Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52997 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Startschuss für den Austausch der Anschlussdosendeckel von betroffenen Modulen der Solar Fabrik AG.

16.3.2016 - Wie die Solar-Fabrik AG in ihrer Produktwarnung im April 2014 mitteilte, kann es bei einigen Modulen mit der Endung ?03? (?10xx-xxxx-xx03?) zu einem Versagen der Anschlussdosen kommen, das unter Umständen zu besonderem Erhitzen führen kann, bei dem auch ein Brand (www.openpr.de) weiter

Markt für Brennstoffzellen weiter im Aufwind

16.3.2016 - ? Sechs Jahre Branchen-Netzwerk Clean Power Net (CPN): Erfolgreiche Referenzprojekte ebnen Weg der Brennstoffzelle in neue Märkte ? Technologie als Notstromversorgung zunehmend gefragter ? DB Bahnbau Gruppe GmbH, eine Tochter der Deutsche Bahn AG, ist neuestes Mitglied im Netzwerk Berlin, 16. März 2016. Während Brennstoffzellen als (www.openpr.de) weiter

Windpark GHW Rannersdorf II in Vollbetrieb

16.3.2016 - Windkraft Simonsfeld produziert mit sechs Windkraftwerken Strom für 12.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Ausrichtung der Deutsch-Südafrikanischen Energiepartnerschaft

16.3.2016 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Rainer Baake, hat heute gemeinsam mit der südafrikanischen Vize-Energieministerin Thembisile Majola die 4. Sitzung der hochrangigen Arbeitsgruppe der deutsch-südafrikanischen Energiepartnerschaft in Berlin geleitet. Bei dem heutigen Treffen nahmen neben der südafrikanischen Delegation Vertreter des Bundeswirtschaftsministeriums, des Bundesentwicklungsministeriums, des Auswärtigen Amts und des Bundesumweltministeriums teil. Im Vordergrund standen die Themen Ausbau erneuerbarer Energien, Netzausbau, Flexibilisierung konventioneller Kraftwerke sowie die Erhöhung der Energieeffizienz. (www.bmwi.de) weiter

agaSAAT hat imponierende Neuzulassung im Mais-Portfolio

16.3.2016 - Mit der leistungsstarken Neuzulassung FEUERSTEIN startet die agaSAAT GmbH & Co. KG Maishandelsgesellschaft in die Maissaison 2016/17. Mit beeindruckender Ertragsleistung geprüft, lässt das Bundessortenamt FEUERSTEIN zu. Neukirchen-Vluyn ? Die mittelfrühe Doppelnutzungssorte FEUERSTEIN (S/K ~250) besticht in seiner Silomaisleistung mit einem Nährstoffertrag (www.openpr.de) weiter

meteocontrol erschließt MENAT-Region

16.3.2016 - Augsburg, 16.03.2016 ? Als eines der führenden Unternehmen für PV-Monitoringsysteme und Qualitätssicherung ist die meteocontrol GmbH weiterhin auf Expansionskurs: Im Fokus der Internationalisierung steht die Region MENAT. Den Ländern des Mittleren Ostens und Nordafrikas sowie der Türkei präsentierte sich meteocontrol (www.openpr.de) weiter

Kennzeichnung alter Heizungen startet 2016

16.3.2016 - Die Bundesregierung will die Modernisierungsrate von Heizungsanlagen erhöhen. Um dafür einen Anreiz zu schaffen, werden seit Jahresbeginn 2016 Öl- und Gas-Heizkessel mit bis zu 400 kW, die älter als 15 Jahre sind, nach und nach mit einem Label versehen. Dieses Jahr ist das Labeling noch... (www.enbausa.de) weiter

Schöck erweitert Wärmebrücken-Rechner

16.3.2016 - Bereits seit zwei Jahren bietet der Bauteilehersteller Schöck mit dem Wärmebrücken-Rechner ein leicht zu bedienendes Werkzeug, um psi- und fRsi-Werte zu ermitteln. Nun hat das Unternehmen eine neue Version des kostenlosen Online-Tools herausgebracht, die die Berechnung für Attiken und Brüstungen in... (www.enbausa.de) weiter

Nachhaltiges Bauen wird prämiert

16.3.2016 - Der Wettbewerb um den DGNB Preis 'Nachhaltiges Bauen' ist in die vierte Runde gegangen. Auch 2016 werden Spitzenleistungen der Architektur ausgezeichnet, die auf vorbildliche Weise den ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen der Zeit begegnen. Beste Chancen haben... (www.enbausa.de) weiter

HDT ? Seminar zur netzgekoppelten Photovoltaik

16.3.2016 - Weiterbildung zur fachgerechten Planung und Installation von (Eigenverbrauchs - optimierten) netzgekoppelten Photovoltaikanlagen mit Batteriespeichern am 10.-11. Mai 2016 im HDT Berlin Die Strombezugskosten aus dem Stromnetz steigen stetig, während der Solarstrom vom eigenen Dach durch fallende PV-Anlagenpreise immer günstiger wird. Eine (www.openpr.de) weiter

Neues Update des Gebäudeplanungstools PHPP erscheint im April

16.3.2016 - Passivhäuser in Deutschland weiterhin über KfW-Programm 'Energieeffizientes Bauen' förderfähig (www.oekonews.at) weiter

Bund an Bord hilft bei sektoralem LKW-Fahrverbot in Tirol

16.3.2016 - Willi: 'Das Ziel muss gute Tiroler Luft sein - für alle' (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik ist marktfähig

16.3.2016 - Photovoltaic Austria Kongress in Wien zeigt auf: Photovoltaik ist eine der wichtigsten und marktfähigen Stromquellen in Österreich - ElWOG-Novelle jetzt umsetzen (www.oekonews.at) weiter

Energy Storage Europe 2016 bringt Speicherung in den Mittelpunkt

16.3.2016 - Fachmesse vereint Batteriespeicher, Power2Gas, thermische und mechanische Speicher sowie entsprechende Forschungsthemen und Dienstleistungen (www.oekonews.at) weiter

Speichermarkt wächst unaufhaltsam weiter

16.3.2016 - IRES und ESE-Konferenz: Erster gemeinsamer Tag mit Auftaktveranstaltung, Messerundgang und thematischen Sessions war ein voller Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Convent Energy setzt auf Hamburg - Lars Poslednik neuer Director Sales and Business Development

15.3.2016 - Oldenburg/Hamburg. Europäische Wind-Hauptstadt, Drehkreuz im Wind oder gar Umschlagplatz für die gesamte Windbranche. Die Bandbreite an einschlägigen Branchenbezeichnungen für den Wind-Standort Hamburg ist lang. Auch Convent Energy setzt mit der Eröffnung (15.03.2016) seines Büros auf die Hansestadt und seine unmittelbaren (www.openpr.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 15.3.2016)

15.3.2016 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Intelligente Netze (aktualisiert am 15.3.2016)

15.3.2016 - Die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfordert es, Netze, Erzeugung und Verbrauch effizient und intelligent miteinander zu verknüpfen. Es besteht die Notwendigkeit einer bedarfs- und verbrauchsorientierten Verknüpfung von Erzeugung und Nachfrage. (www.bmwi.de) weiter

"Die Wärmepumpe hat den Öl-Tiefschlag überwunden"

15.3.2016 - 'Der Bereich der Wärmepumpe ist 2015 mit einem blauen Auge davon gekommen - alle anderen Hocheffizienz-Technologien waren deutlich schwächer als das, was wir uns erhofft hatten im Markt.' So bewertet der neue Vaillant-Geschäftsführer Tillmann von Schroeter die Entwicklung des letzten... (www.enbausa.de) weiter

Gabriel und Wollseifer starten Handwerksinitiative Energieeffizienz

15.3.2016 - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, haben heute eine Gemeinsame Erklärung zu einer Handwerksinitiative Energieeffizienz (PDF: 58 KB) unterzeichnet. BMWi und ZDH verständigen sich damit auf gemeinsame Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebereich und unterstreichen die große Bedeutung des Handwerks für die Umsetzung der Energiewende. (www.bmwi.de) weiter

Ziesel- Bedroht oder nicht?

15.3.2016 - Wiener Tierschutzverein zu Häupls Ziesel-Sager: 'Enttäuschend' - Wiens Bürgermeister, selbst studierter Biologe, sieht Ziesel anscheinend nicht als bedrohte Tierart an. (www.oekonews.at) weiter

Mit erneuerbaren Energien die Abhängigkeit vom Erdgas senken

15.3.2016 - Angesichts des hohen Anteils von Erdgas an der Erzeugung von Raum- und Prozesswärme empfiehlt die Europäische Kommission, Wärme und Kälte vermehrt aus erneuerbaren Energien zu erzeugen. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Atomklagen der Konzerne ohne Erfolgsaussichten

15.3.2016 - Atomausstieg ist verfassungskonform/ Keine Basis für Entschädigungszahlungen (www.oekonews.at) weiter

Landtagswahlen: Gabriel bekommt die Quittung für seine Anti-Erneuerbare-Energien-Politik

14.3.2016 - Kommentar von Hans-Josef Fell zu den Landtagswahlen (www.oekonews.at) weiter

Filmtipp: Power To Change ? Die EnergieRebellion

14.3.2016 - Premiere und Gastbeiträge von Jürgen Döschner, WDR und der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (angefragt) Cinenova, 17 März 2016 20:00 Uhr Pressemitteilung von: Energiegewinner eG Köln, 4. März 2016 ? Nach ?Die 4. Revolution? präsentiert Carl-A.Fechner mit seinem neuen Kinofilm POWER TO (www.openpr.de) weiter

ÖDP: Keine Steuergeschenke an Atomkonzerne

14.3.2016 - (Köln/Münster)- Die Brennelementesteuer muss bis zum Ende der Laufzeiten der deutschen Atomkraftwerke erhoben werden. Dafür sprach sich der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen auf seiner Sitzung am Donnerstag, 10. März 2016, in Köln aus. Gemäß der derzeitigen gesetzlichen Regelung (www.openpr.de) weiter

Software für das digitale Licht der Zukunft

14.3.2016 - Die Zukunft des Lichts ist digital und vernetzt - und die OEM Systems Group hält die passenden Lösungen dafür bereit. Pünktlich zur Light+Building werden die smarten Softwarepakete "zitares360 for Maintenance & Monitoring" vorgestellt. Damit ergänzt BAG electronics das Portfolio an (www.openpr.de) weiter

Komm mit: Mit Elektrofahrzeugen von Melk über den Großglockner an den Wörthersee

14.3.2016 - 'Holt die Menschen ab!' - PLUG-and-PLAY E-Tour Austria bringt Elektromobilität vor den Vorhang - 21.-29.Mai 2016 - Teilnahme auch auf Teilstrecken möglich! (www.oekonews.at) weiter

ORF NÖ präsentiert jeden Montag das Energiewetter

14.3.2016 - Die Ökostromproduktion via Wetterbericht mitverfolgen (www.oekonews.at) weiter

Kommune nimmt Sonnenhäuser in Bauleitplan auf

13.3.2016 - Die bayerische Stadt Moosburg treibt den Bau von solarthermischen Anlagen mit einem speziellen Förderprogramm voran. Außerdem wurden in alle vier Varianten eines Bebauungsplans für das Neubaugebiet Amperauen Sonnenhäuser aufgenommen. 'Das freut uns besonders, weil es zeigt, dass die Stadt das... (www.enbausa.de) weiter

Passivhäuser weiter als "Energieeffizientes Bauen" förderfähig

13.3.2016 - Mit den neuen Förderbedingungen der KfW für energieeffiziente Wohngebäude ändert sich am 1. April 2016 das Nachweisverfahren für Passivhäuser. Grundlage bleibt dabei das Planungstool PHPP. Ein entsprechendes Update des 'Passivhaus-Projektierungspakets' steht ebenfalls im April zur... (www.enbausa.de) weiter

Holzkohle, Öfen und Honig retten die Berggorillas im Kongo

13.3.2016 - Intelligente Projekte schützen den Lebensraum der Menschenaffen (www.oekonews.at) weiter

Hyperloop: Mit Vollspeed von Bratislava nach Wien?

13.3.2016 - Die Hyperloop, Hochgeschwindigkeitsröhrenbahn nach der Idee von Elon Musk, könnte möglicherweise in ein paar Jahren Österreich und die Slowakei verbinden. (www.oekonews.at) weiter

Nukleare Katastrophen und ihre Folgen

13.3.2016 - 30 Jahre nach Tschernobyl und 5 Jahre nach Fukushima (www.oekonews.at) weiter

Umweltzeichen und klimaaktiv Auszeichnungen für ökologisch vorbildliche Betriebe

12.3.2016 - Österreich punktet mit klimafreundlichen Urlaubsangeboten - 6 Tourismusverbände setzen auf grünere Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Südamerikas nächster Solarmarkt: Studie zu Argentinien veröffentlicht

12.3.2016 - Argentinischer Solarmarkt verspricht interessante Perspektiven / Neue Regierung verbessert Investitionsklima / Marktanalyse des BSW-Solar jetzt kostenlos erhältlich (www.oekonews.at) weiter

5 Jahre nach Fukushima: Die Schweizer Politik findet bis heute keine Antwort

12.3.2016 - Die alten AKW sollen unbefristet weiter laufen - nur das Verbot für neue AKW ist noch im Gesetz enthalten (www.oekonews.at) weiter

E-Tour: Mit Elektrofahrzeugen von Melk nach Bregenz und an den Wörthersee

12.3.2016 - 'Holt die Menschen ab!' - PLUG-and-PLAY E-Tour Austria bringt Elektromobilität vor den Vorhang - 21.-29.Mai 2016 - Teilnahme auch auf Teilstrecken möglich! (www.oekonews.at) weiter

Protest vor Atombehörde in Wien: Nichts dazu gelernt?

