein zentrales Ergebnis der repräsentativen Umfrage, die im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) durchgeführt wurde und anlässlich des Auftakts zur 'Woche der Sonne' 2011 offiziell vorgestellt wird. Die Solarwoche findet vom 6. bis 15. Mai unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Norbert Röttgen bundesweit mit über 5.400 Veranstaltungen statt. (www.solarportal24.de) weiter

Öl- und Gasgigant Texas ist größter Windenergieproduzent der USA

7.5.2011 - Texas ist der zweitgrößte US-Bundesstaat und wäre weltweit als Volkswirtschaft nach Kanada an elfter Stelle gereiht. (www.sonnenseite.com) weiter

ifb setzt neue Maßstäbe für Photovoltaik-Anlagen auf hohen Gebäuden und Hallen

6.5.2011 - Das Hamburger Ingenieurbüro für Bautechnik GmbH setzt in einem Pilotprojekt in der erhöhten Windlastzone von 40 Metern die erste Photovoltaik-Anlage ohne Dachdurchdringung auf einem Lagergebäude um. Viele Unternehmen würden die Nutzung von Solarenergie gern in ihrem Energiekonzept berücksichtigen. Meist scheitern diese (www.openpr.de) weiter

ÜBERPRÜFUNG UND WARTUNG VON PHOTOVOLTAIKANALGEN ERLEICHTERT ? DURCH DIE DELTA SOLAR INVERTER SERVICE SOFTWARE

6.5.2011 - Delta Energy Systems (Germany) GmbH bietet - als erster Wechselrichterhersteller - Installateuren eine völlig neue und effiziente Möglichkeit Photovoltaikanlagen zu überprüfen und Wechselrichter Parameter zu konfigurieren. Die neue Solar Inverter Service Software ermöglicht dem Benutzer den Zugang zu umfangreichen und (www.openpr.de) weiter

Internationalen Konferenz "Solar Thermal China & Germany" am 19.05.2011 in Frankfurt/Main

6.5.2011 - Sehr geehrter Damen und Herren, sehr herzlich lade ich Sie zu unserer internationalen Konferenz zum Thema ?Solar Thermal China & Germany? am 19.05.2011 von 09:00 bis 12:00 Uhr in Frankfurt am Main ein. In der Konferenz soll ein Erfahrungsaustausch zu Produkten, (www.openpr.de) weiter

Solar News: Details zum Conto Energia IV in Italien - Neuregelung der Photovoltaik-Förderung in Italien

6.5.2011 - Noch genau 26 Tage hätte es gedauert, bis Italien keine Einspeisevergütung für Solarstrom mehr gehabt hätte. Doch kurz vor dem Auslaufen des aktuellen Conto Energia zum 1. Juni hat der Ministerrat das längst überfällige neue Dekret unterschrieben, wie EuPD Research berichtet. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich das italienische Umweltministerium und das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung nun auf eine neue Regelung geeinigt. Demnach gibt es ab dem 1. Juni 2011 bis zum Ende des Jahres eine monatliche Degression der Tarife, die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy will sich besseren Zugang zum kanadischen Photovoltaik-Markt sichern

6.5.2011 - Aufgrund der Besonderheiten der Einspeisevergütung werden in Kanada Photovoltaik-Projekte nur dann gefördert, wenn ein Großteil der solaren Wertschöpfungskette vor Ort stattfindet. Seit Mai 2011 bietet daher die Conergy AG (Hamburg) ihren kanadischen Kundinnen und Kunden das Conergy ON Modul an. Durch einen zweijährigen Rahmenvertrag mit einem in Ontario ansässigen Modulproduzenten habe man sich entsprechende Kontingente gesichert, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

RENIXX World am 5. Mai: Deutlich zugelegt - Goldwind, AMSC und First Solar als große Gewinner im Erneuerbare Energien Aktienindex

6.5.2011 - Der Aktienindex RENIXX – weltweites Börsenbarometer für Aktien aus dem Bereich Erneuerbare Energien – hat gestern leicht zugelegt. Konkret um 0,62 Prozent oder 3,19 Punkte. Der Schlusskurs lag bei 516,10 Punkten. Goldwind, AMSC und First Solar gefragt Besonders ragte dabei Goldwind heraus: Der chinesissche Windenergieanlagen-Hersteller gewann 9,6 Prozent hinzu. American Semiconductor (+9 Prozent, 8,19 Euro) und First Solar (+4,7 Prozent, 88,25 Euro) gehörten ebenfalls zu den stolzen Gewinnern des Aktientages. Von First Solar gab es Quartalszahlen, die eher positiv bewertet [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart E-Bike: Pedelecs von Daimler sollen Teil von Car2go werden - Smart E-Bike soll 2012 auf den Markt / Entscheidung über Serienverkauf des smart E-Scooter nicht gefallen

6.5.2011 - Daimler steigt über seine Marke Smart ins Geschäft mit E-Bikes bzw. Pedelecs ein und will die neuen Produkte vielleicht künftig in das eigene Car-Sharing-Projekt Car2go integrieren. Das müsste dann womöglich in Mobility2go umbenannt werden… Fakt ist: Über die Marke Smart will Daimler schon im kommenden Jahr 2012 ein erstes E-Bike auf den Markt bringen. Als Absatzmärkte für das Elektrofahrrad sieht Smart-Chefin Annette Winkler Medienberichten zufolge vor allem Europa, Nordamerika und den Mittleren Osten. Eine Entscheidung, ob der vor einiger Zeit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektrofahrzeug-Technologie Trend-Studie 2011

6.5.2011 - Systemintegration und ?weiche? Faktoren gewinnen für den Elektrofahrzeugbereich an Bedeutung. Freiburg, 06.05.2011 (WBC) Schon vor Fukushima war unter den Experten klar: Der Strom für die Elektromobilität muss aus erneuerbaren Energien stammen. Nach der Atomkatastrophe befürchten viele Fachleute sogar einen nachhaltigen Imageschaden, sollte (www.openpr.de) weiter

WASI Solar auf der Intersolar in München 2011 mit erweitertem Produktportfolio vertreten

6.5.2011 - Photovoltaik-Montagesysteme für industrielle Flachdächer als Schwerpunkt WUPPERTAL, 06. Mai 2011 ? WASI Solar, Projektpartner für Photovoltaik-Montagesysteme, hat sein Produktportfolio deutlich erweitert und stellt das vergrößerte Leistungsspektrum auf der Intersolar 2011 in München vor. Die mit rund 2.200 internationalen Ausstellern weltweit größte (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikstudie: Feuerwehren unzureichend beim Umgang mit Photovoltaikanlagen geschult

