Mittwoch, 14.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53367 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Aktiv die Sonne nutzen

21.4.2011 - Solarthemen:kom: Ob Freiburg, Castrop-Rauxel, Erfurt oder Hamburg: Auch wenn Solarsiedlungen in jeder Himmelsrichtung entstehen, sind die blauen Dächer immer nach Süden ausgerichtet. Das mindert Nebenkosten ? und begrenzt den CO2 Ausstoß der Kommune. Damit es soweit kommt, müssen die planungsrechtlichen Grundlagen stimmen. Stuttgart hat noch neun Jahre Zeit: 2020 möchte die Hauptstadt von Baden-Württemberg 40 Prozent [...] (www.solarthemen.de) weiter

Forschen für die künftige Superbatterie

21.4.2011 - Das neu geschaffene Helmholtz-Institut Ulm für Elektrochemische Energiespeicherung (HIU) hat die Forschungen an effizienteren Hochleistungsbatterien wie vorgesehen begonnen. Das HIU soll die Grundlagen für die Batterien künftiger Generationen schaffen und so die Anwendung vorantreiben. Langlebige Batterien mit mehr Leistung und geringeren Kosten spielen eine zentrale Rolle beim Erfolg von Elektroautos. Sie können außerdem Ökostrom-Überschüsse bei Bedarf speichern und wieder abgeben. (www.solarportal24.de) weiter

USA: Mehr Arbeitsplätze durch erneuerbare Energie

21.4.2011 - Sinnvoller als Investitionen in Kernkraftwerke ist Investment in erneuerbare Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Italien steigt aus und ein

21.4.2011 - Italien plant den Einstieg ? aber nicht etwa in die Erzeugung von Atomstrom. Was Premier Berlusconi bis vor kurzem vorhatte, gilt nämlich nicht mehr ? die Abstimmung über neue AKW ist abgesagt ? dafür der noch verstärkte Einstieg in die solare Stromerzeugung (Photovoltaik). (www.sonnenseite.com) weiter

Bürger-Vertrauen in die Politik mit 15 Prozent auf absolutem Tiefstand

21.4.2011 - Einer aktuellen repräsentativen Studie des Trendbüros zufolge, ist das Vertrauen in die Politik mit nur noch 15 Prozent stark gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

3. Deutsch-Amerikanische Energietage 2011 in Berlin

20.4.2011 - Unter dem Titel ?Global Energy Challenges ? Transatlantic Business Opportunities? informieren die ?3. Deutsch-Amerikanischen Energietage? (DAE) am 12. und 13. Mai 2011 in Berlin über den US-Markt für erneuerbare Energien. Veranstalter sind die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und die Deutsch-Amerikanischen Handelskammern (AHK USA). Die Veranstaltung findet im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin statt. Hochkarätige Repräsentaten aus Politik und Wirtschaft beiderseits des Atlantik beleuchten die Chancen für Geschäfte mit Erneuerbaren Energien. Es sprechen Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Was Schmetterlinge antreibt

20.4.2011 - Während manche auf Bewährtes setzen, suchen andere ihr Glück in der Ferne. Was solche Pioniere antreibt, haben amerikanische und finnische Forscher am Beispiel eines Schmetterlings ermitteln können. Unterschiede in der Aktivität mehrerer Gene entscheiden demnach mit darüber, wie gut ein Individuum fliegen und wie rasch es sich fortpflanzen kann. (www.scienceticker.info) weiter

Neue PV-Vergütungen zum 1.7. beschlossen

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Zum 1. Juli 2011 werden die Vergütungen von Solarstrom sinken. Bis dahin gelten die aktuellen Tarife vom 1. Januar dieses Jahres. Unklar ist noch, wie es im kommenden Jahr mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ? und also auch den Solarstromvergütungen ? weitergehen wird. Der Bundestag die neuen ab 1. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kollektorförderung jetzt auch für Einspeisung in Wärmenetze

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Mit der zum 15. März 2011 novellierten Richtlinie zur Förderung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt können jetzt erstmals ausdrücklich auch Solarkollektoranlagen gefördert werden, die in Wärmenetze einspeisen. Die Einspeisung in bestehende und neue Netze zur Nah- und Fernwärmeversorgung gilt als ein Zukunftsmarkt für die Solarthermie. Vorbild ist Dänemark, wo bereits eine Reihe von Kommunen durch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Carport statt Freiland-PV-Kraftwerk

20.4.2011 - Solarthemen 349: Seit den starken Einschränkungen für Photovoltaikanlagen auf Ackerflächen rücken Parkplätze zunehmend in den Fokus der Branche. Autoabstellplätze: Ob direkt neben dem Haus, vor dem Supermarkt, an der Nordseefähre, am Auslieferungslager von Fahrzeugherstellern, überall sind die Böden bereits versiegelt und von oben scheint die Sonne auf den Teer. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Woche der Sonne: Bald geht es los!

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Die Vorbereitungen zur Woche der Sonne gehen in die Endphase. Wenn auch Sie gerade eine Veranstaltung zur Woche der Sonne planen ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um Presse und potenzielle Besucher auf sich aufmerksam zu machen. Nutzen Sie dafür gleich die Muster-Pressemitteilungen und Einladungsschreiben im internen Bereich! Akteure und Interessierte können ab sofort auch die [...] (www.solarthemen.de) weiter

SolarWorld-Beihilfe genehmigt

20.4.2011 - Solarthemen 349: Der Bau der dritten Solarmodulfabrik der Solar-World-Tochter Solar-Factory in Freiberg darf mit einer staatlichen Beihilfe von 18,75 Millionen Euro unterstützt werden. Dies hat die EU-Kommission entschieden, weil am Standort Freiberg/Sachsen der Lebensstandard außergewöhnlich niedrig und die Arbeitslosigkeit hoch sei. Die positiven Auswirkungen der 75-Millionen-Investition auf die regionale Entwicklung seien größer als etwaige Wettbewerbsverzerrungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Uni-Solar mit neuem Patent

20.4.2011 - Solarthemen 349: United Solar hat ein US-Patent für ein spezielles Abscheideverfahren für mikrokristalline Siliziumschichten erhalten, mit dem die Dünnschicht-Module im Jahr 2012 einen 12-prozentigen Wirkungsgrad der Absorptionsfläche erreichen sollen. Das National Renewable Energy Laboratory (NREL) hat diesen Wirkungsgrad für eine einzelne Zelle bereits bestätigt. (www.solarthemen.de) weiter

Einkaufsgenossenschaft Solar in Gründung

20.4.2011 - Solarthemen 349: In Berlin befindet sich derzeit eine Photovoltaik- Einkaufsgenossenschaft in Gründung, die DSEG. Die Deutsche Solareinkaufsgenossenschaft eG i.G. will hochwertige Solarkomponenten ? speziell Solarmodule ? zu günstigen Preisen einkaufen. Sie will ihre Mitglieder auch in rechtlichen Fragen, bei der Vertragsgestaltung sowie bei der Abwicklung von Zoll, Transport und Logistik unterstützen. Mitglieder können mittelständische Unternehmen [...] (www.solarthemen.de) weiter

München: Solarpotential mobilisieren

20.4.2011 - Solarthemen:kom: München möchte sein Solarpotenzial mobilisieren. Derzeit entsteht eine Handlungsanleitung für Architekten. Die bayerische Landeshauptstadt hat sich klare Ziele gesetzt: Bis 2030 soll der Anteil der Photovoltaik am Stromverbrauch sieben Prozent betragen, die Solarthermie soll drei Prozent des Gesamt-Wärmebedarfs von Bestand und Neubau decken. Passive solare Gewinne sollen bereits ab 2012 bei Neubaugebieten mit über 100 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erfolgreich wirtschaften mit Klimaschutz

20.4.2011 - Solarthemen 349: Vom 4. bis zum 7. Mai findet in München die internationale Jahreskonferenz und Mitgliederversammlung des Vereins Klima-Bündnis statt, in dem sich Städte und Gemeinden auf der ganzen Welt zum Zweck des Klimaschutzes zusammengeschlossen haben. Weitere Infos unter Tel. (069) 7171390 und (www.solarthemen.de) weiter

Lampen: Neue Effizienz

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Es werde Licht - Das Geld liegt für viele Kommunen auf der Straße ? oder besser gesagt: hängt darüber. Denn Beleuchtung von Straßen und Plätzen kostet viel Energie. Wer auf effiziente Laternen setzt, spart Bares. Und einige Städte rüsten bereits auf Natriumdampf- und LED-Leuchten um. Manche reißen sogar die Kabel aus dem Boden. Nachts auf [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kanada: Ein Windrad wie ein Wasserrad

20.4.2011 - Solarthemen 349: Die kanadische Firma Total Green Technology hat ein horizontales Windrad entwickelt. Derzeit wirkt das Rad eher wie das eines Heimwerkers. Doch seit Dezember vergangenen Jahres dreht es sich auf dem Dach der ersten Kundin in Montreal. Nach Aussage Marc Courtemanche, Vizepräsident des kleinen Unternehmens, liegt dessen Leistung bei 2,7 Kilowatt. Und die Besitzerin [...] (www.solarthemen.de) weiter

Roto ist Fabrik des Jahres

20.4.2011 - Solarthemen 349: Die Roto Dach- und Solartechnologie GmbH aus Bad Mergentheim ist vergangene Woche als ?Die Fabrik des Jahres? geehrt worden. Der Preis wird jährlich von der Beratungsgesellschaft A.T. Kearney und der Zeitschrift ?Produktion? vergeben. Bereits im Vorjahr hatte das Unternehmen einen anderen Titel als ?Beste Fabrik Deutschlands? von der Zeitschrift Wirtschaftswoche erhalten. Auf den Internetseiten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Dünner und effizienter

20.4.2011 - Solarthemen 349: 100 Mikrometer dünne kristalline Solarzellen mit über 20 Prozent Wirkungsgrad sind das Ziel des von der Uni Konstanz koordinierten europäischen Forschungsprojektes 20plus-PV. Aktuell sind Siliziumzellen meist über 200 Mikrometer dick. Am Ende der drei Forschungsjahre in europaweit acht Forschungsinstituten und Unternehmen soll eine industrielle Pilotfertigungslinie stehen, heißt es aus der Uni Konstanz. Dort [...] (www.solarthemen.de) weiter

Berlin-Adlershof wird ?Kompetenzzentrum?

20.4.2011 - Solarthemen 349: Berlin versucht mit neuen Einrichtungen immer mehr Photovoltaik-Know-how in Adlershof zu bündeln, insbesondere was die Dünnschicht-Technologie betrifft. Am 30. März kamen im Ostberliner Technologiestadtteil Adlershof gleich zwei Ereignisse zusammen: Das ?Kompetenzzentrum Dünnschicht- und Nanotechnologie für Photovoltaik Berlin? (PVcomB) startete seine industrienahe Forschungsproduktion für Dünnschicht- Solarmodule. Und für das ?Zentrum für Photovoltaik? (ZPV) wurden [...] (www.solarthemen.de) weiter

Edle PV-Verschattung

20.4.2011 - Solarthemen 349: 378 BIPV-Module von Scheuten verschatten die Fassade des neuen Wolkenkratzers ?Ampliación del Corte Inglés Castellana? in Madrid. In dem 103,7 Meter hohen Gebäude tragen die Glas-Glas-Module nicht nur mit ihrer Leistung von 60 kW zur Energiebilanz des Gebäudes bei. Durch ihre Verschattungsfunktion sparen sie gleichzeitig Energie, die sonst für die Klimatisierung benötigt würde. Foto: [...] (www.solarthemen.de) weiter

KACO new energy beteiligt sich an der Rettung des Heilbronner Gaffenberg-Geländes

20.4.2011 - KACO new energy unterstützt in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung ?Große Hilfe für kleine Helden? die SOS-Gaffenberg-Aktion mit 60.000 Euro. Mit der Summe soll die Sanierung der Krankenstation auf dem beliebten Freizeit-Gelände in Heilbronn finanziert werden. Außerdem will das Unternehmen (www.openpr.de) weiter

Auftaktveranstaltung ?Fachbetrieb Pellet und Biomasse? mit der EC Bioenergie GmbH ein voller Erfolg

20.4.2011 - Heidelberg, 20.04.2011. Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) hat in Kooperation mit dem SHK-Zentralverband und den Landesverbänden eine deutschlandweite Fachschulung zum ?Fachbetrieb Pellets und Biomasse? gestartet. Unterstützt wird die Kampagne von 14 Unternehmen der Pelletbranche. So auch von der EC Bioenergie GmbH (ECB), (www.openpr.de) weiter

Preis für Pellets liegt bei 238 Euro pro Tonne

20.4.2011 - Im Vergleich zum Vormonat sind Holzpellets derzeit rund vier Euro pro Tonne günstiger. Dies berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV). Für April 2011 liegen die Preise im bundesweiten Durchschnitt bei 238,15 Euro pro Tonne. Gegenüber Heizöl bedeutet dies einen Preisvorteil von... (www.enbausa.de) weiter

Wärmepumpen brauchen sorgfältige Planung

20.4.2011 - Wärmepumpen funktionieren nur dann gut, wenn sie sorgfältig installiert werden. Dann haben sie ökonomische und ökologische Vorteile gegenüber Anlagen mit fossilen Brennstoffen. Das ist das wesentliche Ergebnis von Langzeittests, die das Fraunhofer Institut für Solare Energietechnik durchgeführt... (www.enbausa.de) weiter

Rohölpreise am Morgen fester

20.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Im Frühhandel haben sich die Rohölpreise deutlich fester gezeigt als noch am Vortag. Heute kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) 109 Dollar; Nordseeöl (Brent) 122 Dollar. Gegenüber den Tagestiefstwerten von gestern bedeutet das einen Aufschlag von jeweils mehr als (www.openpr.de) weiter

Change New Energy Repowering - ein neues Photovoltaik Konzept

20.4.2011 - Mit einem völlig neuen Ansatz zur Beschleunigung des Ausbaus der Elektrifizierung in Entwicklungsländern erzielt die soltechnics GmbH aus dem schwäbischen Baienfurt Aufmerksamkeit. (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraftwerk Greinsfurth wird saniert

20.4.2011 - Verbesserung des ökologischen Zustands der Ybbs und Strom für 400 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Mehr Elektromobilität für Kärnten

20.4.2011 - Auslieferung erster Renault Fluence Z.E. soll Ende des Jahres starten (www.oekonews.at) weiter

Banken erwarten steigende Bauzinsen

20.4.2011 - Die jüngst vorgenommene Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank hat die Aufmerksamkeit auch auf die Entwicklung der Baugeldzinsen gelenkt. Zwar schlagen solche Zinsschritte nicht automatisch auf die Baugeldkonditionen durch, doch nach deren stetigen Anstieg in den vergangenen Monaten erwarten... (www.enbausa.de) weiter

Würth Solar prämiert zukunftsweisende Ideen für nachhaltigen Städtebau

20.4.2011 - Nachhaltiger Städte- und Hausbau gepaart mit der Gewinnung von Erneuerbaren Energien: Die Architektinnen und Architekten von morgen müssen bereits heute für die Herausforderungen des energieeffizienten Bauens sensibilisiert werden. Daher hat Würth Solar, Hersteller von CIS-Solarstrommodulen und Komplettanbieter von Photovoltaik-Anlagen, in Kooperation mit der School of Architecture der Hochschule Bremen den studentischen Ideenwettbewerb 'E+solar - Wohnen in der Stadt' ausgelobt. (www.solarportal24.de) weiter

dena: Energiewende kostet, aber es lohnt sich

20.4.2011 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) befürwortet den Atomausstieg und hält ihn in einem Zeitraum bis 2020/2025 für machbar. Dies gibt ausreichend Zeit, um den Einstieg in eine umfassende Energiewende sozialverträglich zu gestalten und den Industriestandort Deutschland zu sichern. Der Bevölkerung dürfe aber nichts vorgemacht werden. Es gehe nicht nur um das Aufstellen von Windrädern und Solarzellen, sondern um die Optimierung des gesamten Energiesystems. (www.solarportal24.de) weiter

Die Energiewende braucht mehr Energieeffizienz

20.4.2011 - Die Energiewende in Deutschland ist in vollem Gange. Bis 2020 soll der Klimagasausstoß bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 sinken. Das sieht das Integrierte Energie- und Klimaprogramm (IEKP) vom August 2007 vor, fortgeschrieben im Energiekonzept der Bundesregierung von September 2010. Doch laut einer neuen Studie des Umweltbundesamtes (UBA) gibt es noch Potenziale bei der Umsetzung. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesnetzagentur veröffentlicht Leitfaden zum EEG-Einspeisemanagement

20.4.2011 - Die Bundesnetzagentur hat ihren Leitfaden zum so genannten EEG-Einspeisemanagement veröffentlicht. Der Leitfaden erläutert insbesondere die Rangfolge, in der die verschiedenen Stromerzeuger auf Anforderung der Netzbetreiber ihre Einspeiseleistung vorübergehend reduzieren müssen, wenn Netze überlastet sind. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende: teuer und langsam oder schnell und preiswert?

20.4.2011 - Die Bundesregierung setzt bei der Energiewende vor allem auf Großprojekte der Energie-Monopolisten  ? und macht damit die Energiewende teurer und langsamer als notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

Stoppt die Ölförderung im Wattenmeer!