11.3.2016 - Folgen der Katastrophe von Fukushima sind immer noch spürbar- Es muss endlich gehandelt werden. (www.oekonews.at) weiter

H2O Kunshan mit nachhaltiger Abwasseraufbereitung auf der IE expo in Shanghai

11.3.2016 - Shanghai. Neue Gesetze und Auflagen rücken das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Deshalb liegt auch die größte Umwelttechnologiemesse Chinas, die IE expo vom 5. bis 7. Mai 2016 in Shanghai, voll im Trend. Auch die Experten für abwasserfreie Produktion der (www.openpr.de) weiter

H2O Kunshan mit nachhaltiger Abwasseraufbereitung auf der IE expo in Shanghai

11.3.2016 - Shanghai. Neue Gesetze und Auflagen rücken das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Deshalb liegt auch die größte Umwelttechnologiemesse Chinas, die IE expo vom 5. bis 7. Mai 2016 in Shanghai, voll im Trend. Auch die Experten für abwasserfreie Produktion der (www.openpr.de) weiter

Biogasrat: EEG-Entwurf 2016 konterkariert Gabriels Optimismus

11.3.2016 - Ohne Bioenergie scheitert die Energiewende Berlin, 10.03.2016. In seiner heutigen Pressemitteilung verkündet Bundeswirtschaftsminister Gabriel optimistisch ?Energiewende ? Wir machen das!? und verkennt damit die Realität. Im Gegenteil ? der jetzt in der Ressortabstimmung befindliche Entwurf für das EEG 2016 bremst die (www.openpr.de) weiter

Zwei neue Gesichter im Nationalparkamt

11.3.2016 - Dezernenten verstärken ab sofort Leitungsteam im Müritz-Nationalpark Die Führungsebene im Nationalparkamt Müritz ist wieder vollständig. Dr. Sven Rannow leitet seit Anfang Februar das Dezernat ?Grundlagen und Planung?. Nora Künkler steht dem Dezernat ?Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung? seit erstem März vor. ?Wir freuen (www.openpr.de) weiter

ÖDP: Keine Steuergeschenke an Atomkonzerne

11.3.2016 - (Köln/Münster)- Die Brennelementesteuer muss bis zum Ende der Laufzeiten der deutschen Atomkraftwerke erhoben werden. Dafür sprach sich der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen auf seiner Sitzung am Donnerstag in Köln aus. Gemäß der derzeitigen gesetzlichen Regelung ist die Atombrennstoffsteuer bis (www.openpr.de) weiter

ENSTROGA gibt auch Gas beim Gas sparen

11.3.2016 - Berlin 10. März 2016 - Ein Gasanschluss hat viele Vorteile. Beim Heizen ist eine entsprechende Anlage günstig in der Anschaffung und verhältnismäßig gut für die Umwelt. Aber auch bei der Warmwasserversorgung und beim Kochen kann Gas zur Anwendung kommen. Der (www.openpr.de) weiter

Wärmepumpen-Buch kostenlos zum Herunterladen

11.3.2016 - "Ihr Wärmepumpen-Buch" ist ein kostenloses Werk um die Wärmepumpen-Welt zu verstehen. Auf 82 Seiten wird alles erklärt, was man dazu wissen muss! Dieses Buch wird kostenlos als digitale Version zur Verfügung gestellt. Es gibt keine Printversion. Es soll Hausbesitzern auf dem (www.openpr.de) weiter

Neue Farbe verhindert Algen ohne Biozide

11.3.2016 - Die neu entwickelte, lösemittel- und weichmacherfreie Farbe StoColor Solical soll Fassaden langfristig vor dem Wetter und ohne bioziden Filmschutz vor Algenbefall schützen. Im System mit den Wärmedämm-Verbundsystemen StoTherm Mineral, StoTherm Mineral L und StoTherm Classic S1 wurde die Farbe mit... (www.enbausa.de) weiter

Architekten stellen Lösungen zur Flüchtlingsintegration vor

11.3.2016 - Auf der diesjährigen 15. Architekturbiennale in Venedig werden im Deutschen Pavillon Vorschläge von Architekten und Städtebauern zur Unterbringung und Integration von Flüchtlingen präsentiert. Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architekturmuseums Frankfurt (DAM) und Generalkommissar für... (www.enbausa.de) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 11.3.2016)

11.3.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Neue Förderübersicht Holzheizungen

11.3.2016 - Mit Bundes- und Landesunterstützung ergeben sich attraktive Fördersummen (www.oekonews.at) weiter

Biotec-Giftmüllskandal: Nach fünf Jahren immer noch keine Konsequenzen

11.3.2016 - Deutsche Umwelthilfe fordert einen raschen Strafprozess gegen die ehemaligen Geschäftsführer der S.D.R. Biotec und Aufklärung über die Folgen der falschen Deponierung giftiger Abfälle (www.oekonews.at) weiter

Arktis: Öl- und Gasreserven müssen im Boden bleiben!

11.3.2016 - US-Präsident Barack Obama und kanadischer Premierminister Justin Trudeau wollen 'Klimatest' für ökonomische Aktivitäten in arktischen Gewässern (www.oekonews.at) weiter

Sektorkopplung: ?Es gibt sehr viele spannende Ansätze?

10.3.2016 - Im Interview mit der Zeitschrift ?Solarthemen? spricht Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, über die aktuelle Energiepolitik und Herausforderungen bei der Sektorkopplung. (www.dena.de) weiter

Smatrics und Volkswagen starten Kooperation

10.3.2016 - Ein Jahr gratis Laden für Volkswagen Kunden im flächendeckenden Ladenetzwerk (www.oekonews.at) weiter

Hochgenaue Wasserpegel-Aufzeichnungsgeräte

10.3.2016 - Neu bei CiK Solutions finden Sie eine Vielzahl von Datenloggern zur Aufzeichnung von Wasserstand und Temperatur in Grund-wasserbrunnen, Bächen, Seen, Feucht- und Wattgebieten. Unsere HOBO Wasserstands-Logger sind hochgenaue, auf Druckmessung basierende Wasserpegel-Aufzeichnungsgeräte. Sie verbinden Langlebigkeit und Genauigkeit - wie sie (www.openpr.de) weiter

Knorr-Bremse PowerTech auf der Hannover Messe 2016

10.3.2016 - Auf der Hannover Messe 2016 präsentiert Knorr-Bremse PowerTech wegweisende Produkte, die Anbietern von Speicherlösungen helfen, ihre zentrale Rolle beim Umbau des Energiesystems erfolgreich auszufüllen. Vom 25. bis 29. April 2016 können sich Interessierte in Halle 13 am Stand D20 auf (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Energiewende - Wir machen das!

10.3.2016 - Die Energiewende ist eines der zentralen Zukunftsprojekte in Deutschland. Künftig soll unsere Energieversorgung vorwiegend auf erneuerbaren Quellen aufbauen und die Stromerzeugung aus Atomenergie schrittweise bis 2022 beendet werden. Am 11. März 2016 jährt sich die Atomkatastrophe von Fukushima zum fünften Mal und damit auch der im Jahr 2011 parteiübergreifend beschlossene Ausstieg aus der Kernenergie. (www.bmwi.de) weiter

Fünf Jahre Fukushima: Und nichts ist unter Kontrolle

10.3.2016 - Anstieg von Schilddrüsenkrebs bei Kindern der Region nachgewiesen, die Abrissarbeiten an den Reaktoren werden noch Jahrzehnte dauern. (www.oekonews.at) weiter

Samtrics und Volkswagen starten Kooperation

10.3.2016 - Ein Jahr gratis Laden für Volkswagen Kunden im flächendeckenden Ladenetzwerk (www.oekonews.at) weiter

SENEC gewinnt vier Branchenschwergewichte als Gesellschafter und Vertriebspartner

10.3.2016 - Leipzig, 08. März 2016 ? Der deutsche Energiespeicherhersteller SENEC gewinnt vier namhafte Solar-Fachgroßhändler der Bundesrepublik als Gesellschafter und Vertriebspartner. Demnach werden Redpoint new energy, der Großhandel für erneuerbare Energien, DieEnergiefabrik DEF GmbH, Uwe Wiemann GmbH & Co.KG Elektro & Solargroßhandel, (www.openpr.de) weiter

Finnen holen sich Bioenergieideen in NÖ

10.3.2016 - Auf Ideensuche im Osten von Niederösterreich - Regionale Energieversorgung im Mittelpunkt (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Banken verhindern Förderung von Solarstromspeichern

10.3.2016 - Das am 1. März in Kraft getretene KfW-Programm zur Förderung von Solarstromspeichern könnte aufgrund fehlender Hilfe der Banken scheitern. (www.oekonews.at) weiter

Rebound-Effekt

10.3.2016 - Solarthemen 467. An der Uni Kassel erforschen Wirtschaftswissenschaftler, warum effiziente Technik nicht immer zu Energieeinsparungen führt. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Markt geht in allen Größenklassen zurück

10.3.2016 - Solarthemen 467. Laut dem PV-Anlagenregister der Bundesnetzagentur wurden im Januar PV-Anlagen mit lediglich rund 83 Megawatt gemeldet. (www.solarthemen.de) weiter

Verbände fordern Reform der Fernwärme

10.3.2016 - Solarthemen 467. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Deutsche Mieterbund (DMB) und der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) fordern eine Reform des Fernwärmemarktes. (www.solarthemen.de) weiter

Power-to-Gas an einer Wasserkraftanlage

10.3.2016 - Solarthemen 467. Die Energiedienst AG will am Was­ser­kraft­werk Wyhlen eine 1-MW-Wasserstoffelektrolyse-Anlage bauen. Zudem wird das Zent­rum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) dort eine zweite 300-kW-Elektrolyse errichten. (www.solarthemen.de) weiter

Windgas kommt langsam

10.3.2016 - Solarthemen 467. In einer Studie für den Energieversorger Greenpeace Energy eG hat das Analyse­institut Energy Brainpool den Bedarf an Elektrolyseuren zur Erzeugung von Wasserstoff- und Methangas aus erneuerbaren Energien abgeschätzt. (www.solarthemen.de) weiter

EUROSOLAR-Kampagne gegen EEG-Novelle

10.3.2016 - Solarthemen 467. Nach Meinung von EUROSOLAR wird mit der geplanten EEG-Novelle 2016 die ?endgültige Demontage der Energiewende eingeläutet?. Stattdessen fordert die Organisation eine ?Neue Energiemarktordnung NEMO?, die grundlegende Reformen vereinen und die erneuerbaren Energien ins Zentrum stellen solle. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, will EUROSOLAR in der Phase vor der EEG-Novelle 2016 eine Anzeigenkampagne ... (www.solarthemen.de) weiter

Senvion will zurück an die Börse

10.3.2016 - Solarthemen 467. Der Windkraftanlagenhersteller Senvion geht an die Börse und will einen großen Teil der Firmenanteile in Form von Aktien an institutionelle Investoren verkaufen. [/private] Jürgen Geissinger, seit Dezember 2015 CFO bzw. Geschäftsführer der Senvion Holding GmbH, will Senvion mit frischem Kapital ausstatten, um weiter expandieren zu können. Damit kehrt Senvion ??die frühere REpower Systems SE ... (www.solarthemen.de) weiter

Eveline Lemke wünscht EE-Strom direkt

10.3.2016 - Solarthemen 467. Die rheinland-pfälzische Energieministerin Eveline Lemke hat sich für eine direk­te regionale Vermarktung von Regenerativstrom ausgesprochen. (www.solarthemen.de) weiter

IHK Bayern will EEG-Umlage abschaffen

10.3.2016 - Solarthemen 467. Peter Driessen, der Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK), fordert, die ?industriefeindliche EEG-Umlage? am besten abzuschaffen. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Jahresbilanz des BDH 2015: Noch mehr Fossil-Kessel

10.3.2016 - Solarthemen 467. Während der Anteil erneuerbarer Energien am Markt für Wärmeerzeuger 2015 schrumpf­te, wurden laut Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) mehr Öl- und Gaskessel als im Vorjahr in Deutschland eingebaut. (www.solarthemen.de) weiter

Ein eigenes Gesetz für Offshore-Wind

10.3.2016 - Solarthemen 467. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat einen Tag, nachdem es einen Entwurf zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zur internen Beratung an die anderen Ministerien geleitet hat, noch einen wei­teren Referentenentwurf für die Offshore-Wind­kraft vorgelegt. (www.solarthemen.de) weiter

Neuer EEG-Entwurf: Gabriel will Erneuerbare noch stärker bremsen

10.3.2016 - Solarthemen 467. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat den Referententwurf zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes fertiggestellt. Mit dem Entwurf setzt das Ministerium seinen Kurs einer immer strikteren Eingrenzung Erneuerbarer fort. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Speichermarkt lässt hoffen

10.3.2016 - Solarthemen 467. Mit der Neuauflage des KfW-Förderprogramms für Photovoltaik­spei­cher können die Unternehmen seit 1. März durchstarten und an die starke Dynamik der Herbstmonate 2015 anzuknüpfen. Die Strategien im Kampf um Marktanteile sind dabei durchaus verschieden. Grafik:koya979 – Fotolia Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Kampfansage des BDEW

10.3.2016 - Solarthemen 467. Der Präsident des einflussreichen Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirt­schaft (BDEW), Johannes Kempmann, spricht sich gegen die vom Bundeswirtschaftsministerium geplante Ausschreibungsgrenze von 1 Megawatt bei Photovoltaik-Dachanlagen aus. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: Andreas Kuhlmann (dena) ? Sektorkopplung erleichtern!

10.3.2016 - Solarthemen 467. Seit dem 1. Juli 2015 ist Andreas Kuhlmann Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena). Zuvor leitete er den Geschäftsbereich Strategie und Politik beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Ein besonderes Anliegen ist ihm die Sektorkopplung. Wir sprachen mit ihm über anstehende Herausforderungen in der Energiepolitik. Solarthemen: Energiepolitik wird derzeit auf vielen Feldern gleichzeitig betrieben: ... (www.solarthemen.de) weiter

Fische benutzen lieber die Schiffsschleusen an der Lahn.

9.3.2016 - Für viel, sehr viel Geld, wurden in den letzten Jahren Fischtreppen an der Lahn gebaut (zuletzt in Nassau für 1,7 Mio.) und sollen auch noch weiter, entsprechend der "EU-Wasserrahmenrichtlinie", gebaut werden. Dabei hat sich bei einer langjährigen Studie über das Wanderverhalten (www.openpr.de) weiter

Welche Sorgen sind beim Wechsel des Strom- und Gasanbieters unbegründet?

9.3.2016 - Essen 08.03.2016 ? Der Energiesektor ist für viele Menschen privat und gewerblich immer noch ein rotes Tuch. Die Fragen sind dabei immer dieselben. Oder besser die Hindernisse, die den Endverbraucher oder Gewerbetreibenden an den eigenen Möglichkeiten zweifeln lassen. Das Handeln (www.openpr.de) weiter

Einzigartige Photovoltaik-Speicherlösung die sich rechnet

9.3.2016 - Durch die Installation eines SENEC.Home Photovoltaik Speicher profitiert man nicht nur von niedrigeren Energiekosten. Man bekommt sogar Strom geschenkt. Das Energiekonzept ?Econamic Gird? nutzt überschüssigen Strom aus dem Stromnetz wirtschaftlich und dynamisch. Bei Erzeugungsspitzen entlastet es die öffentliche Netze, was (www.openpr.de) weiter

DUH schlägt Reform des Energieausweises vor

9.3.2016 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Positionspapier zum Energieausweis vorgelegt. Das soll helfen, die Potentiale, die der Ausweis bietet wie Transparenz zur Energieeffizienz und Kriterien zur Entscheidung bei Vermietung und Hauskauf zu heben. 'Die nationale Umsetzung der europäischen... (www.enbausa.de) weiter

Senec Energiespeicher für Fotovoltaik - einzigartig profitabel

9.3.2016 - Durch die Installation eines SENEC.Home Photovoltaik Speicher profitieren Sie nicht nur von niedrigeren Energiekosten. Sie bekommen sogar Strom geschenkt. Das Energiekonzept ?Econamic Gird? nutzt überschüssigen Strom aus dem Stromnetz wirtschaftlich und dynamisch. Bei Erzeugungsspitzen entlastet es die öffentliche Netze, was (www.openpr.de) weiter

Zukunft schaffen mit WP Group und GES Deutschland ? Kooperation als wirkungsvolle Strategie

9.3.2016 - Jedes Jahr steigt die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im Sektor der regenerativen Energien. Nach Angaben der Internationalen Organisation für erneuerbare Energien (IRENA) fehlen allein bis zum Jahr 2030 in der Windkraft-Branche bis zu 15.000 Fachleute. Der drohende Fachkräftemangel hat bereits (www.openpr.de) weiter

psm verstärkt sein Serviceangebot für Stadtwerke

9.3.2016 - Erkelenz, 08.03.2016. Der herstellerunabhängige Servicedienstleister psm Nature Power Service & Management hat vier Stadtwerke und kommunale Gemeinschaftsunternehmen als Neukunden gewonnen. Künftig übernimmt das Unternehmen für insgesamt 20 Wind- bzw. Solarparks, die von den Stadtwerken in Deutschland betrieben werden, die technische (www.openpr.de) weiter

Finnlands erste Elektrofähre: Ein neuer Meilenstein in ökologischer Schifffahrt

9.3.2016 - Die elektrische Fähre soll Mitte 2017 in Betrieb gehen (www.oekonews.at) weiter

"Runder Tisch" zu Glyphosat und Krebseinstufung notwendig

9.3.2016 - Transparente und sachliche Diskussion unter Einbeziehung unabhängiger Wissenschaftler sollte nun gestartet werden (www.oekonews.at) weiter

Frauen haben wichtige Rolle beim Klimaschutz

9.3.2016 - Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März organisierten das BMLFUW und das BMFJ eine Veranstaltung zum Thema 'Die Rolle der Frau beim Klimaschutz' (www.oekonews.at) weiter

"Best of Austria" ? Qualität aus Österreich ist weltweit gefragt

9.3.2016 - Innovative Umwelttechnologie, hochwertige Lebensmittel und mehr - Exportinitiative startet mit internationalem Vernetzungstreffen (www.oekonews.at) weiter

Krötenwanderzeit - bitte vorsichtig fahren!