6.5.2011 - Triefenstein, 06. Mai 2011 ? Erschreckende 54,31 Prozent der Feuerwehrleute sind im Hinblick auf den Umgang mit installierten Photovoltaikanlagen auf brennenden Gebäuden weder ausreichend geschult noch ausreichend informiert. Dies ergab eine über das Onlinepanel Photovoltaikumfrage® durchgeführte Onlineumfrage () (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Heizöl im April erstmals seit 6 Monaten leicht günstiger

6.5.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Im April des Jahres ging es für die Rohölpreise wieder nur in eine Richtung ? nach oben. Die OPEC, insbesondere Saudi-Arabien, konnte die libyschen Ausfälle durch Produktionssteigerungen komplett kompensieren, so dass die Märkte ausreichend versorgt wurden. So schlug (www.openpr.de) weiter

Erdgas: Große Unterschiede bei Durchleitungsgebühren

6.5.2011 - Hamburg, 06.05.2011- Die großen Unterschiede bei den Durchleitungsgebühren deutscher Gasverteiler bestehen auch im laufenden Jahr fort. Bundesweit gibt es Preisunterschiede von 600 Prozent bei den Durchleitungsgebühren, die in den Gesamtpreis einer Kilowattstunde Erdgas einfließen. Das hat eine aktuelle Untersuchung des (www.openpr.de) weiter

Ökonomisch, ökologisch und sozial auch in der Reinigung

6.5.2011 - Piepenbrock stellt Nachhaltigkeitskonzept bei Fachforum der Landesinnung Hessen Gebäudereiniger-Handwerk vor Mittlerweile ist das Wort ?Nachhaltigkeit? überall in Deutschland so präsent, dass man immer häufiger von einem ?Megatrend? spricht. Diesem folgte nun auch der Verein für Reinigungstechnik e.V., der am 28. April (www.openpr.de) weiter

Strom? Kraft- oder Brennstoff? Flexible Energiegewinnung aus Gas

6.5.2011 - Gasifizierungsverfahren zeichnen sich durch vielfältige Ausgangsstoffe, hohe Stromerzeugungskapazitäten und getrennten Co2-Ausstoß aus Die Gasifizierung ist ein bisweilen wenig beachtetes Verfahren, bei dem aus Biomasse, organischen Abfällen, Kohle und kohlenstoffhaltigen Substanzen ein Synthesegas gewonnen wird. Dieses Gasgemisch lässt sich wiederum (www.openpr.de) weiter

Smart Technologies: Mit Smart Metering sparen Haushalte 10 Prozent Strom ein - Experten diskutieren beim 2. Smart Technologies Forum über geeignete Strategien für Smart Metering

6.5.2011 - Wie viel Strom kann eigentlich in einem gewöhnlichen Haushalt durch Nutzung eines Smart Meters eingespart werden? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Jetzt macht ein Strategiepapier der EU-Kommission Hoffnung: Nach Ansicht der Experten, die das Strategiepapier “Smart Grids – from innovation to deployment” erstellt haben, kann rund zehn Prozent Strom eingespart werden. Angesichts dieser doch deutlichen Einsparoption fordert die EU-Kommission nun einen schnelleren Ausbau dieser Smart Technology. In Deutschland läuft dieser Ausbau bislang eher schleppend ab. Denn während immer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sechs Millionen Menschen leben mit Solarenergie

6.5.2011 - Bundesweite Kampagne Woche der Sonne. Solarbotschafter zeigen solares Engagement von Wissenschaft, Bürgern und Industrie in ganz Deutschland - mehr als 5400 Veranstaltungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Consistently Efficient: MAN geht auf Effizienz-Tournee - Tour soll mögliche Kraftstoff- und CO2-Einsparungen im Güterverkehr zeigen / Thema: Transporteffizienz

6.5.2011 - Eine leistungsstarke Wirtschaft beruht auf einer reibungslos funktionierenden Mobilität: Im Gütertransport spielt der Lkw eine zentrale Rolle. Um wertvolle Energieressourcen und das Klima zu schonen, müssen Nutzfahrzeuge so Kraftstoff sparend wie möglich rollen. Im Straßenbild wird deutlich, dass viele Lkw noch effizienter fahren könnten, etwa weil sie mit maximaler Geschwindigkeit unterwegs sind oder weil Anbauten montiert sind, die den Luftwiderstand unnötig erhöhen. Als einer der weltweit führenden Hersteller möchte MAN Truck & Bus seinen Beitrag zur kontinuierlichen Steigerung der Transporteffizienz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schnelle und einfache Photovoltaik-Montage

6.5.2011 - Die Creotecc GmbH (Freiburg) präsentiert auf der diesjährigen Intersolar Europe in München das neue Befestigungssystem 'TSM4'. Es ermöglicht eine unkomplizierte und schnelle Montage von Photovoltaik-Modulen auf Trapezblech. (www.solarportal24.de) weiter

Bayern auf der Intersolar Europe

6.5.2011 - Sie gilt als DIE Leitmesse der Solarbranche: Die Intersolar Europe, die vom 8.-10. Juni 2011 zum vierten Mal auf dem Münchener Messegelände ihre Türen öffnet. Ein Spiegelbild der Innovationskraft der bayerischen Photovoltaik- und Solarthermie-Landschaft soll der 'Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ' sein. Hier präsentieren sich 23 kleine und mittelständische Firmen, Forschungsinstitute und Institutionen, die nahezu die vollständige Wertschöpfungskette der Solarenergie abbilden. (www.solarportal24.de) weiter

Kostenexplosion bei Gaspipeline Nabucco

5.5.2011 - Bald die doppelten Kosten als 2005 veranschlagt? Nabucco eine Sackgasse? (www.oekonews.at) weiter

Röttgen-Pläne: Marktprämie soll mehr Energiespeicher bringen - Erste Pläne der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes öffentlich geworden

5.5.2011 - Die Ökostromförderung in Deutschland soll nach dem Willen der schwarz-gelben Bundesregierung umfassender reformiert werden als bislang angenommen. Bislang zeichnete sich die Bundesregierung eher durch Uneinigkeit zwischen Wirtschafts- und Umweltminister aus – oder durch unklar geführte Debatten über die Kürzung der Förderung von Solar im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Jetzt will Bundesumweltminister Norbert Röttgen Medienberichten zufolge eine “optionale Marktprämie” einführen. Dies solle im neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz EEG) festgeschrieben werden. Dabei soll der Vorrang des Ökostroms vor konventionellen Energien erhalten bleiben. Auch die Einspeisevergütung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vollgepackte Agenda: CleanTech Forum in Amsterdam - Mit dabei sind u.a. Veolia, BASF, Coca-Cola, Total und Vattenfall

