Sonntag, 27.5.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52801 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 (350 Artikel pro Seite)

Zusammenarbeit zwischen KSC und dem Ing.-Büro Waßmuth beendet

30.7.2013 - Die KSC (Klaus Sasserath Consulting in Mönchengladbach) hat am gestrigen Abend die Zusammenarbeit mit dem Ing.-Büro Waßmuth beendet. Herr Sasserath nannte in seinem E-Mail-Schreiben seine mangelhaften Vertriebserfolge als Grund für seine Kündigung. Ab sofort steht das Ing.-Büro Waßmuth in allen Fragen (www.openpr.de) weiter

LEISTUNGSOPTIMIERTES WECHSELRICHTERSYSTEM VON SOLAREDGE SCHLÄGT STRANGWECHSELRICHTER UND MIKRO-INVERTER

30.7.2013 - München ? 30. Juli 2013 ? Laut einer von PV Evolution Labs (PVEL) durchgeführten Verschattungsstudie des National Renewable Energy Laboratory (NREL) übertreffen die SolarEdge-Leistungsoptimierer führende Strang- und Mikrowechselrichter. Das SolarEdge-System bringt bei leichter, mittlerer und starker Verschattung der PV-Anlage einen (www.openpr.de) weiter

Deutsches Milchkontor zu Gast beim Gefahrstoff-Spezialisten

30.7.2013 - Im April fand in der DENIOS-Akademie eine zweitägige Schulung für die Brandschutzbeauftragten von DMK Deutsches Milchkontor GmbH statt. Rund 20 Mitarbeiter aus sieben Bundesländern hatten sich dafür in Bad Oeynhausen eingefunden. Neben Vorträgen zu den Themen TRGS 510 und Lagerung (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: 2. Handelstag mit leichten Aufschlägen bei Heizöl erwartet

30.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von leicht anziehenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den gestrigen Wochenauftakt mit 107,30 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh lag der Eröffnungskurs bei (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl-Gedankenspiele in Saudi-Arabien

30.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) In Saudi-Arabien werden die Debatten um die zukünftige Positionierung im Erdölgeschäft nicht mehr nur hinter Palastwänden geführt, sondern so laut und kontrovers, dass die Ölpreise darauf reagieren. Es geht darum, ob der Welt-mit-Öl-Versorger einfach so weitermachen kann ? (www.openpr.de) weiter

Deutschland: Immer mehr billiger Braunkohlestrom gefährdet Stromnetz für die Energiewende

30.7.2013 - Netzentwicklungsplan Strom 2013 krankt an mangelhaften rechtlichen Rahmenbedingungen ? Marktmodell prognostiziert Braunkohlekraftwerke im Dauereinsatz (www.oekonews.at) weiter

emco Elektroroller stellt Produktlinien vor

30.7.2013 - Kategorien Classic, Retro und Sport (www.oekonews.at) weiter

Moderne statt antiquierter Energiepolitik?

30.7.2013 - Vattenfall teilt sich in eine skandinavische und eine kontinentaleuropäische Einheit- Greenpeace fordert Stopp für neuen Braunkkohleabbai (www.oekonews.at) weiter

Consolar optimiert Solaera für die Sanierung

30.7.2013 - Consolar hat seine Heizung mit Solarthermie und Wärmepumpe sowie Gas oder Öl, die Solaera, optimiert. Im Rahmen eines von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekts wurden seit Anfang 2010 Systemlösungen entwickelt, mit denen eine Reihe neuer Anwendungen der Solaera-Heizungen von... (www.enbausa.de) weiter

Das Beste aus zwei Welten: Durchbruch bei Solarer Wasserstoffproduktion

30.7.2013 - Mit einer einfachen Solarzelle und einer Photo-Anode aus Metalloxid konnten Forscherinnen und Forscher aus dem Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) und der TU Delft fast fünf Prozent der Solarenergie chemisch in Form von Wasserstoff speichern. Dies ist ein Durchbruch, weil die verwendete Solarzelle deutlich einfacher aufgebaut ist, als die sonst eingesetzten Hochleistungs-Zellen, die aus 'triple junctions' von dünnen, amorphen Siliziumschichten oder teuren III-V-Halbleitern bestehen. (www.solarportal24.de) weiter

