Donnerstag, 20.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53178 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

EUROSOLAR: Röttgens Entlassung ist entlarvend

17.5.2012 - Gestern hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den bisherigen Bundesumweltminister Norbert Röttgen entlassen. Stephan Grüger, Mitglied des deutschen Vorstands von EUROSOLAR e.V. sieht darin den Versuch, sich eines Umweltministers zu entledigen, der nicht schon viel früher die Axt an die deutsche Photovoltaik-Wirtschaft gelegt hat. Mit dieser Entlassung werde deutlich, dass blumige Reden über die Energiewende noch lange nicht bedeuten, dass wesentliche Teile von CDU und FDP sich schon mit dem endgültigen Aus für die Atomenergie abgefunden haben. (www.solarportal24.de) weiter

EUROSOLAR-Erklärung zur Entlassung von Bundesumweltminister Norbert Röttgen

17.5.2012 - Merkel hat die verlorene NRW-Wahl als Gelegenheit genutzt, sich ihres Umweltministers zu entledigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachsen fordert ergänzende Maßnahmen zur Stärkung der Erneuerbaren Energien

17.5.2012 - Im Interesse einer wettbewerbsfähigen sächsischen Photovoltaik-Industrie mit Zukunft hat Sachsen im Bundesrat für eine Anrufung des Vermittlungsausschusses zur Novelle des Erneuerbare Energiengesetz (EEG) gestimmt. 'Wir müssen dafür sorgen, dass eine Zukunftstechnologie in Deutschland nicht ohne Zukunft ist. Die Absenkung der Einspeisevergütung ist grundsätzlich richtig. Wir fordern aber flankierende Maßnahmen zugunsten unserer Photovoltaik-Industrie und im Sinne einer besseren Entwicklung der Nutzbarkeit der Erneuerbaren Energien', sagte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich. (www.solarportal24.de) weiter

Europa: Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch

17.5.2012 - Die Wahl François Hollandes zum neuen Präsidenten dürfte die energiepolitische Diskussion in Frankreich weiter beleben. In Umfragen befürwortet eine überwältigende Mehrheit der Franzosen den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Und Hollande hat eine verstärkte energiepolitische Debatte in Aussicht gestellt. Bis 2025 will er den Anteil des Atomstroms am französischen Energiemix von heute rund drei Viertel auf 50 Prozent senken. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: KWK dank Politik mit goldener Zukunft

16.5.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Die KraftWärmeKopplung (KWK) wird von der Politik (wieder) geliebt. Jedenfalls sind kaum Klagen der Branche über die jüngste Novellierung des KWK-Gesetztes bekannt. Also alles toll für einen der Profiteure der Energiewende? So scheint es, auch wenn grundlegende Probleme (www.openpr.de) weiter

Kompakter, Stärker, Effizienter: InvenSor präsentiert auf der Intersolar 2012 erstmals die HTC 18 plus

16.5.2012 - München, 16. Mai 2012 - Die Berliner InvenSor GmbH präsentiert dieses Jahr auf der Fachmesse Intersolar in München eine zukunftsweisende Neuentwicklung. Vom 13.06. bis zum 15.06. steht am Messestand B1.561 mit der HTC 18 plus (HTC: High Temperature Chiller) die (www.openpr.de) weiter

Bundesumweltminister Norbert Röttgen entlassen

16.5.2012 - Norbert Röttgen (CDU) ist nicht mehr Bundesumweltminister. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute auf einer überraschend anberaumten Pressekonferenz mitgeteilt. Sie habe den Bundespräsidenten vorgeschlagen, Norbert Röttgen von seinen Aufgaben als Umweltminister zu entbinden. Sein Nachfolger soll der bisherige Unions-Geschäftsführer Peter Altmaier werden. (www.solarportal24.de) weiter

Angela Merkel entlässt Norbert Röttgen

16.5.2012 - Es sollte die nächste Karriere-Stufe des Norbert Röttgen werden - und wurde zu seiner letzten: Nachfolger wird der Saarländer Peter Altmaier. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Stromgestehungskosten von Photovoltaik liegen in Deutschland unter Endkundenpreis

16.5.2012 - Die Stromgestehungskosten bei der Photovoltaik liegen nicht nur in Regionen mit sehr hoher Sonneneinstrahlung, sondern auch in Deutschland unterhalb des Endkundenstrompreises. Das ist ein Ergebnis der Studie ?Stromgestehungskosten von erneuerbaren Energien?, die das Freiburger Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE jetzt (www.openpr.de) weiter

Delta präsentiert neue SOLIVIA Wechselrichter, erweitertes Zubehör und Serviceleistungen auf der Intersolar

16.5.2012 - Delta Energy Systems (Germany) GmbH stellt zum ersten Mal die neuen trafolosen Wechselrichter SOLIVIA 3.0, 5.0, 10 und 30 EU TL aus, mit einer Ausgansleistung zwischen 3 und 30 kW. Zusammen mit den bereits bestehenden Modellen, SOLIVIA 15 und 20 (www.openpr.de) weiter

Veranstaltungsankündigung: Parlamentarischer Abend des Biogasrat e.V. ? 24. Mai 2012 in Berlin

16.5.2012 - Berlin, 16.05.2012 - Wie kein anderer Verband setzt sich der Biogasrat e.V. seit seinem Bestehen für die Öffnung des Wärmemarktes für Erneuerbare Energien und insbesondere Bioerdgas ein. Um über die notwendigen Schritte zur bei der Wärmeversorgung zu diskutieren, lädt der (www.openpr.de) weiter

BELECTRIC hat als erstes Unternehmen weltweit 1 Gigawatt Photovoltaik-Leistung installiert

16.5.2012 - Die BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH (Kolitzheim) erreicht einen historischen Meilenstein für die Solarindustrie. Mit der Inbetriebnahme von mehreren Photovoltaik-Systemen Anfang dieser Woche hat das Unternehmen als erstes Unternehmen weltweit mehr als 1 Gigawatt an Photovoltaik-Leistung installiert, was der Anlagenleistung eines konventionellen Großkraftwerkes entspricht. (www.solarportal24.de) weiter

Bauen ohne Schadstoffe

16.5.2012 - Gesund leben heißt gesund wohnen - der Ansicht sind zumindest 87 Prozent aller Deutschen laut einer Umfrage von TNS Infratest. Dennoch achten nur 30 Prozent auf ökologische Aspekte, wenn es um den Bau des eigenen Hauses geht. Dabei können gefährliche (www.openpr.de) weiter

print-pool.com, neuer Online-Shop für nachhaltige Werbung

16.5.2012 - Ab sofort ist der neue Onlineshop von Print Pool unter print-pool.com erreichbar. Print Pool ist einer der führenden Anbieter ökosozial produzierter Drucksachen. NEUER SHOP: EINFACHE HANDHABUNG, ÜBERSICHTLICHE SEITE, AUSSERGEWÖHNLICHES DESIGN! Bio ist alles andere als verstaubt. Die neue Shopseite verbindet ein (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Pleitewelle in Solarwirtschaft rollt weiter

16.5.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Mit Sovello rollt die Pleitewelle in der Solarwirtschaft ungebremst weiter. Eine Studie prophezeit sogar, dass bis 2012 nur jeder Dritte in der Branche überleben wird. Da wird der Ruf nach Staatshilfe schnell laut. Zum einen hofft die Branche (www.openpr.de) weiter

Conergy gewinnt Ausschreibung für zwei Photovoltaik-Parks

16.5.2012 - Die Hamburger Conergy AG kann seine bereits seit 2009 bestehende Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Trier weiter ausbauen und hat die Ausschreibung für zwei insgesamt 2,2 Megawatt starke Photovoltaik-Parks gewonnen. Der rund 1,2 MW starke Photovoltaik-Park 'Mehring IV' entsteht auf einer Freifläche entlang der Bundesautobahn A1, das knapp 1 MW starke Sonnenkraftwerk in Welschbillig hingegen auf einem ehemaligen Militärgelände zwischen Trier und Bitburg. (www.solarportal24.de) weiter

Speicher für Solarstrom auf der Intersolar im Fokus

16.5.2012 - Die Speicherung von Solarstrom, und die Entwicklung leistungsfähiger Batterien und Lösungen zum Energiemanagement werden zentrale Themen der diesjährigen Intersolar sein. Das zeigen die Produktankündigungen im Vorfeld der Fachmesse. Lösungen in diesem Bereich haben unter anderem ADS-tec, AS Solar,... (www.enbausa.de) weiter

Membranfiltrationstechnik einfacher installieren und betreiben

16.5.2012 - Revolutionäre Membran-Konfiguration: Alfa Laval Hollow Sheet Membranfiltrationsmodule erweitern die Fähigkeiten von MBR-Anlagen durch Kombination unterschiedlicher Membranfiltrationstechniken Die in den Membranbioreaktoren (MBR) der Abwasserbehandlungsanlagen verwendeten Membranen stellen nur einen Teil des gesamten Anlagenaufbaus dar. Für das Erreichen der besten Ergebnisse kommt ihnen (www.openpr.de) weiter

Wassergeführte Kaminheizeinsätze Brennraum-Garantie auf 10 Jahre erweitert

16.5.2012 - (iz)01..04.2012 Wuppertal // Wassergeführte Kaminheizkessel, von GZ-Brandservices dem Spezialist unter den Anbietern ?Heizen mit Holz & Solar? bietet nun eine umfassende Herstellergarantie bei den neuen DinPlus zertifizierten Kaminheizeinsätzen NK 15 - NK 40. Zum Jahreswechsel hat der Anbieter GZ-Brandservices wieder mit (www.openpr.de) weiter

Messe Husum & Deutsche Messe schreiben Windallianz Award aus ? Technologiepreis für innovative Windfirmen

16.5.2012 - Husum / Hannover, 11. Mai 2012. Innovative Unternehmen aus der Windbranche können sich ab sofort für den Windallianz Award bewerben. Dieser Technologiepreis wird erstmals von der Messe Husum und der Deutschen Messe AG ausgeschrieben. Er richtet sich an nationale und (www.openpr.de) weiter

Solarregion wünscht schnelle Einigung im Vermittlungsausschuss

16.5.2012 - Photovoltaikunternehmen brauchen endlich wieder Planungssicherheit Frankfurt (Oder) ? In der heutigen Sitzung haben sich die Bundesratsmitglieder für die Anrufung eines Vermittlungsausschusses entschieden, der die Details der Änderungen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) klären soll. Die Mitglieder der Solarregion Berlin-Brandenburg freuen sich, (www.openpr.de) weiter

Alfa Laval ALDRUM G3 reduziert Schlammvolumen um bis zu 90%

16.5.2012 - Besonders effektives, wirtschaftliches Arbeiten und erhebliche Kosteneinsparungen: Der neu entwickelte ALDRUM G3 Trommeleindicker von Alfa Laval eröffnet neue Dimensionen in der Schlammeindickung (www.openpr.de) weiter

Umweltpsychologie: Ökologische Kraftwerke werden auch in unmittelbarer Nachbarschaft akzeptiert

16.5.2012 - Ein ökologisches Kraftwerk wird von den meisten Bürgern auch dann befürwortet, wenn es in unmittelbarer Nachbarschaft entstehen soll und eventuell Belastungen verursacht. Voraussetzung ist allerdings, dass betroffene Bürger in die Planung einbezogen werden und die eigene Region sowohl ökologisch als (www.openpr.de) weiter

Solarförderung darf Energieeffizienz nicht behindern

16.5.2012 - Durch die Blockade im Bundesrat müssen die Änderungen bei der Solarförderung neu verhandelt werden. Dabei darf es nicht nur um finanzielle Aspekte gehen. Solaranlagen auf ungedämmten Dächern können für lange Zeit rentable Effizienzmaßnahmen an diesem Bauteil behindern. Der Bundesrat hat (www.openpr.de) weiter

?Es besteht Hoffnung?

16.5.2012 - Interview ? Erneuerbare Energien Ingelheim, 11.05.2011. Wie es um die Energiewende ein Jahr nach dem Atomausstieg steht, wie die Kürzung der Solarförderung die Branche trifft und warum es dennoch Perspektiven für Sonnenstrom gibt erläutert Wilfried Haas in einem Interview. Haas ist (www.openpr.de) weiter

Im Sommer ans Heizen denken

16.5.2012 - Der Winter ist vorbei, die Heizkostenrechnung hoch und der Ölkessel im Heizungskeller leckt ? eine neue Heizung muss her. Doch welche? Vom Heizen mit Holzpellets beispielsweise profitieren Geldbeutel und Umwelt gleichermaßen. Rothenburg, 14. Mai 2012 ? Nach dem Winter ist vor (www.openpr.de) weiter

?Ökologische Verpackungen ? aktueller denn je?

16.5.2012 - Projekt VerpackungsBarometer startet auf dem Berliner Alexanderplatz Berlin, 14. Mai 2012. ?Verpackungen ? ein Thema von gestern?? Angesichts von mehr als 15 Millionen Tonnen Verpackungen pro Jahr, davon allein vier Millionen Tonnen Kunststoffverpackungen, meint die VERBRAUCHER INITIATIVE: ?Nein ? Verpackungen sind (www.openpr.de) weiter

Energiebranche im Dialog

16.5.2012 - 8. Mai 2012, Berlin: Vom 7. bis zum 8. Mai 2012 diskutierten Experten aus Wirtschaft und Politik auf dem EnergieDialog 2012 die neusten Entwicklungen und Trends der Erneuerbaren Energien. Die Themen reichten dabei von allgemeinen Rahmenbedingungen bis hin zu Bürgerakzeptanz, (www.openpr.de) weiter

BeachTech weiter erfolgreich an inländischen Stränden

16.5.2012 - Auch an den Stränden von Binnenseen und Freibädern wird zusehends Augenmerk auf professionell gereinigte Strände gelegt. Als Herzstücke des Fränkischen Seenlands lassen der Große und Kleine Brombachsee sowie der Igelbachsee keine Wünsche offen, wenn es um Spaß, Sport und Erholung am (www.openpr.de) weiter

Neuer Geschäftsführer bei Drift

16.5.2012 - Rüdiger Kieker führt nun zusammen mit Volker Plocher die Geschäfte des norddeutschen Energieversorgers. Rüdiger Kieker hat zum 1. Mai in der Geschäftsführung der Nordland Energie GmbH Manfred Ackermann abgelöst. Diese vertreibt unter der Marke Drift in Norddeutschland Strom und Erdgas. Kieker (www.openpr.de) weiter

Menschen schützen, nicht Messstellen: Feinstaub trübt Jahresbilanz

16.5.2012 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg zur Jahresbilanz des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Stuttgart. ?Im ersten Jahr hat die grün-rote Landesregierung einige wichtige Weichenstellungen für eine umwelt- und klimagerechte Mobilität vorgenommen?, sagte BUND-Landesgeschäftsführer Berthold Frieß anlässlich (www.openpr.de) weiter

Roland Berger Strategy Consultants begrüßt zwei neue Partner und einen neuen Principal im Competence Center Chemicals & Oil in den USA

16.5.2012 - (ddp direct) München/New York, Mai 2012: Zur Stärkung des Competence Center Chemicals & Oil hat Roland Berger Strategy Consultants am Standort New York William R. Downey Jr. und Jonathan Goldhill zu neuen Partnern sowie am Standort Chicago Gillian Morris zum (www.openpr.de) weiter

Neu - Regalwannen aus Kunststoff zum Nachrüsten

16.5.2012 - Für Regale, die zur Gefahrstofflagerung genutzt werden und gemäß den gesetzlichen Vorschriften umgerüstet werden sollen, bietet die DENIOS AG jetzt auch geprüfte Regalbodenwannen aus Kunststoff in allen gängigen Regalfachbreiten an. Diese Wannen aus umweltfreundlichem Polyethylen (PE) erfüllen alle Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetz (www.openpr.de) weiter

Sonnenenergiegewinnung glänzend verbessern

16.5.2012 - HOTREGA® stellt mit dem neuen Solaranlagen- und Photovoltaik-Reiniger ein wirkungsvolles Spezialprodukt mit Abperlschutz vor Bad Salzschlirf, 15. Mai 2012 ? Die Energiegewinnung mittels Solar- und Photovoltaikanlagen, ob über Großanlagen oder Dächer von privaten Haushalten, hat sich vielfach als ökologische Alternative bewährt. (www.openpr.de) weiter

Aufbereitung von Wasser und Abluft in reinster Form

16.5.2012 - TIG Group GmbH präsentierte neue Technologien anhand von Projekten auf der IFAT ENTSORGA Husum, Mai 2012. Vom 7. bis zum 11. Mai 2012 präsentierte die TIG Group GmbH anhand aktueller Projekte Neuheiten in den Bereichen Abluft-, Wasser- und Reinstwasseraufbereitung. Aus dem (www.openpr.de) weiter

Offshore-Windvorhersagen sind ein wertvolles Werkzeug im Strommarkt

16.5.2012 - ForWind-Academy, Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bäume als Regenmacher in der Steppe

16.5.2012 - Soweit das Auge reichte, lag menschenleere Ödnis. Noch vor 25 Jahren herrschte trostlose Steppe im kolumbianischen Las Gaviotas. Heute wachsen wieder Waldgärten auf über 8000 ha, und mit dem Wald kehrte auch der Regen zurück. So ernährt der Wald bereits über 200 Familien, die neben veredelten Produkten aus den Waldgärten inzwischen sogar Trinkwasser in die Hauptstadt verkaufen. In der Nachbarschaft harren noch 6,3 Millionen Hektar Steppe ihrer Rückverwandlung in Regenwald. Von Haiko Pieplow und Ute Scheub (www.sonnenseite.com) weiter

Europäisches Netzwerk für Elektromobilität geknüpft - Europäische Netzwerk für bezahlbare und nachhaltige Elektromobilität e.V. mit Sitz in Aachen

16.5.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Aachen. Die Unterschriften sind geleistet, erste Aktivitäten starten: In diesen Tagen hat das ?Europäische Netzwerk für bezahlbare und nachhaltige Elektromobilität e.V.? seine Tätigkeit aufgenommen. Zweck des jetzt in Aachen gegründeten Vereins ist die Förderung von Wissenschaft, Forschung, Entwicklung, Demonstration, Aufklärung und Verbreitung von nachhaltiger und bezahlbarer Elektromobilität. Dies soll in der Durchführung öffentlicher Veranstaltungen, Maßnahmen zur Demonstration, Unterstützung beispielhafter Modellprojekte sowie dem Betrieb einer eigenen E-Fahrzeugflotte erfolgen. Vorsitzender ist Professor Dr. Achim Kampker, Inhaber des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zim Plant Technology wird vom High-Tech Gründerfonds unterstützt

16.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Hennigsdorf. Die intelligente Technologie der ZIM Plant Technology GmbH ist aufmerksamen Lesern von CleanThinking bereits seit einigen Monaten bekannt (siehe unser Interview mit CEO Simon Rüger): Im April gab das junge Cleantech-Startup aus Brandenburg bekannt, der High-Tech Gründerfonds habe in die Monitoringlösung zur Überwachung des tatsächlichen Wasserbedarfs von Pflanzen in Echtzeit investiert. Über die genaue Höhe des Investments wurde allerdings nichts bekannt – üblicherweise investiert der High-Tech Gründerfonds im ersten Schritt 500.000 Euro in ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuer Photovoltaik-Ratgeber des O.Ö. Energiespaverbandes

16.5.2012 - Information und Beratung zur Sonnenenergienutzung (www.oekonews.at) weiter

Stein- und Glaswolle dominieren bei Dämmstoffen

16.5.2012 - Stein- und Glaswolle dominieren nach wie vor den Markt für Wärmedämmstoffe, so eine aktuelle Untersuchung von Trend Research 'Der Markt für Wärmedämmstoffe in Deutschland'. Sie untersucht die Rahmenbedingungen und technologischen Entwicklungen sowie die daraus resultierenden... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: Ilsede profitiert dreifach vom Sonnenstrom

16.5.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) errichtet den ersten Bürgersolarpark der Gemeinde Ilsede auf dem Gelände des Gewerbeparks Schacht Emilie in Bülten (Niedersachsen). Mit einem symbolischen Spatenstich wurden die Bauarbeiten des Bürgersolarparks gestartet. Damit entsteht ein wichtiger Baustein für die Energiewende vor Ort: Bürgerinnen und Bürger sowie die Gemeinde und nicht zuletzt die Umwelt profitieren von der Errichtung des Photovoltaik-Parks. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende und Klimaschutz brauchen gut gesteuerte Photovoltaik-Förderung

16.5.2012 - Die Entscheidung im Bundesrat zum Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) den Vermittlungsausschuss anzurufen ist nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Eveline Lemke 'ein wichtiger Etappensieg für den Erfolg der Energiewende in Deutschland'. Die vom Bundestag beschlossene Kappung der Photovoltaik-Förderung werde es so nicht geben. Das sei eine gute Nachricht für die Energiewende, für den Mittelstand, für Arbeitsplätze in Deutschland und für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft, sagte Lemke. (www.solarportal24.de) weiter

Strompreiserhöhung von 70 Prozent bis 2025 'sehr gewagte Prognose'

16.5.2012 - Franz Untersteller: Für eine solche Steigerung gibt es derzeit keine Anzeichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Welches EEG gilt nun für Photovoltaik-Anlagen?

16.5.2012 - Auf welcher rechtlichen Grundlage können nun potenzielle Photovoltaik-Anlagenbetreiber ihre Systeme planen? (www.sonnenseite.com) weiter

Stirbt die deutsche Solarindustrie?

16.5.2012 - Q-Cells, Solon, Sovello: Eine große Solarfirma nach der anderen muss in Deutschland Insolvenz anmelden. (www.sonnenseite.com) weiter

Stirbt die deutsche Solarindustrie?