5.5.2011 - In vier Tagen versammelt sich die europäische und Teile der globalen CleanTech-Szene in Amsterdam – vom 9. bis 11. Mai 2011 findet in Amsterdam wieder das Cleantech Forum statt, organisiert von der renommierten CleanTech Group. Mehr als 500 Unternehmer, Investoren und Cleantech-Experten werden in diesem Jahr erwartet. Mit dabei sind u.a. Dennis Gasgquet von Veolia Environment, Peter Molengraaf von Alliander und Peter ter Kulve von Unilever Benelux. Saubere Technologien haben auch und gerade in den genannten Industriebereichen an Berechtigung gewonnen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RENIXX World am 4. Mai: sehr schwach - Verluste nach Quartalszahlen von Vestas, First Solar und REC

5.5.2011 - Der RENIXX World – der Aktienindex für Börsenpapiere aus dem Sektor der Erneuerbaren Energien – hat sich gestern mehr als schwach präsentiert und 3,51 Prozent (-18,66 Punkte) verloren. Der Schlusskurs des RENIXX World vom 4. Mai 2011 lag bei 512,91 Punkten. Der Grund für die Schwäche der Erneuerbare Energien-Aktien: Schwache Quartalszahlen von Vestas, First Solar und REC. Damit hat der RENIXX World sogar den bislang tiefsten Stand in 2011 erreicht. Die gestrigen Verluste stellten sich direkt zu Handelsbeginn ein. Q1-Zahlen der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energy Talks Ossiach 2011: Die neuen Technologien sind da

5.5.2011 - LH Dörfler, LR Martinz, LR Prettner und BM Berlakovich im Pressegespräch (www.oekonews.at) weiter

Kein Stromanschluss, nie wieder Kosten für Öl und Gas - Private Energiewende mit energieautarkem Haus

5.5.2011 - Nie wieder Kosten für Strom, Öl und Gas, dazu viel Platz für alle Familienmitglieder und eine eigene Tankstelle für das Elektro-Mobil. Dies alles bietet dem privaten Bauherren das erste vollständig energieautarke Haus, das die Helma Eigenheimbau AG heute in Europas (www.openpr.de) weiter

Rheingas: Heizen mit Strom ist ineffizient und teuer - die umweltfreundliche Alternative heißt Gas

5.5.2011 - Beim heutigen Energie-Mix sind Elektroheizungen unwirtschaftlich, umweltschädlich und klimafeindlich Brühl. - Anders als manche Energiekonzerne und Elektrofirmen immer noch behaupten, sind mit Strom betriebene Heizungen extrem unwirtschaftlich und zudem in hohem Maße umweltschädlich und klimafeindlich. Denn Strom ist eine viel zu (www.openpr.de) weiter

Neue Gräsermischung von agaSAAT: THOR sorgt für fruchtbare Böden

5.5.2011 - Die agaSAAT Maishandelsgesellschaft nimmt eine neue Gräsermischung in ihr Programm auf: THOR ist ihr Name ? in Anlehnung an den nordischen Gott des Donners. Sie ist zur Untersaat in Getreide und Mais geeignet und kann als Gründüngung oder zur Futter- (www.openpr.de) weiter

vogt solar weiht feierlich Solarkraftwerk in Brandenburg ein

5.5.2011 - Mit der Realisierung des Solarkraftwerks in Frankenförde wurden in den ersten vier Betriebsmonaten überdurchschnittliche Ertragswerte erzielt. Verantwortlich dafür war die erhöhte Sonneneinstrahlung und ein ganzheitlicher Systemplanungsansatz. Berlin/Frankenförde, Donnerstag 05.Mai 2011: Am Mittwochvormittag, 04.05.2011, wurde das Solarkraftwerk in der Gemeinde Nuthe-Urstromtal/ Ortsteil (www.openpr.de) weiter

Bausteine zum Erfolg von Offshore-Windparks

5.5.2011 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

PEWO-Technologie tausendfach in Österreich bewährt

5.5.2011 - St. Peter am Kammersberg, 02. Mai 2011. Als führender Anbieter effizienter, in sich geschlossener Wärmeverteilungssysteme für Nah- und Fernwärmenetze sowie Gebäude und Industriesysteme setzt die PEWO Energietechnik GmbH nach wie vor auf Österreich. Mehr als 90.000 PEWO-Anlagen laufen europaweit und (www.openpr.de) weiter

Energy Talks Ossiach 2011: Die neuen Technologien sind da

5.5.2011 - LH Dörfler, LR Martinz, LR Prettner und BM Berlakovich im Pressegespräch (www.oekonews.at) weiter

Sanierung spielt bei Klimadebatte kaum eine Rolle

5.5.2011 - Im ersten Quartal des Jahres 2011 hat das öffentliche Interesse am Thema Klimaschutz gegenüber dem vierten Quartal 2010 abgenommen. Ein Hinweis darauf ist der Indexwert des Klima-Barometers, das die co2online GmbH vierteljährlich veröffentlicht. Er sank von 77 auf 66 Punkte. Zudem beschränke sich... (www.enbausa.de) weiter

Solarkauf auf der Intersolar Europe 2011

5.5.2011 - Photovoltaik - Vertriebsmarke der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland präsentiert Systemlösungen und Shop-in-Shop-Konzept FRANKFURT, 03. Mai 2011 ? Solarkauf, die Photovoltaik - Vertriebsmarke der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD), stellt ihre intelligenten Systemlösungen auf der Intersolar 2011 in München vor. Die (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Speziell texturiertes Glas für höhere Erträge

5.5.2011 - Die norwegische Innotech Solar präsentiert zur Intersolar 2011 die neue polykristalline ITS Economy Modulserie. Die Photovoltaik-Module werden in Schweden gefertigt und zeichnen sich unter anderem durch Glas mit einer speziellen Texturierung aus, die Reflektionen verringert. Diese Oberflächenbehandlung nutzt Sunarc-Technologie und steigert besonders bei tiefstehender Sonne - wie etwa in den Wintermonaten und Abendstunden - die Erträge gegenüber Modulen mit herkömmlichem Glas. (www.solarportal24.de) weiter

Lust auf Zukunft

5.5.2011 - Klimaschutz, Artensterben, das Ausbreiten der Wüsten und knappe Bodenschätze erfordern einen neuen Umgang mit den Ressourcen der Natur. Wir verbrauchen heute an einem  Tag an Kohle, Gas, Öl und Benzin, woran die Natur eine Million Tage gearbeitet hat. Wir verbrennen die Zukunft unserer Kinder und Enkel. Sind wir noch zu retten? (www.sonnenseite.com) weiter