Die Sonne im großen Stil nutzen

30.7.2013 - Bisher sind es überwiegend Ein- und Zweifamilienhäuser, auf deren Dächern solare Wärme mit Solarthermie-Anlagen eingesammelt wird. Dabei bieten große Wohngebäude, Bürogebäude, Krankenhäuser und Gewerbebetriebe ökonomisch und technisch günstigere Bedingungen für die Nutzung solarer Wärme. Das neue BINE-Fachbuch 'Solare Wärme für große Gebäude und Siedlungen' stellt die Technologien für solarthermische Großanlagen und die Ergebnisse von Pilot- und Demonstrationsprojekten vor. (www.solarportal24.de) weiter

BEE-Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2013: Bereits 500 Standpunkte

30.7.2013 - Acht Wochen vor der Bundestagswahl haben bereits über 500 Direktkandidatinnen und -kandidaten ihre Position zu den Erneuerbaren Energien im Online-Kandidatencheck der Branchen-Initiative 'Erneuerbare Energiewende Jetzt!' veröffentlicht. Sie haben Stellung bezogen zu den Forderungen der Initiative, die sich für einen zügigen Ausbau der Erneuerbaren Energien, den Erhalt von Investitionssicherheit und für Erneuerbare als zentrales Element der Energieversorgung stark macht. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können unterschnell und einfach erfahren, welche Politikerinnen und Politiker den Ausbau Erneuerbarer Energien unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesregierung schickt eigene Schiffsflotte ohne Abgastechnik auf See

30.7.2013 - Vorbildfunktion in Sachen Klimaschutz sieht anders aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Die Rolle der zukunftsweisenden Raumplanung

30.7.2013 - Für die Gewinnung von erneuerbaren Energien muss Raum vorhanden sein und solche Räume müssen u.a. auch ausgewiesen sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Durchbruch im Solarstreit mit China

30.7.2013 - Im Streit mit China über Strafzölle auf chinesische Solarpaneele ist der Europäischen Union die angestrebte gütliche Einigung gelungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Protestnote an Schwedische Botschaft

30.7.2013 - Ministerpräsident Reinfeldt soll Vattenfall von Braunkohle-Pfad abbringen. (www.sonnenseite.com) weiter

Rund 1.000 Windkraftbegeisterte besuchen Baustellentag

29.7.2013 - Rund 1.000 Windkraftbegeisterte trotzten der brütenden Hitze und besuchten den Baustellentag der Windkraft Simonsfed AG am Freitag im Windpark Poysdorf -Wilfersdorf. Sie konnten vor Ort einen Generationswechsel in der Windradtechnologie miterleben. (www.oekonews.at) weiter

Hagelschlag an Photovoltaikanlagen - schnelle Hilfe ist gefragt

29.7.2013 - Berlin, 29.Juli 2013: Hagelkörner so groß wie Golfbälle prasseln vom Himmel, ein Phänomen, dass auch in unseren Breitengraden immer öfter anzutreffen ist und eines, das vor allem Besitzer von Photovoltaikanlagen wenig begeistert. Denn große Hagelkörner können zu Glasbruch an den (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl unterschreitet 85-Euro-Marke

29.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Ähnlich wie die Temperaturen nehmen auch die Heizölpreise heute ein wenig mehr Rücksicht auf die ?Konsumenten?. Die hundert Liter einer 3.000-Liter-Partie unterschreiten heute im bundesweiten Schnitt mit 84,83 Euro jene psychisch-kritische 85-Euro-Marke, die sie im Zuge des jüngsten (www.openpr.de) weiter

Europäische Solarindustrie: EU-Kommission spielt mit falschen Zahlen

29.7.2013 - Die europäischen Solarhersteller, organisiert in der Initiative EU ProSun, weisen die Darstellung der Europäischen Kommission strikt zurück, die Einigung mit China über Mindestpreise und Importmengen von chinesischen Photovoltaik-Produkten sei ein Erfolg für die europäische Industrie. Im Gegenteil: Die Branche rechnet mit weiteren Firmenpleiten und Arbeitsplatzverlusten in Folge dieser Einigung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstreit: Altmaier begrüßt Vereinbarung zwischen EU und China