16.5.2012 - Q-Cells, Solon, Sovello: Eine große Solarfirma nach der anderen muss in Deutschland Insolvenz anmelden. (www.sonnenseite.com) weiter

17. Mai: Weltweiter Aktionstag gegen Bluthochdruck

15.5.2012 - Mehr als 120 Akteure folgen dem Aufruf der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL ® im Kampf gegen Bluthochdruck und beteiligen sich mit mehr als 200 Veranstaltungen deutschlandweit am Welt Hypertonie Tag 2012. Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit. Rund 35 Millionen Deutsche und ca. (www.openpr.de) weiter

Kaffee für Vollautomaten ? Tasse für Tasse genießen

15.5.2012 - Jetzt die aktuellen Angebote in der Kategorie Kaffee für Vollautomaten entdecken und Tasse für Tasse feine Crema, den vollmundigen Geschmack und ein tolles Aroma genießen. Von mild bis kräftig bieten die Kaffeebohnen für Vollautomaten für jeden den richtigen Kaffee in (www.openpr.de) weiter

Solonummer für Herzchen

15.5.2012 - Modeprinzessinnen wie Anna, Ashley oder Natalie auf der Homepage styleklicker.net verstehen Kleidung als eine Sprache, mit der sie ihre Persönlichkeit ausdrücken. Wie viele zeitgenössische Fashion Fans kaufen sie bevorzugt in Geschäften jenseits von uniformen Shop in Shop-Konstellationen ein. Das beobachtet (www.openpr.de) weiter

Konsolidierung in der Branche der Offenen Immobilienfonds kurz vor dem Abschluss

15.5.2012 - ? Branche vor historischer Chance zum Neubeginn ? Performance aus der Immobilienbewirtschaftung bei vielen Produkten solide ? Hohe Liquidität und Abwertungen drücken die Renditen ? Märkte überwiegend aufnahmefähig für die Verkäufe der abzuwickelnden Fonds Berlin / Frankfurt, 15. Mai 2012 ? (www.openpr.de) weiter

PETER JÄCKEL expandiert weiter und bietet zahlreiche neue Jobs

15.5.2012 - Das in Alfeld (Leine) ansässige Unternehmen PETER JÄCKEL Kommunikationssysteme GmbH ist spezialisiert auf das Premium-Zubehörsegment im Mobilfunk- und Telekommunikationsbereich. Zur Erschließung neuer Marktsegmente soll das Vertriebsteam jetzt weiter aufgestockt werden. Laut Branchenverband BITCOM gibt es in Deutschland rund 100 Millionen Handys (www.openpr.de) weiter

Ein Wahlspanier wagt den Selbstversuch

15.5.2012 - In seiner neuen, vollfarbig bebilderten Anekdotensammlung beschreibt der erfolgreiche Reisebuchautor Andreas Drouve ein Jahr aus dem Alltag in seiner Wahlheimat. Die skurrilsten Erfahrungen des Deutschen auf der Iberischen Halbinsel werden in 52 satirischen Episoden präsentiert. Auf den Punkt und auf (www.openpr.de) weiter

Erfolgreich online: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz verlängert Internet-Offensive

15.5.2012 - (Berlin, 15. Mai 2012) Mit dem Frühling startete auch die Rollladensaison. Die Zeit ist reif für den Sonnenschutzcheck bei Jalousien, Markisen oder Rollläden. Besonders jetzt suchen Kunden nach passenden Angeboten und Leistungen, vor allem im Internet. Fachbetriebe, die ihre Angebote (www.openpr.de) weiter

Ein neuer "Stern" am Hamburger Café-Himmel - Ex-Model Nicole Kempf serviert Omas Preiselbeertorte

15.5.2012 - Auch Models werden älter. Nicole Kempf zierte Magazin-Cover und Catwalks, lächelte international von Werbeplakaten und in TV-Spots. Vor einigen Jahren hängte sie den stressigen Beauty-Beruf an den Nagel und erfüllte sich ihrem Traum, als Gastronomin zu strahlen. Als Geschäftsführerin der (www.openpr.de) weiter

Ergonomische Büroausstattung bei Kollagenose mit allgemeiner Muskelschwäche

15.5.2012 - Bad Homburg, 15.05.2012. Im vorliegenden Fall hat die betroffene Kundin einen systemischen Lupus erythematodes (SLE). Hieraus ergeben sich bei ihr in der Praxis Gelenk- und Muskelschmerzen, so wie eine Muskelschwäche. Sie konnte unter anderem mit Unterstützung der Agentur für Arbeit (www.openpr.de) weiter

Kewill unterstützt bundesweite Fördermaßnahme FIT@LOGISTICS

15.5.2012 - Kewill unterstützt Ausbildung an Berufsschulen / Erlernen von realistischen Situationen aus dem Speditionsalltag / Simulation der ATLAS-Ausfuhranmeldung mit Kewill ZABIS Bad Homburg v. d. H., 15. Mai 2012 ? Kewill, ein führender Anbieter globaler Logistik- und Zollsoftwarelösungen, engagiert sich aktiv in (www.openpr.de) weiter

Focusrite zum zweiten Mal mit renommierten ?Queen's Award for Enterprise? ausgezeichnet

15.5.2012 - Focusrite Audio Engineering Ltd. wurde in der Kategorie ?Internationaler Handel 2012? erneut mit dem begehrten Queen's Award for Enterprise ausgezeichnet. Ein Preis, der nur an sehr erfolgreiche Firmen verliehen wird. Die Queen?s Awards for Enterprise wurden zum ersten Mal 1965 (www.openpr.de) weiter

Mit schönen Zähnen kann der Frühling kommen

15.5.2012 - Bleaching, Veneers, digitaler Scanner, Laser ? 3D Implantatplanung und mehr Zur bekanntlich schönsten Jahreszeit legen immer mehr Menschen nicht nur Wert auf strahlend weiße Zähne, sondern auch auf gesunde Zähne. Die Zahnarztpraxis am Olympiapark von Arzt und Zahnarzt Dr. Dr. (www.openpr.de) weiter

COYO 1.3 - Social Intranet & Apps für Unternehmen

15.5.2012 - Nach der erfolgreichen Vorstellung auf der CeBIT 2012 geht COYO, die flexible Enterprise Kommunikations- und Teamwork-Lösung, in die nächste Runde. Die neue Version COYO 1.3 wurde am vergangenen Montag offiziell vorgestellt und wartet mit vielen neuen Features und Erweiterungen auf. COYO (www.openpr.de) weiter

Maßgeschneiderte Medienarbeit von den Spezialisten aus dem hohen Norden

15.5.2012 - (Hamburg, 15. Mai 2012) Rothenburg & Partner (rothenburg-pr.de) zählt zu den führenden PR-Agenturen im Pharma- und Gesundheitsbereich in Norddeutschland. Seit 20 Jahren berät die inhabergeführte Fullservice-Agentur erfolgreich internationale Kunden hinsichtlich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Inhaber selbst ist dabei Motor (www.openpr.de) weiter

Information Builders bleibt auf der Erfolgsspur

15.5.2012 - Eschborn, 15. Mai 2012 ? Im ersten Kalenderquartal 2012 erzielte Information Builders einen deutlichen Umsatzzuwachs und baute seine Präsenz unter anderem in Südostasien weiter aus. Information Builders, einer der weltweit führenden Anbieter von BI-Lösungen, bleibt auf Erfolgskurs. Im ersten Kalenderquartal (www.openpr.de) weiter

Sovello: Mitarbeitern grobes Sanierungskonzept präsentiert

15.5.2012 - Die Geschäftsführung der Sovello aus Thalheim in Sachsen-Anhalt hat auf einer Belegschaftsversammlung seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die wesentlichen Rahmenbedingungen eines Sanierungskonzepts für das Solarunternehmen informiert. Dr. Reiner Beutel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sovello GmbH, bedauerte 'unbedachte Berichterstattung' über das Wochenende, die die Belegschaft sowie Kunden und Lieferanten sehr verunsichert hätten. Die Geschäftsleitung habe 'aus diversen rechtlichen Gründen' erst nach einer Entscheidung des Gerichts kommunizieren können. (www.solarportal24.de) weiter

Strompreiserhöhung von 70 Prozent bis 2025 „sehr gewagte Prognose“

15.5.2012 - Baden-Württembergs Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat die in einem Gutachten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Auftrag der IHK Baden-Württemberg geäußerte Prognose, die Strompreise würden bis zum Jahr 2025 um rund 70 Prozent ansteigen, als 'sehr gewagt' bezeichnet. Es gebe bisher keine Studie, die eine so langfristige Vorhersage der Verbraucherpreise für Strom untersucht hätte. Der Strommarkt sei in einem Maße volatil, dass solche Prognosen ausgesprochen riskant seien. (www.solarportal24.de) weiter

Neues juwi-Büro in Dürrwangen bringt frischen Wind nach Bayern

15.5.2012 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Rösler lädt zum Energiegipfel der Energieminister der Ostsee-Anrainerstaaten ins Bundeswirtschaftsministerium

15.5.2012 - Unter deutscher Präsidentschaft ging heute der zweitägige Gipfel der Energieminister der elf Ostsee-Anrainerstaaten im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zu Ende. Im Rahmen der Baltic Sea Region Energy Cooperation (BASREC) kooperieren die Partnerländer mit dem Ziel, die Versorgungssicherheit in der Region zu erhöhen und neue Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energien stärker zu verbreiten. Die Minister berieten insbesondere über konkrete Projekte und Potenziale in den Bereichen Windenergie, Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (CCS) sowie über eine langfristige klimafreundliche Energiestrategie für den gesamten Ostseeraum. (www.bmwi.de) weiter

Welches EEG gilt nun für Photovoltaik-Anlagen?

15.5.2012 - Die Anrufung eines Vermittlungsausschusses durch den Bundesrat, um die vom Bundestag bereits verabschiedete EEG-Novelle zur Photovoltaik grundlegend zu überarbeiten, sorgt für einige Unsicherheiten in der Solarbranche. Auf welches Gesetz sollen sich potenzielle Investoren bei der Planung ihrer Photovoltaik-Anlage nun stützen? Die Zeitschrift 'photovoltaik' hat nachgefragt. (www.solarportal24.de) weiter

Italienischer Photovoltaik-Markt vor dem Umbruch

15.5.2012 - Dass Italien in 2011 bezüglich der Neuinstallationen von Photovoltaik-Anlagen noch vor Solarweltmeister Deutschland lag, hatte seinen Grund vor allem im starken Großanlagensegment. Da die italienische Regierung genau dort die Förderungen drastisch herunterfährt, werden künftig kleine Anlagen wichtiger. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Umdenken innerhalb der italienischen Bevölkerung bezüglich der sauberen Technologie. Zu diesem Schluss kamen nationale und internationale Italienexperten auf der Veranstaltung 3rd PV Briefing und Networking Forum Europe in Verona am 10. Mai. (www.solarportal24.de) weiter

Lithium-Ionen-Zellen von Leclanché bestehen internationalen Sicherheitstest des TÜV - Neue Serienproduktion für grossformatige Lithium-Ionen-Zellen ist im badischen Willstätt im Aufbau.

15.5.2012 - Cleantech & Energiespeicher News / Yverdon-les-Bains. Leclanché, Schweizer Cleantech-Unternehmen, das auf Energie-Speicherlösungen auf Basis von Lithium-Ionen-Technologie spezialisiert ist, hat die Tests für Anwendersicherheit nach BATSO 01:2011 (Battery Safety Organization) für die Lithium-Ionen-Zellen erfolgreich bestanden. Die unabhängigen und anspruchsvollen Tests wurden vom TÜV Rheinland nach dem BATSO-Standard durchgeführt, basieren auf einer Reihe von elektrischen und mechanischen Verfahren und unterstreichen den hohen Sicherheitsstandard der Leclanché-Zellen. Anfang des Jahres lieferte Leclanché Zellen für das erste Speichermodul des industriellen Energiespeichermarktes aus, das mit Lithium-Ionen-Zellen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

eCAPITAL versorgt Smart Hydro Power mit Finanzspritze

15.5.2012 - Cleantech & Energie News / Feldafing. Die eCAPITAL entrepreneurial Partners AG hat sich über ihren Cleantech Fonds an der zweiten Finanzierungsrunde der Smart Hydro Power GmbH beteiligt. Dem Cleantech-Unternehmen, das Kleinstwasserkraftwerke entwickelt, produziert und vertreibt, wird in dieser Runde weiteres Kapital in Höhe von 2,7 Mio. Euro zugeführt. Mit der Kapitalerhöhung sollen Referenzprojekte und der Aufbau des internationalen Vertriebs finanziert werden. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist ebenfalls bei der Smart Hydro Power GmbH engagiert. “Smart Hydro Power hat ein vielversprechendes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dämmstoff-Spezialist Homatherm mit Umsatzsprung

15.5.2012 - Cleantech & Gebäude News / Berga. Mit einer Umsatzsteigerung von 30 Prozent auf dem deutschen Markt in 2011 hat das Cleantech-Unternehmen Homatherm seinen Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Die kontinuierlichen Zuwächse der vergangenen zehn Jahre bestätigen, dass die ökologischen Dämmstoffe aus Berga fest auf dem Markt etabliert sind. Nach wie vor werden Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit beim Unternehmen groß geschrieben: So überzeugen die Dämmstoffe aus Holz und Zellulose nicht nur mit ausgezeichneten Dämmeigenschaften ? sie werden auch besonders umweltfreundlich produziert und sind dabei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Singulus mit neuem Reinigungskonzept für Silizium

15.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Kahl am Main. Singulus Technologies hat kürzlich ein neues Anlagenkonzept mit dem Produktnamen MATERIA für die Reinigung von Siliziumbruch und Ingot-Sägeabschnitten für die Herstellung von kristallinen Solarzellen entwickelt. Die erste Reinigungsanlage MATERIA wurde bei einem namhaften US-Kunden im Markt platziert. Das System wurde im 1. Quartal 2012 erfolgreich beim Kunden installiert. Silizium wird in der MATERIA von störenden Partikeln, organischen und metallischen Verunreinigungen befreit. Mit modernster Technologie erreicht das vollautomatische und intelligente Carriermanagement einen maximalen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q1 2012: Conergy zeigt sich mit Restrukturierungsprogramm zufrieden

15.5.2012 - Die Hamburger Conergy AG sieht im 1. Quartal 2012 erste Erfolge aus der strategischen Neuausrichtung als Systemanbieter sowie den bereits 2011 umgesetzten Restrukturierungsmaßnahmen. Die Ergebnisqualität und wichtige Finanzkennziffern hätten sich in den ersten drei Monaten 2012 verbessert, so das Unternehmen. Dennoch fielen Umsatz und Ertrag unter Vorjahresniveau. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Insolvenz: Sovello will „in Eigenverwaltung“ sanieren

15.5.2012 - Die Geschäftsführung des Photovoltaik-Unternehmens Sovello aus Thalheim in Sachsen-Anhalt hat heute wegen Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim zuständigen Amtsgericht Dessau gestellt. Der Vorsitzende der Sovello-Geschäftsleitung betonte, man werde konstruktiv mit dem vorläufigen Sachwalter zusammenarbeiten, um alle Optionen einer Sanierung zu wahren. Bei Sovello geht es unter anderem um 1.250 Arbeitsplätze. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy schrumpft und setzt auf positives EBITDA in 2012

15.5.2012 - Cleantech & Solar News / Hamburg. Das Hamburger Cleantech-Unternehmen Conergy hat im ersten Quartal 2012 lediglich 98 Mio. Euro Umsatz gemacht – wähnt sich aber dennoch auf einem guten Weg, die Restrukturierung und Entschuldung zu schaffen. Zum Vergleich: Vor einem Jahr lag der Quartalsumsatz noch bei 163 Mio. Euro. Allerdings leidet Conergy – wie die gesamte Branche – unter dem niedrigen Preisniveau: Heute ist das Preisniveau 40 Prozent unter dem von 2011. Mit einem EBITDA von -8 Mio. Euro konnte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher: Siestorage ist die Puffer-Lösung von Siemens

15.5.2012 - Cleantech & Energiespeicher News / München. Die Siemens AG hat jetzt – ähnlich wie die Kolibri Power Systems AG - einen stationären Energiespeicher beim größten italienischen Energieversorger Enel in Betrieb genommen. Der Energiespeicher dient als Pilotanlage und hat eine Leistung von einem Megavoltampere (MVA) und einer Kapazität von 500 Kilowattstunden (kWh). Installiert wurde der Energiespeicher aus der Reihe ?Siestorage? im Mittelspannungsnetz von Enel.  Siemens hat Siestorage zur Pufferung von elektrischer Energie im Stromnetz der Zukunft entwickelt. Gepuffert werden sollen kurzzeitige – sekunden- [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltweit größte Anlage für Solarkollektoren mit Parabolrinnen

15.5.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Der 3M Geschäftsbereich Renewable Energy und das auf Solartechnologie spezialisierte Unternehmen Gossamer Space Frames haben im US-Bundesstaat Kalifornien den weltweit größten Solar-Parabolspiegel gestartet. Die neue Technologie setzt Maßstäbe bei der Reduzierung von Ausrüstungs-und Installationskosten für konzentrierte solarthermische Kraftwerke. Das Ergebnis der Zusammenarbeit von 3M und Gossamer Space Frames mit Geschäftssitz in Huntington Beach, Kalifornien, ist ein Solarkollektoren-System, das die Gesamtkosten eines Parabolrinnen-Solarfelds um über 25 Prozent senkt. Diese Systeme sind auch als CSP-Systeme (CSP [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solaranlagen funktionieren zuverlässiger ? dank Drain-Back-Technologie

15.5.2012 - Solarenergie könnte unseren gesamten Energiebedarf abdecken ? sofern sie effizient und umfassend genutzt wird. (www.oekonews.at) weiter

Jedem sein Grün!

15.5.2012 - NEXT GENERATION : HOLZER-Schüler veröffentlichen PERMAKULTUR-Leitfaden Selbstversorgung ohne Garten (www.oekonews.at) weiter

Altersgerechter Umbau spielt noch keine Rolle

15.5.2012 - Altersgerechtes Wohnen gilt im Wohnungsbau als wichtiges Thema der Zukunft, doch die Investitionsbereitschaft ist gering. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) in Auftrag gegeben hat. Nur sechs Prozent der über 30-Jährigen hat Pläne, Wohnung oder... (www.enbausa.de) weiter

Workshop „Photovoltaik-Strom selbst nutzen und vermarkten“

15.5.2012 - Nach den Hiobsbotschaften der letzten Monate versuchen die Akteure der deutschen Photovoltaik-Branche, ihre nächsten Schritte auf die veränderte Lage anzupassen. Orientierung und Hilfestellung bietet hier ein neuer Workshop des Wissensdienstleisters Solarpraxis AG. Bei der praxisnahen Veranstaltung werden u. a. steuerliche Fragestellungen bei Stromverkauf und Eigenverbrauch von Solarstrom beleuchtet. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (www.solarportal24.de) weiter

Kanada: Wachsender Solarenergiemarkt bietet Chancen für deutsche Unternehmen

15.5.2012 - Mit einer jährlichen Sonneneinstrahlung von 3,3 - 6,7 KWh/m2 befindet sich Kanada im weltweiten Vergleich auf dem fünften Rang und stellt somit ein sehr attraktives Geschäftsfeld für deutsche Unternehmer dar. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohe Öl- und Benzinpreise werden zur Gefahr für die Weltkonjunktur

15.5.2012 - IEA-Chefökonomen Fatih Birol fordert Europas Politiker auf, die Abhängigkeit vom Öl reduzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Cleantech-Unternehmen Sovello will in Eigenverwaltung sanieren - Geschäftsführung stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Thalheim. Nun also doch: Was sich am Wochenende angedeutet hat (CleanThinking berichtete), ist bittere Realität geworden: Die Geschäftsführung des Solarunternehmens Sovello aus Thalheim in Sachsen-Anhalt hat heute wegen Zahlungsunfähigkeit einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim zuständigen Amtsgericht Dessau gestellt. Das Insolvenzgericht hat Rechtsanwalt Bernd Depping von dnp Depping in Abstimmung mit dem vorläufigen Gläubigerausschuss zum vorläufigen Sachwalter bestellt. dnp DEPPING sind seit 1995 als Konkurs- und seit 1999 als Insolvenzverwalter tätig. Das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Phoenix Solar AG: Jahresergebnis 2011 negativ - Finanzierungspaket steht

14.5.2012 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat die Verhandlungen über ein neues Finanzierungspaket mit einem Volumen von insgesamt 132 Millionen Euro und einer Laufzeit bis Ende März 2014 erfolgreich abgeschlossen. Kernstück ist ein heute unterzeichneter aus Bar- und Avallinien bestehender neuer Konsortialkreditvertrag mit einem Volumen von rund 100 Millionen Euro mit dem bisherigen Bankenkonsortium unter der Führung der BayernLB. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG: Deutlich gesunkene Q1-Zahlen - Umsatzprognose gesenkt

14.5.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg) hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 einen Umsatz von 74,6 Millionen Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber dem ersten Vorjahresquartal (87,4 Millionen Euro) um 14,6 Prozent. Das EBIT betrug –8,2 Millionen Euro (2,0 Millionen Euro), die EBIT-Marge lag bei –11,0 Prozent (2,3 Prozent). (www.solarportal24.de) weiter

DIHK fordert, Energiewende zur Chefin-Sache zu machen

14.5.2012 - Die Bundesregierung betreibt die Energiewende nach Einschätzung von Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), nicht entschlossen genug. Er könne kaum 'Vorstellungen der Regierung erkennen, wie die Ziele konkret erreicht werden können', kritisierte Driftmann in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Darüber hinaus kritisierte er die Öffentlichkeitsarbeit der Politik in Sachen Energiewende: 'Die Kommunikation ist hundsmiserabel.' (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffzellen-Produkte von Ceramic Fuel Cells erreichen eine Million Betriebsstunden