Indien künftige Solarmacht

5.5.2011 - Noch beherrschen andere Staaten den internationalen Solarmarkt. Doch neben China macht auch Indien den Ländern Deutschland, Italien und USA ihre aktuelle Vormachtstellung streitig. (www.sonnenseite.com) weiter

Die neue Macht des Volkes

5.5.2011 - Sie stürzt Diktatoren, stoppt Atomkraft, bändigt Konzerne. Sie ist zur stärksten Bewegung aller Zeiten geworden, und keiner hat's gemerkt. Woher kommt ihre unbändige Macht? Über ein globales Phänomen namens 'Zivilgesellschaft'. (www.sonnenseite.com) weiter

Parken unterm Solardach ? Zusätzliche Einnahmen mit der Energie der Zukunft

5.5.2011 - sunside carports sind der innovative und nachhaltige Beitrag zur Energiewendedurch die Erzeugung sauberen Solarstroms auf Parkplätzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Golfplatz rüstet Caddy-Flotte auf Solarbetrieb um

5.5.2011 - In Sachen Umwelt- und Naturschutz gibt es eine gute Nachricht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie effizienter nutzen

5.5.2011 - Die Erschließung und Nutzung neuer Energiequellen zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Solarenergie spielt dabei eine zentrale Rolle. Eine interessante Variante ist die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in chemische Energie, beispielsweise die Erzeugung von Wasserstoff durch Spaltung von Wasser. Der momentan effizienteste, aber noch wenig verstandene Prozess ist die Titanoxid-basierte Photo-katalyse. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostengünstige und umweltschonende Trinkwasseraufbereitung mit Kohlendioxid

4.5.2011 - Wasserwerk Oberndorf-Aistaig: Schutz vor Ablagerungen bei der Umkehrosmose Die Wasserwerke in Deutschland betreiben teilweise einen erheblichen Aufwand, um allen Einwohnern qualitativ hochwertiges Trinkwasser zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört unter anderem die Verringerung des Härtegrades durch Membranverfahren wie Nanofiltration und Umkehrosmose. (www.openpr.de) weiter

Elektroauto News: RWTH Aachen bastelt am Elektroauto StreetScooter - Elektroauto der Hochschule soll lediglich 5.000 Euro kosten und für den urbanen Raum produziert werden

4.5.2011 - Die RWTH Aachen will mit dem Elektroauto StreetScooter einen vollkommen neuen Ansatz einer ebenso bezahlbaren wie umweltfreundlichen Elektromobilität etablieren. Jetzt wurde der Prototyp des Elektroautos Streetscooter, das ab 2015 für 5.000 Euro auf den Markt kommen und in einer Kleinserie von 2.000 Exemplaren produziert werden soll, im Rahmen einer Veranstaltung in Aachen vorgestellt. Das Elektrofahrzeug wird in enger Kooperation mit der mittelständischen Industrie, mit Designern, Entwicklern und Konstrukteuren entwickelt – unter Federführung von Prof. Achim Kampker (Lehrstuhl für Produktionsmanagement am [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarerlöse fließen an Kinder- und Jugendprojekt

4.5.2011 - Berlin, 03. Mai 2011 ? Auf mehreren Gebäuden der Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAG in Berlin, Tegel-Süd, hat die Berliner Energieagentur (BEA) erstmals eine Photovoltaikanlage errichtet, deren Module aus besonders ressourcenschonenden Solarzellen bestehen. Maria Krautzberger, Staatssekretärin für Stadtentwicklung, hat die neue Anlage heute (www.openpr.de) weiter

Industriegebäude ökologisch kühlen und heizen: MEFA zeigt auf der Intersolar 2011 vielseitigen Energieabsorber

4.5.2011 - Kupferzell, 3. Mai 2011. Der Systemanbieter MEFA Energy Systems aus Kupferzell präsentiert auf der Intersolar Europe 2011 in München seine universelle Energiematte (UEM). Die zwischen zwei und vier Quadratmeter große Kunststoffmatte absorbiert Umwelt- und Prozesswärme mit hoher Übertragungsleistung. Die Matte besteht (www.openpr.de) weiter

SAUBER ENERGIE: ?Bester Biogasanbieter 2011? mit günstigen Tarifen

4.5.2011 - Köln/Berlin, 04.05.2011 ? Die Umwelt schützen und Geld sparen: Dass beides geht, zeigt der Biogasspezialist SAUBER ENERGIE und wurde jetzt in einer Studie zum ?Besten Biogasanbieter 2011? in Deutschland gekürt ? unter anderem für seine günstigen Tarife. Die Untersuchung wurde (www.openpr.de) weiter

RENIXX World schwach - Suzlon und LDK Solar mit beträchtlichen Verlusten

4.5.2011 - Der globale Aktienindex für regenerative Energien RENIXX World hat gestern die Verluste von Montag weiter ausgebaut und ist um 1,60 (-8,65 Punkte) auf 531,57 Punkte gesunken. Auch die deutschen Indizes DAX (-0,4 Prozent) und TecDAX (-1,1 Prozent) sowie der internationale MSCI World (-0,4 Prozent) geben nach, doch die Verluste im regenerativen Börsenbarometer sind größer. Im Tagesverlauf fällt der RENIXX am Morgen zunächst zurück, kann sich in der Folge bis zum Nachmittag bei etwa 535 Punkten halten, gibt dann am späten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Öl- und Gasgigant Texas ist größter Windenergieproduzent der USA

4.5.2011 - Texas ist der zweitgrößte US-Bundesstaat und wäre weltweit als Volkswirtschaft nach Kanada an elfter Stelle gereiht. (www.oekonews.at) weiter

Strom aus Sonne erzeugen: Lernpaket "50 Experimente mit Solarenergie"

4.5.2011 - Basiswissen für Schule, Studium und Hobby- Lernpaket mit 42 hochwertigen Bauteilen zum Experimentieren (www.oekonews.at) weiter

Biogas in Zentraleuropa ? ein Energieträger mit Zukunft

4.5.2011 - Auf der eintägigen 4Biomass-Konferenz 'Biogas ? Targets, Potential & Promotion within Central Europe' in Warschau Anfang April ging es um Ziele, Potentiale und internationale Strategien für eine nachhaltige Produktion und Nutzung von Biogas in Europa. (www.oekonews.at) weiter