9.3.2016 - Der Österreichische Tierschutzverein informiert Autolenker (www.oekonews.at) weiter

Protest gegen Fasanjagd: 8 Personen 24 Stunden in Fasanvoliere am Wiener Stephansplatz

8.3.2016 - (www.oekonews.at) weiter

Neues Verfahren für günstige Solarzellen fertig

8.3.2016 - In einem dreijährigen Forschungsprojekt gelang es einem europäischen Forscherteam, die Beleuchtungstechnik und Solarzellen der nächsten Generation marktreif zu machen. Sie entwickelten biegsame, leuchtende Module, die wie eine Zeitung im Roll-to-Roll-Verfahren gedruckt werden können. Diese Technik... (www.enbausa.de) weiter

Simulation bringt Ordnung in den Heizungs-Dschungel

7.3.2016 - Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Blockheizkraftwerk (BHKW) und inzwischen auch diverse Kombinationen davon - immer mehr Möglichkeiten für innovative Energiekonzepte fordern von Hausbesitzern, Installateuren und Energieberatern eine komplexe Entscheidung. Heizungsexperte Adi Golbach... (www.enbausa.de) weiter

Sanierungsindex zeigt im Februar mehr Interesse an Dämmung

7.3.2016 - Im Februar 2016 lag der Index-Wert für den Deutschen Sanierungsindex DESAX bei Heizungen bei 167, bei Dach und Dämmung bei 159 und bei Fenstern bei einem Wert von 208. Das bedeutet, dass es nach einem schlappen Jahresende und einer darauf folgenden leichten Besserung im Januar wieder einen Knick... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik aus selbstorganisierenden supramolekularen Netzwerken

7.3.2016 - Organische Photovoltaik wird von vielen als Einstieg in eine kostengünstigere Stromerzeugung angesehen. Neue Möglichkeiten im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Glyphosat: Rupprechter muss mit Schweden, Frankreich und den Niederlanden dagegen stimmen

6.3.2016 - Grüner bringt Glyphosat-Causa vor Betrugsbekämpfungsbehörde OLAF (www.oekonews.at) weiter

Fassadenladen aus Biokunststoff für viele Bau-Funktionen

6.3.2016 - Ein Forschungsverbund unter Koordination der Technischen Hochschule Nürnberg/ Fakultät Architektur will ein modernes Fassadenelement aus Biopolymeren mit einem hohen Anteil nachwachsender Rohstoffe entwickeln. Das neue Bauteil soll besonders Funktionen wie Sonnenschutz und gute Tageslichtnutzung,... (www.enbausa.de) weiter

Kaufprämie für E-Autos: Experte sieht jetzt Industrie in der Pflicht

6.3.2016 - Innovationsökonom der Universität Hohenheim meint: Deutsche Autoindustrie sollte jetzt mehr Eigenbeteiligung einbringen und diskutierte Kaufprämie komplett übernehmen (www.oekonews.at) weiter

Umweltfolgen von Fukushima werden Jahrhunderte andauern

5.3.2016 - Greenpeace-Aktivisten erinnern in 40 Städten an Reaktorkatstrophe in Japan (www.oekonews.at) weiter

MVV Energie raus aus der Kohle!

5.3.2016 - ROBIN WOOD-Protest bei Aktionstag gegen das Großkraftwerk Mannheim (www.oekonews.at) weiter

Inside BAFA: Report aus der Förderbehörde

5.3.2016 - Solarthemen 466. Im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Esch­born werden die Millionensummen des Marktanreizprogramms für erneuerba­re Energien (MAP) verteilt. 68000 Anträge wa­ren 2015 zu bearbeiten. Für die Mitarbei­ter der Behörde hat der Arbeitsaufwand dabei stark zugenommen. Vor allem der neu eingeführte Optimierungsbonus ist eine Herausforderung für das Team. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Wiener Elektromobilitätsstrategie: Wien bekommt Basisladenetz für Elektromobilität

4.3.2016 - Ausarbeitung zur Verteilung der Ladestationen soll heuer erfolgen (www.oekonews.at) weiter

Wechselrichter von KACO new energy im größten Solarpark der Virgin Islands

4.3.2016 - Neckarsulm, 4. März 2016 ? Mit fünf Megawatt ist USVI Solar I die größte Photovoltaikanlage auf den U.S. Virgin Islands. In schwierigem Gelände und bei widriger Witterung auf Saint Thomas installiert, erhielt der Solarpark den "Ground-Mount Project of the Year (www.openpr.de) weiter

Bundesminister Rupprechter stellt europäischen Energiewendevertrag vor

4.3.2016 - Der österreichische Umweltminister hat seinen europäischen Kollegen einen Vorschlag für einen Energiewendevertrag präsentiert - Die Initiative des Ministers wurde im Umweltrat positiv aufgenommen (www.oekonews.at) weiter

Holzfaser-WDVS für Gebäude bis zur Hochhausgrenze

4.3.2016 - Das schwer entflammbare Wärmedämmverbundsystem der best wood Schneider GmbH erfüllt die Brandschutzanforderungen für die Gebäudeklassen 4 und 5. Nach dem Klassifizierungsbericht der MPA Stuttgart erfüllen die mit dem best wood Putzsystem beschichteten Holzfaser-Dämmplatten WALL 140 und WALL 180... (www.enbausa.de) weiter

ebm-papst Energiescouts erhalten PERPETUUM 2016 ?Energieeffizienz Nachwuchspreis?

4.3.2016 - Erfolgreiches Auszubildendenprojekt mit dem zweiten Platz prämiert Das Ausbildungsprojekt ?Energiescouts? von ebm-papst ist Ende Februar 2016 mit dem zweiten Platz des PERPETUUM 2016 Energieeffizienz Nachwuchspreises der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) ausgezeichnet worden. Carsten Müller, Vorstandsvorsitzender der DENEFF, bekräftigte: ?Zum Erreichen (www.openpr.de) weiter

SolarMax-Gruppe gewinnt ehemalige Sputnik-Kunden zurück

3.3.2016 - Installateure vertrauen wieder der Marke SolarMax Ellzee, 03.03.2016. Die Firma ELEKTROKASS aus Borken im Münsterland zählt zu den ersten, die Mitglied im neuen Programm SolarMax Premium Installer (SPI) sind. Bei diesem Konzept bestückt der Solarwechselrichterhersteller bei seinen Kunden ein externes (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech Konzerngesellschaft gründet Tochtergesellschaft für den westafrikanischen Markt

3.3.2016 - Berlin, 3. März 2016. Die OTI Greentech AG, ein international tätiges Umwelttechnologie-Unternehmen, adressiert zukünftig verstärkt auch den westafrikanischen Markt. Hierfür hat die Konzerngesellschaft VTT Maritime AS eine Tochtergesellschaft zusammen mit zwei örtlichen Partnern in Nigeria gegründet. Die neue Tochtergesellschaft VTT (www.openpr.de) weiter

Gerd Neugebauer setzt auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit: Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen

3.3.2016 - Der Mülheimer Hausbesitzer Gerd Neugebauer strahlt, wenn er auf seine letzte Stromrechnung schaut. Seit einem Jahr ist der Berufsfeuerwehrmann stolzer Besitzer einer Infrarotheizung und Photovoltaik-Anlage von RedTherm. Den gesamten Stromverbrauch des 1864 erbauten Siedlungshauses produziert er mit der Sonne. Der Mülheimer (www.openpr.de) weiter

Erneuerbaren-Verbände kritisieren EnEV-Papier

3.3.2016 - Das Wuppertal Institut hat ein Papier zu der Frage vorgelegt, welche Aussagefähigkeit Primärenergiefaktoren für Endenergieträger im Rahmen der EnEV haben. Das Ergebnis: Der Primärenergiefaktor sei in vielen Fällen kein geeignetes Maß zur Bestimmung der Treibhausgasemissionen eines Heizungssystems... (www.enbausa.de) weiter

Einsparpotenziale bei der Strom- und Energiesteuerentlastung nutzen

3.3.2016 - Wer für das vergangene Jahr seine Steuererklärung abgibt, holt sich in den meisten Fällen Hilfe bei einem Experten. Ansprechpartner Nummer eins ist dabei der Steuerberater. Was viele Unternehmen nicht wissen oder umsetzen: das Gleiche gilt auch bei der Strom- und (www.openpr.de) weiter

DUH legt Positionspapier zur Wärmewende vor

2.3.2016 - Die Energiewende in Deutschland ist bis heute weitgehend eine Stromwende. Vorhandenes Potential, um im Wärmebereich CO2 und Energie einzusparen wird nicht ausgeschöpft. Das Ziel, bis 2050 den Ausstoß von Treibhausgasemissionen im Wärmesektor um 80 Prozent zu reduzieren, kann mit bestehenden... (www.enbausa.de) weiter

2. Fachtagung "e-mobil in niederösterreich"

2.3.2016 - Aufgrund des großen Erfolges der 1. Fachtagung 'e-mobil in niederösterreich' lädt die Elektromobilitätsinitiative des Landes Niederösterreich am 10. März zur 2. Fachtagung ein. (www.oekonews.at) weiter

Bewerbungsphase für den Deutschen und Europäischen Solarpreis 2016 eröffnet

2.3.2016 - Die Solarpreise von EUROSOLAR gehen in die nächste Runde! (www.oekonews.at) weiter

Mistelbach: Autohaus Polke ist Niederösterreichs Top e-Autohaus

2.3.2016 - Ein Vorzeigebetrieb im Bereich der Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Bewerbungsphase für den Deutschen, Österreichischen und Europäischen Solarpreis 2016 eröffnet

2.3.2016 - Die Solarpreise von EUROSOLAR gehen in die nächste Runde! (www.oekonews.at) weiter

Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur: Erfolgsgeschichten von Sri Lanka bis in die ganze Welt

1.3.2016 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hat den Umweltpreis ?Trophée de femmes 2016? an drei Frauen aus Deutschland verliehen. Sie wurden für ihr außergewöhnliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz geehrt. Insgesamt erhielten die Preisträgerinnen Preisgelder in Höhe von 18.000 Euro. Hier stellen (www.openpr.de) weiter

Sprit-Fuchs® schon nach kurzer Zeit erfolgreich ? Sprit sparen und Feinstaub reduzieren leicht gemacht!

1.3.2016 - Zumikon, 29.02.2016 ? Der Sprit-Fuchs® ist schon kurze Zeit nach seiner Produkteinführung sehr erfolgreich. Mit ihm können Autofahrer jetzt noch leichter Sprit sparen und gleichzeitig die Abgase - und damit den gefährlichen Feinstaub - reduzieren. (www.openpr.de) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 1.3.2016)

1.3.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Convent wächst weiter - Personaldienstleister aus Oldenburg übernimmt Wind-Onshore-Sparte der Valenz GmbH

1.3.2016 - Oldenburg (Oldenburg). In den letzten Jahren ist die Windenergie stetig gewachsen. Auch der zuverlässige Spezialist in der Personalüberlassung von qualifizierten Fachkräften aus Metall- und Elektroberufen für Offshore-Windprojekte setzt das eigene Wachstum fort. Unter dem Dach der neuen Convent Energy GmbH (www.openpr.de) weiter

Power to Gas: dena-Chef Kuhlmann sieht neues Viessmann-Zentrum als Musterbeispiel für angewandte Energiewende

1.3.2016 - Im hessischen Allendorf wurde am Montag das Power-to-Gas-Zentrum der Viessmann-Gruppe eingeweiht. (www.dena.de) weiter

3D-Druck fasst in der Baubranche Fuß

1.3.2016 - Kunststoffteile nach eigenem Design oder dreidimensionalen Scans selbst auszudrucken, ist einer der technologischen Trends der vergangenen Jahre. Auch Unternehmen der Baubranche und Forschungsinstitute im Bereich des Bauwesens experimentieren zunehmend mit dieser Methode und drucken verschiedenste... (www.enbausa.de) weiter

Europaweit erste Messe für junge Freiwillige

1.3.2016 - Interesse an Freiwilligen-Messe #Young Volunteers übertrifft Erwartungen (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace misst radioaktive Belastung vor der Küste Fukushimas

1.3.2016 - Internationale Strahlenschutzexperten untersuchen Folgen der Reaktorkatastrophe für Wasserqualität und Meeresboden (www.oekonews.at) weiter

Biogasbranche braucht klare Perspektiven

1.3.2016 - Fachverband Biogas fordert verbindliche Regelungen im EEG - Ausbaupfad muss Platz für Neu- und Bestandsanlagen bieten - Bisherige Erfolge im Technologie-Export in Gefahr IWES-Studie belegt Bedeutung von Biogas (www.oekonews.at) weiter

2. Fachtagung "e-mobil in niederösterreich"

29.2.2016 - Aufgrund des großen Erfolges der 1. Fachtagung 'e-mobil in niederösterreich', lädt die Elektromobilitätsinitiative des Landes Niederösterreich nun am 10.März zur 2. Fachtagung ein (www.oekonews.at) weiter

DEPV erweitert Herstellerkennwerte von Pellet-Kesseln

29.2.2016 - Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) hat seine Informationen zur Berechnung des Heizenergiebedarfs mit Kennwerten der Kesselhersteller aktualisiert und erweitert. Erstmals veröffentlicht der Verband eine Übersicht über EnEV-Software nach DIN V 4701-10 sowie eine Liste mit... (www.enbausa.de) weiter

Kosteneffizient ? Sicher ? Grün: Windcloud auf der CeBIT 2016

29.2.2016 - Das erste grüne Rechenzentrum Deutschlands mit einer Serverleistung von bis zu 1 MW wird ausschließlich mit regenerativer Energie des eigenen Windparks betrieben Hamburg, im Februar 2016 ? Echter ökologischer Cloudhost mit eigenem Rechenzentrum ? das präsentiert auf der diesjährigen CeBIT (www.openpr.de) weiter

Fronius und Victron Energy schließen Partnerschaft

29.2.2016 - Für eine netzunabhängige und dauerhafte Stromversorgung (Wels 29.02.2016) Fronius, Qualitätsführer am Weltmarkt für Solarenergie, und Victron Energy haben im Rahmen einer Partnerschaft Teile ihrer Produktpalette aufeinander abgestimmt. Mit den Inverter-Chargern und Ladereglern des niederländischen Energiespezialisten kann der in den Fronius (www.openpr.de) weiter

Treibhausgase, Stickoxide, Quecksilber, … -

29.2.2016 - Unerwünschte Nebenwirkungen einer fossilen Energieversorgung (www.oekonews.at) weiter

First Solar erzielt erneuten Wirkungsgrad-Weltrekord

29.2.2016 - Dünnschicht-Forschungszelle mit 22,1 Prozent setzt Trend der technologischen Weiterentwicklung fort (www.oekonews.at) weiter

UBA legt Studie zu Algen an Fassaden mit WDVS vor

28.2.2016 - Das Umweltbundesamt hat eine Studie zum Algenbewuchs an Fassaden durchgeführt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sollen dazu beitragen, den Einsatz von Bioziden zu minimieren, die einen solchen Bewuchs verhindern. 150 Hausbesitzer wurden online befragt, 51 Objekte außerdem von Fachleuten... (www.enbausa.de) weiter

Ein Schuß gegen erneuerbare Energien bei der Energiesparmesse

28.2.2016 - Eine wirtschaftspolitische Allianz formiert sich gegen die FPÖ in OÖ - alle warten auf ein Machtwort von LH Pühringer. (www.oekonews.at) weiter

Neue Strategie für Europa: Dynamik durch soziale und ökologische Innovation

28.2.2016 - Europa muss sich den Herausforderungen der ökologischen Nachhaltigkeit stellen (www.oekonews.at) weiter

Banken müssen bei Immobilienkrediten strenger prüfen

27.2.2016 - Banken müssen künftig bei der Kreditvergabe die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden strenger prüfen ? ein entsprechendes Gesetz ließ der Bundesrat am 26. Februar 2016 passieren. Es soll insbesondere Verbraucherinnen und Verbraucher vor Zahlungsunfähigkeit schützen. Verstößt die Bank gegen ihre... (www.enbausa.de) weiter

Frühjahrsputz - effizient und ökologisch

26.2.2016 - 'die umweltberatung' gibt fünf Tipps zum sauberen Start in den Frühling (www.oekonews.at) weiter

WINAICO wurde von der EU-Kommission als ?echter? Hersteller von Solarmodulen bestätigt

26.2.2016 - Die EU-Kommission bestätigt WINAICO als tatsächlichen taiwanesischen Hersteller von Solarmodulen. Das Unternehmen ist damit nicht von den Anti-Dumping-Zöllen betroffen, die die EU-Kommission auf importierte Solarprodukte aus China verhängt hat. WINAICO, der größte PV-Modulhersteller in Taiwan, hat im Rahmen einer Anti-Dumping-Untersuchung in (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech-Tochter VTT Maritime AS unterzeichnet neuen Auftrag über EUR 1,1 Mio.