20.4.2011 - Dies fordert NABU zum Jahrestag der vergessenen Katastrophe im Golf von Mexiko. (www.sonnenseite.com) weiter

Girls Day bei der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen

19.4.2011 - Am 14. April waren zwei hessische Schülerinnen zur Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen (kurz: H2BZ-Initiative Hessen) im Rahmen des Girls Day 2011 gekommen, um sich mit dem innovativen Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik vertraut zu machen. ?Es ist wichtig, dass (www.openpr.de) weiter

POLYMA Energiesysteme GmbH für mobile Stromerzeuger

19.4.2011 - Grundsätzlich können mobile Stromerzeuger in verschiedenen Einsatzgebieten und aus ebenso verschiedenen Gründen genutzt werden. Gerade weil die Nutzung unterschiedlicher Natur sein kann, ist auch davon auszugehen, dass die Bedürfnisse und Ansprüche der Nutzer vollkommen variabel und individuell sind. Das bedeutet, (www.openpr.de) weiter

Aqua Society: Beitrag zur Energiewende - Steigerung der Energieeffizienz erschließt neue Ressourcen

19.4.2011 - Dezentrales Versorgungsmodell von Aqua Society erzeugt CO2-freien Strom aus Niederdruck-Dampf Herten. - Mit Blick auf die in Deutschland geplante Energiewende weist die Aqua Society GmbH darauf hin, dass die von ihr entwickelte "Steam Mission"-Technologie zur Gewinnung von CO2-freiem Strom aus Abdampf (www.openpr.de) weiter

Münchner Solarschmiede GmbH stellt auf der Intersolar Europe erstmals Gewährleistungs-Check vor

19.4.2011 - Die neue Dienstleistung der Solarschmiede GmbH deckt während des gesamten Gewährleistungszeitraums einer , Montage- und Produktfehler sowie Minderleistungen auf. Der Gewährleistungs-Check schließt die Anlagenabnahme vor Ort und die Laboruntersuchung einzelner Module ein. Das Ergebnis ermöglicht Anlagenbetreibern, vor Ablauf ihrer (www.openpr.de) weiter

Wettbewerbsfähigkeit durch Wissensvorsprung ? neue Schulungen von KOSTAL Solar Electric

19.4.2011 - Freiburg, 19. April 2011 Mit der DenkStrom Wissensoffensive fördert KOSTAL Solar Electric den fachlichen Wissenstransfer zwischen Kunden, Partnern und Fachleuten. ?Unseren Kunden und Partnern bieten wir die Möglichkeit, sich schnell, einfach und direkt auf den neuesten Wissensstand zu bringen", beschreibt (www.openpr.de) weiter

Wettbewerb auf den Energiemärkten nimmt zu

19.4.2011 - Energiemarktreport 2010: Zahlreiche neue Strom- und Gasanbieter München. Kreutzer Consulting und das Verbraucherportal Verivox haben den Energiemarktreport 2010 veröffentlicht. Die Studie analysiert die Entwicklung des Wettbewerbs auf den Energiemärkten für Privat- und Gewerbekunden im Jahr 2010. Besonderes Augenmerk wird dabei auf (www.openpr.de) weiter

Mehr Geld für Gebäudesanierung gefordert

19.4.2011 - Die Katastrophe in Japan zeigt auf drastische Weise, dass eine Energiewende unabdingbar ist. Diese kann nur dann erfolgreich gemeistert werden, wenn auch die Energieeffizienz deutlich gesteigert wird. Der Gebäudebereich ist dabei ein zentraler Sektor. Der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen (www.openpr.de) weiter

Investoren und Start-ups treffen sich in Berlin

19.4.2011 - Am 10. und 11. Mai 2011 versammeln sich wieder mehr als 200 europäische Start-ups, Unternehmer, Investoren und Servicedienstleister aus den Branchen Cleantech, Hightech und ICT zum European Venture Market (EVM). Im Hotel Park Inn am Berliner Alexanderplatz bieten sich viele Möglichkeiten zum Netzwerken, Diskutieren und Weiterentwickeln von Business-Ideen. Vor allem geht es aber darum: Investoren und Start-ups wollen zueinander finden. Dafür bietet der langjährig erfahrene Veranstalter, die aus Berlin stammende Continua Unternehmensentwicklung AG, auch in dieser 15. Ausgabe des European [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Greenpeace-Studie: Energiekonzerne verweigern Investitionen in Erneuerbare Energien

19.4.2011 - Die vier großen Energiekonzerne RWE, E.ON, Vattenfall und EnBW verweigern sich der Energiewende. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Berliner Instituts für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Auftrag von Greenpeace. Gerade einmal 0,5 Prozent des Stroms aus Wind- und Sonnenkraft stammt von den vier Stromriesen. Daran soll sich laut Planung der Konzerne auch in Zukunft wenig ändern. Die Energieversorgung aus Wind- und Sonne wird zu 96 Prozent von Regionalversorgern, Stadtwerken, Bürgerwindparks und Privathaushalten getragen. (www.solarportal24.de) weiter

Eigenverbrauch bleibt Topthema der Intersolar

19.4.2011 - Die Optimierung des Eigenverbrauchs von Solarstrom und die Stabilisierung der Stromeinspeisung um die Netze zu entlasten, dürfte zu den spannendsten Themen der Intersolar 2011 gehören. Einige Hersteller haben bereits im Vorfeld verraten, was sie in München zeigen wollen. 'Wir präsentieren... (www.enbausa.de) weiter

Wärmedämmung: Das sollten Hausbesitzer wissen

19.4.2011 - Durch nachträgliche Dämmmaßnahmen können Hauseigentümer Heizkosten sparen und für ein besseres Wohnklima sorgen. Was dabei zu beachten ist, erklärt das Immobilienportal immowelt.de. Nürnberg, 19. April 2011. Angesichts ständig steigender Energiekosten stehen energetische Sanierungen bei Immobilienbesitzern hoch im Kurs. Eine Möglichkeit (www.openpr.de) weiter

evohome-Website mit neuem Intro ? Anschaulicher Vergleich des Energieverbrauchs

19.4.2011 - MOSBACH, April 2011 ? Der Haustechnikspezialist Honeywell erweitert seine Website zum Einzelraumregelungssystem evohome um ein anschauliches Tool: Unterwird ab sofort ein bildlicher Vergleich für einen Tag mit und ohne evohome gezogen. So werden die Vorteile einer Einzelraumregelung schnell (www.openpr.de) weiter

Lösungen sind vorhanden ? man muss sie nur einsetzen - Prozessautomation für erneuerbare Energien

19.4.2011 - Energiekonzepte der Zukunft hängen nicht nur von technischen Machbarkeiten ab, sondern auch von deren wirtschaftlich sinnvollen Nutzung. Mit der lang erwarteten politischen Kehrtwende, den Weg für erneuerbare Energien nun endlich frei zu machen, soll deren Umsetzung optimal in kürzester Zeit (www.openpr.de) weiter

ecogoods Klimavignette lässt Autos klimaneutral fahren ? ersetzt aber nicht die Umweltplakette

19.4.2011 - Nachdem ecogood die Klimavignette für Autos angekündigt hatte, standen die Telefone in dem Berliner Klimaschutzunternehmen nicht mehr still. Idee von ecogood war: Wer nicht auf das Auto verzichten kann, sollte wenigsten die Möglichkeit haben, die entstandenen CO2 Belastungen für die (www.openpr.de) weiter

Auf den Spuren eines Weltumseglers - Mit vollen Segeln für den Schutz der Delfine

19.4.2011 - (München, 19. April 2011). Es ist nicht gleich die ganze Welt, die sie umrunden wollen. Doch ein wenig segeln Dagmar und Klaus Quanz schon auf den Spuren der Seglerlegende Rollo Gebhard, der die Welt gleich dreimal umsegelte und 1991 die (www.openpr.de) weiter

Ölbindemittel für Industrie, Marine, Werkstätten, Tankstellen etc. aus Polypropylen

19.4.2011 - Bindevliestücher, Sperren oder Kissen aus Polypropylen beweisen eine hohe Saugkraft. 1 kg herkömmliches Granulat adsorbiert nur 1 Liter Öl, wogegen 1 kg Bindevliestücher aus Polypropylen 20 Liter Öl adsorbieren. Die Entsorgungskosten fallen dadurch sehr gering aus. Fakt ist, um 200 Liter (www.openpr.de) weiter

Ölbindemittel ENV - Preisgünstige Tücher, Rollen & Sperren für industrielle oder Marinanwendungen

19.4.2011 - MAKRO IDENT SORBENTS - Ölbindende Tücher, Rollen und Sperren vom Typ ENV MAXX haben ein außergewöhnliches Adsorptionsvermögen. Das Material ist zudem extra stark, wenig fasernd und verfügen über ein sehr geringes Gewicht. Die Entsorgungskosten fallen daher sehr gering aus. (www.openpr.de) weiter

Q-Cells präsentiert neue Solarzellentechnologie

19.4.2011 - Die Q-Cells SE präsentiert ihre neuartige Zellarchitektur für Hochleistungssolarzellen auf der ersten internationalen Konferenz zu Silizium-Photovoltaik vom 17. bis 20. April in Freiburg Technologen und Wissenschaftler der Q-Cells SE zeigen ihre neusten Erkenntnisse und Ergebnisse zur Verbesserung der kristallinen Silizium-Technologie mit Beiträgen zur Wirkungsgradsteigerung, zur Materialcharakterisierung und zu neuartigen Passiviermethoden in der Silizium-Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millenium AG: Blythe Solarkraftwerksprojekt auf der Zielgeraden

19.4.2011 - Das weltgrößte SolarKraftwerksprojekt Blythe hat den entscheidenden Meilenstein auf dem Weg zum Finanzierungsabschluss der ersten beiden von insgesamt vier geplanten Solarthermie Kraftwerken erreicht. US-Energieminister Dr. Steven Chu hat der Projektgesellschaft das sogenannte Conditional Commitment offeriert, die bedingte Zusage für Kreditgarantien in Höhe von 2,1 Milliarden US-Dollar. Die Kreditgarantien sind die Voraussetzung für die Fremdkapitalfinanzierung von rund 75Prozent der Baukosten durch die US-amerikanische Federal Financing Bank für die beiden 242 Megawatt (MW) Kraftwerke. (www.solarportal24.de) weiter

Gelungenes Zusammenspiel von Elektromobilitäts-Konferenz und Ausstellung

19.4.2011 - 2. Internationale eCarTec Paris Conference & Exhibition erfolgreich in Paris (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto NISSAN Leaf geht auf die Rennstrecke

19.4.2011 - Ein rollendes Labor für schnellere Entwicklung von E-Fahrzeugen (www.oekonews.at) weiter

Neues Testlabor für Photovoltaik-Module in New Mexico

19.4.2011 - Am 7. April 2011 ging in Albuquerque, New Mexico, das CFV Solar Test Laboratory, ein neues Prüf- und Zertifizierungszentrum für Photovoltaik-Module an den Start. Mit seinem einzigartigen Angebot an umfassenden Prüfungs- und Zertifizierungsdiensten aus einer Hand bietet es Herstellern von Photovoltaik-Modulen die Möglichkeit, ihre Produkte schneller auf dem nordamerikanischen und internationalen Markt einzuführen. (www.solarportal24.de) weiter

NABU fordert Ausbaupflicht für Öko-Energie

19.4.2011 - 'Mit einem Stromeffizienzfonds, gesetzlichen Verpflichtungen und Steueranreizen für private Investitionen kann Deutschland die Atomkraftwerke zügig wegsparen', betont NABU-Präsident Olaf Tschimpke. Dazu müsse die Bundesregierung verstärkt technische Innovationen fördern, für eine schnellere Marktdurchdringung der sparsamsten Produkte sorgen und einkommensschwache Kommunen und Haushalte unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

USA: Mehr Arbeitsplätze durch erneuerbare Energie

18.4.2011 - Sinnvoller als Investitionen in Kernkraftwerke ist Investment in erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Carpe Solem Augsburg-Zufriedene Kunden sprechen eine klare Sprache

18.4.2011 - In einem so hart umkämpften Markt wie derzeit in der Solar und PV Branche, haben viele Unternehmen die in diesem Bereich agieren, die ständige Herausforderung den Kundenanforderungen gerecht zu werden. So passiert es häufig, dass sich Solar und PV Firmen (www.openpr.de) weiter

Kostenfreies Webinar - Störungsmanagement für Netzbetreiber

18.4.2011 - ESN bietet ein umfangreiches Lösungs-, Dienstleistungs- und Produktportfolio für die Kernthemen des Asset- und Geodatenmanagements in der Energie- und Wasserwirtschaft. Mehr als 30 Jahre Erfahrung bieten wir in der Analyse, Beratung, Planung, Entwicklung, Implementierung und Integration von Softwarelösungen im Bereich (www.openpr.de) weiter

Biogas-dashboard informiert Investoren online über Anlagenperformance

18.4.2011 - Als Bestandteil der Managementsoftware ZEUS (Zentrale Erfassung Und Steuerung) für Biogasanlagen bietet Keitlinghaus Umweltservice das Modul ?dashboard? an. Es fasst Schlüssel - Informationen aus der ZEUS-Datenbank zusammen und stellt sie einfach und übersichtlich online im Internet dar. Interessenten wie Investoren, Gesellschafter (www.openpr.de) weiter

Naturstrom statt Atomstrom ? ForestFinance erleichtert den Wechsel

18.4.2011 - Waldinvestment-Anbieter ForestFinance vergibt 50-Euro-Naturstrom-Gutscheine an Neukunden Wem Atomstrom aus guten Gründen nicht mehr geheuer ist, für den ist Ökostrom eine überlegenswerte Alternative. Denn durch den Wechsel kann jeder Atomstrom-Verbraucher einen kleinen Teil dazu beitragen, dass der Umstieg von Atom und Kohle (www.openpr.de) weiter

Individuelle Berichte zum Betriebserfolg von Biogasanlagen

18.4.2011 - Keitlinghaus Umweltservice hat das ZEUS-Programmpaket zum Management von Biogasanlagen um das Modul ?REPORT? erweitert. Es ist ein Werkzeug für die individuelle Zusammenstellung von beliebigen Berichten wie z.B. Jahresberichte, Monatsberichte, Soll-Ist-Vergleiche oder Behördenberichte für Entscheidungsträger. Messwerte, Umsätze, Mengen, Instandhaltungsaufwendungen, Buchhaltungsdaten, Texte (www.openpr.de) weiter

Effizienz und Sicherheit auf Biogasanlagen durch automatische Datenerfassung

18.4.2011 - Keitlinghaus Umweltservice aus Wadersloh entwickelt und vertreibt seit über zehn Jahren erfolgreich innovative Software-Komplettlösungen zum Management von Biogasanlagen. Das Programmpaket ZEUS umfasst eine Vielzahl von Einzelmodulen, die je nach Gegebenheiten und Ansprüchen an die Verhältnisse vor Ort angepasst werden können. (www.openpr.de) weiter

Enerix - das Franchisesystem für erneuerbare Energien

18.4.2011 - Was man von Hamburger-Restaurants und Selbstbedienungs-Backstuben bereits kennt, gibt es auch in der Photovoltaik: ein Franchise-System. Enerix ist das erste Franchisesystem in der Solarbranche und mit über 20 Photovoltaik-Fachbetrieben deutschlandweit vertreten. Der Schlüssel zum Erfolg: Partnerschaft! Unter dem Motto ?Gemeinsam sind wir (www.openpr.de) weiter

Workshop des Biogasrat e.V. und der efRuhr bescheinigt Biogas gute Klimabilanz

18.4.2011 - Berlin. Der Geschäftsführer der Deutschen Energieagentur dena unterstrich auf einem Workshop des Biogasrat e.V. in der nordrhein-westfälischen Landesvertretung in Berlin zu Klima- und Ökobilanzen von Biogas, dass im neuen Energiekonzept der Bundesregierung Biogas eine tragende Rolle spielen müsse. Angesichts der (www.openpr.de) weiter

Heizölpreis 18. April: Bezugskosten korrigieren leicht nach oben

18.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Sorge davor, dass zu hohe Ölpreise dem Wirtschaftswachstum schaden könnten, deckelt die Rohölpreise vorläufig. So zeigten sich die Notierungen an den Rohstoffbörsen im Tagesverlauf weicher; am Nachmittag kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) 108 Dollar; Nordseeöl (Brent) 122 (www.openpr.de) weiter

Solarbranche: Versicherungsspezialist Rosanowske bietet Photovoltaikversicherungen für Österreich

18.4.2011 - Köln, 18. April 2011 ? Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG, einer der führenden Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland, steigt in das Photovoltaik-Versicherungsgeschäft in Österreich ein (rosa-photovoltaik.at). Schon in Deutschland konnte der Versicherungsmakler für Spezialversicherungen und Sonderkonzepte in kürzester (www.openpr.de) weiter

Rohöl: US-Wirtschaftsdaten pushen Preise

18.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Unter dem Einfluss positiver Konjunkturdaten sind die Rohölpreise kurz vor dem Wochenende noch einmal angestiegen. Im heutigen Frühhandel hielten sie dieses Niveau. Demnach kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) im Frühhandel 109 Dollar; Nordseeöl (Brent) 123 Dollar. Es bleibt (www.openpr.de) weiter

Nach Maß gebaut

18.4.2011 - Warum entscheidet ein Fertigungsunternehmen sich dazu, seine Wärmeversorgung auszulagern? Kostenkontrolle in Zeiten steigender Energiepreise lautet eine oft gehörte Antwort. Oder der Sanierungsstau in der Anlagentechnik kann mit Eigenmitteln nicht gestemmt werden. Ein Spezialmöbelwerk in Öhringen hat sich aus einem dritten (www.openpr.de) weiter

juwi plant Niederlassung und bis zu 200 neue Arbeitsplätze in Baden-Württemberg

18.4.2011 - Die juwi-Gruppe aus dem rheinland-pfälzischen Wörrstadt sieht in Baden-Württemberg hervorragende Bedingungen für die Nutzung Erneuerbarer Energien und plant daher die Gründung einer Niederlassung sowie weiterer Regionalbüros in dem Bundesland. 'Baden-Württemberg bietet insbesondere für die Windenergie, aber auch für Photovoltaik und Bioenergie große Potenziale. 'Wir möchten dazu beitragen, dass diese Potenziale auch tatsächlich genutzt werden, das Bundesland eine führende Position bei den Erneuerbaren Energien einnehmen kann und entsprechend zukunftsfähige Arbeitsplätze entstehen können', betont Matthias Willenbacher, Vorstand der juwi-Gruppe aus Wörrstadt (Rheinland-Pfalz). (www.solarportal24.de) weiter

Haus und Grund kritisiert 6-Punkte-Papier

18.4.2011 - 'Fortschritte bei der Energieeffizienz im Gebäudebestand wird es nur geben, wenn sich Eigentümer und Mieter an langfristig gültigen Standards orientieren können.' Das sagte Haus & Grund-Präsident Rolf Kornemann anlässlich des Gesprächs der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten... (www.enbausa.de) weiter

Besserer Halt bei Photovoltaik auf Flachdächern mit Dachdurchdringung

18.4.2011 - Die Amestec GmbH aus Nordkirchen hat sich auf die Befestigung von Photovoltaikanlagen auf Flachdächern mit Dachdurchdringung spezialisiert. Herkömmlich werden bisher Photovoltaikanlagen auf Flachdächern ohne Dachdurchdringung in Solarwannen montiert. Die lose auf der Dachhaut aufgestellten Photovoltaikanlagen werden üblicherweise mit Zusatzgewichten beschert, beispielsweise (www.openpr.de) weiter

Klimaneutrales Flüssiggas ?biosfair? von PROGAS

18.4.2011 - Bonn/Dortmund. Eine besondere Form des Umweltschutzes ermöglicht ab sofort die Dortmunder PROGAS GmbH & Co. KG. Mit dem neuen Produkt "biosfair" bietet der Flüssiggasspezialist als einer der ersten Versorger eine Innovation an, mit der die Kunden bundesweit für einen Klima-Beitrag (www.openpr.de) weiter

?Trotz alledem? ? 10. Mobilfunksymposium in Mainz

18.4.2011 - ?Trotz alledem?, so lautet der Titel des 10. Rheinland-Pfälzischen Mobilfunksymposiums, das die beiden BUND-Landesverbände am 21.05.2011 von 9.30 bis 17 Uhr im Gasthof Erbacher Hof in Mainz veranstalten. Als Kooperationspartner sind der Verband Baubiologie (VB) und das Institut für Baubiologie (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics schließt Kooperationsvertrag mit PVcomB

18.4.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) hat mit dem Kompetenzzentrum Dünnschicht- und Nanotechnologie für Photovoltaik Berlin (PVcomB) einen Kooperationsvertrag im Geschäftsbereich Dünnschichtmodul unterzeichnet. Mit dem PVcomB, Teil des Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB), als Industriepartner soll die Prozesstechnologie zur Herstellung von Dünnschichtmodulen weiter entwickelt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG legt finale Zahlen für das Geschäftsjahr 2010 vor