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Heinsberg. Die Produkte des deutsch-australischen Entwicklers und Herstellers von Mikrokraftwerken auf Brennstoffzellenbasis, Ceramic Fuel Cells, haben insgesamt eine Million Betriebsstunden geleistet. Ceramic Fuel Cells hat in zahlreichen Feldtests ? seit 2006 auch in Deutschland ? die Praxistauglichkeit seiner Produkte unter Beweis gestellt. Das festoxidkeramische Brennstoffzellenmodul Gennex ist seit 2007 in Betrieb. Es gehört zu den effizientesten Energieumwandlungssystemen, die derzeit auf dem Markt sind und bildet das Herzstück der hocheffizienten Mikro-KWK-Anlage BlueGen. Außerdem wird es in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF beteiligt sich an chinesischem Technologie-Fonds

14.5.2012 - Cleantech News / Ludwigshafen, China. Die BASF Venture Capital GmbH hat sich mit 5 Millionen US-Dollar am China Environmental Fund (CEF) IV, L.P., beteiligt. Weitere Investoren sind namhafte Finanzinstitute, renommierte Vermögensverwalter, große multinationale Unternehmen sowie Fortune-500-Unternehmen. Der China Environmental Fund IV ist bereits der vierte Fonds, der vom Venture-Capital-Unternehmen Tsing Capital verwaltet wird. “In China gibt es viele hochinnovative Technologieunternehmen, die strategisch für die BASF von großem Interesse sind. Unsere Beteiligung am CEF IV ermöglicht es uns, gemeinsame Aktivitäten mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Höhenwind als Ersatz für fossile Brennstoffe

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin, Hannover. “Höhenwind ist die vielversprechendste erneuerbare Energie, um auf wirtschaftlicher Basis fossile Brennstoffe zu ersetzen”, so Uwe Ahrens, Gründer von NTS und der X-Windtechnologie. “Mit der Höhe nehmen sowohl Stärke als auch Verfügbarkeit von Wind zu. Daher erzeugen Windkraftanlagen in Höhen von 300 bis 500 Metern, Strom kostengünstiger als fossile Brennstoffe. Und sie können vergleichbare Verfügbarkeiten bei der Stromproduktion von über 90 Prozent erreichen.” NTS entwickelt Windkraftanlagen, die ein neues Prinzip der Energieerzeugung anwenden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Daimler verspricht CO2-neutrales Fahren mit dem smart fortwo electric drive

14.5.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Stuttgart. Komplett emissionsfreie Automobilität ? mit dem neuen smart fortwo electric drive ist das jetzt in Deutschland möglich. Die dafür notwendige Energie liefert eine neue Windkraftanlage an der Autobahn A9, mit der Daimler dem Netz zusätzlich vollständig regenerativ erzeugten Strom pünktlich zum Marktstart des neuen Elektro-smart zur Verfügung stellt. “Neben dem einzigartigen Fahrspaß bekommen unsere Kunden jetzt auch noch die Sicherheit, zu 100 Prozent CO2-neutral unterwegs zu sein. smart ist und bleibt Pionier in Sachen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kanada: Chancen für deutsche Photovoltaik-Unternehmen

14.5.2012 - Mit einer jährlichen Sonneneinstrahlung von 3,3 - 6,7 KWh/Quadratmeter befindet sich Kanada im weltweiten Vergleich auf dem fünften Rang und stellt somit ein sehr attraktives Geschäftsfeld für deutsche Unternehmer dar. Im Jahr 2011 wurden in Kanada knapp 400 MW neue Photovoltaik-Kapazität installiert (2010 = 200 MW, 2009 = 80 MW). Auf der Intersolar Europe 2012 vom 13. bis 15. Juni in München informiert der kanadischen Pavillion über die Marktchancen deutscher Photovoltaik-Unternehmen in Kanada. (www.solarportal24.de) weiter

EnergieVerein diskutiert über Direktvermarktung

14.5.2012 - EnergieVerein - Forum für Energierecht, Energiepolitik und Erneuerbare Energien e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

SMA Solar profitiert von starkem internationalen Geschäft

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Niestetal. Die SMA Solar Technology AG hat im ersten Quartal 2012 erheblich von Nachhol- und Vorzieheffekten in wichtigen europäischen Märkten profitiert. Der Umsatz von 405 Mio Euro zeigt, dass es einen kurzfristigen Effekt aufgrund der Debatte über die weitere Kürzung der Solarförderung gegeben hat. Hinter dem Ergebnis verbergen sich verkaufte Solar-Wechselrichter mit einer Leistung von 1,9 Gigawatt – das entspricht nahezu einer Verdopplung im Vergleich zum Vorjahr. Damals hatte es auch eine Kürzungsdebatte gegeben, aber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VERBIO steigert Quartalsumsatz auf über 200 Mio. Euro

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Leipzig. Die VERBIO Vereinigte Bioenergie AG sieht im Markt für Biokraftstoffe aus erneuerbaren Energien einen wichtigen Wachstumsmarkt ohne den die Energiewende auf der Straße nicht zu erreichen sei. das Cleantech-Unternehmen sieht dabei kaum Bedeutung für reinen Biodiesel. Die Bedeutung von Beimischprodukten steige hingegen deutlich: Auch die Akzeptanz für E10, also einer Bioethanol-Beimischungsquote von 10 Prozent, wächst nach Einschätzung des Unternehmens kontinuierlich. VERBIO steigerte den Konzernumsatz im ersten Quartal 2012 auf 200,7 Mio. Euro – das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Enercon Windenergieanlage bringt 15 Prozent mehr Ertrag

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Aurich. Der Gründer und Eigentümer von Enercon, Dr. Aloys Wobben, will seine Anteile am Cleantech-Unternehmen aus Aurich an die Aloys-Wobben-Stiftung übertragen und damit eine Familienstiftung daraus machen. So soll das Lebenswerk Wobbens bewahrt und die Unabhängigkeit des führenden deutschen Herstellers von Windenergieanlagen langfristig gesichert werden. Hierzu zählt auch die neue Windenergieanlage E-92/2,3 MW, die Enercon erstmalig im Rahmen der Hannover Messe 2012 Ende April präsentierte. Der neue Anlagentyp mit 92 Meter Rotordurchmesser und einer Nennleistung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarWorld steigert EBIT im ersten Quartal auf 31,5 Mio. Euro

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Bonn. Die SolarWorld AG hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 zwar von den unerwartet frühen und hohen Förderkürzungen profitiert. Der Konzernumsatz von SolarWorld reduzierte sich aber dennoch aufgrund der Entwicklung im Wafergeschäft und sinkender Preise im Gesamtmarkt um 26,8 Prozent auf 170,5 (Q1 2011: 233) Mio. Euro. Die Vorzieheffekte ließen die Nachfrage nach Modulen und Systemlösungen ansteigen. Der Handelsabsatz wuchs um 48 Prozent auf 146 MW. Im Hinblick auf das starke Geschäft [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E-Bike Vergleich: S-Pedelecs bereiten viel Freude

14.5.2012 - Cleantech & E-Bike News / München. Schnelle Pedelecs können mit Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h viel Freude bereiten. Bei der Nutzung müssen jedoch Einschränkungen hingenommen werden. Exemplarisch hat der ADAC drei der flotten Zweiräder mit Elektroantrieb getestet und festgestellt, dass die Systeme teilweise technisch noch verbesserungswürdig sind – und das für stolze Preise ab 3 000 Euro aufwärts. Die gute Nachricht: Der Fahrspaß ist riesengroß. Geprüft hat der ADAC das Bulls Green Mover E45 (Hinterradnabenmotor), das Kalkhoff Pro-Connect S10-36 (Mittelmotor [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VKU startet Stadtwerkekampagne zur Energiewende

14.5.2012 - Cleantech & Energiewende News / Berlin. Die Energiewende ist eine Aufgabe, die nicht erst vor einem Jahr mit dem Reaktorunfall von Fukushima begann, sondern schon weitaus länger auf der Agenda steht. Doch mit dem Atomunfall von Fukushima ist das öffentliche Interesse an der Energiewende gestiegen – und der politische Konsens zum Atomausstieg hat zu einer Stärkung der eher dezentralen Energieversorgung geführt. Für diese stehen nicht nur viele Millionen kleiner Erzeuger, sondern auch insbesondere die Stadtwerke. Deren Dachverband, der Verband kommunaler [...] (www.cleanthinking.de) weiter

aleo Solar: Nachfrageschub in Deutschland, Nachfragerückgang international

14.5.2012 - Cleantech & Solar News / Prenzlau. Die aleo solar AG, Cleantech-Unternehmen aus Prenzlau, hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 einen Umsatz von 74,6 Mio. Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber dem ersten Vorjahresquartal (87,4 Mio. Euro) um 14,6 Prozent. Das EBIT betrug -8,2 Mio. Euro (2,0 Mio. Euro), die EBIT-Marge lag bei -11,0 Prozent (2,3 Prozent). Das Ergebnis je Aktie beläuft sich auf -0,63 Euro (0,06 Euro), die Produktionsmenge stieg auf 87,9 Megawatt (75,0 MW). “Mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie Wind zu Gas wird

14.5.2012 - Informationsbroschüre über neue Ökostrom-Speichertechnik erschienen (www.oekonews.at) weiter

Die Sonnenstrahlen einfangen

14.5.2012 - Neues Infoblatt von 'die umweltberatung' über thermische Solaranlagen (www.oekonews.at) weiter

Mit Green Economy Klima schützen und Armut mindern

14.5.2012 - Staatssekretär Wolfgang Waldner sieht in Green Economy starken Hebel für Entwicklungs- und Schwellenländer (www.oekonews.at) weiter

„Merkel-Rösler-Röttgen-Murks“

14.5.2012 - 'Das schlug ein wie eine Bombe: Der Bundesrat hat der von schwarz-gelb geplanten Photovoltaik-Einspeisekürzung für Solarstrom eine glasklare Absage erteilt. Ein wichtiger Etappensieg für die Energiewende', jubelt relatio-Geschäftsführer Bernd Bodmer. Doch jede Medaille, so Bodmer, hat zwei Seiten: 'Bitter ist diese späte Entwicklung für all jene, die bereits den Weg zum Insolvenzgericht haben antreten müssen. Für sie kommt dieses Veto zu spät.' (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Park Magdeburg erfolgreich veräußert

14.5.2012 - Auf der ehemaligen Hausmülldeponie Cracauer Anger entstand unter der Leitung der WSB Unternehmensgruppe (Dresden) innerhalb von 5 Monaten der Magdeburger Photovoltaik-Park. Auf der 15 Hektar großen Freifläche produzieren seit Dezember 2011 insgesamt 37.600 Photovoltaik-Module umweltfreundlichen Strom. Damit wird der Energiebedarf von rund 11.000 Personen gedeckt. Das Kraftwerk mit einer Nennleistung von 8,49 MWp wurde von einer luxemburgischen Investorin übernommen. (www.solarportal24.de) weiter

Größter Photovoltaik-Park Niedersachsens eingeweiht

14.5.2012 - Wo einst Torf gestochen wurde, wird nun sauberer Sonnenstrom produziert. Im Beisein führender Regional- und Kommunalpolitiker wurde in Georgsdorf der größte Photovoltaik-Park des Landes Niedersachsen eingeweiht. Der Solarpark hat eine Leistung von fast 25 Megawatt. Allein mit der Kraft der Sonne produzieren die rund 106.000 polykristallinen Module jährlich fast 23 Millionen Kilowattstunden sauberen Strom. (www.solarportal24.de) weiter

Reaktionen auf Stopp für Röttgens Anti-Solar-Gesetz

14.5.2012 - ?Die Anrufung des Vermittlungsausschusses ist ein erster Schritt für eine grundlegende Überarbeitung der Solarförderung?, sagt PHOTON-Herausgeber Philippe Welter. (www.sonnenseite.com) weiter

Regierung will die Länder kaufen

14.5.2012 - Die Regierung will den Bundesländern die Solarkürzung mit einem Forschungsprogramm schmackhaft machen. (www.sonnenseite.com) weiter

USB-Akku: Brennstoffzelle bringt 14-fache Laufzeit - Portables Ladesystem soll Energiehunger von Smartphones stillen

13.5.2012 - Cleantech News / USA. Um die Nutzungsdauer von Smartphones um ein beträchtliches Stück zu verlängern, hat die US-Firma Lilliputian Systems gemeinsam mit dem Online-Händler Brookstone eine neuartige portable Brennstoffzelle vorgestellt, die die standardmäßige Akkulaufzeit herkömmlicher USB-Geräte um ein Vielfaches anwachsen lässt. Mit einer einzigen Füllpatrone soll sich so etwa die Nutzungsdauer eines iPhone 4 um das Zehn- bis Vierzehnfache erhöhen, verspricht der Hersteller. “Smartphones von heute brauchen sehr viel Energie, was wiederum das Bedürfnis nach einer effizienteren Auflademöglichkeit für unterwegs [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kudo: iPad bekommt Photovoltaik-Case - 10.000-mAh-Akku ermöglicht einen Tag Betriebszeit

13.5.2012 - Cleantech News / USA. Umweltfreundliche Besitzer des iPad 2 oder der neuesten Ausgabe des Apple-Tablets können seit heute, Freitag, ein neues Accessoire für ihr Gadget vorbestellen. Das “Kudocase”  bietet eine robuste Hülle für den Touchscreen-PC und wartet mit Photovoltaikzellen, einem großen Akku und zahlreichen Anschlüssen auf. Auch externe Geräte können gleichzeitig mit Strom versorgt werden. Gestartet war das Produkt vergangenen Herbst als “Lilypad” im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter. Die Idee stieß auf regen Anklang, denn statt der anvisierten 27.000 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech-Unternehmen Sovello reduziert Produktion und prüft Kurzarbeit

13.5.2012 - Cleantech & Energie News / Bitterfeld-Wolfen. Dass die Solarkrise in Deutschland auch vor starken Marken keinen Halt macht, haben die Beispiele von Solarhybrid, Solon oder Q-Cells längst unter Beweis gestellt. Zwar steigen dank der starken Marke und dem daraus resultierenden Vertrauensvorschuss die Chancen, trotz Insolvenz in irgendeiner Form zu überleben – bei Q-Cells gibt es allem Anschein nach aussichtsreiche Gespräche mit einem chinesischen Konzern, der Q-Cells übernehmen könnte. Dennoch ist mit der Sovello AG womöglich ein weiteres Vorzeigeunternehmen aus dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Audi zeigt sein E-Bike

13.5.2012 - Cleantech & E-Bike News / Ingolstadt. Im Rahmen seiner Wörthersee Tour hat Audi jetzt sein eigenes, futuristisches E-Bike, ein “Sportgerät für Stunts”, vorgestellt. Das Audi e-bike Wörthersee ist ein Highend-Pedelec made by Audi für Sport, Fun und Tricks. Das Audi e-bike Wörthersee bringt die großen Kompetenzen der Marke ? design, ultra, connect und e-tron ? zusammen und lotet damit die Grenzen des technisch Machbaren in den Feldern Gestaltung, Leichtbau, Vernetzung und Elektromobilität neu aus. Schon auf den ersten Blick wirkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DI Christian Holzer zum Leiter der Abfallsektion im Lebensministerium bestellt

13.5.2012 - Holzer tritt Nachfolge von DI Leopold Zahrer an (www.oekonews.at) weiter

Ökologische Revitalisierung für Wasserkraftwerk Opponitz an der Ybbs

13.5.2012 - Nachhaltige und umweltfreundliche Stromproduktion für 25.000 Haushalte auf Jahrzehnte gesichert - ökonomische und ökologische Verbesserungen gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie (www.oekonews.at) weiter

1-GW-Solarprojekt der Stadt Jinchang wird umgesetzt

13.5.2012 - Bauzeit des Projekts bis 2016 (www.oekonews.at) weiter

Französischer PV-Projekte mit Gesamtkapazität von 4 MW in Betrieb

13.5.2012 - Die ET Solar Group Corp. gab vor kurzem die Fertigstellung von PV-Dachanlagen mit 4 MW Gesamtkapazität in Frankreich bekannt. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energietechnologien im Vergleich

13.5.2012 - Aktualisierte Studie: Stromgestehungskosten erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Gesetzgebung im Eilverfahren gescheitert

12.5.2012 - EUROSOLAR begrüßt, dass im Bundesrat die verfehlte Gesetzesnovelle der Bundesregierung zur Photovoltaik mehrheitlich abgelehnt und somit vorerst gestoppt wurde. Im Rahmen der Aktion 'Ohne Erneuerbare Energien keine Energiewende' hatte EUROSOLAR im Vorfeld der Abstimmung aufgezeigt, wie eine Politik aussehen kann, die die Photovoltaik und die anderen Erneuerbaren Energien aus Angst vor dem Strukturwandel in der Stromversorgung nicht ausbremst, sondern diesen Prozess aktiv gestaltet. (www.solarportal24.de) weiter

PHOTON begrüßt Stopp für Röttgens Anti-Photovoltaik-Gesetz

12.5.2012 - Das Solarstrom-Magazin PHOTON begrüßt den Einspruch des Bundesrates in Sachen EEG-Novelle. Die Anrufung des Vermittlungsausschusses sei ein erster Schritt für eine grundlegende Überarbeitung der Photovoltaik-Förderung. Damit biete sich nun die Chance, die Solarförderung so zu gestalten, dass die Photovoltaik zu einem der wichtigsten Pfeiler der Energiewende wird. Die Investitionssicherheit für Anlagenbetreiber sieht PHOTON dennoch gewahrt. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenuntergang für Röttgen und Rösler

12.5.2012 - 'Deutlicher hätte die Blamage für Norbert Röttgen und Philipp Rösler im Bundesrat nicht ausfallen können: Sechs unionsgeführte Länder stimmten gegen das Solarausstiegsgesetz der Bundesregierung, für das die beiden Bundesminister verantwortlich sind.' So kommentiert der Journalist und 'Sonnenpapst' Franz Alt die gestrige Bundesratsentscheidung zur Photovoltaik-Förderung, die mit einer überraschenden Zwei-Drittel-Mehrheit (48 zu 69) ausging. Durchwinken wollten die Solarkürzungen Bayern, Niedersachsen, Hessen und Schleswig-Holstein. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Reform muss Solarwirtschaft stärken!

12.5.2012 - ?Wir sind für eine Reform des EEG ? aber für eine Reform, die die Solarbranche stärkt und die Umstrukturierung der Energieversorgung in Deutschland fördert?, so Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig. (www.sonnenseite.com) weiter

Bilaterales Kooperationsabkommen zwischen Österreich und Surinam unterzeichnet

12.5.2012 - Kernthemen der künftigen Zusammenarbeit sind nachhaltige Waldwirtschaft sowie der Einsatz erneuerbarer Energien und Umwelttechnologien im Bereich der Abwasser- und Müllentsorgung (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Mehr als 5.000 Unterschriften schon ONLINE gegen den Ausbau Temelins - Einwendungen in OÖ noch bis 14.Mai möglich!

12.5.2012 - Bekanntgabe der Anzahl der gesammelten Einwendungen und Forderungen für UVP-Verfahren am Dienstag, 15. Mai im Rahmen einer Pressekonferenz in Linz (Details folgen) (www.oekonews.at) weiter

Bundesrat stoppt Kürzung der Solarförderung

12.5.2012 - Die Bundesregierung ist mit ihren Plänen zur Kappung der Solarförderung am Veto des Bundesrats vorerst gescheitert. In der Länderkammer stimmten nur Bayern, Niedersachsen, Hessen und Schleswig-Holstein für den Vorschlag der Regierung. Nach einer Meldung der DPA gab es eine Mehrheit von 48 der 69... (www.enbausa.de) weiter

6. DUH-Politiker-Dienstwagen-Check: Enttäuschende Klimabilanz

12.5.2012 - Die großen Ignoranten im Klimaschutz werden weniger, die demonstrativen Vorreiter auch. Der Mainstream des politischen Spitzenpersonals bewältigt seine Dienstfahrten nach wie vor mit Limousinen, deren CO2-Emissionen deutlich über dem Klimaschutz-Zielwert der EU liegen. Kein Dienstwagen eines Bundesministers erfüllt den geltenden CO2-Zielwert der EU. Das ist eines der Ergebnisse der sechsten Dienstwagenerhebung der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH). (www.solarportal24.de) weiter

„Woche der Sonne“: Letzte Gelegenheit zum Besuch am Wochenende

12.5.2012 - Solarstrom und Solarwärme ermöglichen Haushalten die Energiewende in den eigenen vier Wänden: Die Nutzungsmöglichkeiten der solaren Energieerzeugung sind bei Weitem noch nicht ausgeschöpft. Unter dem Motto 'Deine Energiewende' informiert deshalb eine Vielzahl lokaler Veranstalter in ganz Deutschland seit vergangenem Freitag über die Sonnenenergie. Die 'Woche der Sonne' läuft noch bis Sonntag. (www.solarportal24.de) weiter

„Romy, Julian und der Superverstärker“

12.5.2012 - Kinder und Jugendliche schon frühzeitig für Wissenschaft und Technik zu begeistern, das ist die Motivation hinter dem Kinderbuch 'Romy, Julian und der Superverstärker', das die Fraunhofer-Gesellschaft jetzt veröffentlicht hat. Herausgekommen ist eine spannende Abenteuergeschichte kombiniert mit Experimenten und Erklärungen: beispielsweise wie eine Solarzelle funktioniert, wie Häuser intelligent werden oder Autos miteinander sprechen. (www.solarportal24.de) weiter

Video: There's No Tomorrow

12.5.2012 - Seit Februar im Netz und mit ca. 300.000 Abrufen recht erfolgreich. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat stoppt Kürzung der Solarförderug

11.5.2012 - Die Bundesregierung ist mit ihren Plänen zur Kappung der Solarförderung am Veto des Bundesrats vorerst gescheitert. In der Länderkammer stimmten nur Bayern, Niedersachsen, Hessen und Schleswig-Holstein für den Vorschlag der Regierung. Nach einer Meldung der DPA gab es eine Mehrheit von 48 der 69... (www.enbausa.de) weiter

Sonnenuntergang für Röttgen und Rösler

11.5.2012 - Deutlicher hätte die Blamage für Norbert Röttgen und Philipp Rösler im Bundesrat nicht ausfallen können: Sechs unionsgeführte Länder stimmten gegen das Solarausstiegsgesetz der Bundesregierung, für das die beiden Bundesminister verantwortlich sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar-Gesetzgebung im Eilverfahren gescheitert

11.5.2012 - EUROSOLAR begrüßt, dass heute im Bundesrat die verfehlte Gesetzesnovelle der Bundesregierung zur Photovoltaik mehrheitlich abgelehnt und somit vorerst gestoppt wurde. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Branche hofft auf Nachbesserungen

11.5.2012 - Nach der heutigen Entscheidung des Bundesrats, zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEGÄG) den Vermittlungsausschuss anzurufen, hofft der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) durch das Votum der Länder auf eine Schadensbegrenzung für die deutsche Photovoltaik-Branche. Der Branchenverband sieht sich in seinen Forderungen bestärkt, die Fördersätze für Photovoltaik-Anlagen weniger schnell zurück zu fahren. (www.solarportal24.de) weiter

Machnig: EEG-Reform muss Solarwirtschaft stärken!