Woche der Sonne informiert über die Vorteile der Solarenergie

4.5.2011 - Vom 6. bis 15. Mai findet bundesweit die 'Woche der Sonne' statt. Die größte Solarkampagne in Deutschland will über die vielfältigen Vorteile von Photovoltaik und Solarwärme aufklären. In Baden-Württemberg gibt es rund 100 Veranstaltungen. Von Mannheim bis Konstanz informieren verschiedene Akteurinnen und Akteure über den Nutzen der solaren Strom- und Wärmeerzeugung. (www.solarportal24.de) weiter

Ölgigant steigt ins Solargeschäft

4.5.2011 - Der französische Konzern Total, stark im Öl- und Gasgeschäft, will die Mehrheit der US-Solarfirma Sunpower übernehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solon präsentiert Photovoltaik-System für industrielle Flachdächer

4.5.2011 - SOLON SE stellt mit dem SOLON SOLfixx ein neuartiges Photovoltaik-System speziell für industrielle Flachdächer vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur noch 4 Stunden: Die 4. Revolution heute bei Arte - ARTE-Themenabend "Freie Energie für alle" ab 20:15 mit Fechners Dokumentarfilm

3.5.2011 - “Wir stehen vor einer industriellen Revolution” – das ist die aktuelle Position der neu eingesetzten Ethik- Kommission der Bundesregierung. Der von dem Team um Regisseur Carl-A. Fechner nach intensiven weltweiten Recherchen entwickelte Dokumentarfilm DIE 4. REVOLUTION – Energy Autonomy (Die DVD zum Film gibt es bei uns im CleanTech-Shop) zeigt, wie der Aufbruch in diese Revolution auch international aussehen könnte: ?Spannend, erhellend und Mut machend” postuliert der STERN. 2010 war Fechners Werk mit über 4.000 Aufführungen in gut 500 Städten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gehrlicher Solar realisiert vier Dachanlagen (3,1 MWp) im Landkreis Wittenberg

3.5.2011 - Die auf Dächern des Landwirtschaftsunternehmens Seydaland installierten Anlagen produzieren jährlich rund 2,2 Mio. Kilowattstunden Solarstrom. Dornach b. München. Die Gehrlicher Solar AG hat an vier Standorten im Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Photovoltaik-Dachanlagen mit einer Gesamtleistung von 3,1 MWp realisiert. Diese entstanden auf (www.openpr.de) weiter

Delta verlängert die Standardgarantie der SOLIVIA Solar Inverter

3.5.2011 - Delta Energy Systems (Germany) GmbH verlängert die Standardgarantie für alle Europäischen SOLIVIA String Inverter Modelle von fünf auf zehn Jahre. Die Verlängerung ist ab dem 1. Mai möglich ? als Referenzdatum gilt das Rechnungsdatum des Endkunden. Eine Standardgarantie von (www.openpr.de) weiter

SolarMax Zentralwechselrichter entsprechen neuer BDEW Mittelspannungsrichtlinie

3.5.2011 - Gerätemodelle SolarMax 50-100TS erhalten das Einheitenzertifikat. Die Zentralwechselrichter stützen das öffentliche Netz. Biel, den 03.05.2011. Der Schweizer Wechselrichterhersteller Sputnik Engineering hat das Einheitenzertifikat gemäß der Richtlinie ?Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz? des Bundesverbandes der Deutschen Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) erhalten. Die Prüfung (www.openpr.de) weiter

CENTROSOLAR produziert ab sofort auch in China

3.5.2011 - Die CENTROSOLAR Group AG hat eine erste Antireflexglas-Linie in Huzhou (China) bei einem Partner in Betrieb genommen, der dort für die Centrosolar Glas GmbH & Co. KG seit 2009 eine Glaswanne betreibt. In Asien sind einige der größten Photovoltaik-Modulhersteller der Welt angesiedelt. Mit den vor Ort produzierten Modulen soll in Ostasien das weltweit größte Marktpotenzial für Solarglas bedient werden, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Startschuss für den neuen Technologieschwerpunkt IT2Green: Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen

3.5.2011 - Heute fand in Berlin die Auftaktkonferenz des Technologiewettbewerbs IT2Green statt. Hierzu sind Vertreter von 49 Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen zusammengekommen, die sich für eine Teilnahme am Wettbewerb qualifizieren konnten. Ziel von IT2Green ist es, den Stromverbrauch von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Rechenzentren, Telekommunikationsnetzen sowie Büro- und Heimanwendungen zu senken. (www.bmwi.de) weiter

CleanTech Update: Neuseeland, Erneuerbare Energien, solarhybrid - CleanThinking.de präsentiert die Technologie-Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

3.5.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 29. April 2011: Vattenfall, Biomasse Neuseeland neues Mitglied von IRENA Neuseeland ist in die Internationale Organisation für erneuerbare Energien – kurz IRENA – eingetreten. Das Land unweit von Australien hat ehrgeizige Ziele im Bereich der erneuerbaren Energien. Bis 2025 soll rund [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ökostrom-Preisvergleich - Nutzen Sie Check24 für Ihren Ökostrom-Preisvergleich

3.5.2011 - Check24 ist einer der großen Anbieter von Preisvergleichen für Energie, Strom und Ökostrom oder Gas. das Unternehmen bietet im Internet umfassende Informationen rund um Ökostrom und setzt dabei auf ausführliche Preisvergleiche der jeweiligen Anbieter. Die einfachen und leicht verständlichen Formulare von Check24 machen den Wechsel zu einem Ökostromanbieter wie LichtBlick, Greenpeace Energy, Naturstrom oder EWS Schönau oder in einen Ökostromtarif eines anderen Anbieters zum Kinderspiel. Check24 agiert dabei unabhängig von Energieversorgern und sieht sich als Einrichtung zum Verbraucherschutz. Der unten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolArod ? innovative vertikale Photovoltaik-Anlage mit größter Solarenergieausbeute pro Stellfläche

3.5.2011 - Photovoltaik-Anlagen (Solar-Anlagen) werden in der Regel auf Freiflächen oder Dächern installiert. Diese Anlagen weisen die Eigenschaft aus, dass die Anordnung der Solarpanels direkt auf der zur Verfügung stehenden Fläche erfolgt und somit die Fläche die Anzahl der Solarpanels limitiert. Die Gesamtenergieleistung (www.openpr.de) weiter