18.4.2011 - Das Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG (Sulzemoos) veröffentlicht heute mit dem Geschäftsbericht 2010 den vom Wirtschaftsprüfer testierten und vom Aufsichtsrat gebilligten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2010. Das Unternehmen schloss das Geschäftsjahr 2010 mit dem höchsten Umsatz und dem besten operativen Ergebnis der Unternehmensgeschichte ab. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Greenpeace-Energy-Studie beziffert die wahren Kosten der unterschiedlichen Energieträger

18.4.2011 - Strom aus Wind- und Wasserkraft ist unter Berücksichtigung aller Kosten schon heute deutlich billiger als Strom aus Kohle und Atom. Insbesondere Atomstrom kostet in Wirklichkeit fast doppelt so viel wie Wasserkraft und zwei Drittel mehr als Windenergie. Das geht aus der neuen Greenpeace-Energy-Studie 'Was Strom wirklich kostet' hervor, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag erstellte. (www.solarportal24.de) weiter

Solarexperte Timo Leukefeld mit Honorarprofessor der Berufsakademie Sachsen geehrt

18.4.2011 - In der Vorwoche wurde an der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Glauchau, University of Cooperative Education der renommierte Solarexperte, Diplom Ingenieur Timo Leukefeld (41) zum Honorarprofessor ernannt (www.oekonews.at) weiter

9. MATERIALICA Design + Technology Award 2011

18.4.2011 - Interessenten können sich in fünf Kategorien bis zum 30. Juni 2011 bewerben -Förderpreis Student Award ist mit € 1.500 dotiert (www.oekonews.at) weiter

Sorben am Abgrund zwischen Gold, Kupfer und Kohle

18.4.2011 - 136 Ausgelöschte Dörfer - Märchen von angeblich sauberer CCS-Kohle - Aus der Diktatur flink in die gelenkte Demokratie (www.oekonews.at) weiter

Österreich-Premiere des ersten Solarschiffes

18.4.2011 - Ab jetzt scheint die Sonne auch in Österreich für die Fahrgastschifffahrt auf den Seen (www.oekonews.at) weiter

Wärmeschutztag diskutiert Energiekonzept

18.4.2011 - Wie Gebäude und betriebliche Anlagen dazu beitragen können, die Ziele des Energiekonzepts der Bundesregierung zu erreichen, ist das zentrale Thema des Wärmeschutztages am 26. Mai 2011 in München. In den Vorträgen und Diskussionen stehen neben den politischen Strategien zur Erhöhung der... (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare Energien: Anreizprogramm für Heizungsmodernisierung könnte über 20.000 neue Arbeitsplätze schaffen

18.4.2011 - Führende Verbände aus Energiewirtschaft und Gebäudetechnik haben sich zur Verbändeinitiative für Effizienz und Klimaschutz zusammengeschlossen. Die Verbände unterstützen mit Blick auf das von den Ministern Brüderle und Röttgen vorgelegte Sechs-Punkte-Programm das Vorhaben für eine 'steuerliche Absetzbarkeit von ökologischen Sanierungsarbeiten'. Die Verbände begrüßen ausdrücklich, dass die Bundesregierung Sanierungsanreizen den Vorzug vor möglichen weiteren ordnungsrechtlichen Maßnahmen im Wärmemarkt geben will. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar stellt auf der Intersolar zwei Neuheiten vor

18.4.2011 - Kombiprodukt Photovoltaikanlage & Warmwasser-Wärmepumpe zur maximalen Nutzung von selbst erzeugtem Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Schott Solar bringt Sonnenenergie in den Unterricht

18.4.2011 - In ganz Deutschland werden Schüler demnächst praktische Versuche zur Sonnenenergie machen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Was ist im Strompreis (nicht) enthalten?

17.4.2011 - Ökostrom reduziert langfristig Kosten - Fakten zur deutschen Solarförderung (www.oekonews.at) weiter

Neues solarthermisches Kraftwerk in Spanien

17.4.2011 - Die Solar Millennium AG hat gemeinsam mit OHL Industrial, einem Unternehmen des spanischen Baukonzerns Obrascón Huarte Lain, S.A. (OHL) die Projektgesellschaft des geplanten 50 MW-Kraftwerks Arenales von Fotowatio Renewable Ventures übernommen. (www.oekonews.at) weiter

Die Menschheit steht am Anfang vom Ende des Atomzeitalters

17.4.2011 - Interview mit Jens Peter Molly (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bundesregierung beschließt riskantes CCS-Gesetz

17.4.2011 - CCS-Gesetz soll klimaschädlicher Kohleverstromung eine Zukunft sichern, die sie längst hinter sich hat (www.oekonews.at) weiter

"Stromrebellin" mit Goldman Environmental Prize ausgezeichnet

17.4.2011 - Ursula Sladek erhält für ihren Kampf gegen Atomstrom international renommierten Umweltpreis (www.oekonews.at) weiter

LESERBRIEF Mitterlehner: "Fotovoltaik ist die mit Abstand teuerste Energieform"

17.4.2011 - Leserbrief an oekonews (www.oekonews.at) weiter

Repowering Photovoltaics

17.4.2011 - PV-Repowering bedeute, den Austausch bestehender Solarstromanlagen in Deutschland und ein günstiges Angebot für Kleinanlagen in Entwicklungsländer. (www.sonnenseite.com) weiter

20 % Solarstrom sind möglich

17.4.2011 - Der Solarfachverband Swissolar verschreibt sich einer offensiven Strategie ? und zeigt einen Weg auf, wie bis 2025 ein Fünftel des hiesigen Stromverbrauchs solar zu erzeugen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Boom bei gebäudeintegrierter Fotovoltaik bleibt aus

17.4.2011 - Standardprodukte sind für den Einsatz am Gebäude nicht geeignet. (www.sonnenseite.com) weiter

Intelligente E-Ladesäulen?

16.4.2011 - Warum Strom laden einfach sein muss -Eine oekonews- Ansichtssache von Roland Dimai (www.oekonews.at) weiter

Warum Strom laden einfach sein muss

16.4.2011 - Eine oekonews- Ansichtssache von Roland Dimai (www.oekonews.at) weiter

"Europa braucht Technologie-Offensive statt neuer Treibhausgasziele"

16.4.2011 - Diskussion über 'Wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen durch erhöhte EU-Treibhausgasziele' im Wirtschaftsministerium - Energieminister Mitterlehner für Technologie-Offensive (www.oekonews.at) weiter

Startschuss für mehr Klimaschutz in Ottakring

16.4.2011 - Innovative Umweltpolitik in und für Ottakring (www.oekonews.at) weiter

Intersolar 2011: Intelligente Speicherlösungen für Photovoltaik-Anlagen von IBC SOLAR

16.4.2011 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) will auf der diesjährigen Intersolar in München zwei Speicherlösungen für Photovoltaik-Anlagen vorstellen. Damit können Anlagenbesitzer/innen den Eigenverbrauch ihres selbst produzierten Solarstroms deutlich erhöhen und diesen auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint, erklärt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar stellt auf der Intersolar zwei Neuheiten vor

16.4.2011 - Mit gleich zwei Produktneuheiten will sich Centrosolar auf der Intersolar vom 8.-10. Juni in München präsentieren. Einerseits hat das Hamburger Unternehmen ein System zur optimierten Nutzung von selbst erzeugtem Solarstrom entwickelt, das den Anteil des Eigenverbrauchs um bis zu 40 Prozent steigert. Zudem stellt Centrosolar ein neues aerodynamisches Montagesystem vor, mit dem Photovoltaik-Anlagen ballastarm und ohne Durchdringung der Dachhaut auf Flachdächer installiert werden können. (www.solarportal24.de) weiter

Schutzgebiete für Buchenwälder

16.4.2011 - Die neue Greenpeace-Studie zeigt, wie Buchenwälder in Deutschland bis 2020 geschützt werden sollten. (www.sonnenseite.com) weiter

Alpinsun präsentiert neues Hochleistungsmodul mit Prismenglasoberfläche

16.4.2011 - eine spezielle Oberfläche ermöglicht eine Ertragssteigerung von bis zu 20% im Vergleich zu normalem Solarglas. (www.sonnenseite.com) weiter

Mitterlehner: "Fotovoltaik ist die mit Abstand teuerste Energieform"

15.4.2011 - Leserbrief an oekonews über einen Mailverkehr mit dem Wirtschaftsminister (www.oekonews.at) weiter

BUND: „Energiewende im Schneckentempo reicht nicht“

15.4.2011 - Dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) reichen die Ergebnisse des heutigen Bund-Länder-Gipfels zur Energiepolitik nicht. Ein neues Atomgesetz mit lediglich verkürzten Restlaufzeiten werde der nach Fukushima anstehenden Aufgabe eines sofortigen Atomausstiegs nicht gerecht. 'Eine Energiewende im Schneckentempo reicht nicht, um sich von der riskanten Atomkraft zu verabschieden', sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. (www.solarportal24.de) weiter

Brüderle beim Energiegipfel: Versorgungssicherheit gewährleisten - Energiespeicher voranbringen

15.4.2011 - Zum heutigen Energiegipfel im Bundeskanzleramt erklärte der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle: 'Für den Wirtschaftsstandort Deutschland muss eine sichere, bezahlbare und klimaverträgliche Energieversorgung bei allen anstehenden Entscheidungen unsere Richtschnur sein. Auf dem Weg zu den Erneuerbaren brauchen wir mehr Tempo. Wir müssen energiepolitisch alle Register ziehen, um das zu bewerkstelligen.' (www.bmwi.de) weiter

Klima-Bündnis: CCS-Technologie verbaut Zukunft für effektiven Klimaschutz

15.4.2011 - Die Bundesregierung hat am Mittwoch (13. April 2011) einen Gesetzentwurf zur unterirdischen Verpressung und Einlagerung von CO2, auch CCS genannt (Carbon Dioxide Capture and Storage), verabschiedet. Im letzten Jahr scheiterte die Einführung eines vom Kabinett bereits verabschiedeten Gesetzes vor allem an (www.openpr.de) weiter

Success for Future Award 2011 ? Leben mit Weitsicht

15.4.2011 - Ein glanzvoller Abend für den blauen Planeten Umwelt, Nachhaltigkeit, soziales Engagement ? treffende Schlagworte der Gala zum Success for Future Award, die am 14. April 2011 erstmals im Bayerischen Hof in München stattfand. Über 450 hochkarätige Gäste, darunter zahlreiche prominente Persönlichkeiten (www.openpr.de) weiter

Lieblingstische von ÖkoControl

15.4.2011 - Dritter Werbeclip zeigt ?Füße vom Tisch? Nach einem etwas aus den Fugen geratenen ?Kindergeburtstag? kommt die Mutter nach Hause und sieht, dass nach üppigem Gelage ein Gast mit den Füßen auf ihrem Lieblingstisch schläft. Darüber ist sie sehr verärgert. Die Strafe: (www.openpr.de) weiter

Girls? Day 2011 - Berliner Solar-Unternehmen fördern den weiblichen Nachwuchs

15.4.2011 - Unter dem Motto ?Ein Tag an der Berliner Sonne? öffnete die vogt group SE bereits zum fünften Mal ihre Türen für technikinteressierte Mädchen. Besonderheit in diesem Jahr war die Zusammenarbeit mit der Inventux Technologies AG und dem Frauennetzwerk Hypatia Berlin, 15.04.2011: (www.openpr.de) weiter

Atomstrom, nein Danke - Ökostrom, ja Bitte!

15.4.2011 - München, 15.04.2011 ? Nach einer Studie des Marktforschungsinstitutes Toluna können sich inzwischen zwei von drei Verbrauchern, die noch keinen Ökostrom beziehen, einen Wechsel zu einem Ökostromanbieter grundsätzlich vorstellen, wenn sie besser über die Angebote der Ökostromanbieter informiert wären. Hier schafft (www.openpr.de) weiter

Klima-Allianz schnürt überdimensionales Energiepaket vor dem Bundeskanzleramt

15.4.2011 - Die Klima-Allianz hat aus Anlass des heutigen Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder, bei dem die Eckpunkte für ein neues 'Energiepaket' verhandelt werden sollen, vor dem Bundeskanzleramt ein überdimensionales Energiepaket für die Kanzlerin geschnürt. Dafür wurde das alte Energiepaket der Bundesregierung aufgeschnürt, Kohle- und Atomkraftwerke wurden ausgepackt. Eingepackt wurden unter dem Beifall der zahlreichen Klima-Allianz-Mitglieder Erneuerbare Energien wie Sonne, Wind und Bioenergie. (www.solarportal24.de) weiter

PROGAS ermöglicht den Kunden bundesweit einen aktiven Beitrag zum Ausgleich von CO2-Emissionen

15.4.2011 - PROGAS bietet mit ?biosfair? klimaneutrales Flüssiggas an Dortmund, 15. April 2011. Eine besondere Form des Umweltschutzes ermöglicht ab sofort die Dortmunder PROGAS GmbH & Co. KG. Mit dem neuen Produkt ?biosfair? bietet der Flüssiggasspezialist als einer der ersten Versorger eine Innovation (www.openpr.de) weiter

EE-Arbeitsplätze: Wachstum bei der Photovoltaik, Rückgang bei der Windenergie

15.4.2011 - Mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien hat sich in Deutschland eine heimische Industrie entwickelt, deren wirtschaftliche Bedeutung kontinuierlich zunimmt. 367.400 Menschen arbeiteten im Jahr 2010 in Deutschland im Bereich der Erneuerbaren Energien. Damit ist ihre Zahl um etwa acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS). (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG hat Management verstärkt

15.4.2011 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) verstärkt ihre Führungsmannschaft und holt mit Christian Langen und Jürgen Reinert zwei erfahrene Manager mit internationaler Ausrichtung an Bord. Christian Langen war u.a. mehrere Jahre Mitglied des Vorstands des europäischen Photovoltaik-Verbands EPIA. Jürgen Reinert ist Doktor der Ingenieurwissenschaften und hat u.a. langjährige Erfahrung in der Führung von internationalen Entwicklungsteams. (www.solarportal24.de) weiter

ECO Unternehmen zielen auf weltweiten Technologievorsprung

15.4.2011 - Green Tech Valley? Ja Bitte! meinen die Umwelttechnologiefirmen in der Steiermark (www.oekonews.at) weiter

Die Stunde ohne Strom

15.4.2011 - 26.4.2011 ? 25. Jahrestag von Tschernobyl -Weitere SchülerInnen sollen sich anschließen (www.oekonews.at) weiter

Umweltmanagement, das Erfolg bringt

15.4.2011 - Das präsentierten am 14. April 2011 Umwelt Management Austria und die Voith an deren Firmensitz in St. Pölten. (www.oekonews.at) weiter

öko & fair ernährt mehr!

15.4.2011 - Wer hätt`s vor 30 Jahren vermutet? Im Jahr 2011 sind Welthunger und globale Agrarpolitik noch immer brandheiße Eisen. (www.oekonews.at) weiter

ISOVOLTAIC AG zieht IPO-Angebot zurück

15.4.2011 - CEO Rossegger: Erfolgreichen Weg auch ohne Börsenotierung fortsetzen (www.oekonews.at) weiter

Opposition: 6-Punkte-Plan ist zu unverbindlich

15.4.2011 - Die Bundesminister Norbert Röttgen und Rainer Brüderle haben einen 6-Punkte-Plan zur Energiewende vorgelegt. Der Opposition ist das Papier zu schwammig und zu unverbindlich. 'Es reicht nicht aus, mit einem Papier die Energiewende zu vollziehen. Viele Ziele wurden bereits im Energiekonzept vom... (www.enbausa.de) weiter

BEE will verlässliche Gesetze statt fragwürdiger Milliardenversprechen

15.4.2011 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) erwartet vom heutigen Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder zum Thema Energiepolitik ein klares Ja zu einem schnellen Atomausstieg sowie zum konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien. Dem Bekenntnis müssten dann schnell gesetzgeberische Taten folgen, um bestehende Unsicherheiten und Hindernisse für die Erneuerbaren-Branche zu beseitigen und einen verlässlichen Investitionsrahmen für die nächsten Jahre zu schaffen. Konkrete Vorschläge hierzu hat der BEE in seinem Aktionsprogramm für den beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien aufgelistet. (www.solarportal24.de) weiter

Was ist im Strompreis (nicht) enthalten? - Fakten zur Photovoltaik-Förderung

15.4.2011 - Die Belastung der Stromverbraucherinnen und -verbraucher durch die Förderung Erneuerbarer Energien erscheint hoch, reduziert tatsächlich aber mittelfristig die Stromkosten. Zu diesem Fazit kommt die Firma Donauer Solartechnik. Mit 3,53 Cent pro Kilowattstunde liegt der Förderbeitrag für die Erneuerbaren noch voll im Rahmen des nationalen Aktionsplans Erneuerbare Energien. Den Belastungen bis 2020 stehen danach Entlastungen in drei- bis vierfacher Höhe entgegen. Die Zahlen stammen von unabhängigen Experten und Regierungsstellen. (www.solarportal24.de) weiter

Japan und die Kernenergie

15.4.2011 - Debatte über zukünftige Energiepolitik beginnt / Japan ändert Einspeisetarif für Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Silicium-Solarzellenkonzepte erreichen Wirkungsgrade über 20 % mit Siebdrucktechnologie

15.4.2011 - Ziel ist es, durch neue Solarzellenkonzepte auf Basis industrienaher Herstellungsprozesse möglichst viel Sonnenlicht in Strom umzuwandeln. (www.sonnenseite.com) weiter

VISION SUMMIT 2011 ein voller Erfolg

15.4.2011 - Multidisziplinarität und Dialogfähigkeit als Zukunftsvoraussetzungen für eine bessere Welt. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Frontier fasst Fuß im Mittelmeerraum

14.4.2011 - REGGIO EMILIA (Italien) und MÜNCHEN, 14. April 2011?Solar Frontier hat mit Albatech einen weiteren wichtigen Geschäftspartner in Italien gewonnen. Ab April 2011 vertreibt und installiert Albatech als einer der führenden Distributoren Italiens die kosteneffizienten und umweltfreundlichen CIS-Module von Solar Frontier (www.openpr.de) weiter

Sorben am Abgrund zwischen Gold, Kupfer und Kohle

14.4.2011 - Sorben kämpfen als älteste Minderheit Deutschlands um das Überleben ihrer Kultur während Vattenfall & Co mit durch Millionen Kampagnen gestreuten CCS Märchen akute Menschenrechtsverletzungen und die enorme Umweltzerstörung vertuschen. Innovation wird verhindert, denn sagenhafte Lausitzschätze werfen Glanz auf Deutschland und (www.openpr.de) weiter

BrandXXL in Europa: ?ENERGY EFFICIENCY - made in Germany?