11.5.2012 - Die geplanten Änderungen bei der Photovoltaik-Förderung sind zunächst gestoppt: Der Bundesrat hat beschlossen, den Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag anzurufen. 'Das ist ein Sieg der Vernunft und gibt uns die Chance, das Gesetzespaket in wesentlichen Punkten noch einmal nachzuverhandeln', sagte Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig heute in Berlin. 'Wir sind für eine Reform des EEG – aber für eine Reform, die die Photovoltaik-Branche stärkt und die Umstrukturierung der Energieversorgung in Deutschland fördert.' (www.solarportal24.de) weiter

CDU/CSU nennt Bundesratsbeschluss „Zeichen gegen die Verlässlichkeit von politischen Entscheidungen“

11.5.2012 - Die Bundesländer haben heute im Bundesrat gegen die Photovoltaik-Novelle gestimmt und den Vermittlungsausschuss angerufen. Damit gefährdeten sie leichtsinnig die Energiewende, so der Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Bareiß. Der Bundesratsbeschluss sei 'ein Zeichen gegen die Verlässlichkeit von politischen Entscheidungen'. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Förderung: Sorge um lange Hängepartie

11.5.2012 - In seiner 896. Plenarsitzung hat sich der deutsche Bundesrat heute entschieden, den Vermittlungsausschuss bezüglich der geplanten Kürzung der Photovoltaik-Förderung anzurufen. Gegen die Kürzungen stellten sich im Bundesrat die von SPD und Grünen regierten Länder sowie ostdeutsche, die von der CDU regiert werden. Für die Minister Rösler und Röttgen bedeutet die Entwicklung im Bundesrat eine Niederlage, da der Widerstand nicht nur von Oppositionsseite kommt, sondern auch aus den eigenen Reihen. (www.solarportal24.de) weiter

Schwarz-Gelb scheitert mit verfehlter Solargesetzesnovelle im Bundesrat

11.5.2012 - Mit der Anrufung des Vermittlungsausschusses haben die Bundesländer demonstriert, dass sie nicht bereit sind wie Röttgen und Rösler die Solarindustrie im Stich zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Bundesrat ruft Vermittlungsausschuss an

11.5.2012 - Der Bundesrat hatte heute mit den Stimmen nicht nur der rot-grün bzw. grün-rot geführten Länder, sondern auch der großen Koalitionen und zum Teil schwarz-gelber Länder beschlossen, die im Bundestag verabschiedete drastische Kürzung der Photovoltaik-Förderung und die Einschränkung der Ausbauziele abzulehnen. Nun soll der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern das Gesetz grundlegend überarbeiten. (www.solarportal24.de) weiter

Vom Hörsaal zur Windkraftanlage

11.5.2012 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie, CEwind eG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bundesrat: Kürzung der Solarförderung wird scheitern - Oettinger beim Ostdeutschen Energieforum: "Die De-Industrialisierung Ostdeutschlands hat begonnen"

11.5.2012 - Cleantech & Energie News / Leipzig. Trotz heftiger Diskussionen im Kanzleramt bis am gestrigen Abend, wird die vom Bundestag beschlossene Kürzung der Solarförderung um 29 bis 40 Prozent heute im Bundesrat scheitern. Das kündigte u.a. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich heute beim Ostdeutschen Energieforum in Leipzig an. der Vermittlungsausscuss werde angerufen, sagte der Ministerpräsident in seiner Rede vor 400 Vertretern der Unternehmerverbände, von Wirtschaft und Wissenschaft Ostdeutschlands. Vor der Bundesratssitzung kündigten auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und die saarländische Ministerpräsidentin Annegret [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik im Bundesrat: Die Energiewendehälse stoppen

11.5.2012 - Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) fordert den Bundesrat auf, am heutigen Freitag wegen des Gesetzes zur Beschränkung der Photovoltaik in Deutschland den Vermittlungsausschuss einzuberufen. Von der schwarz-gelben Koalition fordert DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Photovoltaik-Industrie ein vergleichbares Engagement wie bei drohenden Arbeitsplatzverlusten in anderen Industriezweigen. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar AG: Operativer Verlust trotz gestiegenem Absatz

11.5.2012 - Die Centrosolar AG hat im ersten Quartal ihren Absatz an Photovoltaik-Modulen gegenüber dem Vorjahr um 6 Prozent auf 27,4 MWp ausbauen können (Vorjahr 25,7). Nach witterungsbedingt schwachen Absatzzahlen im Januar und Februar habe die starke Kürzung der Einspeisevergütung zum 1. April in Deutschland zu kurzfristigen Vorzieheffekten im März geführt, so das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Ringen um Solarförderung vor der Entscheidung

11.5.2012 - Trotz des Widerstands vieler Bundesländer beharrt der Wirtschaftsminister auf der Kürzung der Solarförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

EPIA: Über 200 Gigawatt Photovoltaik bis 2016

11.5.2012 - Den aktuellen Prognosen des europäischen Photovoltaik-Verbands EPIA zufolge zieht der Photovoltaik-Markt 014 wieder an - europäische Marktführerschaft schwindet. (www.sonnenseite.com) weiter

Fachagentur vergleicht Kosten von Heizungen

11.5.2012 - Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hat mit Ölheizung, Erdgastherme, Pelletheizung und Scheitholzvergaserkessel vier Heizungssysteme für den sanierten Altbau verglichen. Im Ergebnis erweist sich der Scheitholzvergaserkessel als mit Abstand am günstigsten. Höhere Heizkosten sind bei... (www.enbausa.de) weiter

NRW sieht sich durch neuen Report des „Club of Rome“ bestätigt

11.5.2012 - NRW-Umwelt- und Klimaschutzminister Johannes Remmel sieht einen ambitionierten Klimaschutz und eine beschleunigte Energiewende als elementare Voraussetzungen auch für die Zukunft Nordrhein-Westfalens. 'Wir erleben zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit, dass wir ungebremst auf einen Punkt zusteuern, an dem der eigene Drang nach Wachstum mit der Begrenztheit der natürlichen Rohstoffe kollidiert. Nur mit großen Anstrengungen werden wir diesen Kollisionskurs verlassen können', sagte Remmel. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik abseits vom Standard

11.5.2012 - Wie mit Photovoltaikpaneelen auch Architektur gemacht werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

eprimo: Bestnote für telefonischen Kundenservice

10.5.2012 - Studie Gasanbieter 2012 eprimo: Bestnote für telefonischen Kundenservice Neu-Isenburg, 10. Mai 2012. Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) zeichnet eprimo für den herausragenden Telefon-Service aus. Das Urteil der Tester: ?Sehr gut?. Im Rahmen der repräsentativen Studie haben Testkunden die Service- und Leistungsmerkmale von (www.openpr.de) weiter

Haupt- und Realschule Königslutter gewinnt bei bundesweiter Schulaktion ?Sonnenenergie im Klassenzimmer?

10.5.2012 - (Kassel ? IKS Photovoltaik GmbH, Mai 2012) ? ?Sonnenenergie im Klassenzimmer? lautet das Motto der bundesweiten Schulaktion, die der internationale Lehrmittelhersteller für Erneuerbare Energien, IKS Photovoltaik (iks-photovoltaik.de), zur Woche der Sonne (WdS) 2012 initiiert hat. Im Rahmen der Aktion wurden (www.openpr.de) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH ? 40Jahre Kompetenz in Emissionstechnik und weiterhin auf Erfolgskurs.

10.5.2012 - In 2012 feiern die Emissionsexperten von AVL ETS ihr 40jähriges Jubiläum. Seit Jahren bieten sie für den Automotive-Bereich die Entwicklung, Optimierung und Zertifizierung von Motoren und liefern für den Bereich Abgas-Messsysteme komplette Hightec-Lösungen. Die Experten von AVL Emission Test Sytems sind (www.openpr.de) weiter

Auch dem antarktischen Wedell-Meer droht eine Eisschmelze

10.5.2012 - Das Filchner-Ronne-Schelfeis im antarktischen Weddellmeer wird noch in diesem Jahrhundert rapide zu schmelzen beginnen und als Barriere für nachrutschendes Inlandeis wegfallen. Diese Vorhersagen treffen Klimaforscher des Alfred-Wegener-Institutes für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft in der aktuellen Ausgabe des britischen Wissenschaftsmagazins ?Nature?. Sie widerlegen damit die weit verbreitete Annahme, das Schelfeis des Weddellmeeres bliebe aufgrund der Randlage des Meeres von den unmittelbaren Einflüssen der Erderwärmung verschont. (www.sonnenseite.com) weiter

Leichtbau auf dem Weg in die Großserie

10.5.2012 - Autos und Flugzeuge müssen abspecken ? etwa indem möglichst viele Bauteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff CFK gefertigt werden. Bisher wurden diese Bauteile per Hand hergestellt. Nun gibt es automatisierte Fertigungsverfahren, die sich auch für Großserien im Automobilbau eignen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Biogas-Aufbereitungsanlage in Oschatz erzeugt umweltschonendes Bioerdgas

10.5.2012 - CleanTech & Energie News / Oschatz. Anfang Mai wurde in Oschatz (Sachsen) eine moderne Biogasanlage in Betrieb genommen. Durch die Reinigung und Aufbereitung des Rohbiogases entsteht Biogas mit Erdgasqualität, welches in das lokale Versorgungsnetz eingespeist werden kann. Die dahinter stehende Technologie ist das Druckwechsel-Adsorptionsverfahren. In der Biogasanlage in Oschatz werden jährlich rund 50.000 Tonnen nachwachsender Rohstoffe zum Einsatz kommen. Aus diesen kann die Anlage etwa 55 Millionen Kilowattstunden Biomethan generieren und mit Hilfe des Druckwechsel-Adsorptionsverfahrens zu Erdgasqualität aufbereiten. Die Biogasaufbereitung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dezentral, klimafreundlich, erneuerbar ? oder Zukunft für die Kohle? Die NRW-Parteien im Energiewende-Check

10.5.2012 - +++ Umfrage zeigt: Alle Parteien bilanzieren Nachholbedarf beim Ausbau der Erneuerbaren Energien in NRW +++ Allerdings: Deutliche Unterschiede in der konkreten Gestaltung der Rahmenbedingungen +++ LEE NRW bescheinigt Rot-Grün Einsatz für die Energiewende - fordert eine künftige Landesregierung - gleich (www.openpr.de) weiter

Kommentar Ove Petersen, Geschäftsführer GP JOULE, zur Abstimmung über die EEG-Solarnovelle im Bundesrat

10.5.2012 - ?EEG-Novelle im Bundesrat stoppen: Röttgens angebotene Forschungsgelder sind nach radikalem Kahlschlag in der Solarbranche ein blanker Hohn? ?Die wenigen Wochen seit der Verabschiedung des Gesetzesentwurfes zur Novellierung der Photovoltaik-Vergütung im Bundestag haben einen ersten Vorgeschmack auf die dramatischen Auswirkungen geliefert, die (www.openpr.de) weiter

Westfa-Schulungen 2. Quartal 2012: Weiterbildung für Fachhandwerker ? Westfa geht in die zweite Runde

10.5.2012 - Nach einem erfolgreichen Start im ersten Quartal unterstützt die Westfa GmbH auch im zweiten Viertel des Jahres seine Fachhandwerkspartner mit vielfältigen Seminaren. Dabei knüpft der Spezialist für regenerative Heizsysteme und Flüssiggas unter anderem an das Angebot aus der ersten Schulungsreihe (www.openpr.de) weiter

eurosunn® jetzt als Marke geschützt

10.5.2012 - Das Original aus der Technologie-Region Karlsruhe eurosunn® ist internationaler Größhändler mit dem operativen Geschäftsfeld Photovoltaik. Jetzt wurde die Wort-/Bildmarke beim HABM, dem Europäischen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) in Spanien eingetragen. Hierdurch ist eine Verwechselung mit eventuell gleichl- (www.openpr.de) weiter

Leipzig: Ostdeutsches Energieforum verlangt Antworten zur Energiewende

10.5.2012 - Cleantech & Energie News / Leipzig. In Leipzig hat um 9 Uhr das Ostdeutsche Energieforum begonnen. Hartmut Bunsen, Sprecher der Interessengemeinschaft der Unternehmerverbände Ostdeutschlands und Berlins, sagte in seiner Begrüßungsrede als Organisator: “Wir müssen das Tempo anziehen und die Energiewende zur Chefsache von Bundeskanzlerin Angela Merkel machen. Wir begreifen das Energieforum als Denkfabrik, die jährlich stattfinden soll, und die Fragen stellen will.” Darauf solle die Bundesregierung dann antworten und in den kommenden Jahren solle überprüft werden, ob die Energiewende wirklich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

10 Jahre SMP Solartechnik aus Leipzig

10.5.2012 - 10 Jahre SMP Solartechnik 10 Jahre Engagement für die Energiewende und eine sichere Zukunft mit alternativen Energien Im Rahmen der bundeweiten jährlichen Aktion ?Woche der Sonne? feiert der Branchenexperte SMP Solartechnik aus Leipzig am 11. und 12. Mai seinen 10-jährigen Geburtstag. Unter (www.openpr.de) weiter

Deutscher Jagdschutzverband: Fallenjagd ist "Nutzung natürlicher Ressourcen"

10.5.2012 - In einem aktuellen Positionspapier zur Fallenjagd spricht der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) in diesem Zusammenhang von "Nutzung natürlicher Ressourcen". Widerspruch zur Fallenjagd kommt inzwischen nicht nur vom Deutschen Tierschutzverband und von ökologischen Jagdgruppierungen, auch viele Natur- und Umweltschutzverbände, darunter NABU und (www.openpr.de) weiter

Neuheiten von WATTS auf der Intersolar 2012

10.5.2012 - Das Landauer Unternehmen stellt in München erstmals sein innovatives Isolierungskonzept für Solarstationen vor. Neu im Programm ist zudem das Solar-Kit für Trinkwasser-Solaranlagen. Um die Elektronik als ?Herz? der Solarstation zu schützen und zugleich ein Höchstmaß an effizienter Wärmedämmung bieten zu können, (www.openpr.de) weiter

SMA Solar Technology AG bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2012

10.5.2012 - Die SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) verzeichnete einen positiven Start in das Geschäftsjahr 2012. Im ersten Quartal verkaufte das Unternehmen Photovoltaik-Wechselrichter mit einer Leistung von 1,9 Gigawatt (Q1 2011: 1,0 GW) und erzielte 405 Millionen Euro Umsatz. Damit übertraf SMA sowohl die eigene Umsatzprognose von 350 Millionen Euro bis 390 Millionen Euro als auch das Ergebnis der Vergleichsperiode des Vorjahres (Q1 2011: 255,9 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Wird der Photovoltaik „der Stecker“ gezogen?

10.5.2012 - Die Bundesregierung will die Einspeisevergütung für Strom aus Solarenergie rückwirkend zum 1. April drastisch reduzieren und zahlreiche weitere Einschränkungen einführen. Ein Korridor soll den Ausbau der Photovoltaik zudem bremsen und bis zum Jahr 2020 zum Stillstand bringen. 'Wer der Photovoltaik in Deutschland und damit zahlreichen Unternehmen und der Energiewende nachhaltig schaden will, muss genauso vorgehen, wie es die Bundesregierung jetzt vorhat', sagt der Baden-Württembergische Umweltminister Franz Untersteller. Die letzte Hoffnung für die Energiewende ist nun die Abstimmung im Bundesrat am 11. Mai 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesrat muss Verantwortung für Erfolg der Energiewende übernehmen

10.5.2012 - Nachdem die Regierungsfraktionen am 29. März im Bundestag gegen jede energiepolitische Vernunft drastische Kürzungen bei der Photovoltaik durchgesetzt haben, liegt es nun in den Händen der Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer, dieses Vorgehen noch zu stoppen und Verantwortung für den Erfolg der Energiewende zu übernehmen. Der Bundesrat entscheidet am 11. Mai 2012, ob die Photovoltaik in Deutschland noch eine Zukunft hat oder ob eine ganze Industrie und zehntausende von Arbeitsplätzen, die seit 1999 mit Unterstützung der deutschen Bürgerinnen und Bürger entstehen konnten, innerhalb kürzester Zeit zerstört werden. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Förderkürzung: JEIN.

10.5.2012 - Die Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Baden-Württemberg) und Reiner Haseloff (Sachsen-Anhalt) wollen beide am 11. Mai im Bundesrat gegen die Photovoltaik-Kürzungen abstimmen. Nicht, weil sie gegen die Kürzungen sind, sondern weil sie den Unternehmen Planungssicherheit geben wollen. Ein Wort, das auch von Umweltminister Röttgen inflationär bemüht wurde. 'Planungssicherheit hat unsere Branche schon seit Jahren nicht mehr. Dank Norbert Röttgen', ärgert sich relatio-Photovoltaik-Chef Bernd Bodmer. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld: Vorzieheffekte im 1. Quartal

10.5.2012 - In den ersten drei Monaten 2012 konnte die SolarWorld AG (Bonn) ihren Absatz von Photovoltaik-Modulen und kompletten Bausätzen im Segment Handel steigern. Vor allem auf dem deutschen Markt habe es aufgrund der unerwartet frühen und hohen Förderkürzungen eine verstärkte Nachfrage nach Modulen und Systemlösungen gegeben, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

DEGERenergie macht Stromkunden unabhängig vom Netz

10.5.2012 - Sensation zur Intersolar Europe: Komplettsystem zur Eigenversorgung feiert Weltpremiere. (www.sonnenseite.com) weiter

Umsatzeinbruch und Entlassungswelle in der Solarstrom-Branche durch Förderkürzung

10.5.2012 - Umfrage: Bereits 50% Umsatzeinbruch bei Solarstrom-Unternehmen in Deutschland infolge drastischer Förderkürzungen zum 1.4.2012. (www.oekonews.at) weiter

Verkehr spielt Schlüsselrolle bei Energiewende

10.5.2012 - Fachleute diskutieren bei VCÖ-Gespräch über Wege aus der Erdölabhängigkeit und den wirtschaftlichen Nutzen von klimafreundlicher Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie wird für Mehrgeschosser interessanter

10.5.2012 - Buderus hat mit der Logasol SAT-WZ midi für Gebäude bis etwa 35 Wohneinheiten und Logasol SAT-WZ bis etwa 200 Wohneinheiten zwei solare Wärmezentralen für den Mehrfamilien- und Geschosswohnungsbau entwickelt. Die Betreiber erhalten den monatlichen Monitoringbericht während der ersten zwei... (www.enbausa.de) weiter

Solarthermie: Richtig planen, montieren und betreiben

10.5.2012 - Die Sonne anzuzapfen, um Wärme fürs eigene Haus zu gewinnen, ist für eine wachsende Zahl von Bauwilligen bereits Teil des energetischen Baukonzepts. Doch nur ein störungsfrei laufender Sonnenkollektor spart Energie. Fehler bei seiner Planung oder Montage können den Verbrauch an konventioneller Energie sogar höher treiben als ohne Solarthermie-Anlage, warnt der Bauherren-Schutzbund e.V. (www.solarportal24.de) weiter

Hessisches Solardach-Kataster gestartet

10.5.2012 - Der Pilotbetrieb eines zentralen hessischen Solardach-Katasters ist gestartet. Für zunächst 32 Kommunen zwischen dem Rhein-Main-Gebiet und Marburg wurden interaktive Karten entwickelt. Durch diese können Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer über das Internet schnell und kostenlos erfahren, ob sich eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage auf dem eigenen Dach lohnt. (www.solarportal24.de) weiter

Mini-Projektor für Smartphones

10.5.2012 - Smartphones sind mitunter mühsam zu bedienen, denn das Display ist sehr klein. Künftig soll ein Projektor helfen: Steht das Handy etwa auf dem Tisch, wirft er das Display-Bild großformatig auf die Tischoberfläche. Über die Projektion kann der Nutzer das Smartphone ebenso bedienen wie über den Bildschirm selbst. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenhäuser bestens fürs Klima - Solar heizen besser als dämmen

10.5.2012 - Solarthermische Heizsysteme machen ein Haus um bis zu 67 Prozent energieeffizienter als Häuser mit maximal optimierter Gebäudehülle. (www.sonnenseite.com) weiter

McKinsey-Studie: Kosten der Energiewende steigen

10.5.2012 - Kosten der Energiewende steigen bis 2020 um 60% - Ausstoß von Treibhausgasen sinkt um 31%. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat muss Verantwortung für Erfolg der Energiewende übernehmen

10.5.2012 - Der Begriff der Energiewende steht für den raschen und umfassenden Wechsel zu Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarbranche vor der Bundesratsentscheidung: Auch Soltecture stellt Insolvenzantrag

9.5.2012 - Cleantech & Solar News / Berlin. Die Tage für die Solarbranche in Deutschland sind äußerst ungemütlich. Während die Sonne den Photovoltaik-Anlagen landauf landab gute Erträge beschert, gehen kurz vor der Entscheidung über die Kürzung der Solarförderung des Bundesrates an diesem Freitag, immer häufiger die Lichter bei hoffnungsvollen Solarunternehmen aus. Jetzt hat es nach Solon ein weiteres Berliner Solarunternehmen erwischt: Die Soltecture GmbH, Cleantech-Unternehmen mit Spezialisierung auf Gebäudeintegrierte Photovoltaik und hierbei einer der Hoffnungsträger der gesamten Branche, hat heute Antrag auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuer Solarladeregler von H-TRONIC: Ideal für kleine bis mittlere Photovoltaikanlagen

9.5.2012 - Das neueste Produkt der H-TRONIC-Familie ist ab sofort im Handel und beim Hersteller erhältlich: Der neue Solarladeregler SL 12/24-8 eignet sich für alle gängigen 12V- und 24V-Bleiakkus und insbesondere für kleine bis mittlere Photovoltaikanlagen. Der pulsweitenmodulierte Shunt-Regler überwacht zuverlässig den (www.openpr.de) weiter

Erste SolarNext-Anwendung eines thermischen Kühlsystems in der Putenzucht

9.5.2012 - SolarNext AG erhält Auftrag für Forschungsprojekt der Universität Bremen Bremen/Bernau, 09.05.2012. Die SolarNext AG, Bernau, hat den Projektauftrag der Universität Bremen zur Kühlung eines Putenzuchtbetriebes in Westdeutschland erhalten. Im Rahmen des Forschungsprojektes ?nordwest2050-Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten? (www.openpr.de) weiter

And the winner is?