26.2.2016 - ? Auftrag über ein komplexes maritimes Projekt mit renommiertem Kunden ? Die Ausführung wird im April 2016 stattfinden Berlin, 25.02.2016 - OTI Greentech AG (WKN A0HNE8), ein an der Börse Düsseldorf notiertes international tätiges Umwelttechnologie-Unternehmen, hat über ihre Tochtergesellschaft VTT (www.openpr.de) weiter

Innovationsfreundliches Umfeld für Energie- und Umwelttechnik ein Muss

26.2.2016 - Dachverband Energie-Klima verweist bei Energiesparmesse Wels auf Spitzenleistungen und Herausforderungen der Branche - Obmann Oswald an Politik: 'Weniger Konjunktive, mehr Aktion' (www.oekonews.at) weiter

Förderstopp für Solaranlagen: Abdrehen der Energiewende in OÖ?

26.2.2016 - Die Maßnahme wird ausgerechnet zum Start der Energiesparmesse bekannt, Land Oberösterreich stellt sich damit gegen Klimaschutz und gefährdet Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Bauwirtschaft rechnet für 2016 mit mehr Umsatz

26.2.2016 - 'Die Bauunternehmen sind gut in das Jahr 2016 gestartet. Das dritte Jahr in Folge lässt die milde Witterung das durchgehende Arbeiten zu. Die Erwartungen für die kommenden Monate sind zum Jahresbeginn auf einem vergleichsweise hohen Niveau. Dabei ist die rege Nachfrage im Wohnungsbau eine... (www.enbausa.de) weiter

Atomarer Ernstfall - Was passiert?

26.2.2016 - Bundesminister Rupprechter stellte radiologische Notfallplanung vor (www.oekonews.at) weiter

Insel Borkum: Intelligenter Energiespeicherung und Energiemanagement im Mittelpunkt

26.2.2016 - Das Leuchtturm-Projekt NETfficient stellt sich einer der größten Herausforderungen des Energiemarktes, verfügbare erneuerbare Energien effizienter nutzen zu können und somit die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren. (www.oekonews.at) weiter

SolarContact-Index 2015: PV-Speicher beliebter als PV-Anlagen

26.2.2016 - Neuer Rekordwert beim Interesse an PV-Speichern (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Niedriger Ölpreis schlecht für die Umwelt

26.2.2016 - Niedrige Energiepreise haben negative Umwelteffekte - Österreich verbrauchte 2015 um 1,7 Prozent mehr Strom, Gasverbrauch um 7,1 Prozent gestiegen (www.oekonews.at) weiter

Solarthemen 466

26.2.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 466 sind u.a.: +++ PV-Speicherprogramm startet am 1. März +++ Hat der Pelletsmarkt die Talsohle überschritten? +++ Inside BAFA: Report aus der Förderbehörde +++ Bundestagsausschuss diskutiert über EE-Wärme-Gesetz +++ Branchenverband fordert Verbot von Öl- und Gaskesseln +++ Gutachten von Joachim Nitsch: Mit Deckel im EEG keine Energiewende +++ 8300 Quadratmeter Solarthermie: Deutschlands ... (www.solarthemen.de) weiter

Guten Nachrichten vom Kaminfeger: Gasheizung 18 Jahre alt und Werte wie eine "Neue"

25.2.2016 - Kundenbericht: wir haben seit einigen Monaten 3 BE-Gassaver installiert. Einen für den Heizungsbrenner, einen für den Warmwasserbrenner und einen für unseren Gasherd. Vor 2 Tagen war der Schornsteinfeger da und hat uns folgendes bestätigt: Messergebnis sehr gut ! Die Verbrennung (www.openpr.de) weiter

Verbraucherschützer wollen Preistransparenz bei Fernwärme

25.2.2016 - Die Monopolstrukturen des Fernwärmesektors seien nicht verbraucherfreundlich, so die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Deutsche Mieterbund (DMB) und der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne). Lange Vertragslaufzeiten sowie die Pflicht zum Bezug von Fernwärme über einen Anschluss-... (www.enbausa.de) weiter

Mehr Strom im dezentralen Netz übertragen

25.2.2016 - Integration erneuerbarer Energien - Bei der Netzspannung gibt es ein Toleranzband, das Netzbetreiber einhalten müssen. Fällt die Spannung unter den Mindestwert, kann die Stromversorgung zusammenbrechen. Steigt sie darüber, ist das eine Gefahr für Betriebsmittel. Mehr Einspeisung führt zu einer höheren Spannung, wenn es für die Energie keine Abnehmer gibt. Vor allem in ländlichen Gebieten kann das aufgrund der vielen dezentralen Anlagen und der dünnen Besiedlung zum Problem werden.© mariusz szczygiel - Fotolia.com (www.bine.info) weiter

Studie: Kaufprämie für Elektroautos ein wichtiger Baustein

25.2.2016 - Die aktuelle politische Diskussion zur Förderung von Elektrofahrzeugen in Deutschland ist nach Meinung von Forschern der TU Dresden zielführend. (www.oekonews.at) weiter

DiaCore: Zinsen für Windprojekte in Europa

25.2.2016 - Solarthemen 466. Eine Studie im Rahmen des DiaCore-Projekts, vergleicht erstmals europaweit die Kapitalkosten für Windenergie an Land. (www.solarthemen.de) weiter

Mobiler Kat für Biogas

25.2.2016 - Solarthemen 466. Mit einer mobilen Katalysator-Anlage kann das Deut­sche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) den Methanschlupf an Biomasseanlagen untersuchen und verschiedene Katalysatormaterialien vor Ort testen. Foto: DBFZ (www.solarthemen.de) weiter

Weintanks als Wärme- und Kältespeicher

25.2.2016 - Solarthemen 466. Rund 2400 Kubikmeter Speichervolumen will die Innovationspark Bingen GmbH auf einem 12000 Quadratmeter großen Gelän­de erschließen. Auf dieser Fläche residierte einstmals ein Weinhändler, der über ein solches Lagervolument verfügte. (www.solarthemen.de) weiter

BMWi veröffentlicht neue EEG-Eckpunkte

25.2.2016 - Solarthemen 466. Das Bundeswirtschaftsministerium hat auf Kritiker reagiert, die durch Ausschreibungen die Akteursvielfalt in Gefahr sehen. Für Bürgerenergieprojekte sollen nun Sonderkonditionen bei Ausschreibungen gelten. (www.solarthemen.de) weiter

Mieterstrom für Studis

25.2.2016 - Solarthemen 466. Am so genannten Bambus-Campus in Berlin will die Naturstrom AG ab 1. März den künftigen Mietern des frisch sanierten Platten­baus aus DDR-Zeiten einen preiswerten Misch­tarif anbieten, bestehend aus Sonnenstrom vom eigenen Dach und Ökostrom. (www.solarthemen.de) weiter

Parlamentarier diskutieren Wärmegesetz

25.2.2016 - Solarthemen 466. Der Wirtschaftsausschuss des Bundestages befasste sich am 17. Februar in einer Anhö­rung mit dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz. Ziel ist es, den Anteil erneuerbarer Energien im Wärmesektor zu erhöhen. Doch sowohl Parlamentarier als auch Sachverständige sind sich nicht einig darin, wie dieses Ziel erreicht werden soll.  Text: Andreas Witt Foto: Deutscher Bundestag / Marc Steffen Unger (www.solarthemen.de) weiter

Megaschiff mit Photovoltaikanlage

25.2.2016 - Solarthemen 466. Die japanische Schiffahrtslinie Kawasaki Kisen Kaisha, Ltd. (K Line) hat auf ihrem neuen Transportschiff für Autos eine 150-kW-PV-Anlage installieren lassen. Foto: Solar Frontier (www.solarthemen.de) weiter

Weniger Wasser für CSP

25.2.2016 - Solarthemen 466. Der Wasserverbrauch von konzentrierenden Solarkraftwerken soll verringert werden. Der hohe Wasserbedarf ist für die meist in Wüstengebieten eingesetzten Parabolrinnenkraftwerke ein großes Thema. (www.solarthemen.de) weiter

Pelletsmarkt hat Talsohle überwunden

25.2.2016 - Solarthemen 466. Gerade ist einer der große Pelletanbieter in die Insolvenz gegangen. Doch dies ist offenbar kein Zeichen für eine Schwäche des Marktes. Anbieter von Pelletsfeuerungen kön­nen sogar auf eine Belebung der Nachfrage hoffen. Text: Andreas Witt Foto: Paradigma (www.solarthemen.de) weiter

LEE NRW fordert Verbot neuer Öl- und Gaskessel

25.2.2016 - Solarthemen 466. Als erster Branchenverband fordert der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) die Neuinstallation von Öl- und Gasheizungen nach dänischem Vorbild grundsätzlich zu verbieten. (www.solarthemen.de) weiter

Jeder Antrag ein Stück Klimaschutz

25.2.2016 - Solarthemen 466. Im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Esch­born werden die Millionensummen des Marktanreizprogramms für erneuerba­re Energien (MAP) verteilt. 68000 Anträge wa­ren 2015 zu bearbeiten. Für die Mitarbei­ter der Behörde hat der Arbeitsaufwand dabei stark zugenommen. Vor allem der neu eingeführte Optimierungsbonus ist eine Herausforderung für das Team. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Neue EU-Initiative zum Heizen und Kühlen

25.2.2016 - Solarthemen 466. Die Europäische Kommission hat am 16. Februar laut eigener Aussage erstmals eine Strategie vorgestellt, die darauf abzielt, die Wärme- und Kälteerzeugung in Gebäuden und der Industrie zu optimieren. (www.solarthemen.de) weiter

Senftenberg bekommt 8300 m2 Kollektoren

25.2.2016 - Solarthemen 466. Im sächsischen Senftenberg entsteht unter der Regie der dortigen Stadtwerke Deutsch­lands größte Solarthermieanlage. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Speicherprogramm kommt zum 1. März

25.2.2016 - Solarthemen 466. Das Bundeswirtschaftsministerium hat nun mit der KfW Bank die Details für die Fortführung des Speicherförderprogramms klären können. Es wird ab dem 1. März zur Ver­fügung stehen. (www.solarthemen.de) weiter

Kleine Textil-Hersteller fallen bei Rankings durchs Raster

24.2.2016 - Kleine Textil-Hersteller fallen bei Nachhaltigkeits-Rankings durchs Raster. Cotonea ist bezüglich Absatz, Umsatz und Marktmacht ein kleiner ?Player? unter den Textil-Herstellern, in puncto Ökologie, Fairness und Qualität/ Langlebigkeit aber einer der konsequentesten. Wann immer man versucht, die Ergebnisse des eigenen nachhaltigen (www.openpr.de) weiter

Gas- und Öl-Heizungen haben 2015 zugelegt

24.2.2016 - Mit insgesamt 710.000 abgesetzten Wärmeerzeugern und einem Absatzplus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum blickt die Heizungsindustrie auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Den größten Absatz verzeichneten gasbasierte Systeme. Die Gas-Brennwerttechnik erreichte mit 439.500 abgesetzten... (www.enbausa.de) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 24.2.2016)

24.2.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Cree zeigt Gebäudesystem für temporäres Wohnen

24.2.2016 - 'Ab dem Zeitpunkt, an dem die Bodenplatte fertig ist, benötigen wir drei Monate, um eine bezugsfertige Wohnanlage zu realisieren', erklärt Hubert Rhomberg, Geschäftsführer der Rhomberg Holding und von Cree. Ermöglicht wird das durch die Weiterentwicklung des ersten Holz-Hybridhochhauses... (www.enbausa.de) weiter

3M bietet Folie zur Dämmung von Fenstern an

24.2.2016 - 3M bietet eine Folie an, die die Dämmwerte von Fenstern, insbesondere bei älteren Doppel- und Einfachverglasungen, deutlich verbessern soll, ohne dass neue Glassysteme eingebaut werden müssen. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz hat das Produkt in der Ausschreibung des... (www.enbausa.de) weiter

IOXUS mit SuperCAP-Zellen in 85°C Hoch-Temperatur-Technology in Serien-Produktion

24.2.2016 - Als einer der führenden Produzenten dieser Technologie, auch als ULTRA Capacitor, SUPER Capacitor oder Doppleschicht-Kondensator bekannt, überzeugt IOXUS mit weiteren Produkten der s.g. ?TITAN? Technologie. Die radial ausgeführte Hochleistungszelle mit einem Durchmesser von 60mm und einer Kapazität von 1250F, 2000F (www.openpr.de) weiter

Kein Klimaschutz ohne engagierte BürgerInnen

24.2.2016 - Kein Klimaschutz ohne engagierte BürgerInnen Zivilgesellschaftliche AkteurInnen gehören neben WissenschaftlerInnen zu den Antreibenden bei einer aktiven Klimapolitik und einer nachhaltigen Wirtschaft. Im Interview des BBE-Newsletters mit MdB Andreas Jung, Vorsitzender des Nachhaltigkeitsbeirats des Deutschen Bundestages und Bezirksvorsitzender der CDU Südbaden, geht (www.openpr.de) weiter

Salus-Medienpreis 2016 ? Bewerbungen ab sofort mo?glich

24.2.2016 - Der Salus-Medienpreis wird dieses Jahr zum 7. Mal an Autoren herausragender journalistischer Arbeiten verliehen. Die eingereichten Beiträge sollten sich kritisch mit den Risiken und Auswirkungen der Agro-Gentechnik auseinandersetzen oder der Frage nachgehen, welche Chancen eine ökologische und gentechnikfreie Landwirtschaft für (www.openpr.de) weiter

Klima-Rating für ATX-Unternehmen: Blue Minds unterstützt bei Berichterstattung an CDP

24.2.2016 - CDP holt im Februar wieder für über 800 institutionelle Investoren Unternehmensdaten zu CO2-Emissionen und Klimarisiken bei den größten Börsenunternehmen der Welt ein (www.oekonews.at) weiter

Kürzungswahn bei Photovoltaik-Förderung erreicht neuen Höhepunkt

24.2.2016 - Österreichische Bundesregierung streicht Klien-Fördervolumen um 50 Prozent! (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaikverband begrüßt Bekanntgabe der diesjährigen Förderung

24.2.2016 - Kronberger: 'Wir empfehlen rechtzeitige Inanspruchnahme der Förderung!' (www.oekonews.at) weiter