14.4.2011 - BrandXXL nutzt ab sofort die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geschaffene Marke ?ENERGY EFFICIENCY ? made in Germany?. Knappe Ressourcen und steigende Energiepreise sorgen für einen frischen Wind im Markt der Werbetechnik. Mit innovativer, stromsparender Lichttechnik senkt BrandXXL (www.openpr.de) weiter

Industrie boykottiert ambitionierte Klimapolitik

14.4.2011 - Greenpeace zu WIFO-Studie: Auftragsstudie ist Freifahrtsschein für klimaschädliche Industriepolitik (www.oekonews.at) weiter

1,7 MW in Gran Canaria: Conergy baut größte Aufdachanlage der Kanaren

14.4.2011 - Auf Gran Canaria installierte die Conergy AG jetzt die größte solare Aufdachanlage der Kanarischen Inseln. Das 1,75 Megawatt starke Photovoltaik-Kraftwerk befindet sich auf dem Dach des Kaffeerösters Emicela in Aqüimes. Auch auf Teneriffa installieren die Hamburger derzeit eine zweite Photovoltaik-Anlage auf einem weiteren Dach des Kaffeerösters mit einer Leistung von 270 Kilowatt. (www.solarportal24.de) weiter

Rohölpreise: US-Bestände und Libyen stoppen Abwärtstrend

14.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Der Abwärtstrend der Ölpreise, der zu Wochenbeginn eingesetzt hatte, scheint nun endgültig passé. Rohöl der Sorte Brent verteuerte sich im Frühhandel auf 123 Dollar; US-Leichtöl (WTI) auf 107 Dollar. Die Tiefstwerte in dieser Woche hatten bei 120 Dollar (www.openpr.de) weiter

Gasanbieterwechsel: Durchschnittliche Ersparnis beträgt 362 Euro

14.4.2011 - - Durchschnittliche Ersparnis bei einem Wechsel zum günstigsten Gasanbieter beträgt 362 Euro - HitGas (ExtraEnergie) und Sauber Energie sind bundesweit die günstigsten Gasanbieter Hamburg, 14.04.2011 - Verbraucher, die aus der Grundversorgung zum jeweiligen günstigsten Gasanbieter der Region wechseln, (www.openpr.de) weiter

Energieversorger Clevergy erhält Note ?gut? im Check24-Test von 50 überregionalen Stromversorgern

14.4.2011 - Die Clevergy GmbH & Co. KG freut sich über die Note ?gut? im überregionalen Stromanbieter-Test des Verbraucherportals Check24. Der Leipziger Energieversorger erreichte in der Studie Platz 14 in den Kategorien ?Vertragsgestaltung? und ?Servicequalität?. Clevergy-Geschäftsführer Colin-Alexander Franke zum Abschneiden im Check24-Test: (www.openpr.de) weiter

First Solar und SolarMax sind kompatibel

14.4.2011 - First Solar gibt seine Module offiziell für Anlagen mit SolarMax-Wechselrichtern frei Biel, den 14.04.2011. Während sich kristalline Module in der Regel mit sämtlichen Wechselrichtern kombinieren lassen, gilt dies bei Dünnschichtmodulen nicht unbedingt ? insbesondere, wenn man sie mit transformatorlosen Wechselrichtern kombiniert. (www.openpr.de) weiter

Erneuerbar statt atomar

14.4.2011 - Ein Atomkraftwerk, das nicht mehr zu kontrollieren ist, gleicht einer Atombombe. In Japan wurden  1945 die ersten beiden Atombomben in der Menschheitsgeschichte abgeworfen ? am 6. August auf Hiroshima und drei Tage später auf Nagasaki. In Hiroshima verglühten 140.000 Menschen in wenigen Tagen und in Nagasaki 80.000. (www.sonnenseite.com) weiter

Boom bei gebäudeintegrierter Fotovoltaik bleibt aus

14.4.2011 - Seit Jahren prophezeien Marktbeobachter der gebäudeintegrierten Fotovoltaik rosige Zeiten. Spätestens wenn ab 2020 in der EU nur noch Nahezu-Null-Energie-Häuser neu gebaut werden dürfen, führe kein Weg daran vorbei, heißt es immer wieder. Denn gerade bei größeren Gebäuden würden die Dachflächen... (www.enbausa.de) weiter

Solar Millennium AG: Neues 50 Megawatt Kraftwerk in Spanien

14.4.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) hat gemeinsam mit OHL Industrial, einem Unternehmen des spanischen Baukonzerns Obrascón Huarte Lain, S.A. (OHL) die Projektgesellschaft des geplanten 50 MW-Kraftwerks Arenales von Fotowatio Renewable Ventures übernommen. Beide Gesellschaften haben jeweils 50 Prozent der Anteile erworben. Damit ist die Solar Millennium Gruppe an der Entwicklung und Realisierung eines fünften solarthermischen Kraftwerks in Spanien nach den Projekten Andasol 1-3 und Ibersol beteiligt. (www.solarportal24.de) weiter

Solarindustrie auf dem Weg zum Massenmarkt

14.4.2011 - Die installierte Leistung von Photovoltaik-Anlagen stieg 2010 um knapp 75 Prozent auf rund 17.300 Megawatt (MW). Trotz der Senkung der Solar-Förderungen für Dachanlagen zum 1. Januar 2011 und der gerade beschlossenen Kürzung der Umlage für Sonnenstrom um 15 Prozent zum 1. Juli 2011 erwartet die Solarbranche auch in diesem Jahr ein Umsatzwachstum etwa 19 Prozent. Auf dem 2. Deutschen Solarforum vom 30. bis 31. Mai 2011 in Berlin sollen die aktuellen Entwicklungen des weltweiten Photovoltaik-Marktes und die Auswirkungen einer Energiewende diskutiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

COLEXON Energy AG: Änderung des Geschäftsmodells und Personalabbau

14.4.2011 - Die Hamburger COLEXON Energy AG will ihr Geschäftsmodell den veränderten Marktgegebenheiten anpassen. Als Folge der gravierenden Förderkürzungen in wesentlichen Absatzmärkten, werde das Projektgeschäft der Gruppe deutlich zurückgefahren. Stattdessen wolle man sich künftig überwiegend auf den Handel mit Photovoltaik-Modulen und Komponenten konzentrieren, so das Unternehmen. Zudem sei der Teilverkauf von eigenen Solarkraftwerken zur Stärkung der Liquidität geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Rohstoffpartnerschaft mit Kasachstan auf gutem Weg

14.4.2011 - Ein Delegation unter Leitung des Bundeswirtschaftsministeriums hat ihre ersten Gespräche am 12./13.04.2011 in Astana mit hochrangigen kasachischen Gesprächspartnern zu einem Regierungsabkommen über Rohstoffpartnerschaft erfolgreich beendet. Der Delegation gehörten auch Vertreter des BDI und einer Reihe von deutschen Unternehmen an. (www.bmwi.de) weiter

Turopolje - eine Schweinerasse zwischen Gestern und Heute

14.4.2011 - Von Thomas Druml (www.oekonews.at) weiter

Röttgen ist Schirmherr der „Woche der Sonne“

14.4.2011 - Dr. Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, übernimmt die Schirmherrschaft für die 'Woche der Sonne'. Der Bundesumweltminister unterstützt damit den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland und würdigt das vielfältige Bürgerengagement. In Deutschland sind bereits rund 860.000 Photovoltaik- und 1,5 Millionen Solarwärmeanlagen installiert. (www.solarportal24.de) weiter

Solare Direktverdampfung und Speicherung

14.4.2011 - Im südspanischen Carboneras haben das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der spanische Energieerzeuger Endesa am 31. März 2011 eine Pilotanlage eingeweiht. Bei diesem Solarkraftwerkstyp wird durch gebündelte Sonnenstrahlen der Wasserdampf, der später einen Stromgenerator antreibt, direkt erzeugt. Highlight der Anlage ist ein neuartiges Speichersystem, das die Wärme als fühlbare und als latente Wärme effizient speichert und damit die Stromproduktion eines Kraftwerks auch bei Nacht möglich macht. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel bedroht Boom-Städte am meisten

14.4.2011 - Schnell wachsende Megastädte in Entwicklungs- und Schwellenländern bekommen die Folgen des Klimawandels überdurchschnittlich stark zu spüren. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Beitrag der Photovoltaik zur deutschen Stromversorgung wächst erfreulich schnell.

14.4.2011 - Die Intersolar Europe beleuchtet die Zukunft der Photovoltaik in der deutschen Stromversorgung. (www.sonnenseite.com) weiter

Sorben im Kommen

14.4.2011 - Sagenhafte Lausitzschätze werfen Glanz auf Deutschland und öffnen neue Perspektiven. ?Witaj?e k nam? heißt willkommen in der unweit Berlins beginnenden und sich über die Länder Brandenburg und Sachsen streckenden Lausitz. Schon vor 1.600 Jahren wurde die Lausitz von Sorben kultiviert. Die Lausitz, oder ?u?ica, wie das wasserreiche Land von dessen First Nation zärtlich genannt wird, ist eine der ältesten und auch an Bodenschätzen wie Gold, Platin, Kupfer und seltenen Erden reichsten Kulturlandschaften Europas. Diese Schätze könnten sich als Segen für die von der Kohlelobby als strukturschwach stigmatisierte Region entpuppen. Aber dazu bräuchte sie couragierte Politiker. Wie in DDR-Zeiten dominiert weiter die Kohlelobby das Land. Ein Bericht von Ralph Th. Kappler/Toma? Kappa (www.sonnenseite.com) weiter

CCS: Gesetzentwurf beschlossen, aber Debatte wird bleiben

13.4.2011 - Das Votum hatte sich abgezeichnet, doch ändert die aktuelle Entscheidung nichts an der Debatte über die Sinnhaftigkeit. Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Stromkonzerne die unterirdische Speicherung von Kohlendioxid testen dürfen und einen Gesetzentwurf zur Erforschung des sogenannten CCS-Verfahrens bei der Stromgewinnung aus Kohlekraftwerken verabschiedet. Skeptische Bundesländer wie Schleswig-Holstein und Niedersachsen sicherten sich ein Vetorecht. Bei begründeten Bedenken können sie CO2-Endlager in ihrem Gebiet verhindern. Auch Umweltschützer und Bürgerinitiativen zweifeln an der Speicherung des Treibhausgases CO2. Sie befürchten u.a. schwere Schäden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektromobilität belebt die Wirtschaft

13.4.2011 - Umweltminister Berlakovich, Technologie- und Wissenschaftsministerin Bures und Wirtschaftsminister Mitterlehner eröffnen gemeinsam mit WKÖ-Präsident Leitl Fachkongress EL-MOTION (www.oekonews.at) weiter

Grün gewinnt!

13.4.2011 - Neuss, 13. April 2011 ? Egal ob in der Politik oder im aktuellen Lampentest der Stiftung Warentest: Wer auf grün setzt, gewinnt! Das Avidon Design Hotel in Düsseldorf rüstet daher auf energiesparende LED-Lampen von Toshiba New Lighting Systems um. Im (www.openpr.de) weiter

Der Meinungswandel, die politischen Entscheidungen und die Proteste zeigen, dass ein Umdenken begonnen hat

13.4.2011 - Umdenken: Ein wichtiger Schritt in eine Zukunft ohne Atomkraft Erneuerbare Energien ? ja bitte. Immer mehr Verbraucher sind zur privaten Energiewende bereit, denn das jahrelange Vertrauen in die Atomkraft ist erschüttert. In aktuellen Umfragen sprechen sich 73 Prozent für den (www.openpr.de) weiter

Hannover Messe 2011: weltweites Interesse an Biogasanlagen von WELTEC BIOPOWER

13.4.2011 - WELTEC BIOPOWER hat auf der Hannover Messe konkrete Anfragen aus aller Welt erhalten. Die Interessenten am Angebot des einzigen Biogasanlagenherstellers auf der diesja?hrigen Leistungsschau kamen unter anderem aus Osteuropa und Su?damerika. Auch eine 14-ko?pfige Delegation aus der Ost-chinesischen Provinz Shandong unter (www.openpr.de) weiter

ptc 2011 beschäftigt sich auch mit dem Beitrag der Gasinfrastruktur zur Nutzung Erneuerbarer Energien

13.4.2011 - Nach Eröffnung der 6. Pipeline Technology Conference (ptc) im Rahmen der HANNVOER MESSE 2011 durch EITEP-Geschäftsführer Dr. Klaus Ritter erläuterte DVGW Vizepräsident und ehemaliger E.ON Ruhrgas Vorstand Dr. Jürgen Lenz das DVGW-Konzept zur möglichen Nutzung von Stromüberschuss aus Wind- und (www.openpr.de) weiter

HaWi bestellt Rudolf Schmalhofer zum Vorstand für das Operative Geschäft

13.4.2011 - - 20 Jahre internationale Management- und Führungserfahrung - der Niederbayer ist Fachmann in den Bereichen Logistik, Beschaffung, Service und Vertrieb Eggenfelden, 13. April 2011 Der Aufsichtsrat der HaWi Energietechnik AG, internationaler Großhändler und Systemanbieter für Photovoltaikanlagen, (www.openpr.de) weiter

Conergy AG mit weiterem Photovoltaik-Großprojekt in Norddeutschland

13.4.2011 - Im Norden von Brandenburg, 50 Kilometer nordwestlich von Berlin, stellte die Hamburger Conergy AG einen 2,2 Megawatt Photovoltaik-Park fertig. In der Rekordzeit von nur sechs Wochen wurden auf einer Gesamtfläche von mehr als 11 Fußballfeldern 27.300 Module verbaut. Jährlich produziert der Solarpark 2.134 Megawattstunden sauberen Sonnenstrom. Damit lassen sich nicht nur rund 550 Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgen, sondern auch knapp 1.400 Tonnen CO2 vermeiden. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer ISE: Lernkurve in der Silizium-Photovoltaik zeigt weiterhin sehr steil nach oben

13.4.2011 - Die Effizienz von Solarzellen ist wichtig für die Kostensenkung beim Solarstrom. Insbesondere bei Solarzellen aus Silizium bietet die Kombination industrieerprobter Verfahren, z. B. Siebdruck, mit neuer Zellarchitektur, z. B. Rückseitenkontaktierung, enormes Potenzial für die Wirkungsgradsteigerung und Kostensenkung. Am Photovoltaik Technologie Evaluationscenter PV-TEC des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE werden solche neuen Konzepte seit mehreren Jahren vorangetrieben. Für rückseitenkontaktierte Silizium-Solarzellen wurden Wirkungsgrade bis zu 20,2 Prozent erzielt. (www.solarportal24.de) weiter

WINAICO startet in Großbritannien durch

13.4.2011 - Creglingen, 13. 04. 2011 ? Die WINAICO Deutschland GmbH, Tochterunter-nehmen des taiwanesischen Modulherstellers Win Win Precision Technology Co., Ltd. ist erfolgreich in den britischen Solarmarkt eingestiegen. Nachdem das Unternehmen bereits Anfang des Jahres das für den Vertrieb in Großbritannien erforderliche (www.openpr.de) weiter

?Servicierung? der Stadtwerke erfordert solides Fundament

13.4.2011 - Wettbewerbsvorsprung durch externe Unterstützung sichern Neben der Bürgernähe zählt für Stadtwerke mehr denn je ein weitreichendes Angebot von Mehrwertleistungen, um sich im Wettbewerb zu behaupten. So gewinnt unter anderem die Energieberatung zunehmend an Bedeutung. Passgenaue Visualisierungen von Verbrauchswerten und individuelle Analysen (www.openpr.de) weiter

Investinlife erhält Green-IT-Zertifikat

13.4.2011 - Makler für ökologische Anlagen und Versicherungen setzt auch beim Geschäftsbetrieb konsequent auf Nachhaltigkeit ? bei Hard- und Software genauso wie beim Mobiliar. Köln, 13. April 2011 ? ?Unsere ökologischen Grundsätze haben wir nun auch auf unsere IT-Infrastruktur übertragen?, so (www.openpr.de) weiter

Aquamatic - die vollbiologische Kleinkläranlage zur dezentralen Abwasserreinigung

13.4.2011 - Zur Lebensqualität gehört eine gesunde Umwelt. Aquamatic Klärtechnik der Firma aka artur krämer trägt dazu bei. Überall wo kein Kanalanschluss vorhanden ist und die bestehende Anlage zur Abwasserreinigung nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, können Aquamatic Kleinkläranlagen zum Einsatz kommen. Aus Kostengründen (www.openpr.de) weiter

RÖTTGEN UNTERSTÜTZT SOLARWOCHE

13.4.2011 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen übernimmt Schirmherrschaft der bundesweiten Aktion ?Woche der Sonne? / Aktions-Start am 6. Mai Berlin, den 12.4.2011 - Dr. Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, übernimmt die Schirmherrschaft für die Woche der Sonne. Der Bundesumweltminister unterstützt damit (www.openpr.de) weiter

Industrie- und Büroleuchten für LED Röhren

13.4.2011 - Die industrielle Beleuchtung mit Hilfe der LED Technik ist aufgrund ihrer überragenden Effizienz und Flexibilität seit mehreren Jahren auf dem Vormarsch, und es gibt mittlerweile nur noch wenige Beleuchtungsaufgaben, die nicht durch eine LED Lösung realisiert werden können. Neben kompletten LED (www.openpr.de) weiter

FOCUS-Symposium: Zukunft Energie-Speicher

13.4.2011 - In Berlin steht am 4. und 5. Juli die sichere und flexible Stromversorgung von morgen auf dem Programm Die Diskussion um den Atomausstieg und die Energiewende hat sich verschärft und der Ausbau erneuerbarer Energien rückt verstärkt in den Fokus energiepolitischer Betrachtungen. (www.openpr.de) weiter

Brüderle: Weg frei für Zukunftstechnologie CCS

13.4.2011 - Das Bundeskabinett hat heute den gemeinsam vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Demonstration und Anwendung von Technologien zur Abscheidung, zum Transport und zur dauerhaften Speicherung von Kohlendioxid (CCS-Gesetz) beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Next Kraftwerke GmbH erreicht Eintrittsgröße in zwei Regelzonen und beantragt Zulassung zum Regelenergiemarkt

13.4.2011 - Die Next Kraftwerke GmbH hat im Gebiet der Übertragungsnetze der Amprion GmbH und der 50Hertz Transmission GmbH die erforderliche Poolgröße von jeweils mindestens 15 Megawatt (MW) zur Teilnahme am Regelenergiemarkt erreicht. Dank zahlreicher neuer Vertragsabschlüsse in den vergangenen Monaten konnte die (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Rohöl-Preisblase vorerst geplatzt

13.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Gestern versuchten Spekulanten einen (vorerst) letzten Anlauf, um die Rohölnotierungen weiter nach oben zu kicken. Bis zum Nachmittag schien ihnen das auch zu gelingen. Doch dann brachen die Preise auf breiter Front ein. Sowohl Nordseeöl (Brent) als auch (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL-Energiemarkttrend für Deutschland, März 2011

13.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölnotierungen stiegen auch im März weiter. Auch wenn die Liefer-Ausfälle durch die Libyen-Krise von den anderen OPEC-Mitgliedern weitgehend wettgemacht werden konnte, bleibt doch eine wachsende Nachfrage in Europa. Asien und inzwischen auch wieder Nordamerika zu verzeichnen. US-Leichtöl (www.openpr.de) weiter

Bund und Länder bei CCS einig

13.4.2011 - Das zähe Ringen hat endlich ein Ende: Am Mittwoch soll das Gesetz zur Abspaltung und unterirdischen Speicherung von Kohlendioxid (CCS) im Kabinett verhandelt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Tag der Sonne - allein in Oberösterreich über 60 Veranstaltungen