9.5.2012 - Aggreko, ein Unternehmen, das den dritten Folgeauftrag für die Stromversorgung des diesjährigen Eurovision Song Contest in Baku erhält Aggreko ist ein weltweit führender Anbieter für temporäre Strom- und Kälte-/Klimalösungen. Auch dieses Jahr wurde das Unternehmen mit der technischen Betreuung (www.openpr.de) weiter

Umsatzeinbruch und Entlassungswelle in der Solarstrom-Branche durch Förderkürzung

9.5.2012 - Umfrage: Bereits 50% Umsatzeinbruch bei Solarstrom-Unternehmen in Deutschland infolge drastischer Förderkürzungen zum 1.4.2012. (www.sonnenseite.com) weiter

CentroPlan baut drei Photovoltaik-Anlagen auf Logistikzentren

9.5.2012 - CentroPlan, eine Schwestergesellschaft der Centrosolar AG, hat für einen internationalen Logistikkonzern drei Photovoltaik-Dachanlagen mit insgesamt 12.170 Modulen und einer Gesamtkapazität von knapp 3 MWp auf Logistikzentren in Norddeutschland und am Niederrhein fertiggestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Clean Tech Media Award: 88 Nominierte kämpfen um den Umwelt- und Medienpreis - Online-Voting läuft noch bis zum 18. Mai 2012

9.5.2012 - Cleantech News / Berlin. Seit fünf Jahren fungiert der Umwelt- und Medienpreis Clean Tech Media Award als unabhängige öffentliche Plattform für Umwelttechnologien sowie Umweltengagement. Angesichts Ressourcenknappheit und Klimawandel gilt es, diese Aspekte weiter ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. In diesem Sinne ist nun das Onlinevoting des Clean Tech Media Award 2012 in Kooperation mit Umwelthauptstadt.de gestartet. Auf der Webseitekann noch bis zum 18. Mai für die innovativsten und nachhaltigsten Ideen Deutschlands abgestimmt werden. Auch in diesem Jahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BNetzA-Chef Homann: ?Technische Maßnahmen können den Netzausbau nicht ersetzen? - "Bericht zum Zustand der leitungsgebundenen Energieversorgung im Winter 2011/12" von der Bundesnetzagentur veröffentlicht

9.5.2012 - Cleantech & Smart Grid News / Berlin. Die Stromnetze waren im Winter 2011/12 in Deutschland an ihrer Belastungsgrenze und die Situation im Stromnetz war “sehr angespannt”. Das ist das zentrale, warnende Ergebnis des “Berichts zum Zustand der leitungsgebundenen Energieversorgung im Winter 2011/12 (Download, 5 MB)”, den die Bundesnetzagentur jetzt veröffentlicht hat. Demnach seien die vor dem Winter getroffenen Vorsorgemaßnahmen zur Stablisierung des Stromnetzes erforderlich gewesen. Mit dem Engpass in der Gasversorgung sei im Februar 2012 ein unerwartetes Ereignis hinzugekommen, das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oscar-Chancen für Jurawatt GmbH

9.5.2012 - (ddp direct) Mit diesem Preis zeichnet die Leitmesse für die Solarindustrie internationale Unternehmen, die ihre Innovationsstärke bewiesen haben ? durch ganz besondere Dienstleistungen oder Produkte. Auch die Aussteller der Intersolar North America in San Franciso, der Intersolar India in Mumbai (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Förderkürzung: Umsatzeinbruch und Entlassungswelle

9.5.2012 - Die von der Bundesregierung geplanten harten Einschnitte der Solarstrom-Förderung haben bereits großen Schaden in der Photovoltaik-Branche verursacht. Nach einer heute veröffentlichten Umfrage des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) verzeichneten Photovoltaik-Unternehmen im April dieses Jahres einen Umsatzeinbruch von über 50 Prozent. In den nächsten Monaten und auch für das Jahr 2013 wird mit einem weiteren Auftragsrückgang gerechnet. Schon jetzt entlassen über der Hälfte der Solarunternehmen Mitarbeiter. (www.solarportal24.de) weiter

CSU-Politiker Göppel fordert Nachbesserungen der EEG-Novelle ...

9.5.2012 - ... und erwartet, dass eine neue Regierungskoalition nach der nächsten Bundestagswahl wieder bessere Rahmenbedingungen für die Solar-Branche schafft. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer IPMS produziert bereits transparente OLED Lichttafeln

9.5.2012 - Cleantech & OLED News / Dresden. Beim Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden tut sich derzeit Einzigartiges: Das IPMS stellt seit kurzem transparente OLED Lichttafeln vom Typ TABOLA® her, die weltweit einzigartig sind. Daran beteiligt ist das COMEDD (Center for Organic Materials and Electric Devices Dresden), das Center stellt Technologien und Fertigungsanlagen zur Entwicklung kundenspezifischer OLEDs zur Verfügung. Um diese neuen Technologien zu evaluieren, hat das Institut die TABOLA® OLED Lichttafel-Reihe entwickelt. Die TABOLA® OLEDs bieten den Kunden die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromrad Maioffensive mit Dolphin Modell 2012

9.5.2012 - Nach längerer Durststrecke sind die ersten Modelle vom ?Dolphin 2012? jetzt auch in Deutschland verfügbar! Die ersten Exemplare sind in den ersten Maitagen bei Stromrad in Stuttgart eingetroffen. Mit einer stärkeren Batterie und neuem Power Management verspricht die ?Bergziege? (www.openpr.de) weiter

GE Lighting präsentiert LED-Ersatz für 100-Watt-Glühbirne

9.5.2012 - Cleantech & LED News / USA. Die Spannung steigt, die Versprechungen sind groß: In dieser Woche will GE Lighting, die Lichtsparte des Technologie-Imperiums General Electric, eine LED-Diode vorstellen, die die herkömmliche 100-Watt-Glühbirne ersetzen soll. Die im LED-Labor von GE in East Cleveland (Ohio) entwickelte Leuchte bringt 27-Watt Eingangsleistung im Format einer A19-Standardlampe unter. In der 27-Watt GE Energy Smart® LED kommt eine patentierte Synthetic-Jet-Technologie zum Einsatz, die aus der Zusammenarbeit zwischen GE und Nuventix, Cleantech-Unternehmen und Hersteller für Kühltechnik für energieeffiziente [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Elektromobilität: Die wendigen Elektroautos für die City kommen

9.5.2012 - Cleantech & Elektroauto News / Leipzig. Von wegen: Schneller, breiter, luxuriöser! In den kommenden zwei Jahren wird eine neue Generation von kleinen, feinen und sparsamen Elektroautos oder sparsamen Diesel-Fahrzeugen das Bild der Innenstädte sukzessive verändern: Mit dem Elektroauto Colibri des jungen Cleantech-Startups Innovative Mobility steht eine “Knubbelkiste” längst in den Startlöchern. Aber auch die großen Automobilhersteller wie Renault und Toyota geben ihre Zurückhaltung, was die kleinen, billigen, effizienten Ein- oder Zweisitzer angeht, inzwischen auf. Immer wieder kommen neue Design-Studien und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Plastikmüll hilft Hochsee-Wanzen

9.5.2012 - Plastikmüll kommt manchen Meeresbewohnern durchaus gelegen. Das zeigt eine Untersuchung amerikanischer Biologinnen. Dem Meerwasserläufer, einem der wenigen Insekten des offenen Meeres, eröffnen im Wasser treibende Kunststoffteilchen zusätzliche Gelegenheiten zur Eiablage und fördern so seine Vermehrung. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Solarfirmen am Abgrund

9.5.2012 - Nach Schlagzeilen aus der europäischen Solarbranche steht in diesen Tagen die amerikanische im Rampenlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solardebatte im Bundesrat bleibt spannend

9.5.2012 - Das Angebot des Bundesumweltministers an die Länder ist mehr als dürftig. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat entscheidet über Solarförderung

9.5.2012 - Diese Woche entscheidet sich, ob der Bundesrat den Vermittlungsausschuss in Sachen Solarförderung anruft. Die Kürzung der Einspeisevergütung für Strom aus Solaranlagen bleibt weiter umstritten. Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen, hatte den... (www.enbausa.de) weiter

EEG-Novelle 2012: Solarpraxis-Workshop informiert zu wichtigen Neuerungen und Lösungsansätzen

9.5.2012 - Noch ist das letzte Wort zur Ausgestaltung der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes nicht gesprochen, doch dass die Änderungen zur Solarförderung drastisch sein werden, steht fest. Die zahlreichen Veränderungen, die damit auf die deutsche Solarbranche zukommen, sind Thema des aktuellen Workshops 'Die Zukunft des deutschen Marktes nach der EEG-Novelle April 2012: Erwartungen und Detaillösungen', der aus gegebenem Anlass Ende Mai vom Wissensdienstleister Solarpraxis AG organisiert wird. (www.solarportal24.de) weiter

Staatlich geförderte Effizienzhäuser: Äpfel mit Äpfel vergleichen

9.5.2012 - Solarthermische Heizsysteme machen ein Haus um bis zu 67 Prozent energieeffizienter als Häuser mit maximal optimierter Gebäudehülle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft, in der erstmals die Effizienz von Dämmung und Solarthermie umfassend verglichen wurde. Das durchführende Sonnenhaus-Institut e.V. und das Ingenieurbüro Econsult stellen in der Studie fest, dass Gebäude mit einem hohen solarthermischen Deckungsanteil dadurch deutlich klimaschonender sein können. (www.solarportal24.de) weiter

Quo vadis deutscher Photovoltaik-Markt?

9.5.2012 - Die 3U DYNAMICS GmbH (Marburg) hat eine Befragung der umsatzstärksten deutschen Photovoltaik-Großhändler zum Thema Entwicklung des deutschen Photovoltaik-Marktes durchgeführt. Neben Fragen zur aktuellen Situation und zu Auswahlkriterien für die Bezugsquelle der Module, war die Einschätzung der weiteren Entwicklung des deutschen Photovoltaik-Marktes wesentlicher Bestandteil der Umfrage. (www.solarportal24.de) weiter

Tolle Ideen aus der Forschung zu Nachwachsenden Rohstoffen

9.5.2012 - FNR veröffentlicht Highlights aus der Projektförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Future Energy Solutions: Neue Entwicklungsplattform für die Evaluierung von Energy Harvesting-Designs

8.5.2012 - Das modulare System erleichtert Entwicklern die Prüfung, ob die geerntete Energiemenge eine zuverlässige Stromversorgung für eine Anwendung darstellt Ismaning, 8. Mai 2012 ? Future Energy Solutions, ein Geschäftsbereich des technischen Broadline Distributors Future Electronics für Energy Lösungen, stellt seine neue Energy (www.openpr.de) weiter

Mit Nachhaltigkeit zu mehr wirtschaftlichem Erfolg

8.5.2012 - Die drupa-Sonderschau Nachhaltigkeit informiert im Auftrag der Messe Düsseldorf vom 3. bis zum 16. Mai in Halle 9 auf Stand E55 auf der Messe über nachhaltiges Wirtschaften bei der Medienproduktion. Die Brancheninitiative Media Mundo und ihre Partner aus der grafischen Industrie (www.openpr.de) weiter

Club of Rome stellt neue Studie "2052" vor ...

8.5.2012 - ... und prophezeit massive Schäden für Mensch und Planet. Der neue Report warnt eindringlich vor Folgen des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

PRESSEINFORMATION ZUM CLEAN TECH MEDIA AWARD 2012 - WWF ÜBERNIMMT PATENSCHAFT

8.5.2012 - WWF ERSTMALS AUF DEUTSCHLANDS GRÜNEM TEPPICH WWF Deutschland übernimmt Patenschaft der Kategorie ?Nachwuchs? beim deutschen Umwelt- und Medienpreis Clean Tech Media Award - Marco Vollmar verstärkt die unabhängige Expertenjury. Berlin ? Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten (www.openpr.de) weiter

WechselApp® ? Noch nie war der Stromwechsel so einfach

8.5.2012 - Ökostrom für Alle! bietet jetzt als erster Marktteilnehmer in Deutschland den Stromwechsel auf einem vollkommen neuen Komfort-Level an. Als erster Stromanbieter ermöglicht Ökostrom für Alle! den Wechsel des Stromanbieters ausschließlich mit Hilfe eines Smartphones. Der direkte Anbieterwechsel über die neu (www.openpr.de) weiter

?Es wurde die Angst aufgebaut, dass uns die Solarindustrie überrennt.?

8.5.2012 - Der CSU-Politiker Josef Göppel, Umweltobmann der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, fordert Nachbesserungen bei der aktuellen EEG-Novelle im Rahmen der Bundesratsverhandlungen ? und setzt auf günstigere politische Rahmenbedingungen für die Solartechnik Er war einer von drei Abgeordneten der Bundestagsfraktion der CDU/CSU, (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2012: SRU Solar AG setzt mit solaren Carports und Holzhallen auf den Bereich Solares Bauen

8.5.2012 - Berga, den 08. Mai 2012: Die SRU Solar AG aus Berga, eines der führenden Photovoltaikunternehmen Mitteldeutschlands, wird in diesem Jahr zum fünften Mal als Aussteller am Stand des Solar Valley Sachsen-Anhalt bei der Intersolar vertreten sein (13.-15. Juni 2012, München; (www.openpr.de) weiter

Hessische Unternehmen nehmen Rückenwind aus Hannover mit

8.5.2012 - Hessischer Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe Industrie war erneut bevorzugte Anlaufstelle für die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche Hessische Unternehmen und Institutionen haben auf der Hannover Messe Industrie eindrucksvoll ihre führende Rolle bei der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik demonstriert. Als echter Hingucker erwies sich (www.openpr.de) weiter

Newsletter "Energiewende!"

8.5.2012 - Mit dem Newsletter 'Energiewende!' hält das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) auf dem Laufenden über die wichtigsten Schritte beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland. Wie bringen wir ökonomische Vernunft mit ökologischen Maximalanforderungen in Einklang? Wie stellen wir sicher, dass Strom bezahlbar bleibt - für private Haushalte aber auch für unsere produzierenden Betriebe? 'Energiewende!' bringt die wichtigsten energiepolitischen Themen auf den Punkt. Denn die Energiewende betrifft uns alle - Bürger, Unternehmen und Politik. (www.bmwi.de) weiter

Rasant in Fahrt: Zero Motorcycles auf Wachstumskurs

8.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / USA, München. Ein Umsatzwachstum von 240 Prozent im Vergleich zum Vorjahr: Der innovative Hersteller von Elektromotorrädern, Zero Motorcycles, hat hervorragende Zukunftschancen und wächst rasant. Gründe für diesen Erfolg sind die Effizienzsteigerung der Produktion, der Ausbau des Händlernetzwerks sowie eine umfangreiche Medienberichterstattung. Wichtigster Erfolgsbaustein aber sind die 2012er Serienmodelle Zero S und DS ZF9. Sie überzeugen mit Reichweiten von 183 und 180 Kilometern, optischen Neuerungen und einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber ihren Vorgängermodellen. Alle Zero Modelle waren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech dank Nano-Technologie: Glas, das sich selbst reinigt - Forscher vom MIT entwickeln Glas mit spezieller Nano-Oberfläche / Bessere Solarzellen möglich

8.5.2012 - Cleantech News / UK. Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) arbeiten an einer Behandlungsmethode für Glas, die es wasserabweisend und beschlagsresistent macht und Spiegelungen verhindert. Dafür greift man auf eine speziell strukturierte Nano-Oberfläche zurück. Die Erfindung könnte in Zukunft eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten finden, vom Solarpanel bis zum Smartphone-Display. Der Clou liegt dabei einmal mehr in der Struktur der Oberfläche. Die Oberfläche besteht aus winzigen, dünnen Kegeln mit einem Durchmesser von 200 und einer Höhe von etwa 1.000 Nanometern. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Aktivmaterialien für die Akku-Technologie der Zukunft

8.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Ulm. Die Forschung an Materialien für Akkus, die die Elektromobilität in der Zukunft salonfähig machen sollen, geht an vielen Stellen langsam, aber Schritt für Schritt voran: Dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ist nach eigenen Angaben zuletzt ein deutlicher Fortschritt geglückt: Wissenschaftler aus Ulm konnten gemeinsam mit anderen Forschern zwei neue Aktivmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien entwickeln – ein neues 5-Volt-Lithiummetallphosphat und ein mesoporöses Titanoxid. Die Materialien zeigen eine sehr gute Energiedichte, bieten eine höhere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LED Tageslichtsimulator für Aquarium und Pflanzen LED Systeme

8.5.2012 - Der Skonteo-Shop hat eine neuartige LED Aquarium Lichtsteuerung vorgestellt, die es ermöglicht einen kompletten Tagesablauf mit einer LED Beleuchtung zu simulieren. Das Gerät wird für LED Pflanzen und/oder LED Aquarium Beleuchtungen eingesetzt. Der Aquarium LED Tageslicht Controller verfügt über 4 Anschlüsse an (www.openpr.de) weiter

Larnaca, Republik Zypern - 3. Zwischenbericht: Aktuelle Ergebnisse Frühjahrs-Vogelschutzcamp Zypern

8.5.2012 - Auch die 2. Einsatzperiode des Frühjahrs-Vogelschutzcamps an der Südküste der Republik Zypern brachte bisher gute Ergebnisse im Sinne des aktiven Zugvogelschutzes! Die Vogelschützer kontrollierten und überwachten knapp 400 uns bekannte Singvogel-Fangplätze, die wir GPS-gestützt gespeichert und dokumentiert haben. Seit dem 14.04.2012 (www.openpr.de) weiter

fos4X will Marktführer bei Messtechnik zur Rotorblattüberwachung werden

8.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / München. Der schonende Umgang mit Ressourcen, die Ressourceneffizienz, ist derzeit – auch im Kontext der Energiewende – ein wichtiges Thema. Kreislaufwirtschaft, neue Recyclingmethoden für Städte oder Cradle-to-Cradle lauten die Stichworte. Auch im Bereich der regenerativen Energien ist Ressourcenschonung extrem wertvoll: der Bedarf zur Lastüberwachung von technischen Strukturen und Anlagen wächst. Hinzu kommen Fragestellungen, die sich aus dem Einsatz von Glasfaser- oder Kohlefaserverstärkten Kunststoffen (GfK, CfK) ergeben. Lösungen bieten faseroptische Sensoren – ein Spin-Off der TU [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Polizei ordert "Höhenrettungsteam"

8.5.2012 - Deutscher Urantransport steht derzeit in Altenberg (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Strategien aufzeigen und weitergeben

8.5.2012 - Arge Alp-Tagung 'Wege zur Energiestadt' in St.Gallen (www.oekonews.at) weiter

Vorerst aus für Schiefergas in Tschechien

8.5.2012 - Die Förderung von Schiefergas soll in den nächsten Jahren nicht genehmigt werden (www.oekonews.at) weiter

Einigung auf einen Schnellladestandard zum Laden von E-Autos

8.5.2012 - Acht Autohersteller aus Deutschland und aus den USA haben sich auf einen gemeinsamen Schnellladestandard für Elektroautos geeinigt- Erste Ladesäulen mit dem sogenannten Combined Charging System sollen noch heuer errichtet werden (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Entscheidung gegen Schiefergasbohrungen

8.5.2012 - Umwelt- Wirtschaftsminister äußern sich gegen Gasbohrungen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: „Unabhängigkeitserklärung in Sachen Strom“

8.5.2012 - Der Sommer kommt, die Sonne strahlt, und die Photovoltaik-Module auf dem eigenen Hausdach produzieren umweltfreundlichen Strom. Dank einer neuen Kooperation der relatio-Unternehmensgruppe können Photovoltaik-Anlagenbesitzerinnen und -besitzer ihre eigene grüne Energie jetzt ohne großen technischen und finanziellen Aufwand selbst speichern und zeitversetzt nutzen. (www.solarportal24.de) weiter

Solaranlagen rechtzeitig auf Betriebsmängel untersuchen

8.5.2012 - Winterschäden können die Effizienz einer Solarthermie- oder Photovoltaikanlage erheblich beeinträchtigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Calyxo GmbH erreicht einen Zell-Wirkungsgrad von 16,2% mit CdTe-Dünnschichtmodulen

8.5.2012 - Die Calyxo erreicht mit ihrer kostengünstigen CdTe Technologie einen Zell-Wirkungsgrad von 16,2%. (www.sonnenseite.com) weiter