Leobersdorf und Oberwaltersdorf setzen auf Energieeffizienz

24.2.2016 - Teilnahme am e5-Programm bringt Vorreiterrolle bei der Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Zweites Leben für Elektroauto-Akkupack

24.2.2016 - Neue Studie analysiert Nachnutzung gebrauchter Elektroauto-Akkupacks sowie ökonomische und ökologische Potenziale (www.oekonews.at) weiter

Wiener Stadtregierung: Falsche Anreize in Verkehrspolitik

23.2.2016 - Weiterhin Förderung von Erdgasautos (www.oekonews.at) weiter

INSEL® Renewable Energy Blockset wird Third-Party Product im Connections Program von MathWorks

23.2.2016 - Der Softwareentwickler doppelintegral GmbH ist jetzt offizieller Partner im Connections Program des weltweit führenden Softwarespezialisten MathWorks. weiter

Hülle zur Energiegewinnung braucht Vielfalt und Standards

23.2.2016 - Mit Chancen und Hindernissen bei solaraktiven Gebäudehüllen befasste sich eine Debatte auf der Fachmesse Bautec in Berlin. Vorgestellt wurde unter anderem eine Befragung unterschiedlicher Akteure der TU Darmstadt, die Hinweise darauf gibt, was noch zu tun wäre. Vor allem gestalterische Hemmnisse,... (www.enbausa.de) weiter

Mit neuer Heizung den schwankenden Energiepreisen ein Schnippchen schlagen

23.2.2016 - Die Energiemärkte sind launisch, die Preise pendeln über die Jahre kräftig nach oben und unten. Wer clever ist, nimmt deshalb das Heft des Handelns selbst in die Hand: Durch moderne Solar-Heizsysteme können Hausbesitzer bis zu 50 Prozent der Verbrauchskosten einsparen. (www.openpr.de) weiter

Oö. Landesregierung beschließt einstimmig Beitritt zu "Allianz der Regionen für einen europaweiten Atomausstieg"

23.2.2016 - Ein starkes Netzwerk der Atomkritiker soll entstehen (www.oekonews.at) weiter

Weltec Verbund erwirbt 3,3 MW-Biogasanlage in Falkenhagen

23.2.2016 - Umfassende Sanierungsarbeiten machen Anlagen zukunftsfähig (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Geld für Solarstromspeicher

23.2.2016 - Batterien werden wieder gefördert. Eigentümer von Photovoltaikanlagen können mit ihnen den profitablen Eigenverbrauch von Solarstrom erhöhen. (www.oekonews.at) weiter

Energiespeichersystem voll förderfähig nach neuen Förderungsrichtlinien

22.2.2016 - Die Q3 ENERGIE erfüllt mit ihrem QBATT Energiespeicher alle neuen Anforderungen an das im März in Kraft tretende Programm zur Förderung von PV Batteriespeichern. Laupheim, 19.02.2016 Die Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG begrüßt die Fortsetzung des Programmes des Bundeswirtschaftsministeriums, (www.openpr.de) weiter

Indien: Mehr Sonnenstrom für Telangana

22.2.2016 - Strombezugsvertrag zur Umsetzung von Solarprojekten mit einer Kapazität von 200 MW im indischen Bundesstaat Telangana (www.oekonews.at) weiter

Constans zeigt Passivhaus-Fenster aus Polen

22.2.2016 - Von dem polnischen Hersteller Aluprof hat die Firma Constans das Fenster-System 'MB-104 Passive' in ihr Aluminiumprogramm aufgenommen. Dieses System mit thermischer Einlage hat einen besonders guten Wärmedurchgangskoeffizienten von Uf ab 0,76 W/m²K. Die Bautiefe des Flügels beträgt 104... (www.enbausa.de) weiter

Abgasmessgerät hat nur Handy-Größe

22.2.2016 - Das Handy-große Messgerät Deltasmart hat MRU aus Neckarsulm auf der Fachmesse Bautec in Berlin gezeigt. Es eignet sich für Abgasmessungen an Gasthermen, Öl-, Gas- und Holzfeuerungen einschließlich Brennwertanlagen. Ebenfalls im Standard-Leistungsumfang enthalten sind Druck- und... (www.enbausa.de) weiter

Zukunftsessen: Ein Burger aus dem Labor?

22.2.2016 - 85kg Fleischverbrauch pro Kopf und Jahr ? können wir so viel anbauen wie wir essen wollen? Fernab von der klassischen Variante liegt die Zukunft des Essens bei drei Modellen: Synthetische Burger, Ernährung von Insekten, oder Flüssignahrung im Vergleich (www.oekonews.at) weiter

Oberösterreich: Gemeinden setzen voll auf erneuerbare Energie

22.2.2016 - Eine aktuelle Umfrage zeigt schwarz auf weiß: Oberösterreichische Gemeinden leben die Energiewende. (www.oekonews.at) weiter

Gutachten: "Solarstromförderung ist verfassungswidrig"

21.2.2016 - Trotz aller Reformen bestünden gravierende Mängel des EEG bezüglich Verfassungs- wie Europarechts bei der Formulierung sowie der Anwendung des Gesetzes. Auch die bisher angekündigten Eckpunkte der bevorstehenden EEG-Reform im Frühjahr 2016 lassen keine Änderungen des Zustands erwarten, moniert... (www.enbausa.de) weiter

Vorarlberg klar für die Umsetzung der Beschlüsse des Weltklimagipfels

21.2.2016 - Landesrat Rauch: Ambitionierte Ziele müssen klimapoltisch verankert werden (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 2016 großer Fokus auf Speichertechnologien und Elektromobilität

20.2.2016 - Minister Klug und Minister Rupprechter sehen Klima- und Energiefonds als wichtiges Instrument für die Umsetzung der Paris-Ziele (www.oekonews.at) weiter

Raus aus der Schublade und rein in die Ohren!

20.2.2016 - Wer Hörgeräte nicht trägt, riskiert neben sozialer Isolation auch kognitive Einbußen (www.oekonews.at) weiter

Tesla Ice Race - Was kann das Model S?

20.2.2016 - Fahren Sie einen Tesla oder wollen Sie das innovative Elektroauto unter etwas anderen Bedingungen testen? Fahrspaß der Extraklasse! (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Förderungen bringen viel Geld

20.2.2016 - Warum sich auch der Finanzminister über viele neue PV-Anlagen freut (www.oekonews.at) weiter

Neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt?

19.2.2016 - Vor zwei Tagen haben wir unseren Aufruf zur Bewerbung als freier Partner für unser Unternehmen gestartet. Wir werden uns bundesweit in den Bereichen Strom-, Gas- und Telekommunikation etablieren. Die Verantwortung ist groß, die wir damit eingehen, daher bilden wir unsere (www.openpr.de) weiter

PV-Batteriespeicherförderung startet am 1. März

19.2.2016 - Am 1. März startet das neue Programm zur Förderung von PV-Batteriespeichern. Mit 30 Mio. Euro bis Ende 2018 werden so Investitionen in Batteriespeicher, die in Verbindung mit einer PV-Anlage installiert und an das elektrische Netz angeschlossen werden, gefördert. Ziel ist, die Systemdienlichkeit zu stärken und Kostenreduktionen bei den Speichertechnologien stärker abzubilden. So fördert und fordert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) die stärkere Systemverantwortung der Erneuerbaren Energien sowie eine systemdienliche Speicherentwicklung bei der Industrie. Das bereits in der Vergangenheit erfolgreiche Förderprogramm wird somit neu ausgerichtet und zukunftsfähig. (www.bmwi.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 19.2.2016)

19.2.2016 - Schon heute machen die erneuerbaren Energien rund ein Drittel unserer Stromversorgung aus. Doch je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso mehr schwankt die Einspeisung in das Stromnetz. Ein moderner Strommarkt für die Energiewende begegnet dieser Herausforderung: Mit ihm soll auch bei hohen Anteilen von erneuerbaren Energien eine sichere, kostengünstige und umweltverträgliche Versorgung mit Strom gewährleistet werden. Denn Versorgungssicherheit ist für einen so hoch entwickelten Industriestandort wie Deutschland außerordentlich wichtig. (www.bmwi.de) weiter

Der zweite Frühling für Autobatterien

19.2.2016 - Elektromobilität - Die Anforderungen von Nutzern an Elektroautos sind hoch: Die Reichweite muss stimmen, die Leistung ebenso. Hinzu kommt, dass Batterien einem stetigen Kapazitätsverlust unterliegen. Leistung und Kapazität lassen nach, ein neuer Akku muss her. Die ausgemusterten Zellen eignen sich noch für andere Zwecke. Zum Beispiel, um den Eigenverbrauch von Solaranlagen zu steigern oder das Stromnetz zu stützen.© Renault (www.bine.info) weiter

Wien: Ziesel verkommen zu Spielball der Politik und Wirtschaft

19.2.2016 - Stadt Wien und Bauträger ignorieren trotz Einwänden der EU-Kommission hunderte Tierleben. (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Wie läuft sie in Zukunft? Was meinen deutsche Experten?

19.2.2016 - In Berlin wurde die 'Vision Informations- und Kommunikationstechnologien für Elektromobilität'veröffentlicht- Deutsche Experten schätzen Marktdurchbruch ein (www.oekonews.at) weiter

Bio-Ernte vom Fensterbrett

19.2.2016 - 'die umweltberatung' empfiehlt biologisches Saatgut für eine gute Ernte (www.oekonews.at) weiter

"Drohende Patent-Lawine auf Pflanzen und Tiere abwenden"

19.2.2016 - Start der Petition 'Keine Patente auf Pflanzen und Tiere!' an die österreichische Politik ? (www.oekonews.at) weiter

Der Strom von nebenan im Brennpunkt

18.2.2016 - Ein 'Stadt der Zukunft'-Themenworkshop widmete sich gestern ist der rechtlichen und wirtschaftlichen Machbarkeit dezentraler Erzeugung von Strom mit Photovoltaik an und auf Gebäuden (www.oekonews.at) weiter

HDT - Seminar zu Blockheizkraftwerken am 02. Mai 2016 in HDT- Berlin

18.2.2016 - Wichtige geplante Gesetzesänderungen incl. das KWK-Gesetz 2016 sowie Überblick über Technik, Einsatzbereiche Auslegung und Wirtschaftlichkeit Die Bedeutung von Blockheizkraftwerken im Rahmen des Strukturwandels hin zu dezentraler Energieerzeugung wächst und sollte von Entscheidungsträgern im Auge behalten werden. Die Wirtschaftlichkeit nicht aus (www.openpr.de) weiter

Aus für Förderung von Gas- und Öl-Heizungen ist eine Ente

18.2.2016 - Die EU-Kommission hat ihre Strategie für den Bereich Heizen und Kühlung vorgelegt und weitere Schritte vorgeschlagen. Einige Medien hatten daraufhin getitelt, das bedeute ein Verbot der Förderung des Austauschs von Öl- und Gasheizungen, wie es sie gegenwärtig etwa in der Bundesrepublik im Rahmen... (www.enbausa.de) weiter

Vakuumpumpen aus Köln trocknen Elektroden von Li-Batterien in Asien

18.2.2016 - Ein namhafter koreanischer Konzern hat Oerlikon Leybold Vacuum den Zuschlag über die Lieferung von Vakuum-Systemen für die Fertigung seiner Lithium-Ionen-Batterien erteilt. (www.oekonews.at) weiter

Wifo-Studie: Förderung von Öl und Kohle endgültig einstellen

18.2.2016 - Grüne: Vier Milliarden Subventionen in fossile Energieträger nach Paris untragbar (www.oekonews.at) weiter

Neuer Windpark Simonsfeld II im Vollbetrieb

18.2.2016 - Windkraft Simonsfeld AG produziert mit drei neuen Kraftwerken Strom für 7.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

ETW erhält Zuschlag für Gasaufbereitungsanlage

17.2.2016 - Gründe für die Entscheidung zugunsten der ETW sind der circa 30 Prozent niedrigere Strombedarf der Anlage und die hohe Verfügbarkeit von über 99 Prozent sowie die geringen Wartungskosten. ETW Energietechnik (ETW) aus Moers erhält einen weiteren Auftrag zur Lieferung einer Gasaufbereitungsanlage (www.openpr.de) weiter

Lehrgang zum Material Compliance Beauftragten (TÜV)

17.2.2016 - Material Compliance, das heißt die Einhaltung von material- und umweltrelevanten Regelwerken, erfordert Fachwissen und Methodenkompetenz. Gemeinsam mit der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH hat die tec4U-Solutions GmbH einen Zertifikatslehrgang zum TÜV-geprüften Material Compliance Beauftragten konzipiert. Das Seminar vermittelt umfassende (www.openpr.de) weiter

Fuelcell Energy zeigt Brennstoffzellen-Kraftwerk

17.2.2016 - Fuelcell Energy Solutions zeigt auf der E-World energy and water in Essen ein neues Projekt, das europaweit erste Brennstoffzellen-Kraftwerk der Megawatt-Klasse. Der Dresdner Experte auf dem Gebiet der Brennstoffzellentechnologie liefert die komplette Installation des ersten industriellen... (www.enbausa.de) weiter

Aktiver Beitrag zum Schutz der Umwelt: Compass Group Deutschland erneut als ?Ökoprofit®-Betrieb? ausgezeichnet

17.2.2016 - Eschborn, 16. Februar 2016 ? Erneut wurde die Compass Group Deutschland als ?Ökoprofit®-Betrieb der Stadt Frankfurt am Main? ausgezeichnet. ?Wir möchten als städtisches Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz- und Umweltschutz leisten?, erklärt Roland Brück, Direktor Qualitätsmanagement. Die Compass Group beteiligt (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband an TIWAG-Vorstand: Weg mit dem Speck am Speicher Kühtai!