13.4.2011 - Photovoltaik und Solarthermie - die Alternative zur Atomenergie (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: mit Erneuerbare Energien in der Batterie

13.4.2011 - Professur Allgemeine und Arbeitspsychologie der TU Chemnitz erforscht in zwei Projekten den Einsatz von Elektroautos sowie die Optimierung des Ladevorgangs (www.oekonews.at) weiter

Bio-Methode gegen Feuerbrand im Feldversuch

13.4.2011 - Umweltverhalten einer in Nordamerika erfolgreichen Bio-Methode wird in der Schweiz von Forschern im Detail untersucht (www.oekonews.at) weiter

Damit das Stromnetz stabil bleibt

13.4.2011 - Windräder, Solarparks und Blockheizkraftwerke werden die Rolle konventioneller Energieträger übernehmen (www.oekonews.at) weiter

Gib Strom statt Gas! Elektroautos nehmen zu

13.4.2011 - Im 1. Quartal Zunahme um das 13-Fache - Vorarlberg ist österreichischer Meister. 2,22% Elektroautoanteil in der Zulassungsstatistik (www.oekonews.at) weiter

„Stromrebellin“ erhält Nobelpreis des Umweltschutzes

13.4.2011 - Ursula Sladek gründete die Elektrizitätswerke Schönau (EWS), das erste bürgereigene Energieversorgungsunternehmen in Deutschland, und liefert ihren Kundinnen und Kunden seit 1999 atomstromfreien und klimafreundlichen Strom. Das 'Modell Schönau' ist bundesweit ein Vorbild für dezentrale Stromversorgung geworden. Für ihren bedeutenden Beitrag zur Demokratisierung der Stromversorgung erhielt Ursula Sladek den Goldman Environmental Prize, einen der wichtigsten Umweltpreise weltweit. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR AG expandiert nach China

13.4.2011 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat in Peking ihre neue Tochtergesellschaft offiziell eröffnet. Der Photovoltaik-Spezialist ist bereits seit 2010 im chinesischen Photovoltaik-Markt aktiv. Im Rahmen des Kooperationsvertrags mit dem chinesischen CHINA BIPV COMITTEE unterstützt IBC SOLAR die Volksrepublik bei der Ausbildung und Zertifizierung von Photovoltaik-Installateuren. (www.solarportal24.de) weiter

Autobahn-Katastrophe bei Rostock

13.4.2011 - Die Massenkarambolage forderte acht Todesopfer und über 100 Verletzte. Klimawandel? (www.sonnenseite.com) weiter

Einstufung des Fukushima-Reaktorunfalls auf INES 7 kommt viel zu spät

13.4.2011 - Greenpeace kritisiert die viel zu spät erfolgte Einstufung des Reaktorunfalls in Fukukshima Daiichi auf der höchstmöglichen Stufe der internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse (INES). (www.sonnenseite.com) weiter

Wolga: Potenzial für deutsche Wirtschaft

12.4.2011 - Themenheft der Wasserwirtschaft stellt deutsch-russische Kooperation zum integrierten Wasserressourcenmanagement vor Wiesbaden, 12.04.2011. Das Einzugsgebiet der Wolga mit ihren rund 200 Zuflüssen ist das wirtschaftliche Zentrum Russlands. Seit Mitte der 1930er Jahren werden ihre Wasser- und Energieressourcen intensiv genutzt. Ein deutsch-russisches Forschungsvorhaben (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Die Renaissance der Kohle

12.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Kohle wurde schon oft todgesagt. Doch alle Energiepropheten haben sich getäuscht. Kohle, egal ob braun oder schwarz, ist so begehrt wie nie zuvor. Auch in Deutschland sind Brennstoffhändler gut beraten, den alten Wärmespender im Sortiment zu haben. Die (www.openpr.de) weiter

Weltweit erstes Aufforstungsprojekt folgt WWF-Empfehlungen für Meta Standard bei CO2-Waldprojekten

12.4.2011 - Bonn. Seit über zehn Jahren projektiert die Bonner ForestFinance-Gruppe unter der Marke CO2OL hochwertige Klimaschutz-Aufforstungsprojekte für eine Vielzahl von Unternehmen und Organisationen. Das Wiederaufforstungsprojekt ?Tropical Mix? wurde nun auch für die Einhaltung der strengen Qualitätsstandards nach dem Climate, Community and (www.openpr.de) weiter

Kempten übernimmt Vorreiterrolle beim Klimaschutz

12.4.2011 - Allgäuweit die erste Kommune, die ein fertiges Klimaschutzkonzept beschlossen hat Die Stadt Kempten übernimmt eine Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz: Ohne Gegenstimme hat der Stadtrat das vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) erstellte Klimaschutzkonzept abgesegnet. ?Damit haben wir einen klaren Handlungsauftrag für (www.openpr.de) weiter

Biogasrat: 6-Punkte-Plan ist einer zu wenig

12.4.2011 - Der Biogasrat e.V. hat den 6-Punkte-Plan des Wirtschafts- und Umweltministers als unzureichend kritisiert. Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat e.V. hierzu: ?Es fehlt mindestens ein 7. Punkt, nämlich der zügige Ausbau der Bioenergie.? In das Erdgasnetz eingespeistes Biogas leiste einen bedeutenden (www.openpr.de) weiter

NobleCure® ? neue UV-LED Lösung für Druckanwendungen

12.4.2011 - Ultraviolettes Licht wird in innovativen Druck- und Härtungsanwendungen eingesetzt. Dabei spielen, besonders in kompakten Anlagen, Platz und Gewicht eine wichtige Rolle. Hier bieten UV-LEDs neue Möglichkeiten, Druckanlagen platzsparend und effizient auszustatten. Heraeus Noblelight, führend in der Herstellung von Speziallichtquellen, (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Anlage für SOS-Kinderdorf Mombasa

12.4.2011 - Das deutsche Unternehmen Asantys Systems GmbH (Heidelberg) installiert gemeinsam mit dem kenianischen Unternehmen African Solar Designs Ltd. im SOS-Kinderdorf Mombasa die drittgrößte Photovoltaik-Anlage in Ostafrika. Rund 130 Kinder wohnen in dem SOS-Kinderdorf. An die angeschlossene Hermann-Gmeiner-Schule gehen auch viele Kinder aus der Umgebung - insgesamt lernen dort 500 Schülerinnen und Schüler. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar beleuchtet Zukunft der Photovoltaik in der deutschen Stromversorgung

12.4.2011 - Der Beitrag der Photovoltaik zur deutschen Stromversorgung wächst erfreulich schnell. Er soll von heute 3 Prozent auf über 10 Prozent im Jahr 2020 steigen. Um diese Solarstrommengen reibungslos in das Stromversorgungssystem integrieren zu können, muss dieses intelligenter und flexibler werden. Aufgrund der großen Bedeutung des Themas für die künftige Entwicklung der Photovoltaik, richten die Veranstalter erstmals die Sonderschau 'PV ENERGY WOLRD' auf der diesjährigen Intersolar Europe in München aus. (www.solarportal24.de) weiter

Doppelt in die Zukunft investiert - Bürgersolaranlage der GEDEA-Ingelheim an der Waldorfschule Mainz

12.4.2011 - Beim Altbau der Freien Waldorfschule Mainz steht die energetische Sanierung des Dachs an. Eine gute Gelegenheit, dabei auch gleich eine dachintegrierte Photovoltaikanlage zu errichten. Die GEDEA-Ingelheim wird diese Anlage in den Osterferien installieren und als Bürgersolaranlage betreiben. Damit können sich (www.openpr.de) weiter

Beitrag zum Atomausstieg: Ökostrom aus der Holzindustrie

12.4.2011 - Neben Strom aus Sonne, Wind und Wasser ist Holz eine weitere umweltfreundliche Alternative zur Atomkraft ? jedoch nur, wenn der wertvolle Rohstoff effizient genutzt wird. Wie das geht, zeigen die Unternehmen der Holzindustrie. Berlin, 11. April 2011 ? In der Diskussion (www.openpr.de) weiter

SunEnergy Europe expandiert ? SunEnergy Americas erobert neue Märkte

12.4.2011 - Hamburg ? Im Februar 2011 gründete die SunEnergy Europe GmbH ihre amerikanische Tochter SunEnergy Americas. Das Tochterunternehmen kombiniert die langjährige Erfahrung der deutschen Mutter im internationalen Solarmarkt mit amerikanischem Erfindungsgeist. Hieraus entsteht für die Kunden ein verlässlicher System- und Service-Partner (www.openpr.de) weiter

IntraSolar opens the first dedicated Europe-wide shop for Photovoltaics

12.4.2011 - Complete systems at flat low-level prices Home owners interested in mounting a Photovoltaic System on the rooftops of their houses, had to face a non-transparent jungle of dealers with limited supplies. Wide price gaps in their internet shop retail prices added (www.openpr.de) weiter

Erfolg weckt Begehrlichkeiten - Die deutsche Sanitärbranche im Kampf gegen die Produktpiraterie

12.4.2011 - Produktfälschungen fügen der deutschen Sanitärindustrie jedes Jahr erhebliche wirtschaftliche Verluste zu und bergen Gefahren für die Gesundheit der Endverbraucher. Die Mitgliedsunternehmen der Initiative Blue Responsibility kämpfen seit Jahren gemeinsam mit Verbänden aktiv gegen Plagiate. Ein wirkungsvoller Schlag gegen die Produktpiraterie (www.openpr.de) weiter

Frische Ideen statt fauler Kompromisse

12.4.2011 - Internationale Jahreskonferenz des Europäischen Städtenetzwerkes Klima-Bündnis e.V. vom 4. bis 7. Mai 2011 im HVB-Forum München (11.04.2011) Schuldenberge, Firmenpleiten, Staatsbankrotte - die Finanzkrise hat uns mit voller Wucht vor Augen geführt, wovor wir diese gerne verschließen: Wir leben seit Jahrzehnten über (www.openpr.de) weiter

Greenpeace legt Plan für Energiewende vor

12.4.2011 - Atomausstieg bis 2015, Kohleausstieg bis 2040. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace legt Plan für Energiewende vor - „Deutschland ist erneuerbar“

12.4.2011 - Der Atomausstieg kann nach Berechnungen von Greenpeace geordnet bis 2015 und ein Ausstieg aus klimaschädlicher Kohle bis 2040 umgesetzt werden. Das geht aus einem Fahrplan für die Energiewende hervor, den die unabhängige Umweltschutzorganisation heute kurz vor dem Energiegipfel von Bundesregierung und Bundesländern in Berlin präsentiert. Greenpeace fordert die Bundesregierung auf, den schnellen Atomausstieg, konsequenten Klimaschutz und eine vollständigen Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien bis 2050 in ihrem Energiekonzept zu verankern. (www.solarportal24.de) weiter

Interview mit Jens Peter Molly: Die Menschheit steht am Anfang vom Ende des Atomzeitalters

12.4.2011 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

BMWi-Exportinitiative unterstützt Solaranlage für das SOS-Kinderdorf Mombasa

12.4.2011 - Das deutsche Unternehmen Asantys Systems GmbH hat gemeinsam mit dem kenianischen Unternehmen African Solar Designs Ltd. die drittgrößte Solaranlage Ostafrikas errichtet. Die Anlage ist im SOS-Kinderdorf Mombasa installiert worden und konnte kürzlich ihren Betrieb aufnehmen. Diesen Erfolg hat den Unternehmen die Teilnahme an der Exportinitiative Erneuerbare Energien ermöglicht. Weitere deutsche Unternehmen, die die Exportinitiative Erneuerbare Energien gefördert hat, haben zum Projekt beigetragen. Im Juni soll die Anlage feierlich eingeweiht werden. (www.bmwi.de) weiter

?Stromrebellin? erhält Goldman Environmental Prize

12.4.2011 - Ursula Sladek erhält für ihren Kampf gegen Atomstrom international renommierten Umweltpreis. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltdachverband fordert: Atomstromgeschäfte des Verbundes endlich offen legen

12.4.2011 - Schluss mit dem Ökoschwindel: Mit Wasserkraft werben, aber gleichzeitig Atomstromhandel betreiben und Gas-Kraftwerke bauen ist Irreführung der KonsumentInnen (www.oekonews.at) weiter

Kontrollierte Lüftung bietet viele Details

12.4.2011 - Eine Komplettlösung zur kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung liefert Danfoss mit dem Air System. Enthalten sind Lüftungsanlage, Steuerung und Kanalsystem. Neben Temperaturfühlern sind die Geräte mit Feuchtigkeitssensoren bestückt. Diese sorgen für einen automatischen... (www.enbausa.de) weiter

Heizöl bald so teuer wie 2008: Energetische Sanierung ist dringender denn je

12.4.2011 - Mit Wochenbeginn klettert der Heizölpreis auf 86,10 Euro je 1.000 Liter und damit auf ein neuerliches Rekordhoch in 2011. Der Preis für Gasöl (Börsenwert für Heizöl und Diesel) stieg an der New Yorker Rohstoffbörse um satte 2 Prozent. Alleine die (www.openpr.de) weiter

Erstes ?Green Globe? Zertifikat weltweit für einen Caterer

12.4.2011 - Broich Catering & Locations erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit Green Globe ist das erste weltweite Programm zur Zertifizierung und Leistungsverbesserung, das speziell für die Reise und Tourismusindustrie entwickelt wurde. Mit Green Globe verbessern Unternehmen ihre wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Eine (www.openpr.de) weiter

INWASOL startet weltweiten Vertrieb für innovative Anlagen zu Wasserdesinfektion

12.4.2011 - Die Intelligent Water Solutions GmbH (INWASOL) mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Vertriebsunternehmen für innovative deutsche Technologien im Bereich der Wasseraufbereitung. Die INWASOL vertreibt weltweit Wasserdesinfektionsanlagen, deren zugrundeliegende Technologie bereits im Jahr 2004 mit dem Bundesinnovationspreis ausgezeichnet wurde. (www.openpr.de) weiter

Fukushima ist überall

12.4.2011 - ?Jede AKW-Kastastrophe irgendwo auf der Welt, ist eine Katastrophe für die ganze Welt?, sagte Klaus Töpfer als er vor vielen Jahren Tschernobyl besuchte. Diese schlichte Erkenntnis wiederholt sich jetzt sogar bei vielen bisherigen Atomfreunden, die im Angesicht der Fernsehbilder aus Japan umzudenken beginnen. Manche Atompolitiker wollen jetzt Solarpolitiker werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Energiepolitik - Atomkraft oder erneuerbare Eenergie?

12.4.2011 - Energieexperten im Gespräch mit Jugendlichen in Feldkirch (www.oekonews.at) weiter

Gewebenetz als Sonnenfänger

12.4.2011 - Neuartige Elektrode für flexible Dünnschicht-Solarzellen (www.oekonews.at) weiter

ENERGIEWENDE-Petition

12.4.2011 - an BM Dr. Reinhold Mitterlehner (www.oekonews.at) weiter

Verband berechnet Rentabilität von Solarthermie

12.4.2011 - In einem Hintergrundpapier hat der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) Zahlen zur Rentabilität von Solarthermie in Einfamilienhäusern erstellt. Peter Kafke, Energieexperte bei der Verbraucherzentrale Bundesverband, hat sich die Modellrechnung angeschaut. Er findet die Nutzung von Solarthermie zwar... (www.enbausa.de) weiter

aleo solar liefert Module für griechischen 2-MW Freiflächen-Solarpark

12.4.2011 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat mehr als 9.000 Photovoltaik-Module des Typs aleo S_18 für ein 2-Megawatt Freiflächen-Solarkraftwerk in Theben nordwestlich von Athen geliefert. Es wird mit einem Ertrag von jährlich 2.800.000 Kilowattstunden gerechnet. Dies entspricht dem Jahresverbrauch von mehr als 830 griechischen Drei-Personen-Haushalten. Jährlich werden damit 2.500 Tonnen schädliche CO2-Emissionen vermieden. (www.solarportal24.de) weiter

DESERTEC: Energiesicherheit und Klimaschutz - weltweit

12.4.2011 - Das Wüstenstrom-Konzept DESERTEC bietet einen global umsetzbaren Lösungsansatz für eine klimaschonende und zudem ungefährliche Energieversorgung – und das mit bereits heute verfügbaren Technologien: Solar- und Windkraftwerke in Wüsten stellen selbst im Falle unvorhersehbarer Katastrophen keine Gefahr für die Bevölkerung dar. Durch die weiträumige Vernetzung von vielen unterschiedlichen, teils regelbaren, regenerativen Energiequellen bietet das DESERTEC-Konzept einen besonders hohen Grad an Ausfalltoleranz und Risikostreuung. (www.solarportal24.de) weiter

lekker Energie gewinnt Berliner Marketingpreis in Bronze

11.4.2011 - Auszeichnung für lekker Energie. Der Marketing Club Berlin hat dem Energiedienstleister den Marketing Award 2011 in Bronze verliehen. Prämiert wurde ?der werbliche Gesamtauftritt und der geschickte und sehr erfolgreiche Wandel von Nuon Deutschland zu lekker Energie?, hieß es in der (www.openpr.de) weiter

Mineralöl-Raffinerie Dollbergen: Sigrid Küchmeister new Sales & Marketing Manager

11.4.2011 - As of 1 April 2011, there is a new face at the helm of the Mineralöl-Raffinerie Dollbergen GmbH (MRD) Marketing & Sales department. Sigrid Küchmeister (45) will be applying her many years of experience and internationally gained practical knowledge to (www.openpr.de) weiter

Sonnenenergie, Stromspeicher und intelligente Haustechnik vernetzt ? Hummel Systemhaus auf Holz|Haus|Energie

11.4.2011 - Frickenhausen, den 11. April 2011 ? Durch politische Krisen, Umweltkatastrophen und den stark ansteigenden Energiebedarf aufstrebender Industrieländer werden die Energiepreise weiterhin stetig steigen, darin sind sich praktisch alle Experten einig. Um dennoch nicht auf Mobilität, komfortables Wohnen und bezahlbaren Strom (www.openpr.de) weiter

?Stromrebellin? mit Goldman Environmental Prize ausgezeichnet

11.4.2011 - Ursula Sladek erhält für ihren Kampf gegen Atomstrom international renommierten Umweltpreis San Francisco, 11. April 2011: Die Gemeinde Schönau im Schwarzwald ist seit 1999 unabhängig von Atomstrom. Das verdankt sie maßgeblich dem Engagement von Ursula Sladek. Elf Jahre nach dem Reaktorunglück (www.openpr.de) weiter

Hohe staatliche Förderungen für Solaranlagen

11.4.2011 - Die deutsche Bundesregierung hat die Notwendigkeit der verstärkten Nutzung der alternativen Energien erkannt. Sie bietet aus diesem Grunde verschiedene Förderprogramme an, die sich inzwischen nicht nur an gewerbliche, sondern auch an private Abnehmer richten. Besonders interessant ist hierbei für Hausbesitzer (www.openpr.de) weiter