29.7.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) begrüßt die Einigung im Handelsstreit zwischen der EU und China. 'Die nun gefundene Lösung im Streit über die Einfuhr von Photovoltaik-Modulen stellt einen realistischen Kompromiss dar zwischen den Interessen der Branche und dem Ziel, den Ausbau der Erneuerbaren Energien weltweit weiter voranzutreiben. Ich bin zuversichtlich, dass mit der nun gefundenen Vereinbarung die Solarbranche sowohl in China als auch in Europa gestärkt wird. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist zum Nutzen aller – wenn er fair und koordiniert erfolgt.' (www.solarportal24.de) weiter

VDMA begrüßt Einigung im Solarhandelsstreit

29.7.2013 - Die Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland (VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel) begrüßen die Einigung im Streit um die Importzölle auf chinesische Photovoltaik-Module und ihrer Kernkomponenten. 'Wir befürworten die Beilegung dieses unnötigen Handelskonfliktes. Die einvernehmliche Lösung betrachten wir als positives Signal für unsere Handelsbeziehungen mit China', sagt Dr. Hannes Hesse, Hauptgeschäftsführer VDMA. Das Anti-Dumping-Verfahren hätte zu großer Verunsicherung im Markt geführt und damit einen Aufschwung verzögert, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Kommissar De Gucht: „Einvernehmliche Lösung gefunden“

29.7.2013 - EU-Handelskommissar Karel De Gucht gab am Samstag bekannt, dass nach wochenlangen intensiven Gesprächen mit China über Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module die angestrebte gütliche Einigung gelungen sei. In Brüssel sagte er heute (Montag) dazu: 'Es ging dabei darum, eine Ungerechtigkeit zu beseitigen und nicht darum, Preise festzulegen. Die europäischen Hersteller müssen in jedem Fall wettbewerbsfähig bleiben.' (www.solarportal24.de) weiter

Nachhaltigkeit ist Trumpf - Volkswagen setzt bei Passat und Magotan BlueMotion auf Alcantara®

29.7.2013 - Technische Innovation, Eleganz, Vielseitigkeit und vor allem Nachhaltigkeit: Diese Eigenschaften machen Alcantara zum idealen Partner für Automobil-Interieur. Im chinesischen Markt liefert Volkswagen das innovative, aus Italien stammende Material für die BlueMotion-Versionen des Passat und Magotan, zwei bedeutende Modelle der (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Ausweitung der Prüfpflicht für Heizöltanks vorerst vom Tisch

29.7.2013 - HAMBURG. - Eine wiederkehrende Prüfpflicht für alle oberirdischen Heizöltanks mit mehr als 1.000 Litern Volumen ist in der heute veröffentlichten, ressortabgestimmten Fassung der AwSV nicht mehr vorgesehen. Die beteiligten Bundesministerien haben sich auf einen Verordnungsentwurf geeinigt, der jetzt ins europäische (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Gute Gründe für regelmäßige Öltankreinigung

29.7.2013 - LEIPZIG/BERLIN. - Der Sommer ist ein guter Zeitpunkt zur Durchführung einer professionellen Heizöltankreinigung. DerThemendienst Heizöl gibt hierzu einige Hinweise. Vor dem nächsten Auftanken, bei fast leerem Heizöltank, ist die Tankreinigung am einfachsten und effektivsten. Wir empfehlen in jedem Fall eine vorherige (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl wieder 0,5% günstiger, zu 2012 sogar 5,4%

29.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 83,77 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

Programm Praxisforum Geothermie.Bayern zeigt: Eine Energietechnologie ist erwachsen geworden

29.7.2013 - (München/Freiburg, 26.7.2013) Vom 7. bis 9. Oktober 2013 findet im Haus der Wirtschaft in München erstmals das Praxisforum Geothermie.Bayern statt. Jetzt ist das endgültige Tagungsprogramm veröffentlicht worden. Das bayerische Staatsministerium für Wirt-schaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie hat die Schirmherrschaft übernommen. Der (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke Wolfhagen fordern Transparenz in der Strompreisdebatte

29.7.2013 - Gerichtsurteil zugunsten von privaten Stromkunden (ddp direct) Seit Wochen schon wird über die hohen Kosten für Energie debattiert. Allzu oft werden pauschal die erneuerbaren Energien für steigende Preise verantwortlich gemacht, andere Preistreiber aber vernachlässigt. Einer dieser unbekannten Preistreiber, die Haushalte sowie (www.openpr.de) weiter