17.2.2016 - Überdimensionierter Speicher und damit verbundene ökologische Folgen durch Wasserentnahmen nicht gerechtfertigt - Appell an Entstrasser: Megaplanungen minimieren, Auflagen einhalten und veraltete Energiekonzepte ad acta legen! (www.oekonews.at) weiter

LUXCARA erwirbt britisches Solarportfolio mit 34,4 MWp von Conergy

17.2.2016 - Wind- und Solarenergie im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Strom aus heißer Luft ? innovative Technologie

17.2.2016 - Ein Unternehmen der Metal Eco City für Innovationspreis nominiert (www.oekonews.at) weiter

Kalifornien: Die erste 100% elektrische Busflotte rollt demnächst

17.2.2016 - 100 % Umstieg innerhalb von 5 Jahren (www.oekonews.at) weiter

Der Umwelt zuliebe: Woolworth stellt auf nachhaltige Tragetaschen um

17.2.2016 - Unna, im Februar 2016. Das Aktionskaufhaus Woolworth stellt seit Anfang Januar komplett auf recyclebare Tragetaschen um. Die nachhaltigen PET- und Baumwolltaschen schonen die Umwelt und sind mehrfach verwendbar. Ab sofort setzt die Woolworth GmbH auf den Einsatz von nachhaltigen Tragetaschen. Die (www.openpr.de) weiter

Joi beendet Runde zur Kommerzialisierung einer neuen Technologie zur Gewinnung von Wasserstoff als Brennstoff

17.2.2016 - Erneuerbare Energien: Hydrogen 2.0 von Joi Scientific ist das weltweit erste Verfahren zur bedarfsgerechten Wasserstofferzeugung durch saubere und wirtschaftliche Gewinnung München/Kennedy Space Center, FL (USA), 16. Februar 2016 ? Joi Scientific, Inc., ein Anbieter im Bereich der Erneuerbaren Energien, hat den (www.openpr.de) weiter

E-world 2016: Biogasbranche präsentiert volkswirtschaftliche Vorteile

17.2.2016 - Biogasrat+ e. V. fordert ehrliche Kostendebatte Berlin, 16.2.2016. Biomethan ist als nachhaltiger Baustein effizienter Lösungen für die Energiewende nicht weg zu denken. Das zeigt sich einmal mehr auf der heute beginnenden Fachmesse E-world energy & water 2016 in Essen. Auf der (www.openpr.de) weiter

Feuer im Stein kürt "Speckstein-Experten" des Jahres

16.2.2016 - Wolfgang Jury aus Bruck/Steiermark gewinnt Tulikivi Genuss-Backofen des Jahres Feuer im Stein, Österreichs Specksteinofen-Spezialist mit Sitz in Schörfling am Attersee, rief zu Beginn der Heizsaison 2015/16 zum großen Specksteinofen-Gewinnspiel auf. Hunderte Mitspieler aus ganz Österreich folgten dem Aufruf und beantworteten die (www.openpr.de) weiter

Klimapolitik muss mit Friedensagenda verbunden werden

16.2.2016 - Germanwatch kritisiert Schlussfolgerungen des Europäischen Rats zu EU-Klimadiplomatie als konzeptlos (www.oekonews.at) weiter

Berg- und Wasserrecht

16.2.2016 - ?Berg- und Wasserrecht - Verhältnis von Bergrecht zu anderen Verwaltungsentscheidungen insbesondere solchen des Wasserrechts? lautet der Titel eines Seminars, das am 14. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Abbau von Rohstoffen (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech AG übernimmt Uniservice Unisafe Srl

16.2.2016 - ? OTI Greentech erwirbt einen der größten unabhängigen Lieferanten für Chemikalien sowie Brandschutz- und Sicherheitsausrüstung für die Schifffahrtsindustrie ? OTI Greentech erschließt sich mit der Übernahme Zugang zu über 230 Kunden und einem Vertriebsnetzwerk in mehr als 900 Häfen weltweit ? Kaufpreis wird vollständig (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Baake zu den EU-Vorschlägen zur Energieversorgungssicherheit und Energieeffizienz

16.2.2016 - Die Europäische Kommission hat heute ein Paket zur Energieversorgungssicherheit Europas vorgeschlagen. Darin geht es um die Überarbeitung der Gasversorgungssicherheits-Verordnung, um eine Versorgungsstrategie mit verflüssigtem Erdgas (LNG) und Gasspeichern sowie um die Umsetzung der Energiewende im europäischen Wärme- und Kältemarkt. Zudem schlägt die Kommission die Überarbeitung des Beschlusses zu energiebezogenen Abkommen zwischen Mitgliedstaaten und Drittstaaten vor. (www.bmwi.de) weiter

Ziesel in Wien- Ein endloses Desaster?

16.2.2016 - Anfrage im Europäischen Parlament bestätigt: Ziesel-Umsiedlung bisher ohne Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Gabriel und israelischer Energieminister Yuval Steinitz vereinbaren engere Zusammenarbeit

16.2.2016 - Im Rahmen der 6. deutsch-israelischen Regierungskonsultationen haben sich heute die Energieminister Yuval Steinitz und Sigmar Gabriel getroffen. Dabei wurden weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprochen. Beide Länder wollen den Anteil erneuerbarer Energien an der Energieversorgung sowie die Energieeffizienz stark erhöhen. (www.bmwi.de) weiter

Wohnungswirtschaft will schnellere Prozesse am Bau

16.2.2016 - 'Wir müssen beim Wohnungsbau aufs Gaspedal treten', erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW beim Kongress 'Kostenbewusst Planen und Bauen ? Wohnungsbau voranbringen' des Bundesbauministeriums anlässlich der Fachmesse bautec in... (www.enbausa.de) weiter

Regenwürmer - Kluge Helfer im Garten

16.2.2016 - Bei der Weinviertler Regenwurmfarm 'da Erdwurm' gibt es Regenwurmhumus als biologischen Superdünger - Hobbygärtner und Naturfreunde können sich mit einer Wurmfarm die fleißigen Gartenhelfer auch nach Hause holen! (www.oekonews.at) weiter

Optimale Startbedingungen für Jungreben im Weinanbau

16.2.2016 - Ein Holzwollevlies auf dem Boden schützt Jungreben effizient vor aufkommendem Unterwuchs. Die Methode spart unzählige Arbeitsgänge und macht den Einsatz von Herbiziden überflüssig. Die Pflege von neugepflanzten Reben erfordert grosse Umsicht und ist mit Aufwand verbunden. Die Jungpflanzen reagieren sehr empfindlich (www.openpr.de) weiter

Bringen Sie Ihr Haus in Bestform - Wegweiser für ein energieeffizientes Zuhause (aktualisiert am 31.1.2016)

15.2.2016 - Der Weg zum energieeffizienten Haus ist leichter als gedacht: In dieser Broschüre erfahren Sie, wie Sie am besten eine energetische Sanierung angehen, welche Förderprogramme Sie nutzen können und worauf Sie bei der Sanierung achten müssen. Es lohnt sich, denn ein energetisch saniertes Haus mit einer hoch-effizienten Heizung zahlt sich gleich mehrfach aus: Es schont Ihren Geldbeutel, schützt die Umwelt und trägt dazu bei, dass die Energiewende ein Erfolg wird. (www.bmwi.de) weiter

Photovoltaik: Smartmodule - Mit allen Wechselrichtern einsetzbar

15.2.2016 - Ab sofort werden alle Module mit 4-Busbar-Technologie und/oder mit Maxim Smartmodule Technologie ausgerliefert. (www.oekonews.at) weiter

Rechtsschutz im Umweltrecht

15.2.2016 - ?Rechtsschutz im Umweltrecht - Vorbeugender und nachträglicher Rechtsschutz durch Verwaltung und Gerichte? lautet der Titel eines Seminars, das am 31. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar soll grundlegende Kenntnisse über (www.openpr.de) weiter

Die DMS-Gruppe erneut erfolgreich CONNEXIO-zertifiziert

15.2.2016 - Viele große Energieversorger setzen nur Dienstleister ein, die einen definierten Qualitätsstandard erreichen. Ob dieser Standard eingehalten wird, lässt man jährlich von der Firma ?Achilles Information GmbH, CONNEXIO-certified?, überprüfen, die sich auf dieses Verfahren spezialisiert haben. Auch in diesem Jahr hat (www.openpr.de) weiter

Haltung zu dezentraler Energieerzeugung: Deutschland im internationalen Vergleich weit abgeschlagen

15.2.2016 - Dezentrale Energieerzeugung sollte ein Kernbaustein fu?r das Erreichen von Klima- und Effizienzzielen, fu?r Lösungen von Problemen im Energiemarkt und beim Netzausbau sein. Daher investieren weltweit Länder in dezentrale Energieerzeugung, passen die gesetzlichen Rahmenbedingungen an und fördern dezentrale Energieerzeugung. Aber es gibt auch Gegner der (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Baake legt Konzept zum Erhalt der Akteursvielfalt für das EEG 2016 vor

15.2.2016 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Rainer Baake, hat heute in seiner Rede auf der e-world 'energy & water' in Essen ein Konzept zum Erhalt der Akteursvielfalt bei der Umstellung der Förderung für erneuerbare Energien auf Ausschreibungen vorgestellt. Durch den Systemwechsel zu Ausschreibungen, der mit dem neuen EEG 2016 vollzogen wird, sollen die erneuerbaren Energien stärker an den Markt herangeführt und der künftige Ausbau planvoll gestaltet werden. Zugleich soll die Akteursvielfalt in der erneuerbare Energien-Branche erhalten bleiben. (www.bmwi.de) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 15.2.2016)

15.2.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Solarworld zeigt zweiseitiges PV-Modul

15.2.2016 - Solarworld zeigt auf der Light and Building mit Bisun ein Doppelglasmodul, das über die Vorder- und zusätzlich über die Rückseite Strom erzeugt. Zudem besteht es aus bifacialen Zellen auf Basis der PERC-Technologie. Das Ergebnis ist laut Solarworld bis zu 25 Prozent mehr Ertrag. Das Sunmodule... (www.enbausa.de) weiter

1.000 Clean eating-Rezepte für Profis: www.umweltberatung.at/natuerlichgutTeller

15.2.2016 - Website für nachhaltiges Kochen in der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie neu gestaltet (www.oekonews.at) weiter

Messe Stuttgart installiert SOLAR Plus in Ankara

14.2.2016 - Neue Fachmesse für Solarenergie im rasant wachsenden türkischen Energiemarkt bietet Chancen für Aussteller und Besucher aus aller Welt (www.oekonews.at) weiter

ECOVIN erhält Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

14.2.2016 - Das Projekt 'Biologische Vielfalt im Ökologischen Weinbau' von Global Nature Fund, Bodensee-Stiftung und dem Bundesverband für Ökologischen Weinbau ECOVIN e.V. wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. (www.oekonews.at) weiter

Opel bringt Ampera-e auf die Straße

13.2.2016 - Das neue Elektroauto von Opel heißt Ampera-e und soll nächstes Jahr auf den Markt kommen (www.oekonews.at) weiter

Pavatex erhält weitere bauaufsichtliche Zulassungen

13.2.2016 - Das Deutsche Institut für Bautechnik hat die Produkte Diffuboard, Pavawallbloc und neue Formate der Diffutherm-Reihe bauaufsichtlich zugelassen, so Pavatex. Sie sind für Wärmedämmverbundsysteme auf Holzuntergründen konzipiert. Die Diffutherm-Platten sind Putzträgerplatten für WDVS im Holzrahmenbau... (www.enbausa.de) weiter

Weltneuheit: SOLARWATT GmbH liefert ab sofort Glas-Glas-Module mit einer Leistung von 300 Watt Peak

13.2.2016 - SOLARWATT stellt mit 300 Wp-Glas-Glas-Modul einen neuen Leistungsrekord auf 30 Jahre Produkt- und Leistungs-Garantie (www.oekonews.at) weiter

Erste Bilanz Greentech-Inkubator: ‚Innovation im Grätzl’

13.2.2016 - Unterschiedlichste Projekte, von gemeinschaftlich finanzierten Solaranlagen bis zur Vermeidung von Lebensmittelabfall: erfolgversprechende Startups wurden gepusht (www.oekonews.at) weiter

World premiere in The Netherlands

13.2.2016 - Electric vehicles play an important role to ensure a stable electricity network. (www.oekonews.at) weiter

Vehicle-to-Grid Großprojekt in den Niederlanden

12.2.2016 - Elektrofahrzeuge spielen eine wichtige Rolle, um ein stabiles Stromnetz zu gewährleisten. - Bald soll dies in den Niederlanden weit verbreitet sein (www.oekonews.at) weiter

2015 besonders erfolgreich: eprimo sammelt Auszeichnungen

12.2.2016 - - ?Marke des Jahres? - ?Nachhaltigkeit mit gutem Gewissen? - ?Einer der besten Arbeitgeber? - ?Service-Champion? Neu-Isenburg, 12. Februar 2016. Der Energiediscounter eprimo blickt auf ein besonders erfolgreiches Jahr zurück und kann eine große Bandbreite an Testsiegen für sich verbuchen. eprimo erreichte 2015 laut Handelsblatt (www.openpr.de) weiter

Biogas-Experten von Vogelsang sehen Potenzial im Biogasmarkt

12.2.2016 - ?Anlagenoptimierung ist notwendige Reaktion auf EEG-Novelle 2016? Essen (Oldb.), 12. Februar 2016 ? Die EEG-Novelle 2016 kommt ? und Marktkenner erwarten von ihr nur begrenzt positive Signale. Die auf Biogastechnik spezialisierte Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH sieht dennoch weiteres Potenzial für die (www.openpr.de) weiter

Vizekanzler bei ebm-papst - Sigmar Gabriel besuchte Produktionsstandort in Mulfingen-Hollenbach

12.2.2016 - Mulfingen, Nachhaltigkeit, Energiescouts, Industrie 4.0, die Arbeitsmarktpolitik der SPD und TTIP: Diese und viele weitere Themen diskutierte Sigmar Gabriel, Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Energie, bei seinem Unternehmensbesuch bei ebm-papst in Mulfingen mit Mitarbeitern und Geschäftsführung. Gabriel kam auf Empfehlung (www.openpr.de) weiter

QUANTiNO erhält Straßenzulassung: Erstes Niedervolt-Elektrofahrzeug zugelassen

12.2.2016 - nanoFlowcell AG plant erst Testfahrten für 2016 - QUANTiNO weltweit erstes Niedervolt-EV mit Straßenzulassung - Reichweiten von über 1.000 km sollen möglich sein (www.oekonews.at) weiter

Vehicle-to-Grid Weltpremiere in den Niederlanden

12.2.2016 - Elektrofahrzeuge spielen eine wichtige Rolle, um ein stabiles Stromnetz zu gewährleisten. - Bald soll dies in den Niederlanden weit verbreitet sein (www.oekonews.at) weiter

Neu: Telefonzelle mit integrierter Stromladestation und Photovoltaik in Klosterneuburg

12.2.2016 - Die erste A1 Stromtankstelle in Klosterneuburg bietet Strom aus Sonnenenergie sowie bequemes und kostenloses Auftanken von E-Fahrzeugen in zentraler Lage - Innovative und umweltbewusste Nutzung der A1 Telefonzellen (www.oekonews.at) weiter

Knauf zeigt Platten in Kapselbauweise für Brandschutz

12.2.2016 - In mehrgeschossigen Gebäuden in Holzbauweise muss sichergestellt sein, dass nichtbrennbare Baustoffe die Holzbestandteile einkapseln und diese mindestens 60 Minuten vor Feuer schützen. Dieses Kriterium erfüllen Knauf Feuerschutzplatten mit einer Beplankung von 2x18 Millimeter innen und einer 12,5... (www.enbausa.de) weiter

Gas-Brennwert 2016 mit Nachfrageschub

12.2.2016 - Die Nachfrage nach Gas-Brennwertkesseln wird 2016 steigen. Davon gehen 48 Prozent der über 300 SHK-Handwerker aus, die an einer aktuellen Online-Umfrage von co2online teilgenommen haben. Nur drei Prozent der Befragten prognostizieren einen Rückgang. Dazu dürfte auch die ErP-Richtlinie beitragen.... (www.enbausa.de) weiter

Neue Förderschwerpunkte für erneuerbare Wärme in Wien geplant

12.2.2016 - Vassilakou: 'Wollen die Potentiale im Wärmebereich nutzen' (www.oekonews.at) weiter

Europas größte Textilregion produziert künftig giftfrei

12.2.2016 - Greenpeace-Erfolg: 21 Unternehmen in der toskanischen Region Prato schließen sich der Detox-Kampagne an (www.oekonews.at) weiter

Im Neubau ist Gas vorn und Erneuerbare holen auf

11.2.2016 - In jeder zweiten Neubauimmobilie aus dem Jahr 2014 steht eine Gasheizung. Gas bleibt also die dominante Heiztechnologie - doch die Erneuerbaren sind auf dem Vormarsch. In 38,5 Prozent aller 2014 fertiggestellten Wohnhäuser sorgen regenerative Energien als primäre Energiequelle für die Raumwärme.... (www.enbausa.de) weiter

Inthermo setzt bei der Gefachdämmung auf Hanf

11.2.2016 - Der Anbieter von Holzfaserdämmstoffen Inthermo hat auf der Dach + Holz 2016 einen neuen Dämmstoff zum Ausdämmen von Gefachen in Holzrahmenwänden, Zimmerdecken sowie im Dachbereich zwischen den Sparren vorgestellt: Inthermo Klima-Hanf. Von Vertragslandwirten in Österreich rein biologisch angebaut,... (www.enbausa.de) weiter

"Himmel und Erde" setzt auf Geothermie und Sonne

11.2.2016 - Mehrere Varianten ließen die 70 Familien für ihr Wohnungsprojekt 'Himmel und Erde' in Berlin-Pankow prüfen, und am Ende war klar: Die Kombination einer Erd-Wärmepumpe mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) und einem Solarabsorber auf dem Dach ist ab dem fünften Jahr billiger, spart in den... (www.enbausa.de) weiter