Bund will deutsche Solarzellen-Hersteller erst zerstören und dann retten

8.5.2012 - 'Das Hü und Hott bei der Förderung der Photovoltaik ist leider ein Negativbeispiel dafür, wie die Energiewende unter Schwarz-Gelb gründlich misslingt und noch dazu viel Geld kostet.' (www.sonnenseite.com) weiter

Bündnis kritisiert Energiepolitik der Regierung

7.5.2012 - Ein breites Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden, Unternehmen und Gewerkschaften macht Druck für mehr Energieeffizienz. In einem offenen Brief appellieren die Verbände an Bundeskanzlerin Angela Merkel, die europäischen Energiesparziele endlich umzusetzen. 'Erst treibt die... (www.enbausa.de) weiter

Breites Bündnis kritisiert Merkels Energiepolitik

7.5.2012 - EU-Energieeffizienzrichtlinie droht an der Haltung Deutschlands zu scheitern. (www.sonnenseite.com) weiter

KfW startet Beratungsinitiative mit Architekten

7.5.2012 - Die KfW startet eine gemeinsame Initiative mit der Bundesarchitektenkammer unter dem Titel 'Besser mit Architekten - Energieeffiziente Gebäude'. Sie soll Beratung und Förderung besser koppeln. In den vier Länderarchitektenkammern Nordrhein-Westfalen (Start am 14. Juni 2012),... (www.enbausa.de) weiter

Calyxo GmbH erreicht Zell-Wirkungsgrad von 16,2 Prozent

7.5.2012 - Die Prüfstelle SGS Deutschland hat der Calyxo GmbH (Bitterfeld-Wolfen) einen Zell-Wirkungsgrad von 16,2 Prozent bestätigt. Dies bescheinige das enorme Leistungspotenzial der auf CdTe basierenden Photovoltaik-Module durch die kostengünstige atmosphärische Beschichtungs-Technologie, so die Calyxo GmbH in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON verkauft 10 MW Photovoltaik-Anlage in USA

7.5.2012 - Das Solarunternehmen SOLON hat in den USA ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Kapazität von 10 MW verkauft. SOLON errichtet die Anlage in der Nähe von Kingman im US-Bundesstaat Arizona; der Netzanschluss ist für Oktober dieses Jahres geplant. Verbaut werden über 40.000 Photovoltaik-Module, die Strom für rund 2.000 Haushalte liefern. (www.solarportal24.de) weiter

Eurorettung nur mit Green New Deal

7.5.2012 - Was ist dran, wenn Medien berichten, dass Spanien, Portugal und Italien über ihre Verhältnisse leben und nicht wettbewerbsfähig sind? Wir haben uns die Daten der Krisenländer etwas genauer angesehen: Die Krisenländer leben vor allem über ihre ökologischen Verhältnisse. Die Abhängigkeit vom Import fossiler Energieträger (Öl, Gas und Kohle) und anderer endlicher Rohstoffe ist eine zentrale Ursache für die Verschuldungsdynamik in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

AWT: Ballon-Windturbine verdoppelt Stromausbeute

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Altaeros Energies, ein Spin-off-Unternehmen des Massachusetts Institute of Technology (MIT), hat mit Erfolg den Prototypen einer neuartigen Windkraftanlage getestet. Die Airbourne Wind Turbine (AWT) konnte im Probelauf herkömmliche Turmkonstruktionen in Sachen Ausbeute um mehr als das Doppelte schlagen. Nun strebt die Firma sprichwörtlich “höhere” Ziele an. Etwa 10,7 Meter betrug der Durchmesser der Testkonstruktion. Diese besteht aus einem ringförmigen Ballon, der in ein leichtes Gerüst eingebettet ist, das in der Mitte ein Windrad trägt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hochwertiges Kaminholz günstig online einkaufen

7.5.2012 - Jetzt die aktuellen Angebote für Kaminholz entdecken und eine wohlige Wärme zu Hause genießen. Das Knistern, wenn das Holz im Kamin verbrennt, bringt eine ganz besondere Atmosphäre, um einfach mal zu entspannen und sich wohlzufühlen. Hochwertiges Kaminholz aus dem Internet (www.openpr.de) weiter

Die Energiewende ist nicht in Gefahr

7.5.2012 - Zeitungen und Medien sind in den vergangenen Wochen voller alarmierender Berichte: Die Energiewende sei in Gefahr, der Ausbau der Windkraft vor unseren Küsten ist viel langsamer als geplant, der Netzausbau wie auch der Bau von Speichern kommt nicht voran, und die Strompreise werden durch die Kosten erneuerbarer Energien unbezahlbar. Müssen wir die Energiewende verlangsamen oder gleich ganz aufgeben? Eicke R. Weber lobt den Ausbau von Wind- und Sonnenenergie und verspricht stabile Strompreise. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich optiert gegen Atom: HOLLANDE schlägt Atomlobbyisten

7.5.2012 - Die Wahlen in Frankreich lassen die Anti-Atomfront aufatmen. Eine Ansichtssache von Daniel Hackenberg. (www.sonnenseite.com) weiter

Projektierer PNE Wind AG meldet Quartalszahlen

7.5.2012 - Cleantech & Windenergie News / Cuxhaven. Das erste Quartal des Geschäftsjahres 2012 verlief für den Windpark-Projektierer PNE WIND AG erwartungsgemäß. So konnte das Cleantech-Unternehmen in den ersten drei Monaten des Jahres mit dem Verkauf und der Übergabe des Onshore-Windparks “Kemberg II” einen erfolgreichen Abschluss erzielen. Aufgrund von im Projektgeschäft üblichen Vorlaufkosten, die insbesondere im Bereich der zukunftsträchtigen Offshore-Projektierung anfielen, verzeichnete die PNE WIND AG ein negatives Betriebsergebnis. Da die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2012 zusätzliche Ergebnisbeiträge aus dem Verkauf und der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Württembergische und Windreich präsentieren CO2-freie Mobilität

7.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Berchtesgaden. Für die Oldtimer-Rallye ‘Württembergische Classic’ im Juli in Berchtesgaden konnte die Württembergische Versicherung mit der Windreich AG einen innovativen Partner gewinnen. Der Windspezialist aus Wolfschlugen demonstriert mit dem in Eigenregie elektrifizierten Jaguar E in Zusammenhang mit einer mobilen Wind-Ladestation 100 Prozent CO2-freies Fahren. Auch die W&W-Gruppe setzt auf neue, umweltschonende Antriebstechniken und hat derzeit zwei Elektro-Smarts und eine Elektro-A-Klasse betriebsintern im Einsatz. Zudem belohnt die Württembergische Halter von Fahrzeugen mit umweltfreundlichem Antrieb in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SOLARWATT eröffnet Niederlassung in Italien - Auf der Leitmesse SolarExpo in Verona zeigt das Solarunternehmen das Indachsystem Easy-In mit Live-Montage

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / Dresden, Italien. Innovation für das italienische Dach: Auf der italienischen Leitmesse Solarexpo in Verona präsentiert der deutsche Premiumhersteller mit Schaumontagen sein Indachsystem Easy-In. Das SOLARWATT Easy-In System wurde speziell für Schrägdächer entwickelt und verfügt über die für Italien so wichtige GSE-Zertifizierung als “innovatives PV-Dachintegrationssystem”. Während der Messe können die Besucher am SOLARWATT Messestand (Halle 8, Standnummer B8.1) erfahrenen Dachdeckermeistern über die Schulter schauen und sehen, wie leicht und schnell sich das Easy-In System installieren lässt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik-Checkliste: Von der Anlagenplanung bis zur Inbetriebnahme

7.5.2012 - Wer sich für eine Photovoltaikanlage interessiert, weiß oft nicht genau, welche Kriterien zu beachten sind, um Schritt für Schritt von einem individuellen Solarkonzept bis zur vollfunktionsfähigen Solaranlage zu kommen. Neben der Technik gibt es Versicherungs- und Steuerfragen zu lösen, Wirtschaftlichkeitsrechnungen (www.openpr.de) weiter

Erste Weltumrundung mit Solarenergie geschafft

7.5.2012 - Monaco (Monte Carlo), 4. Mai 2012. Die MS Tûranor PlanetSolar ist das erste Solar-Fahrzeug, das die Erdumrundung einzig mit Solarenergie geschafft hat. Nach etwas mehr als 19 Monaten hat das größte je gebaute Solarschiff heute Nachmittag um 14:12 Uhr die (www.openpr.de) weiter

Japan schaltet alle Atomkraftwerke in Rekordzeit ab

7.5.2012 - Japan hat heute das letzte von insgesamt 54 Atomkraftwerken abgeschaltet. Damit ist Japan nach über 40 Jahren wieder ein atomstromfreies Land und hat im Ergebnis binnen eines Jahres den schnellsten und radikalsten Atomausstieg der Welt vollzogen. Das Beispiel Japan zeige, wie schnell ein kompletter Atomausstieg eines Industrielandes im Bedarfsfall möglich ist, so das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). (www.solarportal24.de) weiter

Mega Cities auf der IFAT ENTSORGA 2012 - Herausforderungen und Chancen für urbane Infrastrukturlösungen

7.5.2012 - Cleantech & Mega Cities News / München. Mehr als die Hälfte der Menschheit lebt in Städten, ein großer Teil davon in einer von über 30 Mega Cities mit jeweils vier bis zehn Millionen Einwohnern. Bis zum Jahr 2015 soll diese Zahl auf 60 Städte mit mehr als 600 Millionen anwachsen. Aktuell entfallen rund zwei Drittel des globalen Energieverbrauchs, 60 Prozent des Wasserverbrauchs und 70 Prozent der Treibhausgase auf Städte. Zahlen, die laut Prof. Martin Faulstich, Vorsitzender des Sachverständigenrats für Umweltfragen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Induktive Ladetechnik auf der Hannover Messe - SEW-EURODRIVE und E.ON zeigten weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos

7.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Hannover. Der Energieversorger E.ON und der Antriebsspezialist SEW-EURODRIVE haben im Rahmen der Hannover Messe 2012 ein weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos gezeigt. Beide Unternehmen wollen die induktive Ladetechnologie durch das Umrüsten von Elektroautos nun weiter erproben. Dabei geht es bereits um die Erprobung unter “realen Bedingungen”. Das vorgestellte System ermöglicht schon heute die Einbindung des ladenden Elektroautos in ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid). So werden Elektroautos einen wichtigen Beitrag zur Nutzung wetterabhängiger [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gasphasen-Technologie von Bayer spart 60 Prozent Energie ein

7.5.2012 - Cleantech & Effizienz-News / Leverkusen. Durch das von Bayer MaterialScience entwickelte Verfahren bei der Herstellung von Toluylendiisocyanat (TDI) lassen sich gegenüber einer herkömmlichen Anlage gleicher Größe bis zu 60 Prozent Energie einsparen. Verringert wird dadurch ebenso der CO2-Ausstoßes von umgerechnet rund 50.000 Tonnen pro Jahr. Außerdem werden bis zu 80 Prozent weniger Lösungsmittel benötigt. TDI ist ein wichtiger Rohstoff zur Herstellung eines besonderen Weichschaums. Dieser wird zum Beispiel in der Möbel- und Automobilindustrie zur Polsterung und als Dämmstoff eingesetzt. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IFAT ENTSORGA startet heute mit Rekordzahlen

7.5.2012 - Cleantech & Recycling News / München. Wenn es noch ein Barometer geben müsste, das anzeigt, wie bedeutsam Clean Technologies für den Umbau der Gesellschaft und Wirtschaft hin zu einer Low Carbon Economy sind, dann wäre die Veränderung der Messelandschaft ein solches Barometer. An der Börse würde man so etwas als “Frühindikator” bezeichnen. Klar ist: Alle großen Messegesellschaften setzen auf Themen rund um Cleantech, Energiewende oder Energieeffizienz – beispielsweise stand die Hannover Messe 2012 ganz im Zeichen grüner Technologien. Eine nicht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Global Solar Council: First Solar, Applied Materials und Suntech dabei

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Phoenix Solar, Applied Materials, Dow Corning, Du Pont, First Solar, Lanco Solar und Suntech haben Anfang Mai den Weltverband der Solarwirtschaft ins Leben gerufen. Ziel des Global Solar Council ist es, den nachhaltigen und kostengünstigen Ausbau der Solarenergie auf der ganzen Welt zu forcieren. Global Solar Council ist ein Gremium in der Art eines Industrieverbands auf Vorstandsebene der beteiligten Unternehmen. Ein weiteres Ziel der Mitglieder ist es, sich weltweit bei Entscheidungsträgern für den Fortschritt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Frankreich optiert gegen Atom: HOLLANDE schlägt Atomlobbyisten

7.5.2012 - Eine Ansichtssache von Daniel Hackenberg (www.oekonews.at) weiter

Japan ist atomkraftfrei - Mit Energieeffizienz gehts!

7.5.2012 - Energiesparen kann Hochrisikotechnologie Atomkraft sofort ersetzen (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie ist in Vorarlberg weiter im Trend

7.5.2012 - Landesrat Schwärzler zeigte zum Tag der Sonne 2012 die Fortschritte der letzten Jahre auf (www.oekonews.at) weiter

VPB warnt vor Legionellen im Trinkwasser

7.5.2012 - Der Verband Privater Bauherren (VPB) warnt davor, in den Sommermonaten die Warmwassertemperatur zu senken, um Energie zu sparen. 'In lauwarmen und wenig benutzten Wasserleitungen ist das sonst so gut kontrollierte Lebensmittel Wasser anfällig für Keime, wie etwa die schwere Lungenentzündungen... (www.enbausa.de) weiter

„Trauriges Sinnbild für die engagierte Anti-Solar-Politik der vergangenen Jahre“

7.5.2012 - Der Balinger Unternehmer Bernd Bodmer, Chef der relatio Unternehmensgruppe, kann nicht nachvollziehen, dass das Bundeswirtschaftsministerium publiziere, die Energiewende verlaufe absolut 'programmgemäß'. Tatsächlich setze die Regierung lieber auf 'Abbau' (der Photovoltaik-Förderung) als auf 'Aufbau' (des Leitungsnetzes). 'Schwarz-Gelb bricht der Solarenergie im Hauruck-Verfahren das Genick. Im Gegenzug hat niemand auf der Welt eine Vorstellung über die die Atommüll-Endlagerung', wettert Bodmer. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Förderung: Thüringen positioniert sich für den Bundesrat

7.5.2012 - Thüringen positioniert sich für den Bundesrat: In der Diskussion um die Zukunft der Photovoltaik haben das Thüringer Wirtschaftsministerium in Abstimmung mit der Thüringer Ministerpräsidentin und die Thüringer Solarwirtschaft eigene Vorschläge für die anstehende Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgelegt, dem wichtigsten Instrument zur Förderung der regenerativen Stromerzeugung. Damit reagiert Thüringen als wichtiger deutscher Solarstandort auf einen entsprechenden Gesetzesvorschlag der Bundesregierung, der in der kommenden Woche – am 11. Mai – im Bundesrat verhandelt wird. (www.solarportal24.de) weiter

Das größte je gebaute Solarschiff "Planet Solar" am Ziel

7.5.2012 - Nach vielen Zwischenhalten und einer zurückgelegten Reise von 60.000 Kilometern über alle Ozeane und Kontinente sind die Öko-Abenteurer nach etwas mehr als 19 Monaten am Ziel. (www.sonnenseite.com) weiter

In Bruchsal entsteht ein Forschungscampus E-Mobility - SEW-EURODRIVE, Brose und Hochschule Karlsruhe beteiligt

6.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Karlsruhe, Bruchsal. Seit 1. Mai gibt es im badischen Bruchsal einen neuen Forschungscampus für Elektromobiliät. Der Forschungscampus E-Mobility ist auf dem Gelände des ehemaligen Campus der International University in Bruchsal bei Karlsruhe von SEW-EURODRIVE sowie der Hochschule Karlsruhe eingerichtet worden. Ziel soll es sein, Forschung und Anwendung auf dem Campus eng miteinander zu verzahnen und die vorhandenen Kompetenzen zu bünden, um in einer sich schnell entwickelnden Zukunftsbranche die Innovationsführung auszubauen. In den Räumlichkeiten in Bruchsal [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher Kolibri wird Teil des größten Akkukraftwerks in Europa - Neuigkeiten von DBM Energy, Kolibri Power Systems AG, Mirko Hannemann und der Energiequelle GmbH.

6.5.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin, Frankfurt am Main. Mirko Hannemann und sein Team lassen sich nicht unterkriegen. Seit einigen Monaten ist es zwar still geworden um DBM Energy – und von der Kolibri Power Systems AG hört man auch keine Neuigkeiten. Dennoch zeigt sich die Strategie der neuen Konzern-Holding unter dem Dach der Kolibri Power Systems AG immer deutlicher: Elektromobilität ist nicht mehr im Fokus von Mirko Hannemann und dem Management des Unternehmens. Vielmehr will DBM Energy mit dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

4 Millionen für Klimafolgenforschung

6.5.2012 - Zentrales Elelement für Klimawandelanpassungsstrategie (www.oekonews.at) weiter

Schwarze Wolke im Apple Flagship-Store

6.5.2012 - Greenpeace fordert US-Konzern auf: Ökostrom statt Kohle für die iCloud. (www.sonnenseite.com) weiter

Clean Thinking: PepsiCo spart mit Siemens-Technologie zwei Drittel Frischwasser ein

6.5.2012 - Cleantech & Effizienz-News / Chile. Dieses Projekt ist zwar geographisch gesehen weit weg, hat aber durchaus Best Practice-Charakter für viele andere Unternehmen, die den Wasserverbrauch ihrer Produktionsanlagen ganz im Sinne von “Clean Thinking” optimieren wollen: PepsiCo hat jetzt seine Produktionsstätte in Santiago de Chile mit einer integrierten Lösung der Siemens-Division Industry Automation zur Wiederverwendung von Wasser ausgerüstet. Der Betrieb in Chile benötigt Wasser für die Herstellung von Kartoffelchips und anderen Snackprodukten. Vorteil der Siemens-Lösung: Der Frischwassereinsatz lässt sich um bis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Forschungsprojekt Cost-Effective entwickelt neue Kollektortechnik

6.5.2012 - Im Rahmen des EU-Forschungsprojektes 'Cost-Effective' hat das Projektkonsortium neue Kollektortechnologien vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Solarzellen aus häufigen Metallen

6.5.2012 - Nach Fukushima wird die Notwendigkeit von Alternativen zur Kernenergie immer deutlicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Sonne ins Netz- mit den BürgerInnen Wiens

5.5.2012 - Das 1. BürgerInnen-Solarkraftwerk Wiens ist am Netz (www.oekonews.at) weiter

Ressourcen schonen: Wenn der Lautsprecher aus bedrucktem Papier ist

5.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Chemnitz. Das Institut für Print- und Medientechnik der Technischen Universität Chemnitz (pmTUC) – das bereits kürzlich mit Papiersolarzellen für Furore sorgte (CleanThinking berichtete) – präsentiert vom im Mai 2012 im Rahmen der Fachmesse drupa neue Forschungsergebnisse, die im wahrsten Sinne aufhorchen lassen: Lautsprecher, die im Flexodruckverfahren auf Standardpapier gedruckt wurden. Das Team um pmTUC-Leiter Prof. Dr. Arved Hübler ist auf der weltgrößten Messe für Drucktechnik in der Messe Düsseldorf am Stand des Druckmaschinenherstellers Windmöller & [...] (www.cleanthinking.de) weiter

AIDA Cruises stattet AIDAmar mit Heat Recovery System aus - Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff zunehmend im Einklang mit Umwelt und Natur

5.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Rostock. Betreiber von Kreuzfahrtschiffen stehen immer wieder in der Kritik, ihre “Städte auf dem Meer” wären höchst umweltschädlich. Wenn man jedoch einen näheren Blick wagt, zeigt sich, dass es unter den Reedereien große Unterschiede gibt. Als fortschrittlich in Bezug auf den Einsatz von Cleantech sowie den Umweltschutz an Bord gilt AIDA Cruises mit ihren Kreuzfahrtschiffen. Schritt für Schritt werden die Schiffe mit saubereren, effizienteren Technologien ausgestattet – und so ganz langsam verbessert. Ein Beispiel ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto: HELLA und Bender kooperieren

5.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Lippstadt. Die Sicherheit von Elektromobilität ist eine ganz wichtige Bedingungen dafür, dass sich das Elektroauto letztlich am Markt durchsetzen wird. Berichte über Probleme mit Lithium-Ionen-Akkus wirken da eher kontraproduktiv. Oder eben konstruktiv, wenn sich neue Partnerschaften an der Cleantech-Schnittstelle bilden, die die Probleme in den Griff bekommen möchten. Die Unternehmen Hella und Bender wollen das gemeinsam angehen und haben eine Kooperation abgeschlossen. Entwickelt wird “innovative Elektronik zur Überwachung des Isolationswiderstands im Bereich Lithium-Ionen-Batteriemanagement”. Hella, seit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech Portugal: Voith und GE bauen innovatives Pumpspeicherkraftwerk - General Electric liefert Komponenten für eines der leistungsfähigsten Pumpspeicherkraftwerke Europas.