Energieberatung für mehr Energieeffizienz, Profis für Industrie und Privat

3.5.2011 - Es ist wieder soweit, der Ölpreis erreicht mit ca. 0,85 ?/Liter alte "Höchststände" und viele Hausbesitzer suchen Mittel und Wege Ihre Energiekosten zu reduzieren. Energie- und Heizkosten zu reduzieren ist angesichts der zu erwartenden Preissteigerungen für Öl und Gas eine (www.openpr.de) weiter

miniJOULE: Solarenergie erzeugen leicht gemacht

3.5.2011 - Mit dem miniJOULE, der ersten Do-it-yourself-Photovoltaik-Anlage, hat das schleswig-holsteinische Energieunternehmen GP JOULE im Frühjahr 2011 eine Weltneuheit vorgestellt, die nun auch auf der Intersolar in München zum strahlenden Mittelpunkt werden soll. (www.solarportal24.de) weiter

500 MW Photovoltaik Anlage auf Stephansdom

3.5.2011 - Planung für Windkraftanlage im MQ ebenfalls abgeschlossen! Erste Augmented Reality Kampagne in Österreich informiert Jugendliche über Energie, Mobilität und CO2 Ausstoß. (www.oekonews.at) weiter

Förderprogramme "Mustersanierung" und "Holzheizungen" laufen

3.5.2011 - Berlakovich: Zentraler Schritt in Richtung Energieautarkie (www.oekonews.at) weiter

Phoenix Solar AG auf der Intersolar Europe 2011

3.5.2011 - 'Für uns ist die Intersolar Europe die wichtigste Branchenmesse weltweit', sagt Dr. Andreas Hänel, Vorstandsvorsitzender der Phoenix Solar AG. 'Die tragischen Ereignisse in Fukushima machen deutlich, dass wir Erneuerbare Energien wie die Photovoltaik schneller ausbauen und flächendeckend verwenden müssen.' Vom 8. bis 10. Juni 2011 zeigt das Unternehmen auf der Intersolar Europe die vielfältigen Möglichkeiten der Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

HFO Energy GmbH startet Kooperation mit Sauber Energie (saubergas)...

2.5.2011 - Der in Hof ansässige Energie-Distributor HFO Energy GmbH, startet eine direkte Kooperation mit dem Unternehmen Sauber Energie. ?Wir freuen uns über diese neue Partnerschaft. HFO Energy bietet enorme Entwicklungspotentiale ? vor allem auch im Gewerbekundensegment? informiert Michael Ruffert, Geschäftsführer der (www.openpr.de) weiter

Energieberater kritisieren: Förderpolitik der Bundesregierung macht Hausbesitzer zu Börsenspekulanten

2.5.2011 - EVEU begrüßt Anhebung der Förderzuschüsse bei Erneuerbaren Energien ? Verband übt gleichzeitig Kritik an fehlender Nachhaltigkeit und Planungssicherheit Pullach b. München, 02.05.2011. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU) begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, die Förderzuschüsse im Rahmen des Marktanreizprogramms (www.openpr.de) weiter

Angela Merkel: Fünf Milliarden für saubere Technologien im Energiesektor - KfW-Sonderprogramm soll bei Durchsetzung der Energiewende helfen

2.5.2011 - Bundeskanzlerin Angela Merkel  hat heute einen Tag ganz im Zeichen der Energiewende verbracht: Zunächst weihte die Regierungschefin den Offshore-Windpark Baltic 1 ein (CleanThinking.de berichtete heute morgen ausführlich) – anschließend kündigte Merkel ein milliardenschweres KfW-Sonderprogramm zur Durchsetzung der Energiewende in Deutschland an. Konkret sollen “neue Technologien im Energiebereich” gefördert werden – mit fünf Milliarden Euro. Der Staat sei bereit, beim Umbau der Energieversorgung zu helfen, sagte Merkel. Den Startschuss für den Offshore-Windpark Baltic 1 gab Angela Merkel zusammen mit dem Ministerpräsident [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Offshore-Windpark Baltic 1: Bundesverband sieht positives Signal für Windenergie - Hermann Albers fordert rasche Umsetzung des Kfw-Sonderprogramms für saubere Energietechnologien

2.5.2011 - Der Bundesverband Windenergie sieht in der heutigen Eröffnung des Offshore-Windparks Baltic 1 durch EnBW und Bundeskanzlerin Angela Merkel ein positives Zeichen für Windenergie in Deutschland. In einem Pressestatement fordert Hermann Albers, Präsident des Bundesverbandes WindEnergie e.V., aber auch “endlich” die Umsetzung des KfW-Sonderprogramms für saubere Energietechnologien (vgl. CleanThinking hier und hier): “Von der Inbetriebnahme des ersten kommerziellen Offshorewindparks in der deutschen Ostsee geht ein positives Signal für die Entwicklung der Windenergie in Deutschland insgesamt aus. Baltic 1 zeugt davon, dass [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tripod-Produktion erfolgreich gestartet

2.5.2011 - Windenergie-Agentur Bremerhaven/Bremen e.V. (WAB)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bin Laden tot, Dollar gewinnt an Boden

2.5.2011 - Leipzig. (Ceto) Die Woche startet mit einem Paukenschlag: Amerikaner haben den meistgesuchten Mann der Welt, Al-Kaida-Chef Osama bin Laden, getötet. Die Terrorgefahr ist deswegen freilich nicht gesunken, vielleicht ist zunächst sogar das Gegenteil der Fall. Der ?Wert? dieser für viele (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2011: SRU Solar AG präsentiert solares Hallensystem und Carport für Elektroautos

2.5.2011 - Berga, 02. Mai 2011 ? Die SRU Solar AG stellt auf der diesjährigen Intersolar das selbst entwickelte solare Hallensystem VEGA vor. Die Bauweise der Solarhalle ermöglicht eine höchstmögliche Ausbeute regenerativer Energien und begünstigt die Erweiterbarkeit entsprechend der sich wandelnden Kundenansprüche. (www.openpr.de) weiter

Maisdemoanlage in Wasserschutzgebieten: agaSAAT Sorten im Test

2.5.2011 - Die Wasserschutzkooperationen der Landwirtschaftskammern haben den beständigen Vorsorgeschutz des Trinkwassers und eine bessere Zusammenarbeit zwischen Land- und Wasserwirtschaft zum Ziel. Dazu zählt auch, den Nährstoffeintrag in Gewässer sowie mögliche Verunreinigungen des Grundwassers durch übermäßige Düngung der Maisanbauflächen zu verhindern. Die (www.openpr.de) weiter

FPE Fischer stellt auf der Intersolar Europa neue Aluminium Anschlussdose FPEAL008 vor

2.5.2011 - Innovation bietet alle Eigenschaften einer Aluminium Anschlussdose zum gleichen Preis wie Anschlussdosen aus Kunststoff von Qualitätsanbietern Leutkirch, 2. Mai 2011 - Die FPE Fischer GmbH, Hersteller der weltweit patentierten Aluminium Anschlussdosen für Photovoltaikmodule, stellt auf der Intersolar Europa vom 8. bis (www.openpr.de) weiter

Workshop: ?Energiewirtschaft trifft Rohstoffwirtschaft: Nachhaltiger Rohstoffeinsatz für Bioerdgas?