Klebepflaster erleichtert Verarbeitung von Folien

11.2.2016 - Schwierig abzuklebende Bereiche bei Dachsanierungen oder ein Anbringen luftdichter Schichten an der Gebäudehülle ist eine Herausforderung bei Häusern, die wenig Energie verbrauchen und möglichst luftdicht sein sollen. Moll und Knauf haben auf der Fachmesse Dach + Holz Lösungen gezeigt, die... (www.enbausa.de) weiter

Biogas flexibler und schneller produzieren

11.2.2016 - Im Energiemix der Zukunft werden Biogasanlagen als regelbare Erzeuger und Ausgleich für die fluktuierende Energieerzeugung aus Windkraft und Photovoltaik zunehmend wichtiger. (www.oekonews.at) weiter

Das Ziel: ein innovatives Gesamtkonzept für Nullenergiehäuser

11.2.2016 - Das von der Universität Bayreuth koordinierte und von der EU geförderte Projekt 'InDeWaG' will innovative Gebäudetechnologien so kombinieren, dass Gebäude erheblich weniger Energie für Heizung, Lüftung und Klimatisierung verbrauchen als bisher. (www.oekonews.at) weiter

Nur 60 Prozent erreicht: Deutscher Photovoltaik-Ausbau 2015 weit hinter Zielvorgaben

11.2.2016 - Drastischer Einbruch bei gewerblichen Dachanlagen im Leistungsbereich zwischen 10 bis 100 Kilowatt. Solar Cluster: Kurswechsel dringend erforderlich. (www.oekonews.at) weiter

Wind ist gewachsen, Branche wird skeptisch

11.2.2016 - Solarthemen 465. Nach dem Ausnahmejahr 2014 mit der neu installierten Brutto-Leistung von 4750 Megawatt an Land ist die deutsche Windbran­che im vergangenen Jahr wieder in ruhi­ge­res Fahrwasser zurückgekehrt. Text: Ralf Köpke (www.solarthemen.de) weiter

30 Experten brechen Lanze für CIGS

11.2.2016 - Solarthemen 465. Eine internationale Autorengruppe von 10 Forschungseinrichtungen und ebenso vie­len Modulherstellern beschreibt in einem White Paper die Perspektiven der CIGS-Dünnschicht-Photovoltaik. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Anlagenregister: Ein Plus für Anlagen ab 100 kW

11.2.2016 - Solarthemen 465. Im Dezember sind deutlich mehr PV-An­la­gen zwi­schen 100 und 1000 kW an die Bundesnetzagentur gemeldet worden als seit etwa eineinhalb Jahren. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Größtes Solarkraftwerk in Marokko produziert

11.2.2016 - Solarthemen 465. Das solarthermische Kraftwerk Noor I in Marokko wurde am 4. Februar ans Netz angeschlossen. Text: Andreas Witt Foto: KfW-Bildarchiv/Jens Steingässer (www.solarthemen.de) weiter

Manfred Fischedick zum FVEE-Sprecher gewählt

11.2.2016 - Solarthemen 465. Der Vizepräsident des Wuppertal Instituts wurde für ein Jahr zum neuen Sprecher des Forschungsverbundes Erneuerbare Energien gewählt, in dem 12 außeruniversitäre Forschungsinstitute zusammengeschlossen sind. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Ausschreibungen als Risiko

11.2.2016 - Solarthemen 465. Laut einer Umfrage unter Bürgerwind-Experten in Nordrhein-Westfalen gelten die ab 2017 geplanten Ausschreibungen für die Windenergie an Land als großes Risiko für die Bürgerenergiewende. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Rückblick ? 20 Jahre Solarthemen: Der Solarboom von 1996

11.2.2016 - Solarthemen 465. Es war ein heißer Herbst für Solarinstallateure im Jahr 1996 ? dem Jahr, in dem die erste Ausgabe der Solarthemen erschien. Händeringend versuchten die Solarfirmen Module zu bekommen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

NRW-Förderung wieder eröffnet

11.2.2016 - Solarthemen 465. Seit dem 4. Februar können wieder Anträge für das Förderprogramm progres.nrw ge­stellt werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Energiewendekonferenz der Regierung

11.2.2016 - Solarthemen 465. Zum zweiten Mal wollen Bundesregierung und Branchenverband BEE mit der Konfe­renz ?Berlin Energy Transition Dia­logue? im Auswärtigen Amt international für die Energiewende made in Germany werben. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Mikro-PV: Noch Streitfall statt Massenprodukt

11.2.2016 - Solarthemen 465. Kleine Solarstromanlagen mit nur ein oder zwei Modulen sind weiterhin Anlass für großen Ärger. Während einzelne Stadtwerke den Betreibern der Mikro-PV-Anlagen offenbar entgegenkommen, machen andere beim Anschluss solcher Anlagen weiterhin keinen Unterschied zu größeren An­lagen mit mehreren Kilowatt Leistung. Allerdings ist der Markt in Be­we­gung geraten. Dies liegt wohl auch daran, dass mancher ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Speicherprogramm kurz vor dem Neustart

11.2.2016 - Solarthemen 465. Die Photovoltaik-Branche scheint nicht mehr lange auf die Neuauflage des PV-Speicherprogramms der KfW warten zu müssen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Ausbaudeckel der EEG-Novelle im Visier

11.2.2016 - Solarthemen 465. Während das Bundeswirtschaftsministe­ri­um (BMWi) das Ausbauziel des EEG 2014 als Deckel für künftige Ausschreibungen setzen will, passt diese Absicht immer weniger zu den sonstigen klimapolitischen Zielen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Bürokratie um den Eigenverbrauch ? Meldepflicht beachten

11.2.2016 - Solarthemen 465. Die Bundesnetzagentur macht darauf aufmerksam, dass die Meldefrist für Stromeigenversorger zur EEG-Umlage am 28. Februar 2016 endet. Auch für Betreiber kleiner Eigenverbrauchsanlagen, die von der EEG-Umlage befreit sind, kann das relevant sein. Text: Guido Bröer Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 465

11.2.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 465 sind u.a.: +++ Alle Eigenstromerzeuger müssen Meldefrist bei Netzagentur beachten ? die Bürokratie um den Eigenverbrauch +++ PV-Speicherprogramm kurz vor dem Neustart +++ Joachim Scherrer von der Bürger Energie Region Regensburg eG im Interview: Genossenschaften können sich an PV-Ausschreibung beteiligen +++ Mikro-PV: Streitfall statt Massenprodukt +++ Länderinitiative: Eigenverbrauch soll weiterhin befreit ... (www.solarthemen.de) weiter

Joachim Scherrer im Interview: Der Solarpark ist für die Region

11.2.2016 - Solarthemen 465. Joachim Scherrer, der Vorsitzende der Bürger Energie Region Regensburg eG (BERR eG) hat sich mit der von ihm geleiteten Energiegenossenschaft an den Photovoltaik-Ausschreibungen beteiligt. In der dritten Ausschreibung, die von der Bundesnetzagentur am 1. Dezember gestartet worden war, ist die BERR eine von zwei Genossenschaften, die einen Zuschlag erhielten. Die Projekte können mit 8 ... (www.solarthemen.de) weiter

Betriebsführungs- und Wartungsverträge für regenerative Stromerzeugungsanlagen

10.2.2016 - Das Greifswalder Start-up advocado vermittelt Betreibern von Solar-, Windenergie- und Biomasseanlagen die Prüfung von Betriebsführungs- und Wartungsverträgen auf nachteilige Klauseln. Das junge Unternehmen baut damit sein Angebot an Rechtsprodukten zum Festpreis mit renommierten Partneranwälten erheblich aus. Viele Betriebsführungs- und Wartungsverträge für (www.openpr.de) weiter

Heiztechnik-Trends 2016: Steigende Nachfrage bei Gas-Brennwertkesseln

10.2.2016 - Rückgang bei Biomasse-Kesseln / co2online befragt 300 SHK-Handwerker / Handwerker diskutieren am 29. April in Weimar über effiziente Heiztechnik Berlin, 10. Februar 2016. Die Nachfrage nach Gas-Brennwertkesseln wird 2016 steigen. Davon gehen 48 Prozent der über 300 SHK-Handwerker aus, die (www.openpr.de) weiter

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

10.2.2016 - HDT - Seminar zu Inhalten des EEG zur Förderung der Erneuerbaren Energien und UPDATE 2016 am 10. März 2016 in Berlin RA Jens Vollprecht von Becker Büttner Held, Rechtsanwalt, Berlin wird dieses Seminar für uns gestalten. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über (www.openpr.de) weiter

Willfix erleichtert Rohrdurchführung bei Dämmung

10.2.2016 - Mit Willfix hat die Moll bauökologische Produkte eine Lösung vorgestellt, mit der sich Lüftungsrohre sicher an die luft- und winddichte Ebene bei druckfesten Aufdachdämmungen anschließen lassen. Die genaue Position einer Strangentlüftung ist häufig erst dann klar, wenn Dachlatten liegen und die... (www.enbausa.de) weiter

Überarbeitete DIN ermöglicht neue Dämmsysteme

10.2.2016 - Die neuen Rahmenbedingungen der DIN 4108-3 erlauben schlankere Lösungen für die Sanierung geneigter Dächer. Auf der Fachmesse Dach + Holz haben die Hersteller Paul Bauder GmbH und Puren entsprechende Lösungen vorgestellt. Neben den bekannten Nachweisverfahren nach Glaser erlaubt die DIN nun auch... (www.enbausa.de) weiter

GLOBAL 2000 begrüßt EU-Einstufung von Bisphenol A als reproduktionstoxische Chemikalie

10.2.2016 - EU-weite BPA-Verbote nach französischem Vorbild gefordert. (www.oekonews.at) weiter

Europa und Kolumbien wollen mit Bio-Produkten handeln

10.2.2016 - Weniger Bürokratie und mehr Auswahl an speziellen Bio-Produkten als Ziel (www.oekonews.at) weiter

Umwelt-Schau des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue

10.2.2016 - Allgäuer Ökohaus-Pionier Baufritz zu Gast in Berlin Am 7. und 8. Juni 2016 findet die alljährliche ?Woche der Umwelt?, die Umwelt-Schau des Bundespräsidenten, im Park des Schloss Bellevue statt. Eine Jury hat unter einer Vielzahl von Bewerbungen nun 190 Aussteller aus (www.openpr.de) weiter

Eine Handvoll Planerhandbücher

10.2.2016 - Neues Planerhandbuch Kläranlagen von Mall Mit dem technischen Planerhandbuch "Mall-Kläranlagen von 4 bis 2500 EW" legt die Mall GmbH die fünfte Broschüre vor, mit der Planer und Ingenieure anhand von Projektbeispielen und technischen Hilfsmitteln bei der Planung von Anlagen zur Abwasserbehandlung (www.openpr.de) weiter

Neuer Q3 Wechselrichter für kleine Photovoltaikanlagen

10.2.2016 - Laupheim, 09.02.2016: Die Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG ergänzt ihre Wechselrichterserie um den QY3000, einem kostengünstigen einphasigen Gerät mit 2 MPP Trackern in der Leistungsklasse von 1,5 bis 3,6 KW. Der Wechselrichter zeichnet sich besonders durch seinen weiten MPP-Spannungsbereich (www.openpr.de) weiter

Atomendlager Buer - Frankreichs Gorleben

10.2.2016 - In Frankreich stirbt ein Techniker während Arbeiten in einer Forschungseinrichtung für die Endlagerung in Frankreich ? weil einer der unterirdischen Gänge einbricht. Das Projekt wirft somit ernsthafte Fragen auf, wie sicher der gewählte Ort sein kann. Dabei soll schon in (www.openpr.de) weiter

Billige Lebensmittel: Wollen Sie Umweltzerstörung, Gentechnik und Tierleid im Einkaufswagen?

9.2.2016 - Wintertagung des Ökosozialen Forums bringt das Thema: 'Billig gibt’s nicht. Irgendwer zahlt immer (drauf)!' auf den Punkt (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Waldverjüngung in der Praxis

9.2.2016 - Bestandesbegründung, Baumartenwahl, Kulturenschutz - Ein Oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Energiepolitik mit Erneuerbaren kann Fluchtursachen bekämpfen

9.2.2016 - Zu diesem heiß diskutierten Thema findet in Wien eine hochkarätig besetzte spannende Podiumsdiskussion statt. Abkehr vom fossil-atomaren Komplex als Friedensmaßnahme. (www.oekonews.at) weiter

Rekord: Solarzelle erreicht 22 Prozent Wirkungsgrad

9.2.2016 - Hochleistungs-Solarzelle - Photovoltaik-Forscher präsentierten vergangene Woche die Zwischenergebnisse ihres Projekts HELENE. Die Forscher erzielten einen neuen Wirkungsgrad-Rekord von 22 Prozent für industrielle monokristalline PERC-Solarzellen. Sie haben damit ihren Rekord von 21,7 Prozent noch einmal überboten. Die neu entwickelte Solarmodul-Technologie soll möglichst schnell in die industrielle Produktion überführt werden. Ziel ist Photovoltaikstrom günstiger erzeugen zu können.© Solarworld AG (www.bine.info) weiter

Holland auf dem Sprung zu energieeffizienten Gebäuden

9.2.2016 - Energiesprong heißt ein neues Konzept aus den Niederlanden, das einen Paradigmenwechsel der energetischen Sanierung einleiten soll. 11.000 Häuser wollen die Partner im Energiesprong-Konsortium - vier Bau- und sechs Wohnungsunternehmen - in industriellem Maßstab auf Nullenergiestandard... (www.enbausa.de) weiter

Biogas: Ein Jubiläum in schwierigen Zeiten

9.2.2016 - Fachverband Biogas feiert 25. Jahrestagung +++ EEG-Novelle dominierendes Thema auf der Jubiläumsveranstaltung +++ Branche gibt sich kämpferisch (www.oekonews.at) weiter

Tiroler Landeshauptmann Platter in luftiger Höhe

9.2.2016 - Auf der Hausbau & Energie Messe Innsbruck besuchte Landeshauptmann Günther Platter auch die Naturkraftheizung, das neue erneuerbare Heizsystem aus Tirol (www.oekonews.at) weiter

Wind am Roten Meer sorgt für saubere Energie

9.2.2016 - In Ägypten wurde vor kurzem einer der größten Windparks Afrikas eingeweiht - Anteil detr erneuerbaren Energien an der Stromproduktion soll bis 2022 auf 20 % steigen. (www.oekonews.at) weiter

EU-Verbot für hormonell wirksames Triclosan in Hygieneartikeln

9.2.2016 - In Zahnpasten der Marke Colgate ist Triclosan allerdings weiter enthalten (www.oekonews.at) weiter

Neuer Weltrekord für organische Solarzellen

9.2.2016 - Heliatek stellt mit 13,2 % Effizienz einen Weltrekord auf (www.oekonews.at) weiter

Eine Erdölsteuer für die USA?