5.5.2012 - Cleantech & Energie News / Portugal. Immer mehr europäische Staaten nutzen ihre Wasserkraftressourcen zur Netzstabilisierung zugunsten des weiteren Ausbaus erneuerbarer Energien. Der Geschäftsbereich Power Conversion von General Electric (GE) wird mit der Lieferung modernster Technologie an Voith den Bau des neuen Pumpspeicherkraftwerkes Frades II in Portugal unterstützen. Das Kraftwerk entsteht am Ufer des Flusses Cávado in der Region Braga in Nordportugal. Frades II ist eines von sechs neuen Wasserkraftwerken, die das portugiesische Versorgungsunternehmen Energias de Portugal (EDP) im Land errichtet. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfolge beim Eigenverbrauch

5.5.2012 - Speicher S10 bringt Unabhängigkeit: Ein Eigenverbrauchsanteil von bis zu 80% kann mit dem Hauskraftwerk S10 erreicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Bedeutender Schritt, Photovoltaik und Beleuchtung zu verbinden

5.5.2012 - Nach Fukushima wird die Notwendigkeit von Alternativen zur Kernenergie immer deutlicher. Viele Technologien werden gegenwärtig intensiv erforscht, wobei oft vernachlässigt wird, wie nachhaltig die verwendeten Materialien sind. Ein Prozess jedoch, der auf teuren und seltenen Rohstoffen basiert, wird sich in der Massenproduktion kaum durchsetzen. Einen wegweisenden Ansatz bietet der Bau günstiger und nachhaltiger Farbstoff-Solarzellen auf der Basis von Zink – eines der häufigsten Elemente in der Erdkruste. (www.solarportal24.de) weiter

Frühjahrscheck auf dem Dach sichert gute Erträge

5.5.2012 - Für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen gilt: Im Sommer ist Erntezeit. Voraussetzung ist jedoch, dass Herbst und Winter keine Schäden hinterlassen haben. Mit dem Beginn des Frühjahrs, wenn es wärmer wird und die Sonne länger scheint, sollten Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer daher den Betrieb ihrer Solaranlage überprüfen. Das rät Claudia Rist vom Landesprogramm Zukunft Altbau. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Speicher für die Energiewende

5.5.2012 - Speichersysteme werden immer wichtiger, je mehr der Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromversorgung steigt. Ihre wachsende Bedeutung zeigt sich auch in der Produktgruppe Energiespeicher der Intersolar Europe 2012, unter der sich in diesem Jahr mehr Unternehmen denn je gelistet haben. Das Rahmenprogramm der Intersolar Europe 2012 bietet Informationen über neueste Entwicklungen bei Speichern. (www.solarportal24.de) weiter

smartblue AG zeigt drei neue Solarstromlösungen auf der Intersolar

5.5.2012 - Die smartblue AG zeigt auf der Intersolar Europe 2012 drei Neuheiten: ?Smart Monitor? überwacht Photovoltaik-Anlagen und ermöglicht eine intelligente, automatische Fehlererkennung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen optimal planen

5.5.2012 - Die Planung möglichst wirtschaftlicher Solarkraftwerke ist nicht trivial, da eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesnetzagentur stellt Jahresbericht 2011 vor

5.5.2012 - Jahresbericht der Bundesnetzagentur zu Strom, Gas, Post, Eisenbahn und Telekommunikation. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Solarindustrie-Verband gegründet

5.5.2012 - Der Global Solar Council will den nachhaltigen und kostengünstigen Ausbau der Solarenergie auf der ganzen Welt vorantreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Effiziente und leistungsstarke Lösungen von der Kirchner Solar Group auf der Intersolar

4.5.2012 - Das Unternehmen präsentiert seine technologisch führenden Nachführsysteme und zahlreiche weitere Produktneuheiten Alheim-Heinebach, 04. Mai 2012 ? Der deutsche Solar-Pionier Kirchner Solar Group präsentiert auf der Intersolar an Stand B5.430 sein komplettes Portfolio individueller Solar-Lösungen, die zu den effizientesten Produkten im Markt (www.openpr.de) weiter

LinearSpiegel - Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin

4.5.2012 - (ddp direct) Mittlerweile ist beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie der gemeinsame ZIM-Förderantrag eingereicht, um die intensive Zusammenarbeit weiter auszuweiten. Zielrichtung hierbei ist es, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des LinearSpiegels weiter zu erforschen, zu prüfen und letztendlich zur Marktreife zu bringen. Shortlink zu (www.openpr.de) weiter

Ausbau Erneuerbarer Energien: Solarenergie in Deutschland

4.5.2012 - Das Tauziehen um die Solarenergie in Deutschland ist noch nicht beendet. Nun drohen Regierungen von Sachsen-Anhalt und Thüringen mit einem klaren Nein bei der anstehenden Abstimmung über die Solarförderung im Bundesrat. Aufgrund des Zickzackkurses bei der Energiepolitik schwindet (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics AG : Q1 Umsatz- und Ergebniseinbruch

4.5.2012 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) meldet für das erste Quartal 2012 einen Umsatz- und Ergebniseinbruch: Für die ersten drei Monate dieses Jahres ergab sich im Konzern demnach ein Umsatz von 82,5 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 189,3 Millionen Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) sank auf minus 42,9 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 17,7 Millionen Euro). Außerdem meldet das Unternehmen das Risiko eines Rechtsstreits in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrages. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Ausschreibung für „Junior Einstein Award“ läuft

4.5.2012 - Auch 2012 vergibt die SolarWorld AG den SolarWorld Junior Einstein Award. Die jährlich im Rahmen der Europäischen Photovoltaikkonferenz (PVSEC) vergebene Auszeichnung für den Forschernachwuchs würdigt wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Photovoltaik. Im vergangenen Jahr wurde in Hamburg der deutsche Nachwuchswissenschaftler Paul Gundel aus Freiburg für die Entwicklung neuer Opto-Spektroskopie-Messtechniken für die Photovoltaik ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Ausstieg: Letzte Ausfahrt Bundesrat

4.5.2012 - Die Photovoltaik-Industrie in Deutschland durchlebt ihren größten Boom und ihre erste existenzielle Krise. Und zwar beides gleichzeitig. Die Krise ist mindestens in Teilen hausgemacht von den Ministern Philipp Rösler (FDP) und Norbert Röttgen (CDU). Darauf hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) hingewiesen und gleichzeitig den Bundesrat aufgerufen zu dem im Bundestag bereits verabschiedeten Gesetz zur Einschränkung der Solarförderung und Deckelung des Photovoltaik-Ausbaus den Vermittlungsausschuss mit dem Ziel einzuberufen, das Gesetz grundlegend zu überarbeiten. Der Bundesrat entscheidet am kommenden Freitag (11. Mai) über das Gesetz. (www.solarportal24.de) weiter

Rapunzel Naturkost zu Gast bei der ?Woche der Umwelt?

4.5.2012 - Das Bio-Unternehmen Rapunzel Naturkost ist auf Einladung des Bundespräsidenten zu Gast bei der diesjährigen ?Woche der Umwelt?. Gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe e.V. eröffnet Rapunzel am 5. und 6. Juni 2012 sein Umweltcafé im Park des Schloss Bellevue. Das Umweltcafé (www.openpr.de) weiter

Kyodo Securities: Der Bohrung Einsatz in Alaska.

4.5.2012 - Kyodo Securities versteht,dass das Weisse Haus sucht nach Beratung von dem Gas und Öl Sektor,über die Möglichkeit von Verkauf von Mietverträge vor der zentral südliche Küste von Alaska. Es gibt keine Garantie,dass die Mietverträge vekauft werden werden,aber der Versuch (www.openpr.de) weiter

Garagen zu solaren Wärmespeichern

4.5.2012 - Nehmen was da ist: Wir sollten vorhandene Infrastruktur öfter umwidmen. Das Etschtal ist an sich schon spektakulär genug. Alles voller Weinberge und Apfelplantagen und dann geht es links und rechts rockig bergauf. In Rovereto, zwischen Verona und Trento, überrascht auch noch eine in die Brennerautobahn integrierte Photovoltaik-Anlage. Als ich gestern vorbeifuhr schien die Sonne herrlich auf sie herab und  blau glänzten die Module in der alpinen Frühlingssonne. Das sind natürlich echte Glücksmomente. Das war Urlaub und Bildungsreise in einem. Also eine Art Doppelnutzen, um den es heute geht.Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenverbrauch lässt sich bis auf 40 Prozent erhöhen

4.5.2012 - In Berlin wurde zum Auftakt der Woche der Sonne eine neue Studie zur Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme vorgestellt, die das Ingenieurbüro für neue Energien IfnE im Auftrag des Bundesverband Solarwirtschaft (BSW Solar) erstellt hat. Ein zentrales Thema der Studie war die... (www.enbausa.de) weiter

5 Fragen an? Dr. Ulrich von Deessen, BASF - Interview über die Energiewende, die Nachhaltigkeits-Strategie der BASF sowie Ressourcen- und Energieeffizienz als wirtschaftliche Notwendigkeit

4.5.2012 - Cleantech News / Ludwigshafen. Während Siemens, GE oder ABB ihr Produktporfolio medienwirksam auf grüne und saubere Technologien trimmen, ist der Chemiekonzern BASF noch einen Tick zurückhaltender. Doch die aktuellen Entwicklungen zeigen, dass der Chemiegigant längst äußérst strenge Richtlinien an Umweltschutz im Unternehmen anlegt. Erst kürzlich gewann BASF den Deutschen CSR-Preis 2012. Und auch das Produktportfolio der BASF entwickelt sich rasant in Richtung “grüne Technologien”: So ist BASF mit der Übernahme von inge und dem Investment in NanoH2O weltweit zu einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Sonne speichern

4.5.2012 - Deutsch-französisches Forschungsprojekt Sol-Ion liefert erste Ergebnisse zur Praxistauglichkeit: Solarstrom wird gespeichert (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Bilanz für die Vlotte!

4.5.2012 - E-Mobilität in Vorarlberg auf dem richtigen Weg- Äußerst positive Bilanz zu Österreichs größtem E-Mobilitätsprojekt (www.oekonews.at) weiter

Neue Förderaktion für thermische Solaranlagen

4.5.2012 - Volumen reicht für 12.500 neue Anlagen in Privathaushalten - Umstieg von Erdöl auf erneuerbare Energie soll beschleunigt werden (www.oekonews.at) weiter

"Das EnergieAutarkeHaus" verdreifacht sich

4.5.2012 - Das EnergieAutarkeHaus von HELMA sorgte in Hannover für starke Aufmerksamkeit- nun wollen 2 Bauherren 100 Prozent autark im neuen Eigenheim leben (www.oekonews.at) weiter

Ein Elektroauto für Reinhold Messner

4.5.2012 - Extrembergsteiger Reinhold Messner fährt nun einen Opel Ampera (www.oekonews.at) weiter

Uni Linz zeigt leistungsfähige organische PV-Zelle

4.5.2012 - Wissenschafter der Johannes Kepler Universität Linz und der Universität Tokio haben extrem flexible, dünne und leistungsfähige organische PV-Zellen entwickelt. Die aktiven, energieerzeugenden Elemente machen ein Drittel der Zelle aus. Das darunter liegende Substrat, vorwiegend Plastikfolie, nimmt... (www.enbausa.de) weiter

Schülerinnen und Schüler entdecken Photovoltaik aktiv im Wettbewerb

4.5.2012 - Für 275 thüringische Schülerinnen und Schüler wird die diesjährige 'Woche der Sonne' zu einer Projektwoche über die spannenden Fragen der Energieversorgung von morgen. An fünf Arnstädter Schulen geht es vom 4. bis 11. Mai 2012 um die Thematik der Erneuerbaren Energien und insbesondere die Photovoltaik. Höhepunkt ist das Finale des Solarbiker-Bauwettbewerbes am 11. Mai. (www.solarportal24.de) weiter

Canadian Solar realisiert 3,3-MW-Photovoltaik-Projekt in Bulgarien

4.5.2012 - Canadian Solar baut seine Präsenz in Südosteuropa weiter strategisch aus und realisiert ein Photovoltaik-Projekt in Bulgarien im Umfang von 3,3 MW. Das Solarkraftwerk entstand in Plovdiv, der zweitgrößten Stadt des Landes, auf dem Gelände des führenden bulgarischen Lebensmittel- und Getränkekonzerns Philicon 97 SA und ging im Februar ans Netz. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr als 5.000 Veranstaltungen bundesweit zur „Woche der Sonne“

4.5.2012 - Wie Verbraucherinnen und Verbraucher mit einer Photovoltaik- oder Solarwärmeanlage die Energiewende voranbringen können, zeigt die bundesweite 'Woche der Sonne' vom 4. bis 13. Mai 2012. Hunderte Handwerksbetriebe, Solarinitiativen, Kommunen, Umweltorganisationen, Verbraucherzentralen und Privatleute haben im ganzen Bundesgebiet ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zum Thema Solarenergie auf die Beine gestellt. Die Aktionswoche steht 2012 ganz im Zeichen des Mottos 'Deine Energiewende': Schwerpunkt ist das Thema Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme. (www.solarportal24.de) weiter

Erstmals chinesischer Hersteller in der Bestenliste für Solarmodule

4.5.2012 - Das Modul JT235PCe von Jetion Solar hat das umfassende Prüfprogramm mit der Note gut (+) bestanden. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme bietet wachsendes Sparpotenzial

4.5.2012 - Die Preise für Strom und fossile Brennstoffe wie Öl und Gas steigen stetig. (www.sonnenseite.com) weiter

Geothermischer Technologiesprung

4.5.2012 - Die Geothermische Kraftwerksgesellschaft Traunreut hat ein neues Verfahren vorgestellt, dass die Wirtschaftlichkeit der Geothermie deutlich verbessern könnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Viele Aktionen zum "Tag der Sonne" am 4. und 5. Mai

3.5.2012 - Umfassende Beratungen zu Photovoltaikanlagen und Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Los gehts mit Visio.M: Massentaugliche Elektromobilität für das urbane Umfeld im Brennpunkt

3.5.2012 - Elektroautos sollen nicht nur effizient und sicher, sondern auch preiswert sein - Visio.M soll klären, wie das geht (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom und Solarwärme bieten großes Sparpotenzial

3.5.2012 - Studie zeigt Details auf - Über 5.000 Veranstaltungen zur Woche der Sonne in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

das-Energieportal.de verzeichnet konstante Zugriffszahlen

3.5.2012 - Schwieberdingen, 03. Mai 2012 ? Die Heilmann Software Gesellschaft für Informationstechnologie mbH verzeichnet auf das-Energieportal.de konstante Zugriffszahlen. Pro Tag greifen durchschnittlich 800 Besucher auf das Portal zu. Das sind etwa 22.000 Besucher pro Monat bei ungefähr 60.000 Seitenzugriffen. Nach (www.openpr.de) weiter

?Talkin? about a Revolution? ? Jeremy Rifkin auf der CISCO Expo

3.5.2012 - Cleantech News / Berlin. Auf dem IT-Branchentreff CISCO Expo 2012 vom 2.- 3. Mai in Berlin stellte Jeremy Rifkin die Kernthesen seines Buches ?Die Dritte Industrielle Revolution? vor und machte vor Business-Entscheidern, IT-Experten, Technologie- und Lösungsanbietern die besondere Rolle der IT dabei deutlich. Der US-amerikanische Soziologe Jeremy Rifkin ist bei europäischen Staatschefs als Berater in wirtschafts- und umweltpolitischen Fragen ein gern gesehener Gast. Im September 2011 erschien hierzulande sein Buch ?Die Dritte Industrielle Revolution? (cleanthinking.de berichtete). In diesem, mittlerweile zum [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Blockheizkraftwerk-Hersteller Cogenon geht an Vaillant

3.5.2012 - Cleantech-News / Remscheid. Der Remscheider Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant hat den auf Blockheizkraftwerke (BHKW) für größere Immobilien spezialisierten Hamburger Hersteller Cogenon GmbH übernommen. Nach Worten des Geschäftsführers der Vaillant Group, Dr. Carsten Stelzer, erreicht die gasbasierte Brennwert-Technologie seines Unternehmens Wirkungsgrade, die kurz vor der physikalischen Grenze liegen: “Eine weitere Effizienzsteigerung bei der Ausnutzung von Gas ist bei der Beheizung von Gebäuden kaum noch möglich. Zudem kann diese ressourcenschonende Art der dezentralen Energieversorgung einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Deutschland [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie zu ?Energieeffizienz in Deutschland ? Fokus Erneuerbare Energien? - Bundesbürger wollen Energie einsparen / Bislang fehlt es an fundierten Informationen für konkrete Einsparpotentiale im eigenen Haushalt.

3.5.2012 - CleanTech & Energie News / München, Bonn. Untersuchungen im Bereich der Energieeffizienz von TNS Infratest haben in den vergangenen Jahren gezeigt, dass die Mehrzahl der Bundesbürger Energie einsparen möchte und immerhin 77% der Bundesbürger Energiesparlampen anstelle von konventionellen Glühlampen einsetzen wollen. Das Bewusstsein für einen sparsameren Umgang mit Energie heißt jedoch nicht zwangsläufig, dass die Bürger dies auch konsequent umsetzen. Vielfach mangelt es noch immer an entsprechender Aufklärung und gezielter Informationen zur Energieeinsparung. Nur knapp ein Drittel der Befragten haben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaikförderung: Wieder zuviele Anträge, aber es gibt noch Hoffnung

3.5.2012 - Förderung in kürzester Zeit ausgeschöpft- Oö. Energie-Landesrat will Initiative aller Bundesländer für Rücknahme der Halbierung des PV-Fördertopfes (www.oekonews.at) weiter

Talesun und Abele Solar vereinbaren Rahmenvertrag über 2 MW

3.5.2012 - München, 03. Mai 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und -module, und Abele Solartechnik gehen gemeinsame Wege. Beide Unternehmen geben ein Lieferabkommen für das erste Halbjahr 2012 bekannt. Die Abele Solar und Gebäudetechnik GmbH ist seit vielen Jahren (www.openpr.de) weiter

Talesun und Abele Solar vereinbaren Rahmenvertrag über 2 MW

3.5.2012 - Die Talesun Solar Germany GmbH und die Abele Solartechnik GmbH gehen gemeinsame Wege: Beide Unternehmen geben ein Lieferabkommen für das erste Halbjahr 2012 bekannt. Mit dem Abschluss des Rahmenvertrags über die Lieferung von Photovoltaik-Modulen mit einer Gesamtleistung von 2 MW unterstreicht Kurt Abele, Inhaber der Abele Solartechnik, seine Überzeugung für den Ausbau der Photovoltaik in Deutschland auch in Zeiten der Absenkung der Einspeisevergütung. (www.solarportal24.de) weiter

Q.Cells beliefert IKEA in Italien mit Photovoltaik-Modulen im Umfang von 7 MWp

3.5.2012 - Q.Cells wurde von IKEA, einem der weltweit größten Möbel-Einzelhändler, beauftragt, Photovoltaik-Module im Umfang von 7 MWp nach Italien zu liefern. Die CIGS Dünnschicht-Module von Q.CEells sollen in den kommenden Monaten auf dem Dach des Hauptwarenhauses von IKEA in der norditalienischen Stadt Piacenza installiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme bietet wachsendes Sparpotenzial

3.5.2012 - Die Preise für Strom und fossile Brennstoffe wie Öl und Gas steigen stetig. Vor diesem Hintergrund bietet die Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme ein wachsendes Sparpotenzial für Haushalte. Dies unterstreicht eine Studie des Ingenieurbüros für neue Energien (IfnE) im Auftrag des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar). Laut der Studie kann selbst genutzte Solarenergie für den erwähnten Haushalt aktuell ein Sparpotenzial zwischen 220 Euro und 300 Euro pro Jahr erschließen. (www.solarportal24.de) weiter

Merkels `Kraftwerksgipfel` muss Subventionen für Kohlekraftwerke stoppen

3.5.2012 - Es ist höchste Zeit für eine Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Austrotherm setzt auf Cleantech und Energieeffizienz - Dämmstoffpionier investiert 8 Millionen Euro in heimische Produktions-Standorte

3.5.2012 - Cleantech & Energieeffizienz News / Waldegg. Die Austrotherm GmbH, einer der führenden Anbieter im Bereich qualitative Wärmedämmung in Mittel- und Osteuropa, setzt auch in den eigenen Produktions-Standorten Pinkafeld und Purbach voll auf Energieeffizienz. Dieser Tage konnte, mit einem Volumen von 8 Mio. Euro, eines der größten Investitionsvorhaben der letzten Jahre zum Abschluss gebracht werden. “Wir haben durch eine Reihe von Maßnahmen sowohl die Energieeffizienz in der Produktion, als auch die Qualität unserer Produkte optimieren können. Das stärkt uns für den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

enercast prognostiziert und spart Erzeugern viel Geld

3.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Kassel. Das Stromnetz leidet derzeit unter der kaum prognostizierbaren Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien aus Wind und Solar. Klar: Die Sonne scheint eben nur, wenn sie scheint und nicht, wenn sie scheinen soll. Daher sind Cleantech-Unternehmen, die sich mit dieser Prognostizierbarkeit beschäftigen nicht nur bei den vier großen Energieversorgern RWE, EON, EnBW und Vattenfall äußerst begehrt, sondern auch bei Betreibern und Windkraftanlagen und Solarkraftwerken. Kein Wunder also, dass Enercast, einer der Pioniere auf diesem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells schließt Europas größtes Solarprojekt ab - Insolventer Solarmodulhersteller soll nach Aussage des Insolvenzverwalters komplett verkauft werden

3.5.2012 - Cleantech & Energie News / Bitterfeld-Wolfen, Brandenburg-Briest. Der insolvente Solarmodulhersteller Q.CELLS hat Ende April Europas größtes Solarprojekt Brandenburg-Briest abgeschlossen. Mit der Zahlung der letzten Finanzierungstranche ist nun auch der kaufmännische Teil des Megaprojekts vollständig abgeschlossen. Ende 2011 hatte das internationale Solarunternehmen den größten Solarpark Europas in Brandenburg-Briest in einer Rekordzeit von nur acht Wochen vollständig fertiggestellt. Unterdessen fährt die Produktion des Unternehmens weiter unter Vollast: Insolvenzverwalter Henning Schorisch strebt den Verkauf von Q.CELLS als Ganzes an und zeigte sich zuletzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

55 Jahre Kremmer: Back to the Future - Elektromobilität im Ambiente der Sixties

3.5.2012 - Tag der offenen Tür: Am 5.5.2012 feiert die Tankstelle Kremmer ihr 55-jähriges Firmenjubiläum mit einer unterhaltsamen Zeitreise. Zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 5.5.2012, ab 13:00 Uhr präsentiert sich die Esso Tankstelle Kremmer nicht nur fast vollständig modernisiert, sondern (www.openpr.de) weiter