2.5.2011 - Berlin. Biomasse leistet in Deutschland mit rund 70 Prozent den größten Beitrag zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien. Zudem reduziert die Biomassenutzung den CO2-Ausstoß beim Energieverbrauch deutlich und führt jährlich zu über 60 Millionen Tonnen CO2-Einsparung. Insbesondere auf dem neuesten (www.openpr.de) weiter

Energiewende USA: Wie deutsche Erneuerbare Energien Konzerne profitieren - Große Chancen für Siemens, Solar Millenium, Q-Cells, Conergy, SolarWorld oder juwi

2.5.2011 - Bis 2035 wollen die USA 80 Prozent ihres Strombedarfs aus Erneuerbaren Energiequellen decken. Das jedenfalls verkündete US-Präsident Barack Obama kürzlich während seiner Rede zur Lage der Nation. Klar ist: Die USA setzen massiv auf den zügigen Ausbau Erneuerbarer Energien und liefern damit insbesondere den angesehenen deutschen Solar-Konzernen wie Siemens, Solar Millenium, Q-Cells, Conergy, SolarWorld oder juwi ausgezeichnete Expansationsmöglichkeiten. Genau darüber wird auch in wenigen Tagen bei den deutsch-amerikanischen Energietagen in Berlin diskutiert (siehe CleanThinking.de vom 20. April). Siemens und Solar [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: SunPower und Ölkonzern Total kooperieren strategisch - SunPower Inc. schon seit 1985 auf dem Markt / NASA-Solarflugzeug Helios

2.5.2011 - Es ist ein Zusammenschluss mit einem “Geschmäckle”: Der nicht unumstrittene Ölkonzern Total und der Solarkonzern Sunpower haben heute eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Dabei kooperiert das CleanTech-Unternehmen Sunpower Inc. nicht mit dem Mutterkonzern, sondern mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschadt. In diesem Kontext wird die französische Total-Gruppe mit ihrer Tochtergesellschaft ein freundliches Übernahmeangebot für 60 Prozent der offenstehenden SunPower-Aktien machen. Dabei soll der Preis immerhin 23,25 Dollar je Aktie betragen. SunPower wird nach der Transaktion mit dem bisherigen Management-Team weiterarbeiten. Überdies sollen SunPower [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarWorld AG zahlt Unternehmensanleihe planmäßig zurück

2.5.2011 - Sieben Jahre nach ihrem Emissionsstart am 2. Mai 2004 endet heute die Laufzeit einer Unternehmensanleihe der SolarWorld AG. Der Photovoltaik-Konzern bot 2004 Inhaber-Teilschuldverschreibungen mit einer jährlichen Verzinsung von sieben Prozent an. Das Volumen betrug 25 Millionen Euro, die das Unternehmen den Anlegerinnen und Anlegern nun planmäßig zurückzahlt. (www.solarportal24.de) weiter

Strom aus Sonne erzeugen: Lernpaket ?50 Experimente mit Solarenergie? von Franzis

2.5.2011 - Photovoltaik verstehen und anwenden: Einen praktischen Einstieg in die technischen Prozesse der Photovoltaik liefert das neue Lernpaket ?50 Experimente mit Solarenergie? aus dem Franzis Verlag. Nach der Lektüre des anschaulich bebilderten Handbuchs können Schüler, Studenten und Hobbybastler mit den hochwertigen (www.openpr.de) weiter

Parken unter dem Solardach - Zusätzliche Einnahmen mit der Energie der Zukunft

2.5.2011 - Mit der Frage "Produziert Ihr Parkplatz schon Strom?" geht das oberschwäbische Unternehmen Gröber aktiv das Thema Energiewende an und propagiert so seine schlüsselfertigen sunside Solarcarports. "Wer innovativ und richtig wegweisend sein möchte, seinen Strom selbst erzeugen und zur Energiewende aktiv beitragen (www.openpr.de) weiter

Technologie-Magazin CleanThinking.de mit neuem Layout und neuer Themenstruktur

2.5.2011 - - Neue Hauptkategorien sind: CleanTech, Energie, Mobilität, Effizienz und Gebäude - Schwerpunkte liegen auf Erneuerbare Energie, Elektroautos und nachhaltige Mobilität sowie Stromnetze und Energiewende Saubere Technologien und Strategien zur Schonung von Ressourcen und der Umwelt sowie zur Effizienzverbesserung stehen seit (www.openpr.de) weiter

Forschung für effizientere Solarzellen

2.5.2011 - Forscher der Universität-Duisburg Essen (UDE) wollen maximale Effizienz von Solarzellen steigern (www.oekonews.at) weiter

Brüderle soll Energieeffizienz höheren Stellenwert einräumen

2.5.2011 - Nach dem Pakt für Klimaschutz, in dem sich bislang 73 Institutionen und Verbände zusammengeschlossen haben, meldet sich nun die europäische Energieeffizienzbranche zu Wort. In einem offenen Brief an Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle und EU-Energiekommissar Günther Oettinger fordern die... (www.enbausa.de) weiter

Integrierte Fotovoltaik auf dem Dach ist günstiger

2.5.2011 - Wer ein geneigtes Dach mit einer Fotovoltaikanlage ausstatten will, fährt aus wirtschaftlicher Sicht mit einer integrierten Anlage besser als mit einer Aufdachanlage. Zu diesem Ergebnis kommt Heinz Hullmann. Der Architekt und Leiter der Fachgruppe Fotovoltaik in Gebäuden im Bundesverband Bausysteme... (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom leistet Beitrag zur Netzstabilität bei Umbau des Energiesystems

2.5.2011 - Derzeit wird über die Folgen möglicher Instabilitäten im Stromnetz aufgrund von Erneuerbaren Energien berichtet und hier insbesondere Solarstrom aufgeführt. Dabei trägt Photovoltaik schon heute zur Netzstabilität bei. 'Solarstrom leistet mit den Möglichkeiten intelligenter Regelungs- und moderner Systemtechnik einen aktiven Beitrag zur Netzintegration. Dazu gehören die Bereitstellung von Blindleistung auf der einen und Maßnahmen zur Optimierung des Eigenverbrauchs sowie immer genauere Prognosemöglichkeiten auf der anderen Seite', so Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (www.solarportal24.de) weiter