Joint Forces for Solar: Kalifornien stellt sich der historischen Herausforderung

29.7.2013 - 'Wir haben hier in Kalifornien ein gemeinsames Ziel. 33 Prozent Erneuerbare Energien bis 2020, das ist realisierbar. Lasst uns die Zukunft des Landes anpacken und zusammen gestalten.' Mit diesen starken und motivierenden Worten wandte sich Kaliforniens Gouverneur Edmund G. Brown Jr. als Keynote-Sprecher im Rahmen der Eröffnungszeremonie der Intersolar North America sehr eindringlich an die rund 18.000 internationalen und nationalen Fachbesucherinnen und -besucher. (www.solarportal24.de) weiter

Alarmierende Ergebnisse der Energiemarkt ? Studie: PrizeWize fordert bessere Regulierung

29.7.2013 - Das europäische Vergleichsportal PrizeWize.de fordert mehr Schutz für Strom- und Gaskunden. Unverständliche Tarife und mangelhafte Überwachung der Anbieter sorgen für Verwirrung und Unmut bei Verbrauchern. Heidelberg, 29. Juli 2013 ? Für die Suche nach passenden Strom- und Gastarifen ist das Internet (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Leicht weichere Heizölpreise zum Wochenstart erwartet

29.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Zum heutigen Wochenauftakt gehen wir von leicht nachgebenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (Stand: 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist zum Handelsende am Freitag mit 107,20 (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl-Preisrückgang vorm Wochenende

29.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Verkaufsdruck hat am Freitagnachmittag weiter für rückläufige Ölnotierungen gesorgt. Somit kehren die Preise zum Beginn dieser Woche auf 107 Dollar (für ein Barrel der europäischen Sorte Brent) bzw. 104,20 Dollar (für ein Barrel der amerikanischen Leichtölsorte WTI) zurück. (www.openpr.de) weiter

Vattenfall geht. Raus aus der Braunkohle, Herr Platzeck!

29.7.2013 - Mit Projektionen fordern Greenpeace-Aktivisten, neue Tagebaue zu stoppen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik - Flexible Folie geht in Produktion

29.7.2013 - crystalsols neuer CTO unterzeichnet Partnerschaftsabkommen mit Forster zur Produktion flexibler Photovoltaikfolien (www.oekonews.at) weiter

AFASE: Kompromiss ist „schlechter Deal“

29.7.2013 - Die Europäische Kommission hat bekannt gegeben, dass ein Kompromiss im Handelsstreit um chinesische Photovoltaik-Module gefunden wurde. Für die Allianz für Bezahlbare Solarenergie (AFASE) ist dies ein 'schlechter Deal', wie es in einer Pressemitteilung heißt. Die Interessengemeinschaft ruft alle EU-Mitgliedsstaaten auf, die vereinbarten Konditionen nicht zu akzeptieren, da jegliche Preiserhöhung für europäische Installateure und Projektentwickler nicht tragbar sei. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom plus Speicher - die perfekte Strompreisbremse!

29.7.2013 - Mehr Energieautonomie für das Gewerbe und für Privat - wie das geht, zeigt Harald Schmieg, Geschäftsführer der EKS Solartechnik GmbH in Gerichtstetten, am eigenen Beispiel. Von den Ställen und Scheunen seines Landwirtschaftsbetriebes bis über das Geschäfts- und Wohngebäude sind alle Dächer auf Harald Schmiegs Grund und Boden mit Photovoltaik-Modulen bedeckt. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffzellen-Fahrzeuge erfolgreich auf den Markt bringen

29.7.2013 - Gibt es ausreichend Wasserstoff-Tankstellen für die neuen Autos? (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Solarindustrie klagt gegen Kompromiss im Handelsstreit mit China

28.7.2013 - Die europäische Industrieinitiative EU ProSun hat angekündigt, gegen die erzielte Einigung im Handelsstreit über subventionierte und gedumpte Photovoltaik-Module aus China vor dem Gerichtshof der Europäischen Union zu klagen. Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun: 'Eine Einigung wie sie jetzt zwischen der EU-Kommission und China erzielt worden ist, verstößt in jeder Hinsicht gegen geltendes EU-Recht. Den Schaden hat die Solarindustrie, die bereits 10.000 Arbeitsplätze alleine in Deutschland durch chinesisches Dumping verloren hat, und nun droht, weitere Firmen in Europa zu verlieren'. (www.solarportal24.de) weiter