9.2.2016 - Präsident Barack Obama würde gern eine Sondersteuer von 10 US Dollar pro Barrel Öl einführen und damit das öffentliche Verkehrsnetz ausbauen (www.oekonews.at) weiter

Die österreichische Agrarwende ist da: Eine ökologische, nachhaltige und faire Landwirtschaft

9.2.2016 - Wir haben es satt' macht Reise in die Zukunft und feiert österreichische Agrarwende - 2020 ist die Agrarwende vollzogen. Die Wende wurde heute in Wien eingeläutet (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich führt Vorsitz in der Europaregion Donau-Moldau

8.2.2016 - LR Schwarz: Aktive Vorsitzführung und Stärkung der Regionen (www.oekonews.at) weiter

Sanierungsindex erholt sich zu Jahresbeginn

8.2.2016 - Anfang 2016 hat sich der Deutsche Sanierungsindex Desax leicht erholt. Für Anfragen nach Heizungen lag der Wert bei 179, bei Dach und Dämmung betrug er im Januar 145 und bei Fenstern hat er sich auf 220 erholt. Im Dezember lag er noch bei 121 Heizungen, bei 93 bei Dach und Dämmung und bei 231 bei... (www.enbausa.de) weiter

E-Tour: Mit Elektrofahrzeugen von Melk nach Bregenz und an den Wörthersee

8.2.2016 - 'Holt die Menschen ab!' - PLUG-and-PLAY E-Tour Austria bringt Elektromobilität vor den Vorhang - 21.-29.Mai 2016 - Teilnahme auch auf Teilstrecken möglich! (www.oekonews.at) weiter

Zu hohe Abgaswerte bei weiteren Autohersteller gemessen

8.2.2016 - VW ist nur Spitze des Eisbergs - NOx-Wert bei Stadtgeschwindigkeiten um bis zu das 40-Fache höher als am Prüfstand (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik in Deutschland: Deutlicher Einbruch im kommerziellen Aufdachsegment.

8.2.2016 - Installierte PV-Leistung in Deutschland für 2015 liegt im erwarteten Rahmen. (www.oekonews.at) weiter

23. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen und 18. Treffen Österreichischer und Bayerischer Solarinitiativen

8.2.2016 - Jahreskongress unter dem Motto '100 Prozent Erneuerbar bei Strom, Wärme UND Mobilität - Wir machen’s einfach!' (www.oekonews.at) weiter

Neues Serviceangebot: UFH sammelt und entsorgt ab Jänner 2016 auch defekte Photovoltaikmodule

7.2.2016 - Neues Angebot umfasst Sammlung, Behandlung und Verwertung von defekten PV-Modulen zusätzlich zu Stromspeichern und Wechselrichtern - Entsorgung von Elektroaltgeräten auf höchstem umwelttechnischen Niveau (www.oekonews.at) weiter

Marokko eröffnet ersten Teil des größten Solarkraftwerks der Welt

7.2.2016 - Noor 1 soll Strom für 350.000 Menschen liefern. Im Endausbau sollen mehr als 1 Million Haushalte mit Strom versorgt werden. (www.oekonews.at) weiter

2016 könnte ein Jahr der Energiewende werden

7.2.2016 - 2015 war das Jahr, in dem die anhaltende globale Energiewende, also weg von der Atomkraft und den fossilen Kraftstoffen in Richtung einer Energieversorgung, die auf erneuerbaren Energiequellen basiert, zunehmend öffentliche Beachtung fand. (www.oekonews.at) weiter

Windbranche in Schleswig-Holstein unter Druck

7.2.2016 - Windmüller zwischen Ausbau-Moratorium des Landes und neuem EEG (www.oekonews.at) weiter

Fruit Logistica in Berlin: Verrückte Wissenschaftler konfrontieren Politiker mit ungeschönten Lebensmittelpreisen

7.2.2016 - Förmlich überfallen wurde die Delegation des niederländischen Wirtschaftsministeriums bei ihrem Rundgang am Mittwochnachmittag auf der Fruit Logistica von zwei vermeintlichen Wissenschaftlern. (www.oekonews.at) weiter

CO2-neutral: Weltweit erste ökologische Feuerbestattung

7.2.2016 - Feuerbestattung Oberösterreich ermöglicht letzten ökologischen Fußabdruck (www.oekonews.at) weiter

Notwendige städtische Wärmewende im Mittelpunkt

6.2.2016 - Volles Haus in der ARENA21 zeigt großes Interesse- Keine Energiewende ohne Wärmewende in der Stadt (www.oekonews.at) weiter

Kärntner Bäuerinnen und Bauern müssen vor TTIP geschützt werden!

6.2.2016 - Grüne warnen vor Konzern-Machtmonopolen und drohendem Preisverfall durch die schrankenlose Öffnung des heimischen Markts mittels TTIP (www.oekonews.at) weiter

VW: Europa muss bei Elektromobilität vorangehen

6.2.2016 - VW-Vorstandsvorsitzender Matthias Müller meint: Automobile Zukunft 'nicht dem Silicon Valley überlassen' - Engere Zusammenarbeit von Industrie und Politik für Infrastrukturausbau und Rahmenbedingungen notwendig (www.oekonews.at) weiter

Vulkanausbruch 71 Kilometer neben aktivem Atom-Komplex: Japan hat nichts aus Fukushima gelernt

5.2.2016 - GLOBAL 2000 fordert internationale Kontrolle der japanischen Nuklearanlagen (www.oekonews.at) weiter

BluMartin reduziert Leitungen für Lüftung

5.2.2016 - Lange Lüftungsleitungen sind gerade in der Sanierung ein großes Hindernis bei der Installation einer kontrollierten Wohnraumlüftung. Der neu entwickelte aktive Überströmer freeAir plus von BluMartin ist eine Ergänzung zum Außenwand-Lüftungsgerät freeAir 100 und ermöglicht es, weitere Räume ohne... (www.enbausa.de) weiter

KLIMANEWS-Radio: Solaraktivhaus-Solarspeicher-IMST für Schulen

5.2.2016 - Zum Online anhören oder zum Download als Podcast (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Umwelttechnologie gewinnt internationalen Top-Preis in Abu-Dhabi

5.2.2016 - Jungunternehmen Vienna Water Monitoring Solutions (VWM GmbH) zu 'First Place Innovator' gekürt (www.oekonews.at) weiter

Clever: Wie eine smarte Modellregion im E-Auto einmal um die Welt fährt und bis zu 50 Prozent Energie in Gebäuden spart…

5.2.2016 - Das Smart City Projekt 'iENERGY 2.0' zeigt mit deutlichen Zahlen die Erfolge von kluger Umsetzung. (www.oekonews.at) weiter

Dämmen und Dichten zentrales Thema auf der Dach + Holz

4.2.2016 - Die sichere Dichtung und Dämmung der Gebäudehülle, insbesondere des Dachs, ist eines der zentralen Themen auf der Messe Dach + Holz 2016 in Stuttgart. 'Gerade bei Flachdächern gibt es eine große Unsicherheit in Bezug auf die Dichtigkeit der Konstruktionen', berichtet Oliver Goldau,... (www.enbausa.de) weiter

German LED Tech GmbH treibt Technologiewechsel auf LED in Deutschland voran

4.2.2016 - Energieeffizienz, Kostenersparnis und Nachhaltigkeit ? mit den neuen LED Lösungen von German LED Tech ist es dem europäischen Leuchtröhrenhersteller gelungen, den Branchenstandard auf ein neues Niveau zu heben und ein systematisches Energiemanagement zu gewährleisten. Mit dem Umstieg auf die neue, (www.openpr.de) weiter

Elektroautos stabilisieren das Stromnetz

4.2.2016 - Elektromobilität - Wie können Nutzer von Elektroautos ihre Akkus flexibel aufladen, die Netze entlasten und dabei Geld sparen? Forscher untersuchten, wann Elektroautos Vorteile für Netzbetreiber und Fahrzeugbesitzer bringen. Ihr Feldversuch zeigt, von welchen Voraussetzungen das abhängt.© Fotolia / Kara (www.bine.info) weiter

Die Gatterjagd-Awards heute in Wien: Goldene Scheuklappe für Gatterjägermeister Pröll

4.2.2016 - Die Goldene Feile erhielt Alfons Mensdorff-Pouilly für den Gatterjäger mit der längsten Gefängnisstrafe und das Herz aus Stein Gatterjäger Max Mayr-Melnhof aus Salzburg (www.oekonews.at) weiter

DUH gibt weitere Fakten zu mit hohen NOx-Werten gemessener Mercedes C-Klasse bekannt

4.2.2016 - Slogan von Daimler Chef Zetsche sollte lauten: 'Wir können alles, nur nicht saubere Autos bauen' (www.oekonews.at) weiter

Knapp für neue Abgastests, die höhere Stickoxid-Grenzwerte erlauben

3.2.2016 - Das EU-Parlament hat mit äußerst knapper Mehrheit von nur 5 Stimmen grünes Licht für die neuen Abgastests gegeben (www.oekonews.at) weiter

Schlotterer zeigt schraubenloses Außenrollo

3.2.2016 - In das Jahr 2015 zurück reicht die Entwicklung eines Sonnenschutzsystems, das Schlotterer im Sommer 2016 auf den Markt bringt. 'Es handelt sich um die ideale Sonnenschutzlösung für Mieter', freut sich Geschäftsführer Peter Gubisch. Die meisten Vermieter erlauben ihren Mietern die Montage... (www.enbausa.de) weiter

Kohlevergasung ? effizient und flexibel

3.2.2016 - IGCC-Kraftwerk - Im Verbund mit erneuerbaren Energien kommt konventionellen Kraftwerken eine besondere Bedeutung zu. Sie sind bis auf weiteres notwendig. Doch sie müssen flexibel arbeiten. Einerseits flexibel in Bezug auf die Leistung, andererseits flexibel in Bezug auf die Brennstoffe. Die Vergasung fester Brennstoffe ist eine Möglichkeit, wie konventionelle Kraftwerke in Zukunft betrieben werden können.© TU München (www.bine.info) weiter

Hans Eichel engagiert sich für ein ökologisch nachhaltigeres Steuersystem

3.2.2016 - Das FÖS, das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V., hat den deutschen Bundesminister a. D. Hans Eichel zum Beiratsvorsitzenden ernannt. (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiches Wirtschaften und Klimaschutz kein Widerspruch

3.2.2016 - Neues Biogas-Werk in Hallein in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Hormonell wirksame Substanzen: Gefährdung von Umwelt und Gesundheit wird in Kauf genommen

3.2.2016 - Deutschland soll Beispiel Frankreichs folgen und Einsatz rasch regulieren (www.oekonews.at) weiter

Eine nachhaltige Rohstoffstrategie für Europa

3.2.2016 - Wie kann die Versorgung mit Rohstoffen innerhalb der EU nachhaltig gesichert werden? Wie kann gleichzeitig die Förderung der Ressourcen unter umwelt- und sozialen Gesichtspunkten nachhaltig erfolgen? Und wie kann die EU dafür auf internationaler Ebene erf (www.oekonews.at) weiter

Kritik an Kontrollmängel in Temelin

3.2.2016 - Nieder sterreichs Landesrat Pernkopf: Unsicherheiten erreichen neue Stufe (www.oekonews.at) weiter

Ziel erreicht - systematisches Energie- und Umweltmanagement bei BMK

3.2.2016 - Januar 2016 - BMK hat zum Jahresende 2015 die Erstzertifizierung im Energiemanagement und das Überwachungsaudit für das Umweltmanagement erfolgreich bestanden. Damit setzt BMK einen weiteren Meilenstein und leistet durch Energiesparmaßnahmen sowie Umweltschutzprogrammen einen wichtigen Beitrag zum globalen Umweltschutz. Umweltbewusstsein bei BMK Das Umweltbewusstsein (www.openpr.de) weiter

Grüner Strom-Label laut Verbraucherzentrale Niedersachsen bestes Ökostromsiegel

2.2.2016 - Ökostrom-Marktcheck vergleicht verschiedene Ökostromlabels hinsichtlich ihres ökologischen Mehrwertes Bonn, 2. Februar 2016. In einem aktuellen Marktcheck untersucht die Verbraucherzentrale Niedersachsen zwölf Ökostromlabels. Nur das Gütesiegel Grüner Strom erhält die Bestnote sehr empfehlenswert. Wichtigstes Bewertungskriterium war, ob ein Ökostromlabel einen ökologischen Mehrwert (www.openpr.de) weiter

Per Mausklick 'Energieberater TU Darmstadt' und 'Fachplaner TU Darmstadt' werden

2.2.2016 - Erste Absolventen nach neuem System 2016 DARMSTADT, 2. FEBRUAR 2016. Einen gelungenen Start in das neue Jahr hatten 18 Teilnehmer an Fernlehrgängen, die die Ina Planungsgesellschaft mbH (ina) in Kooperation mit der Technischen Universität (TU) Darmstadt durchführt: Am 22. und 23. (www.openpr.de) weiter

2016 sollen Pellet-Heizungen besser in den Markt

2.2.2016 - Der Pelletmarkt in Deutschland blickt auf ein schwieriges Jahr zurück, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) bilanziert. Der massive Preiseinbruch am Ölmarkt hat den Zubau an Pelletfeuerungen im Jahr 2015 stark behindert, so dass jeweils nur rund 16.000 Kessel und Öfen neu in... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche finden Smart Homes zu teuer

2.2.2016 - Rund 43 Prozent der deutschen Internet-Nutzer glauben, dass Smart-Home-Technologien in den nächsten Jahren den größten Einfluss auf ihr Leben haben wird. Laut einer internationalen GfK-Umfrage sehen die Verbraucher den Nutzen von Smart Home-Anwendungen vor allem in den Bereichen Sicherheit und... (www.enbausa.de) weiter

Grundfos-Pumpe erhält Innovationspreis

2.2.2016 - Die Heizungs-Umwälzpumpe Alpha3 von Grundfos ist mit dem Innovationspreis Plus X Award ausgezeichnet worden. Die für den einfachen hydraulischen Abgleich entwickelte Pumpe erhielt das Plus X Award-Gütesiegel 2016 in den Kategorien Innovation, High Quality, Funktionalität und Ökologie. Überzeugt... (www.enbausa.de) weiter

Per Mausklick 'Energieberater TU Darmstadt' und 'Fachplaner TU Darmstadt' werden

2.2.2016 - Erste Absolventen nach neuem System 2016 DARMSTADT, 2. FEBRUAR 2016. Einen gelungenen Start in das neue Jahr hatten 18 Teilnehmer an Fernlehrgängen, die die Ina Planungsgesellschaft mbH (ina) in Kooperation mit der Technischen Universität (TU) Darmstadt durchführt: Am 22. und 23. (www.openpr.de) weiter

Elektromobilität fährt ab

2.2.2016 - Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass E-Mobilität nun bereits in zahlreichen Varianten im Einsatz ist und sich nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch rechnet ? Ein Rückblick auf die 6. EL-MOTION (www.oekonews.at) weiter

Macht es Sinn, Klimapolitik geschlechtergerecht zu gestalten?

2.2.2016 - Welche Vorteile bringt es für den Klimaschutz, wenn klimapolitische Maßnahmen die Perspektive der Chancengerechtigkeit integrieren? Welche Ansätze gibt es dafür in Forschung und Praxis und wie kann die Integration umgesetzt werden? (www.oekonews.at) weiter

Umfahrung Schützen: UVP hätte umweltpolitisches Desaster verhindert!

2.2.2016 - Verwaltungsgerichtshofurteil hebt wasserrechtliche Bewilligung für B50 wegen Rechtswidrigkeit auf (www.oekonews.at) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 1.2.2016)

1.2.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

ELLA holt Gerald Simon an Bord

1.2.2016 - Simon wird Pressesprecher bei ELLA - Von der Mutter zur Tochter - Interessante ELLA-Kapitalmaßnahmen im Frühjahr (www.oekonews.at) weiter

Stromheizung meist unwirtschaftlich

1.2.2016 - Die Anbieter elektrischer Nachtspeicher- und Infrarotheizungen versprechen neben niedrigen Heizkosten auch hohen Komfort und eine gute Klimabilanz. Birgit Holfert, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, warnt vor hohen Betriebskosten von strombetriebenen Heizungen. Elektrische... (www.enbausa.de) weiter

2,3 Tonnen CO2 eingespart: Gemeinsam nur ein Elektroauto fahren

1.2.2016 - E-Carsharing Zwettl zieht erfolgreiche Jahresbilanz (www.oekonews.at) weiter

Neue Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom

31.1.2016 - Nach dem Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im Vorjahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und Markteinführung neuer Geräte (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de