Solarflugzeug startet internationalen Flug

2.5.2011 - Durchquerung von fünf europäischen Ländern ohne Treibstoff. (www.sonnenseite.com) weiter

WHEB Partners investiert in Resysta International - Entwickler des nachhaltigen Tropenholz-Ersatzes Resysta

1.5.2011 - Der auf CleanTech spezialisierte Venture Capitalist WHEB Partners hat im April einen “hohen siebenstelligen” Euro-Betrag in das deutsche Unternehmen Resysta International GmbH investiert. Resysta ist nicht nur Firmen- sondern auch Markenname: Hinter Resysta verbirgt sich ein innovativer Werkstoff, der als absolut nachhaltige Alternative zum Rohstoff Holz gilt. Resysta: Material aus Reishülsen, Steinsalz und Mineralöl Denn: Resysta setzt sich zusammen aus 60 Prozent Reishülsen, 22 Prozent Steinsalz und 18 Prozent Mineralöl – und weist damit nicht nur besondere Nachhaltigkeits-Kriterien nach, sondern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weimar: Innovative Solarlösungen gesucht

1.5.2011 - Solarthemen:kom: In Weimar wird ein innenstadtnahes Quartier aus der Gründerzeit mit teilweise denkmalgeschützten Gebäuden energetisch saniert. Im Alten Zöllnerviertel wird auch der Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie in Betracht gezogen. Wichtig ist dabei die Integration der Anlagen nach Vorgaben des Denkmalschutzes. ?Wir sind hier auf der Suche nach innovativen Anlagen, zum Beispiel solare Dachziegel?, sagt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Austausch über Trends der weltweiten Solarbranche

1.5.2011 - Zwei Tage vor dem Start der Intersolar Europe, die vom 8. bis 10. Juni in München stattfindet, treffen sich Experten der Solarbranche aus aller Welt auf der Intersolar Europe Conference. Rund 200 Referenten und 2.500 Teilnehmer werden die fünf Tage nutzen und sich über Branchentrends austauschen.... (www.enbausa.de) weiter

denkstatt: Politische Rahmenbedingungen für Energiewende notwendig

30.4.2011 - IHS-Studie belegt technische und wirtschaftliche Machbarkeit des Umstiegs auf erneuerbare Energien. (www.oekonews.at) weiter

Studie Energie [R]evolution Österreich 2050 zeigt Machbarkeit einer Erneuerbaren Energiezukunft

30.4.2011 - IG Windkraft unterstützt diese und begrüßt den weiteren Vorstoß für ein brauchbares Ökostromgesetz (www.oekonews.at) weiter

Solarmodul-Produzent SunPartner International investiert 10 Millionen ? in Aufbau europäisches Logistikzentrum

30.4.2011 - Spatenstich auf 24.000 qm großem Areal ? Erster Bauabschnitt mit Bürokomplexen und zwei Lagerhallen à 1.600 qm ? 1 Megawatt Photovoltaik-Demonstrationsanlage Großostheim, 29. April 2011 ? SunPartner International (SPI) investiert als erster namhafter Anbieter hochwertiger Solarmodule aus China direkt in (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2011: Off-Grid Experte Phaesun GmbH stellt den neuen Pumpenwechselrichter PN-AP vor

30.4.2011 - Memmingen, 29. April 2011. Phaesun´s neuer PN-AP ist ein dreiphasiger Pumpenwechselrichter mit variabler Frequenz und einem Leistungsbereich von 1,1 bis 5,5 Kilowatt. Der Pumpenwechselrichter PN-AP treibt eine große Anzahl von Standardpumpen an wodurch auf den Einsatz von Backup-Batterien verzichtet werden (www.openpr.de) weiter

Leitfaden für die Pressearbeit in der Solarbranche

30.4.2011 - Die PR-Agentur Krampitz gibt einen Leitfaden für die Pressearbeit in der Solarbranche heraus. Das Nachschlagewerk enthält zahlreiche Checklisten zur Medienarbeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Kritik an zentralistischer Energiepolitik nimmt zu

30.4.2011 - Eine zügige Energiewende sei mit den Konzernen alleine nicht zu machen, darin sind sich mittelständische Unternehmer sicher und einig ? für den schnellen Umstieg braucht es dezentrale Projekte. (www.sonnenseite.com) weiter

CleanTech Update: Vattenfall, Biomasse - CleanThinking.de präsentiert die Technologie-Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

29.4.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 29. April 2011: Vattenfall, Biomasse Vattenfall: Smart Meter für die Hafencity Immerhin rund 700 Haushalte in der Hamburger HafenCity werden in den kommenden Tagen von Vattenfall als Netzbetreiber angeschrieben: Unabhängig vom derzeitigen Stromlieferanten können sich die Bewohner der HafenCity von Vattenfall [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grüne Suchmaschine erweitert das Einkaufen&Spenden-Modell EcoLink

29.4.2011 - Ecosia verwandelt Affiliate-Links in lukrative Spendenquelle für die Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Haute Couture fürs solare Dach!

29.4.2011 - InDach System von asola erstmals in Italien vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Italienisches Agrounternehmen investiert in Photovoltaik

29.4.2011 - SolarMax Wechselrichter speisen Strom von vier Anlagen in das öffentliche Netz ein (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie in Kommunen: München will 100 Prozent

29.4.2011 - München ist nicht nur Standort der Intersolar Europe. Die Stadt tut auch einiges für den Einsatz Erneuerbarer Energien. So soll in Bayerns Landeshauptstadt der städtische Energieversorger bis 2015 so viel Ökostrom in eigenen Anlagen erzeugen, dass er damit alle 800.000 Münchner Haushalte versorgen kann. Bis 2025 sollen die Stadtwerke München den gesamten Bedarf der Stadt mit umweltfreundlichem Strom decken. Damit wäre München die erste deutsche Großstadt mit einer vollständig erneuerbaren Stromversorgung. (www.solarportal24.de) weiter

SMA auf der Intersolar 2011: Sunny Home Manager und Bonusprogramm

29.4.2011 - Bei der SMA Solar Technology AG (Niestetal) steht die Intersolar 2011 ganz im Zeichen der Netzintegration. So präsentiert das Unternehmen in diesem Jahr mit dem Sunny Home Manager in Kombination mit dem Sunny Backup-System die SMA Lösung zur Analyse und Optimierung des Eigenverbrauchs - inklusive Photovoltaik-Prognosedaten sowie variablen Stromtarifen. (www.solarportal24.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de