Viehzüchter auf frischer Tat ertappt ? aus dem Weltall

11.4.2011 - Neu veröffentlichte Satellitenbilder zeigen die erschreckende Zerstörung von fast 4.000 Hektar Wald durch wohlhabende Landbesitzer in Paraguay. Das Gebiet wird von einem unkontaktierten indigenen Volk bewohnt. Die brasilianischen Unternehmen River Plate S.A. und BBC S.A. sind durch eine geheime Operation staatlicher (www.openpr.de) weiter

Verband der Kolpinghäuser setzt auf naturstrom

11.4.2011 - Düsseldorf 11. April 2011. Der Verband der Kolpinghäuser e.V., ein Zusammenschluss von bundesweit rund 170 Kolpinghotels, -tagungsstätten, -wohn- und -vereinsheimen, hat sich für hundert Prozent saubere Energie von naturstrom entschieden. Der Rahmenvertrag, den der Verband mit dem konzernunabhängigen Düsseldorfer Anbieter (www.openpr.de) weiter

GP JOULE auf Platz 11 der weltgrößten Projektierer

11.4.2011 - Laut einer kürzlich erschienenen Studie des unabhängigen Marktforschungsinstitutes IMS Research zählt GP JOULE (Reußenköge, Nordfriesland) zu den größten, internationalen Projektierern der Photovoltaik-Branche. Bei Anlagen über 10 kW belegt das 43 Mitarbeiter starke Unternehmen den 11. Platz weltweit und sogar den 8. Platz bezogen auf Freiflächenanlagen zwischen einem und fünf Megawatt. Maßgeblich für die Beurteilung war dabei die installierte Leistung. (www.solarportal24.de) weiter

Roth & Rau AG wird Unternehmen der Meyer Burger Gruppe

11.4.2011 - Die Meyer Burger Technology AG, eine weltweit führende Anbieterin von innovativen Systemen und Produktionsanlagen für die Photovoltaik, hat ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für sämtliche auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) zum Preis von 22 Euro je Aktie in bar angekündigt. Der Vorstand und Aufsichtsrat von Roth & Rau unterstützen das Angebot von Meyer Burger. Beide Unternehmen haben heute einen Unternehmenszusammenschluss (Business Combination Agreement) bekannt gegeben. (www.solarportal24.de) weiter

"profil": Polens Premier Tusk hält an Einstieg in Atomenergie fest

11.4.2011 - Erste AKW in Polen, weil Druck wegen CO2-Emissionen steigt (www.oekonews.at) weiter

ENERGIEWENDE-Petition

11.4.2011 - an BM Dr. Reinhold Mitterlehner (www.oekonews.at) weiter

Geoinformatiker entwickeln Erneuerbaren-Kataster

11.4.2011 - Die Frankfurter Professorin Martina Klärle wurde für ihre Methoden ausgezeichnet, mit denen sich solare Potentiale von Kommunen ermitteln lassen. Nun hat eines ihrer Forschungsteams das Projekt 'Erneuerbar Komm!' angepackt und einen Online-Rechner entwickelt, der die Potentiale aller... (www.enbausa.de) weiter

Öko-Ausstellung in Hainburg: Natur - was dachten die Römer?

11.4.2011 - Das Nationalparkinstitut präsentiert demnächst sensationelle Aspekte zu den Themen Tiere, Pflanzen, Landwirtschaft und Ökologie zu Zeiten der Römer in Carnuntum im neu eröffneten Wasserturm von Hainburg (www.oekonews.at) weiter

Smart Grid ist in Oberösterreich bereits Realität

11.4.2011 - Bis 2012 sollen 100.000 Zähler installiert sein (www.oekonews.at) weiter

Solarthermische Kraftwerke: Direktverdampfung und Speicherung im Test

11.4.2011 - DLR und Endesa betreiben Pilotanlage In Südspanien (www.oekonews.at) weiter

IRENA wählt Adnan Amin als neuen Generaldirektor

11.4.2011 - IRENA sol das Wahrzeichen für Erneuerbare Energien werden (www.oekonews.at) weiter

5. Contracting-Kongress für Kommunen am 30. Juni in Stuttgart

11.4.2011 - Wie Städte, Gemeinden und Landkreise ihre sanierungsbedürftigen Liegenschaften energetisch erneuern können ohne beträchtliche Mittel aus dem eigenen Haushalt zu mobilisieren, zeigt am 30. Juni der 5. Contracting-Kongress in Stuttgart. Im Haus der Wirtschaft informieren Experten über erfolgreiche Projekte, zum Beispiel in Plochingen und Oftersheim, und was bei dem Finanzierungsinstrument Contracting alles beachtet werden muss. (www.solarportal24.de) weiter

Wasserknappheit wird zum Wachstumsrisiko

11.4.2011 - DEG und WWF veröffentlichen Wasserrisikofilter. Ziel: Verantwortungsvoller Umgang mit der Ressource Wasser. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Wirsol zu Englands erster Solar City

11.4.2011 - In einer richtungsweisenden Entscheidung hat der Stadtrat von Corby in der englischen Grafschaft Northamptonshire die strategische Allianz mit der englischen WIRSOL Tochter beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomstrom wirtschaftlich out

11.4.2011 - Ganz neu ist die These nicht, aber sie erfährt durch die Atomkatastrophe in Fukushima deutlichen Support ? Atomstrom ist nicht nur gesellschaftspolitisch nahe dem Absturz, sondern auch wirtschaftlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Offener Brief an Horst Seehofer von Franz Alt

11.4.2011 - Lieber Horst Seehofer, Sie wollen jetzt vom Atom-Politiker zum Sonnenpolitiker werden. Als Realpolitiker wissen Sie, dass Sie nur mit dieser Umkehr eine Chance  für Ihre Wiederwahl haben. Also: Willkommen im Club der Freunde der Erneuerbaren Energien! (www.sonnenseite.com) weiter

"US-Landwirtschaft droht Kollaps"

11.4.2011 - Eine drastische Warnung vor den katastrophalen Folgen der Gentechnik kommt nun aus dem 'Mutterland' dieser Risikotechnologie. (www.sonnenseite.com) weiter

EU ermöglicht Konzernklagen gegen Umwelt- und Sozialgesetze

10.4.2011 - Attac kritisiert von Industrielobbys beeinflusste EU-Investitionspolitik (www.oekonews.at) weiter

Freiflächen-Solarkraftwerke: Eine Lösung um schneller und billiger als mit Offshore-Wind Strom zu erzeugen

10.4.2011 - Verbraucherkostenentlastung durch Freiflächen-Solarkraftwerke möglich (www.oekonews.at) weiter

Programm-Marathon in "Hamburg - Umwelthauptstadt Europas 2011" gestartet

10.4.2011 - Zahlreiche Veranstaltungen für Besucher zeigen, wie Umwelt- und Klimaschutz in einer europäischen Metropole funktionieren kann (www.oekonews.at) weiter

Intersolar 2011: aleo solar stellt neue Module in schwarzer Optik vor und besteht Salznebeltest

10.4.2011 - Das Premium-Modul steht für eine besonders ansprechende Optik, elegantes Design und Leistungsstärke. (www.sonnenseite.com) weiter

Vaillant stellt Strom- und Wärmeproduzent der Zukunft vor

10.4.2011 - Kraft-Wärme-Kopplung: Brennstoffzelle versorgt Einfamilienhaus. (www.sonnenseite.com) weiter

Politiker haben Vertrauen der Bürger verspielt

10.4.2011 - Finanzkrise scheint wichtiger als die Anliegen der Bevölkerung. (www.sonnenseite.com) weiter

Die E 10-Hysterie

9.4.2011 - Weil die Ölkonzerne vor E 10 gewarnt haben, ließen sich Millionen deutsche Autofahrer bis zur Hysterie verrückt machen und lehnten den neuen, etwas ökologischeren Bio-Sprit ab: 10 % Ethanol im herkömmlichen Benzin sollten angeblich Motoren kaputt machen, seien umweltfeindlich und ohnehin viel zu teuer. Die ?Bild?-Zeitung schrieb über ?Öko-Wahnsinn? und E10 ?Öko-Plörre?. Selbst Wochen nach Einführung von E 10 ist die Angst davor noch immer gewaltig, wie jeder Tankstellenwart bestätigt. (www.sonnenseite.com) weiter

1. Tag der E-Mobil Rallye: Elektromobilität ist Realität - Elektroauto Rallye von Dänemark nach Husum

9.4.2011 - Elektromobilität ist real und die Gegenwart – das zeigt sich derzeit sehr lebendig und plakativ bei der 1. nordeuropäischen E-Mobil Rallye, die heute im dänischen Aabenraa begann und morgen im schleswig-holsteinischen Husum enden wird. Bereits am ersten Rallye-Tag hatten die insgesamt 40 startenden Zwei-Mann-Teams einige knifflige Prüfungen zu bestehen: Wertungsprüfungen etwa die, anders als bei klassischen Rallys nicht auf Geschwindigkeit ausgelegt waren, sondern auf eine möglichst gleichmäßige Fahrweise. Und, die Teilnehmer mussten etwas Geduld mitbringen, da es bei einem Zwischenstopp [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wissenschafter schlägt Alarm: "US-Landwirtschaft droht Kollaps"

9.4.2011 - Eine drastische Warnung vor den katastrophalen Folgen der Gentechnik kommt nun aus dem 'Mutterland' dieser Risikotechnologie (www.oekonews.at) weiter

?Möglichkeiten der Elektromobilität erfahrbar machen.? - Verkehrspsychologe Prof. Schlag im Interview

9.4.2011 - Elektromobilität wird in der Öffentlichkeit zunehmend präsenter. Viele reden über die Autos von morgen. Zugleich belegen Studien, dass die Nutzerakzeptanz von Elektromobilität steigt und die Skepsis vor der neuen Technik abnimmt. Keiner weiß jedoch, wie das Auto der Zukunft tatsächlich aussehen wird. Prof. Dr. Bernhard Schlag von der TU Dresden wählt eine andere Perspektive und rät, alternativ zu fragen. Der Verkehrspsychologe, der u.a. dem wissenschaftlichen Beirat des Verkehrsministeriums angehört, nimmt im Interview mit CleanThinking.de-Redakteur Jürgen Hüpohl Stellung. CleanThinking.de: Fast jeder, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sonnenbrandgefahr: Ozonschicht über dem Nordpol derzeit ungewöhnlich dünn

9.4.2011 - Die Ozonschicht über dem Nordpol hat während des letzten Winters stark abgenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

BewohnerInnen der Region Mureck nutzen gemeinsam die Sonne

9.4.2011 - Österreichs größte Photovoltaik-Anlage in Mureck eröffnet (www.oekonews.at) weiter

Schweizer Klima-Allianz: Keine Verzögerung beim Klimaschutz

9.4.2011 - Die Allianz für eine verantwortungsvolle Klimapolitik ist bestürzt über die Verzögerungstaktik der Umweltkommission des Nationalrates (UREK-N), die den Klimaschutz auf die lange Bank schieben will. (www.oekonews.at) weiter

NRW setzt weiter auf Pellets

9.4.2011 - Minister Remmel weiht den 20.000 Holzpelletkessel in NRW ein (www.oekonews.at) weiter

Deutschlands größte Photovoltaik-Dachanlage offiziell eingeweiht

9.4.2011 - Nicht einmal vier Monate, dann war sie komplett errichtet und ans Stromnetz angeschlossen: Deutschlands größte Aufdach-Photovoltaik-Anlage. Das von PV julist und juwi realisierte Projekt auf dem Dach des europäischen Logistikzentrums der Goodyear-Dunlop-Gruppe produziert seit Ende 2010 – wenige Kilometer Luftlinie vom Atomkraftwerk Philippsburg entfernt – jährlich rund 7,3 Millionen Kilowattstunden Strom. Das entspricht dem Jahresbedarf von rund 1.800 Haushalten. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Carports: „Grüner Strom“ von 480 Stellplätzen

9.4.2011 - Reifenhersteller Michelin und die Solar-Energiedach GmbH PV haben die Photovoltaik-Anlage auf den Mitarbeiterparkplätzen ans Netz genommen. Auf den neuen Photovoltaik-Carports erzeugen insgesamt 3.525 Module einen jährlichen Solarstrom-Ertrag von rund 758.000 Kilowattstunden. Direkt angeschlossene firmeneigene Solar-Tankstellen für Elektromobile und Elektrofahrräder dürfen von den Mitarbeitern kostenlos genutzt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Studie zu den gesundheitlichen Folgen von Tschernobyl

9.4.2011 - Tschernobylkatastrophe vor 25 Jahren sind über 600 Millionen Menschen in ganz Europa gesundheitlich betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschlands größte Solarstrom-Dachanlage offiziell eingeweiht

9.4.2011 - Photovoltaik-Projekt von PV julist und juwi produziert bei Goodyear Dunlop am Standort Philippsburg pro Jahr rund 7,3 Mio. Kilowattstunden sauberen Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenstromhunger stillen

9.4.2011 - Der Bundesverband Photovoltaic Austria  fordert: Aufhebung der Sonnenstrombarrieren (www.sonnenseite.com) weiter

Interesse an Fotovoltaik wächst wieder

9.4.2011 - Fukushima und gute Konjunktur sorgen für PV-Umsatz in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Die penetrantesten Lügen der energiepolitischen Debatte

9.4.2011 - Nach Auffassung der atomkritischen Ärzteorganisation IPPNW droht nach Fukushima erneut, dass Lügen und Desinformationskampagnen rationale Entscheidungen in der Energiepolitik verhindern. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizölpreis 8. April: Jahreshoch ist geknackt

8.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl ist vor dem Wochenende teurer geworden. Gegenüber gestern kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) drei Dollar mehr und stieg auf 111,50 Dollar. Nordseeöl (Brent) legte in diesem Zeitraum ebenfalls drei Dollar auf 124,50 Dollar zu. Die Preise sind (www.openpr.de) weiter

Jürgen

8.4.2011 - Elektromobilität wird in der Öffentlichkeit zunehmend präsenter. Viele reden über die Autos von morgen. Zugleich belegen Studien, dass die Nutzerakzeptanz von Elektromobilität steigt und die Skepsis vor der neuen Technik abnimmt. Keiner weiß jedoch, wie das Auto der Zukunft tatsächlich aussehen wird. Prof. Dr. Bernhard Schlag von der TU Dresden wählt eine andere Perspektive und rät, alternativ zu fragen: Wie sieht der Nutzer der  Verkehrspsychologe, der u.a. dem wissenschaftlichen Beirat des Verkehrsministeriums angehört, im Interview mit Jürgen Hüpohl Stellung. Fast [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschlands größte Solarstrom-Dachanlage offiziell eingeweiht

8.4.2011 - Photovoltaik-Projekt produziert bei Goodyear Dunlop in Philippsburg pro Jahr rund 7,3 Mio. Kilowattstunden sauberen Strom (www.oekonews.at) weiter

NABU verleiht Anti-Umweltpreis „Dinosaurier des Jahres 2010“ an RWE-Chef

8.4.2011 - 'Mit Ihnen, Herr Großmann, zeichnet der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) einen wahren Dinosaurier der Energiepolitik aus, der aggressiv die offensichtlich nicht beherrschbare Atomkraft verteidigt, statt konstruktiv an einer ökologischen Energiewende mitzuwirken', sagte NABU-Präsident Olaf Tschimpke bei der Übergabe des Anti-Umweltpreises 'Dinosaurier des Jahres 2010' an Dr. Jürgen Großmann, Vorstandsvorsitzender des RWE-Konzerns. (www.solarportal24.de) weiter

Infrarot-Heiztechniken und Heizsysteme ? INFRAPOWER startet mit neuem Informationsportal

8.4.2011 - Nach Meinung von führenden Wissenschaftlern wie Dr.-Ing. Peter Kosack von der Universität Kaiserlautern und Professor Dr. habil. Hermann Matschiner, Vorstandsvorsitzender des Bundesverband Infrarot-Heizung, Halle, ist Infrarot-Heiztechnik die Energietechnik der Zukunft: Effektiv, gesund aufgrund der Ähnlichkeit zur natürlichen Sonnenwärme, ökologisch (www.openpr.de) weiter

TAGUNG CSR & MITTELSTAND, Mittwoch, 18. Mai 2011, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr, Frankfurt am Main

8.4.2011 - Corporate Social Responsibility (CSR) ist mittlerweile ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis belegen dies. Auch viele mittelständische Unternehmen setzen CSR bereits gezielt ein, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Die AGRION-Tagung "CSR & Mittelstand" wird vor allem (www.openpr.de) weiter

?Industrie hat in Hannover Konjunktur-Turbo zugeschaltet!? - Bilanz der Hannover Messe 2011

8.4.2011 - Mit der besten Bilanz seit zehn Jahren ist an diesem Freitag das weltweit wichtigste Technologie-Ereignis, die Hannover Messe 2011, zu Ende gegangen. “Die Industrie hat in Hannover eine Extraportion Kraft getankt und den Konjunktur-Turbo zugeschaltet”, sagte Dr. Wolfram von Fritsch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, am Freitag in Hannover. “Die Drehzahl des Konjunkturmotors der Industrie hat sich auf dieser Hannover Messe noch weiter erhöht.” Mehr als 6 500 Unternehmen aus 65 Ländern hatten sich in Hannover präsentiert. Die ausstellenden Unternehmen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hannover Messe: Wandkasten als Stromtankstelle - Rohde & Schwarz präsentiert Infrastrukturlösung für Elektroautos

8.4.2011 - CleanTech Innovationen auf der Hannover Messe 2011: Für den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland ist eine zukunftsfähige Mobilität von enormer Bedeutung. Bis zum Jahr 2020 soll mindestens eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren. Energie für die Fahrzeuge gibt es aus einem kleinen Wandkasten – der neuen Stromtankstelle der Firma Rohde & Schwarz. Auf der Hannover Messe 2011 Rohde & Schwarz seine neuesten Entwicklungen. Die Verbraucher wünschen sich ein dichtes Netz von Ladestationen. Diese sollen überall dort verfügbar sein, wo Fahrzeuge [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hannover Messe 2012: IndustrialGreenTec neue Leitmesse - Umwelttechnologien entlang industrieller Wertschöpfung

8.4.2011 - Die Hannover Messe 2011 ist noch nicht vorbei – schon jetzt laufen die Planungen für die Hannover Messe 2012 scheinbar auf Hochtouren. Denn: Die Messeleitung verkündete heute, dass es im kommenden Jahr die Premiere einer weiteren Leitmesse während der Hannover Messe 2012 geben wird. IndustrialGreenTec: Neue Leitmesse Die produzierende Industrie fokussiert sich immer stärker auf nachhaltige Lösungen im Bereich von Energie- und Materialeffizienz entlang der gesamten Produktionskette. Mit der IndustrialGreenTec schafft die Hannover Messe 2012 eine neue Leitmesse. Die IndustrialGreenTec [...] (www.cleanthinking.de) weiter

HFO Energy vermarktet die Strom- und Gastarife der Lichtblick AG...