Panikmache hilft bei der Energiewende nicht weiter

3.5.2012 - Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller mahnt angesichts aktueller Berichterstattung über eine bevorstehende 'Kostenexplosion für Ökostrom' eine Versachlichung der Debatte um die Folgen der Energiewende an und warnt davor, die Bevölkerung durch eine polemische Wortwahl zu verunsichern: 'Die Bundesregierung hat die stromintensiven Industrien von der EEG-Umlage weitgehend befreit. Dass diese Kosten nunmehr insbesondere von den privaten Haushalten zu tragen sind und sich die EEG-Umlage für sie entsprechend erhöht, ist logische Folge dieser Entscheidung.' (www.solarportal24.de) weiter

Die erfolgreiche Einbindung von Akteuren in den Planungsprozess von Windenergieprojekten

3.5.2012 - ForWind-Academy, Haus der Technik... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Cleantech: ECT 1 bringt Electrawinds an die Frankfurter Börse - Cleantech-Unternehmen Electrawinds aus Belgien produziert saubere Energie aus Wind, Biomasse und Solar

3.5.2012 - Cleantech & Energie News / Frankfurt am Main, Belgien. “Electrawinds – powered by nature” lautet der Slogan eines Energieerzeuger aus Belgien, der in den kommenden Wochen auch in Deutschland Bekanntheit erlangen wird. Quasi durch ein Hintertürchen, im englischen Sprachgebrauch “Business Combination” genannt, soll Electrawinds an die Börse gebracht werden. Allerdings nicht über eine eigene Gesellschaft, die bereits seit Jahren darauf hinarbeitet, sondern über einen Firmen-Mantel eines börsennotierten Unternehmens, das bereits an der Börse in Frankfurt notiert ist: Die European CleanTech [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heliatek steigert Wirkungsgrad seiner organischen Solarfolien

3.5.2012 - Cleantech & Solar News / Dresden. Die Dresdner Heliatek GmbH, Teil des OLED-Clusters in der sächsischen Landeshauptstadt um Prof. Karl Leo, hat mit 10,7 Prozent Zelleffizienz einen weiteren Weltrekord für organische Solarfolien aufgestellt. Bestätigt wurde das neue Rekordergebnis von SGS, einem akkreditierten und unabhängigen Prüfinstitut für eine aktive Fläche von 1,1 Quadratzentimetern. Zusätzlich wurde die überdurchschnittlich hohe Leistungskraft der organischen Photovoltaiktechnologie bei Schwachlicht und hohen Temperaturen im Vergleich zu traditionellen Solartechnologien bestätigt. Die Testserie von SGS umfasste Effizienzmessungen unter Standard [...] (www.cleanthinking.de) weiter

US-Energieministerium investiert in Sonnenvorhersage

3.5.2012 - Das US-Energieministerium hat eine Forschungsinitiative gestartet, die für mehr Stabilität im Netz durch bessere Wettervorhersagen sorgen soll. (www.oekonews.at) weiter

Dünnschicht-Photovoltaik: Unternehmen müssen aktuelle Entwicklungen für sich nutzen

3.5.2012 - Thin-Film Industry Forum erfolgreich beendet (www.oekonews.at) weiter

Durchsichtige organische Solarzellen mit hoher Effizienz

3.5.2012 - Der Wissenschaftler Jan Meiß wurde am 23. April auf der Hannover Messe mit dem Nachwuchspreis Green Photonics ausgezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Prüfung für Solarprodukte aus dem fernen Osten

3.5.2012 - Das Photovoltaik Institut Berlin (PI-Berlin) gründet Qualitäts-Prüflabor für PV-Module und Systeme mit Produktionsüberwachung in Suzhou, China (Großraum Shanghai) (www.oekonews.at) weiter

Sicherheitspolizeigesetz und Vorratsdatenspeicherung schränken Pressefreiheit in Österreich ein

3.5.2012 - ÖJC-Präsident unterschreibt am 3. Mai Verfassungsklage gegen Vorratsdatenspeicherung (www.oekonews.at) weiter

Huang Ming: "Solar Energy ? Reality and Vision"

3.5.2012 - Der Vortrag von Huang Ming, Träger der Alternativen Nobelpreises aus China, an der Universität Wien ins nun online! (www.oekonews.at) weiter

Verband rechnet mit Zuwachs bei Wohnungsbau

3.5.2012 - Die Unternehmen der Baubranche hatten einen guten Start ins Jahr 2012. Sie erwarten ein Umsatzplus im Bau von 3,8 Prozent, der Wohnungsbau soll um fast 7 Prozent wachsen. 'Die Umsatzsteigerung wird ähnlich wie in 2011 vor allem vom Wohnungsbau und vom Wirtschaftsbau geleistet. Wichtigster... (www.enbausa.de) weiter

Ökostrom macht Energiekosten nicht unbedingt teuer

3.5.2012 - Das politische Tauziehen um die Energiewende ist in vollem Gange. Fast täglich gibt es neue Meldungen, die vor den hohen Kosten des Atomausstiegs warnen. Für den einzelnen Haushalt ist dies jedoch nicht zwangsläufig. Umweltbewusste Verbraucherinnen und Verbraucher können durch den Wechsel zu einem Ökostromtarif mit strengem Gütesiegel ihre eigene Energiewende vollziehen und dabei Kosten einsparen. (www.solarportal24.de) weiter

Qualifizierte Energieberater in dena-Datenbank finden

3.5.2012 - Meldungen über mangelhafte Energieberatungen verunsichern derzeit manche Hauseigentümer/in. Für den Laien ist es nicht einfach, eine gute Energieberatung von einer schlechten zu unterscheiden. Dabei ist eine verlässliche Energieberatung der Schlüssel zur erfolgreichen energetischen Sanierung und steht am Beginn einer dauerhaften Energieverbrauchssenkung. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) stellt eine Liste mit Energieberatern zur Verfügung, auf deren Qualifikation sich Eigentümer verlassen können. (www.solarportal24.de) weiter

?Solarbundesliga? ? sportlich zur Energiewende

3.5.2012 - Die ?Solarbundesliga? startete 2001 mit der Suche nach dem ersten Deutschen Solarmeister unter den Städten und Gemeinden. Seit dieser Zeit hat sich der Wettbewerb etabliert. Mehr als 2000 deutsche Städte und Gemeinden vergleichen sich inzwischen in der Solarbundesliga. Und der Wettbewerb ist damit auch ein Symbol für den Anspruch kommunaler Akteure, die Energiewende in die eigenen Hände zu nehmen. Ein Bericht von Robert Spreter & Andreas Witt (www.sonnenseite.com) weiter

Bewertung von Instrumenten der Energieeffizienzpolitik

3.5.2012 - Zum Erreichen ambitionierter Energieeinsparziele, wie sie sich Deutschland mit dem Energiekonzept der Bundesregierung im September 2010 gesetzt hat, ist eine weitere Erhöhung der Energieeffizienz in allen Sektoren des Energieverbrauchs erforderlich. Um bestehende Potenziale stärker auszuschöpfen, wird neben einer Erweiterung und Verbesserung der bestehenden politischen Instrumente zunehmend auch für Deutschland der Einsatz neuer Instrumente wie eines Energieeffizienz-Fonds oder eines Einsparquotensystems - auch Energieeffizienzverpflichtungssystem oder ?Weiße Zertifikate? genannt - diskutiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Morgenstadt: Impulse für eine lebenswerte Stadt der Zukunft

3.5.2012 - Städte verbrauchen Energie und Rohstoffe, produzieren Müll und Schadstoffe, die Verkehrssysteme sind überlastet. Fraunhofer-Forscher haben sich nun im Innovationsnetzwerk 'Morgenstadt' zusammengeschlossen, um nachhaltige urbane Technologien und Systeme zu entwickeln. Die Urbanisierung der Welt schreitet voran ? nicht nur in Entwicklungsländern, auch bei uns in Europa. Schon heute leben mehr als die Hälfte aller Erdenbürger in Städten; 2030 werden es bereits 60 Prozent sein. Als verdichtete Orte menschlichen Zusammenlebens sind Städte ökologische und soziale Brennpunkte. Experten erwarten, dass sich der Bedarf an Stadtraum bis 2050 verdoppeln wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Den lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom mit Lithium-Ionen-Batterien erhöhen

3.5.2012 - Deutsch-französisches Forschungsprojekt Sol-Ion liefert erste Ergebnisse zur Praxistauglichkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zu ?Energieeffizienz in Deutschland ? Fokus Erneuerbare Energien?

3.5.2012 - Bundesbürger wollen Energie einsparen. Bislang fehlt es an fundierten Informationen für konkrete Einsparpotentiale im eigenen Haushalt. (www.sonnenseite.com) weiter

Studierende aus Karlsruhe bauen Photovoltaikanlage in Indien

2.5.2012 - Cleantech & Energie News / Karlsruhe, Indien. Eine sichere Stromversorgung fehlte bislang im Ausbildungszentrum ?Silent Valley? in Gonasika ? dies zu ändern war Ziel der Hochschulgruppe Engineers without Borders (EWB) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT): im Projekt ?India Electric? baute sie in dem kleinen Dorf eine Photovoltaikanlage auf ? seit Anfang April ist die Installation abgeschlossen. Eine erste Bilanz zeigt: Die Anlage liefert zuverlässig Strom. Langfristiges Ziel der EWB ist, die Stromversorgung für den Betrieb von Computern und Arbeitsmaschinen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energieeffizienz im Rechenzentrum

2.5.2012 - arvato Systems präsentiert Erfolgsmodell (arvato Systems) Gütersloh -- arvato Systems präsentiert Verfahren zur Energieeffizienz in Rechenzentren bei 'Netzwerk Dialog West'. Im Rahmen der Veranstaltung Netzwerk Dialog WEST 2012 treffen sich am 9. Mai die 30 Netzwerke der lernenden Energieeffizienz-Netzwerke (LEEN) zu (www.openpr.de) weiter

Bayern startet Deutschlands größte Handy-Sammlung

2.5.2012 - Landratsamt Weilheim-Schongau beteiligt sich an Aktion Deutschlandweit liegen geschätzt 85 Millionen Handys in Schubladen, in Bayern rund 13 Millionen. Sie enthalten wertvolle Rohstoffe, wie Gold, Silber Palladium und Kupfer. Um dieses Ressourcenpotential besser auszuschöpfen, startet das bayerische Umweltministerium die bayernweite Handy-Sammelaktion (www.openpr.de) weiter

Qualität der LED-Beleuchtung sichern

2.5.2012 - Damit sich die LED-Technologie vor allem in der Allgemeinbeleuchtung durchsetzt, benötigen Anwender Garantien auf die Qualität von LED-Produkten. Für eine breite Markteinführung sind wirtschaftliche und qualitative Argumente wie die Energieeffizienz, Lebensdauer, Stabilität und Farbwiedergabe besonders wichtig. Diese Aspekte thematisiert die (www.openpr.de) weiter

Nordic Yards baut größte Offshore-Konverterplattform - Spezial-Werft sucht eifrig nach Mitarbeitern in vielen Sektoren

2.5.2012 - CleanTech News / Rostock. Der Ausbau der Offshore-Windkraft ist zwar an vielen Stellen etwas ins Stocken geraten. Dennoch bietet die neue Technologie auf See insbesondere für Werften gute Chancen, zu überleben. Positives Beispiel ist etwa Nordic Yards, ein Hersteller innovativer Spezialschriffe, der den Auftrag erhalten hat, die dritte Offshore-HVDC-Konverterplattform für Siemens Energy zu errichten. Hierfür sucht Nord Yards auch viele Fachkräfte für die Bereiche Projektierung, Planung, Konstruktion oder aber Schweißfachingenieure. Noch im Mai soll mit dem Bau der bislang größten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF Water Solutions auf der IFAT Entsorga 2012

2.5.2012 - Cleantech & Wasser News / Ludwigshafen, München. Im Rahmen der IFAT ENTSORGA, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, zeigen rund 2.730 Aussteller vom 7. bis 11. Mai 2012 in München ihr aktuelles Produktportfolio. Als starker Partner der Wasser- und Wasseraufbereitungsindustrie präsentiert BASF ihre innovativen und nachhaltigen Lösungen auf ihrem Stand unter dem Motto “water loves solutions”. “Europa ist ein sehr wichtiger Markt für uns. Wir wollen die IFAT als Dialogforum nutzen und laden jeden Kunden herzlich ein, die Gelegenheit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF Venture Capital stärkt Wasser-Geschäft - Venture-Arm der BASF investiert in amerikanisches Cleantech-Unternehmen NanoH2O

2.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Ludwigshafen, USA. BASF Venture Capital ist weiter im Kaufrausch: Jetzt hat sich der Venture-Arm des Chemieriesen BASF, der immer mehr zum Cleantech-Pionier wird, in ein amerikanisches Unternehmen investiert, das Membrane für die Umkehrosmose herstellt. Insgesamt investiert BASF Venture Capital rund 7,5 Mio. US-Dollar in NanoH20 und erweitert damit das lukrative Geschäftsfeld mit Umkehrosmose-Technologie. BASF hatte sich vor gut einem Jahr das deutsche Cleantech-Unternehmen inge watertechnologies AG geangelt – inge ist im Bereich der Ultrafiltration angesiedelt. Weitere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens-Forscher entwickeln nachhaltigen Kunststoff

2.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / München, Ludwigshafen. Siemens-Forscher haben mit Partnern in einem Forschungsprojekt eine neue Kunststoff-rezeptur entwickelt, die überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen und CO2 besteht. Sie ist eine Alternative für den Standardkunststoff Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) auf Polystyrol-Basis. Der neue Kunststoff hat eine deutlich bessere Ökobilanz als ABS – bei vergleichbaren physikalischen Eigenschaften. Um die praktische Verwendbarkeit zu zeigen, stellten die Wissenschaftler eine Staubsaugerabdeckung her. Das vom Bundesforschungs-ministerium geförderte Projekt ?CO2 als Polymerbaustein” wurde kürzlich nach drei Jahren beendet. Bisher werden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Was tun bei Stromausfall?

2.5.2012 - Kaum ein Land ist seltener von Stromausfällen betroffen als Deutschland. Doch wenn man Medienberichte verfolgt, scheint die Angst vor einem möglichen "Blackout" groß zu sein. Das unabhängige Verbraucherportal energietarife.com gibt Tipps, wie man sich bei einem Stromausfall verhalten sollte. Ist das (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom erhöhen

2.5.2012 - Besitzerinnen und Besitzer von neuen Photovoltaik-Anlagen auf dem Hausdach sparen künftig einige Cent pro Kilowattstunde, wenn sie ihren Solarstrom selbst verbrauchen und nicht ins Netz einspeisen. Eine Batterie kann den lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom deutlich steigern. Doch bislang gibt es kaum Speichergeräte auf dem Markt. Batteriesysteme für Endverbraucher alltagstauglich zu machen, das ist das Ziel des deutsch-französischen Forschungsprojekts 'Sol-Ion'. Erfahrungen aus 6 Monaten Dauerbetrieb im Feldtest am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) liegen jetzt vor. (www.solarportal24.de) weiter

Studie zu „Energieeffizienz in Deutschland – Fokus Erneuerbare Energien“

2.5.2012 - Die wichtigsten Gründe für die Investition in eine eigene Photovoltaik-Anlage sind für 66 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger der Umweltschutz, mit 52 Prozent gefolgt von dem Wunsch Energiekosten einsparen zu wollen. Mit 58 Prozent sagen über die Hälfte der Befragten, dass Werbung von Unternehmen der Photovoltaik-Branche sie bei diesem Entschluss bestärkt hat. Nur ein Drittel jedoch erinnert sich an die beworbene Marke oder den Hersteller. EuPD Research und TNS Infratest analysieren in einem Gemeinschaftsprojekt Potenzial und Kenntnisstand im Bereich der Energieeffizienz. (www.solarportal24.de) weiter

Schulen in Hawaii mit Photovoltaik-Anlagen von Conergy

2.5.2012 - Nach der Aufdachanlage für den grünen Film- und Fotoriesen Fujifilm im vergangenen Jahr vermeldet die Conergy AG nun einen weiteren Auftrag im Surferparadies: Der Systemanbieter stattet bis 2014 zahlreiche staatliche Schulen mit Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 4 MW aus. Hawaii will bis 2030 rund 70 Prozent seines Energiebedarfs aus Erneuerbaren Energien decken. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlagen optimal planen

2.5.2012 - Die Photovoltaik boomt, der Markt für Solarstromparks wächst weltweit rasant. Doch die Planung möglichst wirtschaftlicher Photovoltaik-Kraftwerke ist nicht trivial, da eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen ist. Fraunhofer-Forscher haben gemeinsam mit Siemens Energy Photovoltaics eine Software entwickelt, die die Konzeption vereinfacht. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Markttransparenzstelle stärkt Wettbewerb auf den Kraftstoff- und Energiemärkten

2.5.2012 - Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgelegten Entwurf für ein Gesetz zur Einrichtung einer Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt beschlossen. Die Markttransparenzstelle übernimmt in zwei wichtigen Bereichen eine laufende Marktbeobachtung. Sie erhält zum einen wegen der unbefriedigenden Wettbewerbssituation auf den Kraftstoffmärkten die Aufgabe, die Ein- und Verkaufspreise für Benzin und Diesel zu erheben und auszuwerten. Zum anderen soll die Markttransparenzstelle in enger Zusammenarbeit mit der Bundesnetzagentur eine transparente und wettbewerbskonforme Preisbildung bei der Vermarktung und beim Handel mit Strom und Gas auf der Großhandelsstufe sicherstellen. (www.bmwi.de) weiter

Österreich, Deutschland und die Schweiz wollen bei Pumpspeicherkraftwerken zusammenarbeiten

2.5.2012 - Wirtschafts- und Energieminister: Durch bessere Abstimmung sollen Pumpspeicher-Kapazitäten effizienter genutzt werden - Wichtige Voraussetzung für weiteren Ökostrom-Ausbau (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie: Bürgerbeteiligung rechtlich absichern

2.5.2012 - Energiesprecher der FPÖ fordert: Umweltminister und Finanzministerin sollen Regierungsvorlage vorbereiten (www.oekonews.at) weiter

SRU Solar AG stärkt Nordamerika-Standort: Dr. Schönhardt zum CEO der Tochtergesellschaft in Toronto bestellt

2.5.2012 - Berga, den 02. Mai 2012: Die SRU Solar AG aus Berga, eines der führenden Solarinstallationsunternehmen Mitteldeutschlands, verstärkt ihre Aktivitäten in Nordamerika: Mit Wirkung zum 01. Mai 2012 wird Vorstandsmitglied Dr. Matthias Schönhardt als Geschäftsführer der kanadischen Tochtergesellschaft SRU Sundance Corporation (www.openpr.de) weiter

?Energie fürs Leben? auf einen Klick

2.5.2012 - Modernes Layout, frischer Look, emotionale Bildsprache und leichte Bedienung ? ab sofort lädt der neue Internetauftritt der Westfa GmbH zum Stöbern und (Energie-)Entdecken ein. Schnell und unkompliziert finden hier Privatkunden Informationen rund um regenerative Heiztechnik, Flüssiggas, Autogas, das umfangreiche Westfa-Produktsortiment (www.openpr.de) weiter

?EFA ? ENERGIE FÜR ALLE WOCHE? in Pfaffenhofen

2.5.2012 - LED?s CHANGE THE WORLD GmbH beantwortet Fragen zu Energieeffizienz in Unternehmen Pfaffenhofen / Feldkirchen-Westerham. Bereits zum dritten Mal organisierte der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen die ?EFA ? ENERGIE FÜR ALLE WOCHE?. Vom 22. bis 29. April 2012 fand der Kongress (www.openpr.de) weiter

Cleantech: Bildung und Energiewende vereint - Conergy stattet Schulen auf Hawaii mit Solaranlagen und Lernmaterial aus

2.5.2012 - Cleantech & Energie News / Hamburg, USA. Wenn Cleantech-Unternehmen aus Deutschland ihre Expertise in die Welt tragen, dann ist die eigentliche, globale Energiewende in greifbarer Nähe. Denn nicht Deutschland ist der Sonnenstaat der Welt, der sich beispielsweise bestens für Photovoltaik eignen würde – nein, ganz andere Staaten wie etwa Hawaii sind für Photovoltaik prädestiniert. Dabei muss es gar nicht so sein, dass dort dann nur und ausschließlich billige, chinesische Solarmodule zum Einsatz kommen. Dass es auch anders gehen kann, zeigt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher CSR-Preis 2012 geht an BASF - TUI, ebm-papst Mulfingen, die Deutsche Telekom, die Otto Group, Rewe sowie Fish & More wurden ebenfalls ausgezeichnet.

2.5.2012 - CSR-News / Stuttgart. Im Rahmen des 8. Deutschen CSR-Forums in Stuttgart wurde die Auszeichnung für herausragendes CSR-Engagement kürzlich dem Vorstandsvorsitzenden der BASF, Dr. Kurt Bock, verliehen. TUI, ebm-papst Mulfingen, die Deutsche Telekom, die Otto Group, Rewe sowie Fish & More wurden ebenfalls ausgezeichnet. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet deutsche Unternehmen aus, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden und nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen. Im Abschluss des Deutschen CSR-Forums in Stuttgart überreichte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entsorgungsmarkt24.de - der günstige Abfallprofi in NRW

2.5.2012 - Egal, ob Holzabfälle, Bauschutt, Gips, Dacheindeckungen, Folien oder Pappe: Mit dem Internet-Portal Entsorgungsmarkt24.de können Bauherren, Bauausführende und Privatpersonen in ganz Nordrhein-Westfalen ihren Abfall ab sofort besonders kostengünstig, schnell und bequem entsorgen. Alle Informationen über den neuen, innovativen Entsorgungsservice finden (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de