8.4.2011 - Gerade in den letzten Wochen ist der Trend hin zu umweltfreundlichen Öko-Energietarifen (Strom/Gas) ungebrochen. HFO Energy bietet ab sofort die Produkte von Lichtblick. "Die Lichtblick AG zeichnet sich durch sehr guten Kundenservice aus. Desweiteren bietet ökologisch sinnvolle Strom- und Gastarife." (www.openpr.de) weiter

Geld zurück statt Bonus-Punke und Meilen: yingiz.com kooperiert mit easysolarshop.de

8.4.2011 - Mitglieder der Online-Verbrauchergemeinschaft yingiz.com profitieren von enormen Preisvorteilen beim Kauf von Solaranlagen fürs Eigenheim Köln, 8. April 2011. Unter dem Motto ?gemeinsam sind wir stark? hat yingiz auf seiner neuen Internet-Plattform das Feature ?Preiswetten? gestartet. Neben interessanten Produkten des täglichen Gebrauchs (www.openpr.de) weiter

HFO Energy vermarktet die Strom- und Gastarife von Lekker Energie

8.4.2011 - Der in Hof ansässige Energie-Distributor erweitert sein Produktportfolio um den renommierten Energieanbieter Lekker Energie. ?Mit Lekker Energie, bieten wir unseren Fachhändlern bundesweit sehr interessante Strom- und Gastarife. Ebenfalls ist im Bereich Industriekunden mit Leistungsmessung ? Lekker Energie ein sehr zuverlässiger (www.openpr.de) weiter

Geldsparen durch alternative Form der Wärmegewinnung

8.4.2011 - Die Schonung der natürlichen Ressourcen stellt seit einigen Jahren einen Hauptschwerpunkt der deutschen Umweltpolitik dar. Aus diesem Grund unterstützt die Bundesrepublik Immobilienbesitzer bei der Einsparung von Energie, es wird beispielsweise die energieeffiziente Sanierung von Wohneigentum gefördert. Im Rahmen einer solchen Sanierung (www.openpr.de) weiter

Hannover Messe: Wasserstoffautos sicherer machen - Gasetechnik-Spezialist WITT stellt Sicherheitsventil vor

8.4.2011 - CleanTech Innovationen auf der Hannover Messe 2011: Um mit Wasserstoff betriebene Fahrzeuge sicherer zu machen, hat die EU eine Verordnung erlassen, die unter anderem verlangt, dass die Kraftfahrzeuge vor Überdruck geschützt werden. Auf der Hannover Messe 2011 stellte der Gasetechnik-Spezialist WITT nun als erster Anbieter ein Sicherheitsventil vor, wie es jetzt für jedes Fahrzeug vorgeschrieben ist. Das Ventil mit dem Namen SV811 erfüllt die höheren Anforderungen der neuen Richtlinie und ist für den Einbau in Pkw und Busse zugelassen. Seine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hannover Messe: SolarCarport auf Betonfüssen - SolarCaport der Aretana Solar ohne Erdarbeiten aufstellbar

8.4.2011 - CleanTech Innovationen auf der Hannover Messe 2011: ARETANA SOLAR findet, dass E-Mobilität erst richtig sinnvoll ist, wenn der dafür notwendige Strom aus erneuerbaren Energien stammt und die Nutzer dort tanken, wo sie ohnehin parken, beispielsweise zu Hause oder beim Einkaufen. Wie sich das realisieren lässt, zeigte das CleanTech-Unternehmen auf der Hannover Messe 2011 mit dem SolarCarport. Einzigartig am SolarCarport: Er lässt sich ohne aufwändige und kostenintensive Erdarbeiten aufstellen. Seine gesamte Last tragen massive Betonfüße, die das Fundament der Konstruktion bilden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hannover Messe 2011: Novum Energy zeigt Mikrogasturbine - exBrµT der FH Aachen eine echte CleanTech-Innovation

8.4.2011 - CleanTech Innovationen auf der Hannover Messe 2011: Energie sparen und umweltfreundlich Strom produzieren: Die Mikrogasturbine exBrµT kann flexibel fast jeden Brennstoff verarbeiten-egal ob flüssig, fest, gasförmig, hoch- oder niederkalorisch. Das Institut Nowum-Energy an der Fachhochschule Aachen entwickelte die Kraft-Wärme-Kopplungsanlage für den kleinen Leistungsbereich und präsentierte ihre Innovation auf der Hannover Messe 2011. Gekoppelt mit einer Wirbelschichtfeuerung können zahlreiche CO2-neutrale Brennstoffe verwertet und energetisch genutzt werden. Die Kopplung der beiden Systeme erfolgt durch einen Hochtemperatur-Wärmeübertrager, die so genannte externe Brennkammer. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hannover Messe: Steam-Mission-Technologie - Enva Systems GmbH mit neuem Energiesparmodul

8.4.2011 - CleanTech-Innovationen auf der Hannover Messe 2011: Sie nennt sich Steam-Mission-Technologie und leistet einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz und somit zum Klimaschutz. Die ENVA Systems GmbH, eine Tochter der Aqua-Society-Gruppe, hat das neue Energiesparmodul entwickelt, mit dem CO2-freier Strom aus Abdampf erzeugt werden kann. Vorgestellt wird das neue Verfahren auf der Hannover Messe 2011. Jede Maßnahme zur Steigerung des Energienutzens erhöht die Energieeffizienz und führt im Ergebnis zu Energieeinsparungen. Damit verbunden ist immer auch eine Reduzierung der CO2-Emissionen. Aqua [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Ecostream erneut vom DCTI zertifiziert - Deutsches CleanTech Institut vergibt Titel "CleanTech Driver" an Kölner Unternehmen

8.4.2011 - Das Deutsche CleanTech-Institut hat dem Kölner Solarunternehmen Ecostream erneut das Umweltzertifikat “CleanTech Driver” verliehen. Ausgezeichnet werden CleanTech-Unternehmen, die in besonderem Maße die Aspekte Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in ihr betriebliches Handeln integriert haben. Das CleanTech Driver-Siegel macht die Zertifizierung nach außen sichtbar und zeigt, dass es möglich ist, leistungsstarke Technologien mit ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit zu verbinden. Ecostream: Sehr gute Erfahrung Ecostream Geschäftsführer Peter de Bree über die erneute Zertifizierung: “2010 waren wir erstmals CleanTech Driver. Und wir haben seitdem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pelletshome: Brennstoff 2.0

8.4.2011 - Pellets sind ein Brennstoff mit Zukunft ? Pelletshome auch. Die Internetplattform informiert rund um den beliebten Energielieferanten. Wer sich über das Thema Heizen mit Pellets umfassend informieren möchte, sollte sich folgende Webadresse notieren: Welche Vorteile hat das Heizen mit Pellets? (www.openpr.de) weiter

Rohölpreise: Weiter Luft nach oben

8.4.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise sind im Vergleich zu gestern Morgen deutlich gestiegen. US-Leichtöl (WTI) legte im Tagesvergleich drei Dollar auf 111,50 Dollar zu; Nordseeöl (Brent) um zwei Dollar auf fast 124 Dollar. Damit markieren sie ein 30-Monats-Hoch. Der Aufwärtstrend wird gestützt (www.openpr.de) weiter

Aha-Effekte mit Photovoltaik & Co.

8.4.2011 - An Schulen in ganz Deutschland werden Schülerinnen und Schüler demnächst praktische Versuche zur Sonnenenergie durchführen können. Dazu steht ihnen ab sofort der SCHOTT Solar Experimente-Koffer zur Verfügung. Mit dem Experimente-Koffer, der auf dem MNU Kongress der Öffentlichkeit vorgestellt wird, möchte der Solarhersteller Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die dahinterstehenden Technologien geben. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche wollen schnellen Atomkraft-Ausstieg selbst bei steigenden Strompreisen

8.4.2011 - Selbst wenn die Strompreise dadurch weniger stark steigen, wollen 68 Prozent der Deutschen nicht, dass die Atomkraftwerke länger laufen. Selbst bei den Anhängern der Regierungsparteien wollen 74 Prozent (Union), bzw. 85 Prozent (FDP) einen Ausstieg spätestens um 2020. Die von der Bundesregierung im letzten Jahr beschlossene Laufzeitverlängerung sah einen Atomausstieg um das Jahr 2040 herum vor. Eine so lange Laufzeit befürworten 13 Prozent der Bevölkerung. Für diese Umfrage im Auftrag der ARD-Tagesthemen hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap 1.004 Wahlberechtigte bundesweit telefonisch befragt. (www.solarportal24.de) weiter

Die Deutschen wollen Ökostrom ? selbst wenn dies teurer ist

8.4.2011 - Das Reaktorunglück in Fukushima und die weiterhin unabsehbaren Folgen für Mensch und Natur prägen die gegenwärtigen Nachrichten. (www.sonnenseite.com) weiter

Hans Kronberger: Sonnenstromhunger stillen

8.4.2011 - Bundesverband Photovoltaic Austria fordert: Aufhebung der Sonnenstrombarrieren (www.oekonews.at) weiter

Schott erweitert dachintegrierte Fotovoltaik

8.4.2011 - Schott Solar erweitert sein Angebot an Produkten für dachintegrierte Fotovoltaikanlagen um ein kleineres Modul. Damit soll die Technik auch für kleinere Dächer anwendbar gemacht werden. InDax-Solarelemente ersetzen vollständig die altbekannten Dachbaustoffe und garantieren Schutz vor... (www.enbausa.de) weiter

Interesse an Fotovoltaik wächst wieder

8.4.2011 - Die Reaktorkatastrophe in Fukushima hat die Debatte um den schnelleren Umstieg auf erneuerbare Energien auf politischer Ebene forciert. Gleichzeitig gibt es ein Umdenken der Konsumenten: Solarhändler bemerken ein deutliches Nachfrageplus für Fotovoltaik in den vergangenen Wochen. Auch die bessere... (www.enbausa.de) weiter

Experten beraten in Dresden über die Zukunft der Energie

8.4.2011 - Photovoltaik, Thermoelektrik, Brennstoffzellen und Energiespeicher sind Themen im wissenschaftlichen Programm der Konferenz 'Zukunft Energie'. (www.sonnenseite.com) weiter

Japan-Folgen: Panel-Hersteller fahren Preise hoch

8.4.2011 - Das Erdbeben samt seiner Folgen durch die Tsunami-Welle in Japan wirkt sich zunehmend auch auf die taiwanesische Panel-Industrie aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Google: Beteiligung an deutschem Solarpark

8.4.2011 - Erstes Investitionsprojekt in erneuerbare Energien außerhalb der USA. Photovoltaik-Anlage bei Berlin mit einer Kapazitaet von 18,64 Megawatt. Strom für über 5.000 Haushalte. (www.sonnenseite.com) weiter

WELTEC BIOPOWER baut Biogasanlage in Lettland

7.4.2011 - Die WELTEC BIOPOWER GmbH errichtet ihre zweite Biogasanlage in Lettland, in der 80 Kilometer no?rdlich von Riga gelegenen Stadt Limbaz?i. Die EU-gefo?rderte 500- Kilowatt-Anlage besitzt einen 3.500 Kubikmeter großen Fermenter und wird ab Juli 2011 Strom einspeisen. Der Endlagerbeha?lter fasst (www.openpr.de) weiter

Solar News: Betreibt Google lediglich Greenwashing? - Internetriese Google investiert in Solarpark Brandenburg GmbH

7.4.2011 - Suchmaschinenanbieter und Internetriese Google hat sich an der Solarpark Brandenburg (Havel) GmbH beteiligt, deren Aufgabe der Betrieb eines Photovoltaik-Kraftwerkes mit 18,64 Megawatt Kapazität ist. Co-Investor Capital Stage AG verkauft dazu 49% des kürzlich erworbenen 18,7 MW-Solarkraftwerks in Brandenburg an Google. Unklar ist: Hat Google ein strategisches Interesse an dem Strom aus dem Solarpark Brandenburg oder will sich der Internetriese lediglich in einem Greenwashing-Verfahren den Goodwill der öffentlichen Meinung “erkaufen”? Google: Investitionen in CleanTech Klar ist: Die Macht von Google ist weltweit gigantisch. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zehn Tipps, wie IT-Unternehmen CO2 reduzieren und gleichzeitig Kosten senken

7.4.2011 - * Grüner Surfen am Arbeitsplatz: Klimaschutz fängt bei der Anschaffung der Technik an * Digitale Schlagkraft gegen CO2-Emissionen: Sinnvolle Einsparpotentiale nutzen und unvermeidbaren CO2-Ausstoß mit ActNow kompensieren Berlin, 07. April 2011 - Zehn Prozent (www.openpr.de) weiter

Mineralöl-Raffinerie Dollbergen GmbH: Sigrid Küchmeister neue Leiterin für Marketing- und Vertrieb

7.4.2011 - Seit dem 01. April 2011 gibt die Mineralöl-Raffinerie Dollbergen GmbH (MRD) ihrem Bereich Marketing und Vertrieb ein neues Gesicht. Sigrid Küchmeister (45) wird bei der MRD ihr langjähriges, internationales Praxiswissen für eine kundenorientierte Zielsetzung der Marktentwicklung einsetzen. Sie wird (www.openpr.de) weiter

Umweltpartnerschaft: pop-interactive - mehr als Grün

7.4.2011 - Wir von der pop-interative GmbH sehen uns als Unternehmen, das nicht nur Grün sein möchte, sondern sich der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlt. Dabei verstehen wir Nachhaltigkeit als ein Gleichgewicht ökonomischer, ökologischer und sozialer Belange, geprägt durch unser tägliches Handeln. Hamburg ? Umwelthauptstadt (www.openpr.de) weiter

EcoTopTen empfiehlt auch 2011 NaturWatt als ökologisch wertvolles Ökostromprodukt

7.4.2011 - Das Freiburger Ökoinstitut hat auch aktuell wieder deutsche Ökostromanbieter und die Lupe genommen und nach strengen Kriterien geprüft und einige davon für empfehlenswert befunden. Die EcoTopTen-Kriterien konzentrieren sich insbesondere auf diese drei Bereiche: - Hohe Qualität des Stromproduktes: Im Mittelpunkt stehen (www.openpr.de) weiter

Rheinische Post: Umweltminister Röttgen stellt geringere EEG-Umlage in Aussicht

7.4.2011 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) stellt den Stromverbraucher/innen für das kommende Jahr geringere Kosten für die Förderung der Erneuerbaren Energien in Aussicht. 'Im nächsten Jahr könnte die EEG-Umlage im Vergleich zum laufenden Jahr wieder sinken. Das wird den Anstieg des Strompreises dämpfen', sagte Röttgen der in Düsseldorf erscheinenden 'Rheinischen Post' (Donnerstagsausgabe). Die Verbraucherinnen und Verbraucher würden 2012 von den jüngsten Kürzungen der Photovoltaik-Vergütung profitieren. (www.solarportal24.de) weiter

Brüderle trifft tschechischen Wirtschaftsminister Kocourek

7.4.2011 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, traf heute in Berlin seinen tschechischen Amtskollegen Martin Kocourek. Die beiden Minister sprachen dabei über die aktuelle Wirtschaftslage und erörterten die Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit im Energiebereich. (www.bmwi.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium beteiligt sich an internationaler Initiative zur Verbreitung intelligenter Stromnetze

7.4.2011 - Im Rahmen des zweiten Clean Energy Ministerial Meeting in Abu Dhabi, das sich die internationale Verbreitung klimafreundlicher Energietechnologien zum Ziel setzt, ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie heute einer Initiative zur globalen Verbreitung intelligenter Stromnetze beigetreten. (www.bmwi.de) weiter

Greenpeace: Atomstrom raus aus Tirol!

7.4.2011 - Tiroler Energieversorger TIWAG wird durch Stromhandel zum Atomstromriesen (www.oekonews.at) weiter

Anschober: Solarstromförderung für Oberösterreich nach nur acht Stunden vergriffen

7.4.2011 - Oö Energie-Landesrat appelliert an die Bundesregierung, endlich das Kleinhalten und Beschränken von Ökostrom zu beenden (www.oekonews.at) weiter

CreaLog erhält TÜV-Siegel für Umweltmanagement: Zertifizierung nach ISO 9001 und 14001

7.4.2011 - München, 7. April 2011 ? Nach einer erneut erfolgreichen Rezertifizierung des Qualitätsmanagements nach Norm ISO 9001:2008 erhielt der Münchner Voice Portal-Spezialist CreaLog nun zusätzlich auch das begehrte TÜV-Siegel für die unternehmensweite Umsetzung der Umweltmanagement-Norm ISO 14001. Damit bekennt sich (www.openpr.de) weiter

Media Mundo-Beirat spricht Empfehlung für klimakompensierte Druckproduktion aus

7.4.2011 - Der ?Media Mundo Beirat für nachhaltige Medienproduktion?, der im letzten Jahr vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) und zahlreichen Partnern und NGOs initiiert wurde, veröffentlicht nun die zweite Richtlinienempfehlung zur nachhaltigen Medienproduktion. Diese soll dazu beitragen, die Vorgehensweise bei der klimakompensierten (www.openpr.de) weiter

Solar Frontier unterschreibt ersten Distributionsvertrag in Italien

7.4.2011 - Rom und München, 6. April 2011 ? Solar Frontier baut die Vermarktung und den Verkauf seiner CIS-Module im Mittelmeerraum aus. Hierzu schloss das Unternehmen einen mehrjährigen Vertrag mit dem führenden italienischen Photovoltaik-Distributor DW Europe. Der Vertrag bedeutet für Solar Frontier (www.openpr.de) weiter

Neue Greenpeace-Berechnung: Atomausstieg bis 2015 ist realistisch

7.4.2011 - Bis 2015 kann Deutschland aus der Atomkraft aussteigen, ohne dass dadurch negative Folgen für die Sicherheit der Stromversorgung, den Klimaschutz oder die Energiekosten entstehen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Berechnung von Greenpeace, die die unabhängige Umweltschutzorganisation auf Basis aktueller Kraftwerksplanungen vorgenommen hat. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik und Fiskus: Steuerfragen bei Solarstromanlagen

7.4.2011 - Die Solarinitiative Nürnberg lädt Anfang Mai zu zwei sehr interessanten Veranstaltungen ein. Am 4. und 5. Mai findet im Energietechnologischen Zentrum in Nürnberg ein Auslegungsworkshop für große solarthermische Anlagen mit regenerativen Systemen statt. Am Dienstag, den 10. Mai veranstaltet sie das Tagesseminar 'Photovoltaik und Fiskus: Steuerfragen bei Solarstromanlagen', der Veranstaltungsort ist das Begegnungszentrum Eckstein, ebenfalls in Nürnberg. (www.solarportal24.de) weiter

"Energiefahrplan" Niederösterreich mit klaren Zielen

7.4.2011 - Niederösterreichs LH Erwin Pröll präsentierte Energiepaket mit Gesamtvolumen von 50 Millionen Euro- Aufforderung an Bund: Ökostromgesetz überarbeiten, Deckel beseitigen! (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffzellen-KWK liefert 1 kW Wärme und 2 kW Strom

7.4.2011 - Gemeinsam mit dem australisch-deutschen Hersteller Ceramic Fuel Cells (CFC) hat der niedersächsische Heiztechnik-Hersteller Bruns Brennstoffzellenheizgeräte mit einer elektrischen Maximalleistung von 2 kW bei einer thermischen Leistung von nur 1 kW entwickelt. Auf der Fachmesse ISH präsentierte... (www.enbausa.de) weiter

Promotionskolleg adressiert klimagerechtes Bauen

7.4.2011 - Mit den Herausforderungen klimagerechten Bauens beschäftigte sich ein Symposium des Lehrstuhl für Bauphysik der Universität Stuttgart und des Fraunhofers-Instituts für Bauphysik. Es gebe zu wenig Experten, die dieses Thema beherrschten, konstatierte Professor Klaus Sedlbauer. Deshalb hat Sedlbauer... (www.enbausa.de) weiter

DEKRA warnt vor Photovoltaik-Pfusch

7.4.2011 - DEKRA Sachverständige entdecken bei Prüfungen immer häufiger gravierende Mängel und Schäden an Photovoltaik-Anlagen. Um die Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen zu gewährleisten, schlägt DEKRA eine baubegleitende Qualitätskontrolle durch unabhängige Sachverständige vor. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar: Beste Jahreszeit für einen Heizungstausch

7.4.2011 - Die Temperaturen steigen, die Heizölpreise sowieso. Gute Gründe für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, jetzt auf solares Heizen umzusteigen – zumal der Staat den Wechsel in diesem Jahr wieder attraktiv fördert. Hinzu kommt, dass die Investition in eine Solarthermie-Anlage eine lohnenswerte Rendite verspricht. (www.solarportal24.de) weiter

Atomenergie in Japan - eine Exitstrategie

7.4.2011 - Wie wird es in Japan nach der Katastrophe von Fukushima weiter gehen? Ganz wird das Land nicht auf die Atomenergie verzichten. Doch Umdenken und Umlenken sind möglich. Traditionen könnten dabei helfen. Gastkommentar von Udo E. Simonis (www.sonnenseite.com) weiter

Benzinpreis auf Rekordjagd

7.4.2011 - Kraftstoffpreise in Deutschland - ADAC: E10 meist acht Cent günstiger als Super Plus. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiefragen finden Antworten

6.4.2011 - Mit dem neuen Onlineprojekt ?Energiefrage? soll Besuchern Hilfestellung in Bezug auf das Thema Energie gegeben werden. Dabei geht es nicht darum, den Besucher mit Fachbegriffen zu erschlagen, sondern der Laie soll informiert werden, wie beispielsweise die Energiekosten im eigenen Haushalt (www.openpr.de) weiter

Neue Bäume für Rheinshagen

6.4.2011 - Urkunde für nachhaltige Kooperation zwischen dem Hannover Congress Centrum und Piepenbrock (Osnabrück, 01.04.2011) Mit der Übergabe einer Urkunde bedankte sich Carsten Warneboldt, Piepenbrock Niederlassungsleiter Hannover/Laatzen, bei Lutz Wohlers, Leiter Gebäudemanagement des Hannover Congress Centrums (HCC), für den Start einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz: EUWID begleitet die Energiewende

6.4.2011 - Die Bundesregierung will nach der Atomkatastrophe in Japan schneller als bislang geplant aus der Atomenergie aussteigen. Der Umbau des Energiesystems muss dabei auf zwei Säulen fußen: Auf der Erzeugungsseite steht der Umstieg auf erneuerbare Energien und CO2-arme Technologien im Mittelpunkt, (www.openpr.de) weiter

Erste IRENA-Vollversammlung in Abu Dhabi beschließt Budget für 2011

6.4.2011 - Mit der Wahl von Adnan Amin zum Generaldirektor und der Bestätigung von Abu Dhabi als Sitz des Sekretariats sind die Grundlagen für einen schnellen Aufbau gelegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima-Gerechtigkeit - globale und lokale Verantwortung?

6.4.2011 - Ein als Philosophikum bezeichneter runder Tisch zu diesem Thema fand mit hochkarätiger Besetzung im vollbesetzten Saal der Katholischen Hochschulgemeinde am 5.April in Graz statt (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik 2011: Lust und Frust

6.4.2011 - Warum die derzeitige Photovoltaik-Förderabwicklung zum 'Hoar schpoitn' anregt..- Eine oekonews-Ansichtssache von Roland Dimai (www.oekonews.at) weiter

Neuer Serviceleiter im Wind-Segment

6.4.2011 - Voith Industrial Services Holding GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

CleanTech VC-Hammer: Clean Mobile sammelt 7,7 Mio. Euro ein - Earlybird, Capital-E, HTGF, Silicon Valley Technology Group und iwis Gruppe beteiligen sich

6.4.2011 - Erst im Mai 2010 sammelte die Clean Mobile AG 6,6 Millionen Euro Wachstumsfinanzierung ein (CleanThinking.de berichtete) – nun hat der Spezialist für Elektroantriebe im Zweirad- und LEV-Markt eine weitere Finanzspritze in Höhe von 7,7 Millionen Euro erhalten und damit das letzte Rekord-Investment noch einmal übertroffen. Clean Mobile AG ist nach eigener Einschätzung – uznd offensichtlich auch nach Einschätzung seiner Investoren – einer der Technologieführer bei Elektroantrieben. Diese Finanzierungsrunde von Clean Mobile AG ist der nächste VC-Hammer zu Beginn eines Jahres, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cree und Osram: Patente-Tausch soll LED-Revolution beschleunigen - Abkommen betrifft ua.a. Bereiche LEDs, LED-Leuchten sowie Gehäusetechnik

6.4.2011 - Der amerikanische LED-Spezialist, Cree, und die Osram GmbH – die Siemens-Tochter, die demnächst an die Börse gebracht werden soll (CleanThinking.de berichtete) – haben ein Abkommen unterzeichnet, das beide CleanTech-Unternehmen gegenseitig berechtigt, die Patente des anderen Partners zu nutzen. Das gegenseitige Lizenzabkommen umfasst Patente im Bereich blaue LED Chip-Technologie, weiße LEDs und Phosphor, Gehäusetechnik, LED-Leuchten und -Lampen sowie LED-Beleuchtungskontrollsysteme. Cree habe sich zum Ziel gesetzt, die Beleuchtung zu revolutionieren, begründete Chuck Swoboda, Vorstandsvorsitzender und CEO von Cree. In den vergangenen Jahren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 6.4.2011)

6.4.2011 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Photovoltaik für Privathaushalte - wieder Einreichprobleme bei Klimafondsförderung

6.4.2011 - Nach 3 Minuten Probleme mit den System!! Zahlreiche Rückmeldungen aus den Bundesländern dass es Einreichprobleme gab und die Seite hängenblieb (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien schaffen unzählige Arbeitsplätze

6.4.2011 - Nachhaltige Jobs und ein Technologie-Vorsprung - EU-27: 900.000 Arbeitsplätze geschaffen bzw. abgesichert! (www.oekonews.at) weiter

Analyst: Tablet-PC macht Hausautomation billiger

6.4.2011 - Tablet-PCs wie Apples iPad bringen den Markt für Hausautomationssysteme in Schwung, ist sich Hammam Ahmed sicher, Technologieanalyst beim internationalen Marktforschungsunternehmen Frost & Sullivan. Schon bald werde der Markt von Tablet-Computern überschwemmt werden, 'die als Schnittstelle... (www.enbausa.de) weiter

Keine Energiekosten mehr

6.4.2011 - System mit Photovoltaik, effizienter Raumbelüftung und Regenwasserspeicherung zeigt es funktioniert (www.oekonews.at) weiter

Stromversorgung ohne Atom, Kohle oder Gas ist möglich

6.4.2011 - Udo Möhrstedt zur Zukunft der Energieversorgung (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich zu Umwelttechnik- und Anti-Atom-Gesprächen in der Türkei

6.4.2011 - 'Exportoffensive Umwelttechnologien' vom 5. bis 6. April 2011 in Ankara (www.oekonews.at) weiter

EUROSOLAR hat neuen Präsidenten: Professor Peter Droege

6.4.2011 - 'Der vollständigen Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen, lokal und dezentral geschöpft, dürfen keine weiteren Hindernisse in den Weg gelegt werden' (www.oekonews.at) weiter

Denkmalfenster aus Holz mit hoher Dämmwirkung

6.4.2011 - Speziell für denkmalgeschützte Gebäude hat Kneer Südfenster ein Fenstersystem mit einer größeren Bautiefe entwickelt, in das Verglasungen bis 44 Millimeter Scheibenstärke eingebaut werden können. Das Holzdenkmalfenster HDF 82 Stil hat eine Bautiefe von 82 Millimetern und ergänzt die bisherigen... (www.enbausa.de) weiter

SolarLokal T-Shirt-Wettbewerb: Bestes Sonnen-Shirt gesucht!

6.4.2011 - Vom 6. bis 15. Mai findet die diesjährige 'Woche der Sonne' statt. SolarLokal ist einer der Unterstützer und wird sich mit einer eigenen Aktion an der Woche der Sonne beteiligen. In einem Wettbewerb wird das schönste SolarLokal T-Shirt mit dem Motto 'Bring die Sonne auf Dein Shirt' gesucht. Auf die drei besten Shirt-Designerinnen und -Designer warten attraktive Sonnen-Preise. (www.solarportal24.de) weiter

Erste IRENA-Vollversammlung in Abu Dhabi beschließt Arbeitsprogramm und Budget für 2011

6.4.2011 - Die erste Vollversammlung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) hat am 5. April 2011 in Abu Dhabi ihr Arbeitsprogramm und das Budget für 2011 mit einem Gesamtvolumen von gut 25 Millionen US-Dollar beschlossen. Mit der Wahl von Adnan Amin zum Generaldirektor und der Bestätigung von Abu Dhabi als Sitz des Sekretariats sind die Grundlagen für einen schnellen Aufbau gelegt. (www.solarportal24.de) weiter

Erdreich als Speicher für Überschusswärme aus Solarthermie-Kollektoren?

6.4.2011 - Auf dem Gelände des Institutes für Solarenergieforschung (ISFH, Emmerthal), einem An-Institut der Leibniz Universität Hannover, sind die Arbeiten an fünf Bohrlöchern abgeschlossen worden. Ziel dieses bereits im September 2010 begonnenen Forschungs- und Entwicklungsprojektes ist es, zu prüfen, ob das Erdreich als Speicher für im Sommer gewonnene Überschusswärme aus Solarthermie-Kollektoren einsetzbar ist. (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt wird?s ernst mit der grünen Energiezukunft

6.4.2011 - Eicke R. Weber erwartet nicht nur eine neue Energiepolitik, sondern auch einen anderen Umgang mit den Bürgern. Das Ergebnis der Landtagswahl beendete 58 Jahre CDU-dominierter Politik in Baden-Württemberg. Die Analyse des Wahlergebnisses springt oft zu kurz, mit der Betonung des unglückseligen Projektes eines Tiefbahnhofs im Zentrum von Stuttgart und der entsetzlichen Kernkatastrophe von Fukushima in Japan, die zu einer unglaublichen Wende der Energiepolitik der Bundes- und Landesregierung führte. Gastkommentar von Eicke R. Weber (www.sonnenseite.com) weiter

Heizen mit Bioenergie: Das Pelletheizhaus - Mann Naturenergie zeigt mit dem Pelletheizhaus eine mobile Lösung

5.4.2011 - Der Zeitpunkt ist günstig für alle Unternehmen, die konkrete Angebote machen für den Umstieg auf Erneuerbare Energien: Insbesondere beim Heizen spricht viel für die Bioenergie. Denn umweltverträglich und günstig soll es sein. Das Westerwälder Unternehmen MANN Naturenergie hat mit dem Pelletheizhaus eine effiziente Lösung für größere Gebäude, kommunale oder Gewerbeeinrichtungen auf den Markt gebracht, die nicht nur ökologisch sondern auch wirtschaftlich ist. Weitere Vorteile: Die Anlage lässt sich ohne aufwändige Bauarbeiten binnen kurzer Zeit aufstellen und überzeugt mit einer Kesselleistung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfolgreiches 16. Wertstoff-Seminar in Berlin

5.4.2011 - TIM CONSULT, Mannheim, 05.04.2011. Kaum ein anderes Thema beschäftigte die kommunale und private Entsorgungswirtschaft in den letzten Monaten stärker als die geplante Einführung der ?Wertstofftonne?. Die Wertstofftonne war daher erneut Schwerpunkt des mittlerweile 16. Wertstoffseminars, das von der TIM (www.openpr.de) weiter

Kürzung der Einspeisevergütung ? Förderung von Solaranlagen zur Energiegewinnung weiter zurückgenommen

5.4.2011 - Wie die Bundesregierung vor einigen Wochen bekannt gab, wird die Einspeisevergütung für Solarstrom schon zum 1. Juli 2011 und nicht wie geplant erst zum 1. Januar 2012 gekürzt. In welchen Umfang gekürzt wird, hängt davon ab, in welcher Höhe die (www.openpr.de) weiter

Neuer Probenahme-Service für Berlin und Umland

5.4.2011 - Ab sofort können die Kunden des Labors für Wasser und Umwelt einen Service zur Abholung von Proben zum Transport in das Analyselabor Bad Liebenwerda nutzen. Die Mitarbeiter der Berliner Außenstelle sorgen für die tägliche Übernahme von Proben in Berlin und im (www.openpr.de) weiter

Fukushima ? warum spricht keiner über Chemie im Wasser

5.4.2011 - Klar doch, die Katastrophe von Japan bewegt unsere Gedanken und wir wollen dies keineswegs reduzieren. Strahlen schaden dem Menschen ? Chemie im Trinkwasser schadet dem Menschen ebenfalls. "Auf die Verschmutzung des Wassers hat die Natur die Todesstrafe gesetzt." (Aussage von Pettighofer, als (www.openpr.de) weiter

Notabschaltung trennt Solarmodule zuverlässig vom Stromkreis

5.4.2011 - Wesel/Hannover, 05. April 2011. Auf der Hannover Messe präsentiert die Firma Eulektra eine neu entwickelte Sicherheitsschaltung für Photovoltaikanlagen, mit der Solarmodule vom Gleichstromkreis und Wechselrichter vom öffentlichen Netz getrennt werden. Das FireSec-Switch-System kann über Brandmelder automatisch gesteuert oder manuell geschaltet (www.openpr.de) weiter

Steigende Nachfrage nach Ökoprodukten von 123energie

5.4.2011 - Kundenzuwachs in den Bereichen Ökostrom und Ökogas / Neue Ökotarife in Kürze bei 123energie erhältlich Ludwigshafen, 04. April 2011 ? Immer mehr Kunden entscheiden sich für die Produkte ?123ökostrom? und ?123ökogas? von 123energie, der Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT. Insbesondere nach den (www.openpr.de) weiter

Mongolei will von Barnimer Know How profitieren

5.4.2011 - Mongolischer Bürgermeister besucht Solarsystemhaus Mp-tec (Eberswalde, 04.04.2011) Heute empfingen Michael Preißel, Geschäftsführer der Mp-tec GmbH & Co. KG, sowie Vertriebsleiter Torsten Zschiedrich, den mongolischen Bürgermeister Gankhuyag auf dem Eberswalder Firmengelände. Das Oberhaupt des Khan-Uul-Distriktes der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator kam im (www.openpr.de) weiter

PowerWind baut Marktposition in polnischem Community-Segment aus

5.4.2011 - PowerWind GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Ein Roulettespiel für mehr Ökostrom?

5.4.2011 - IG Windkraft kritisiert Begutachtungsentwurf: 'Vollbremsung statt Beschleunigung' (www.oekonews.at) weiter

Energy Talks Ossiach 2011

5.4.2011 - Die neuen Technologien sind da! 4-6. Mai 2011 Stift Ossiach (www.oekonews.at) weiter

IBC Solar gründet Tochtergesellschaft in Österreich

5.4.2011 - STA Solartech GmbH wir IBC Solar Austria GmbH (www.oekonews.at) weiter

Brüderle eröffnet Wettbewerb "Deutscher Rohstoffeffizienzpreis 2011"

5.4.2011 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie hat heute den Wettbewerb 'Deutscher Rohstoffeffizienzpreis 2011' eröffnet. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Öffentlichkeit für einen noch effizienteren Umgang mit Rohstoffen und Material zu sensibilisieren. Gesucht werden innovative Ansätze für besonders rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen, sowie neue anwendungsorientierte Forschungsergebnisse. (www.bmwi.de) weiter

Neuer EUROSOLAR-Präsident: Professor Peter Droege

5.4.2011 - Der EUROSOLAR-Gründer und langjährige Präsident Dr. Hermann Scheer wurde posthum zum Ehrenpräsidenten ernannt. (www.sonnenseite.com) weiter

4. Zukunftswerkstatt Kommunale Abfallwirtschaft - Unternehmerisches Handeln in Zeiten des Wandels

5.4.2011 - TIM CONSULT, Mannheim, 05.04.2011. Die ?4. Zukunftswerkstatt Kommunale Abfallwirtschaft? findet am 17. Mai 2011 im Grandhotel Esplanade in Berlin statt. Nach drei erfolgreichen Konferenzen steht die diesjährige Zukunftswrkstatt für die kommunale Abfallwirtschaft unter dem Leitmotiv ?Unternehmerisches Handeln im Zeichen des (www.openpr.de) weiter

BürgerInnen wollen mehr Ressourceneffizienz in Europa

5.4.2011 - Eine große Mehrheit der europäischen BürgerInnen ist der Meinung, Europa könne die natürlichen Ressourcen effizienter nutzen. 87 Prozent sprachen sich bei einer repräsentativen Eurobarometer-Umfrage im März dafür aus. (www.oekonews.at) weiter

Europas Abfall: Daten und Statistiken für die Politik

5.4.2011 - Eurostat beauftragt Öko-Institut mit Datenmanagement im Bereich Abfall (www.oekonews.at) weiter

Singapur ist grünste Metropole Asiens

5.4.2011 - Studie 'Asian Green City Index' ermittelte Beitrag zum Umweltschutz von 22 Großstädten in Asien (www.oekonews.at) weiter

ISOVOLTAIC AG gibt Details zum Börsegang bekannt

5.4.2011 - Preisspanne der Aktien liegt bei 16 bis 21 Euro (www.oekonews.at) weiter

Unermüdlich für die Schöpfung verantwortlich

5.4.2011 - Isolde Schönstein, unsere Heldin des Monats! (www.oekonews.at) weiter

Experten erforschen Trocknung von Hackschnitzeln

5.4.2011 - Kapfenberg. Holzhackschnitzel lagerfähig zu machen ist das Ziel eines aktuellen Forschungsprojekts an der Fachhochschule Joanneum Kapfenberg in Österreich. Frische Holzhackschnitzel sind vergleichsweise feucht und lassen sich daher nicht so gut lagern, schnell bildet sich Schimmel. Daher sind... (www.enbausa.de) weiter

Kommunale Energieversorgung mit bundesweit einmaligem Modell

5.4.2011 - Mit einem einmaligen Modell will die Stadt Titisee-Neustadt (Schwarzwald) ihr Stromnetz übernehmen. Die neue Stadtwerksgründung soll zusammen mit den Elektrizitätswerken Schönau erfolgen und – erstmalig in Deutschland – mit einer direkten Bürger/innen-Beteiligung. (www.solarportal24.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de