Vatten-Zer-fall: Konzern zerbricht an Energiewende

28.7.2013 - Umweltverbände fordern Abschaltung statt Verkauf der Atom- und Kohlekraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

EU und China nähern sich an

28.7.2013 - Im Solar-Handelsstreit zwischen der EU und China sind neue Details zu einer möglichen Verhandlungslösung durchgesickert. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstreit: China und Europa finden Einigung

27.7.2013 - China lenkt ein- Mindestpreise für Photovoltaikmodule aus China beim Import nach Europa (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Strafzölle: China und EU einigen sich

27.7.2013 - China und die EU haben sich offenbar im Streit um die Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module geeinigt. Das berichten SPIEGEL Online und das Handelsblatt. Demnach einigte man sich auf Mindestpreise für Importe chinesischer Solarprodukte in die EU. EU-Handelskommissar Karel De Gucht soll von einer 'freundschaftlichen Lösung' gesprochen haben. Durch die Mindestpreise würden die Schäden beseitigt, die der europäischen Solarindustrie durch die 'Dumping-Praxis' zugefügt wurden, wird De Gucht von SPIEGEL Online zitiert. (www.solarportal24.de) weiter

E-Autos in Österreich ein Flop

27.7.2013 - Offener Brief von Oliver Hromada/EUROZEM (www.oekonews.at) weiter

Windenergie: Innovation mit neuen Technologien

27.7.2013 - Höchste Windkraftwerke in Österreich werden erreichtet- Mehr Stromertrag durch neue Turm- und Krantechnologie (www.oekonews.at) weiter

Sven Plöger unterstützt Kampagne für Erneuerbare Energien

27.7.2013 - Der Meteorologe und TV-Wettermoderator Sven Plöger setzt sich als Unterstützer der Kampagne 'NEW - Neue Energiewirtschaft' für Erneuerbare Energien ein. Die vom Verband watt_2.0 initiierte Kampagne richtet den Fokus auf die Macher der Erneuerbaren, die überall in Deutschland mit innovativen Projekten erfolgreich sind. 'Ich finde es klasse, dass es mit NEW nun eine Kampagne gibt, die die lokalen Macher der Energiewende zeigt', sagt Sven Plöger. (www.solarportal24.de) weiter

Themenpark Umwelt gibt Freizeittipps für Sommerferien

27.7.2013 - 'Baden-Württemberg ist ein Bundesland mit einer großen landschaftlichen Vielfalt. Es steckt voller faszinierender Orte und Gelegenheiten, unsere Umwelt hautnah zu erleben. Auf dem Internetportal Themenpark Umwelt stellen wir über 50 dieser Umwelt-Erlebnisorte vor. Nutzen Sie die Sommerferien und gehen Sie auf Entdeckungsreise! Lernen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern unsere Umwelt näher kennen!', empfahl Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller. (www.solarportal24.de) weiter

NABU fordert mehr Platz für Flüsse

27.7.2013 - Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) hat an Bund und Länder appelliert, künftig verstärkt in die Renaturierung von Flüssen und Auen zu investieren und ein Bundesprogramm für mehr Naturschutz an Flüssen aufzulegen. 'Flüsse brauchen Platz', so NABU-Präsident Olaf Tschimpke. Das Juni-Hochwasser, wie auch die Hochwasser der vergangenen Jahre zeigten, dass alleinige Investitionen in Deiche und Flutmauern nicht ausreichen. (www.solarportal24.de) weiter

Vattenfall geht

27.7.2013 - Raus aus der Braunkohle, Herr Platzeck! (www.sonnenseite.com) weiter

Baden-Württembergs Umweltminister eröffnet Bioenergiedorf Büsingen

27.7.2013 - Kombination aus Solarthermie und Biomasse macht Büsingen unabhängig von steigenden Energiepreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel verändert heimische Tier- und Pflanzenwelt

27.7.2013 - Infolge des Klimawandels wird Deutschland als Standort wärmeliebender Arten immer attraktiver. (www.sonnenseite.com) weiter

ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme

26.7.2013 - Revision der Norm soll 2015 vorliegen/ Ziel ist ein größerer Nutzen für die Anwender Frankfurt am Main, 26. Juli 2013 - Die Internationale Normenorganisation (ISO) unterzieht derzeit die Norm ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme (UMS) einer Revision. Die Anfang (www.openpr.de) weiter

Jahresabschluss 2012: ExtraEnergie GmbH setzt profitables Wachstum eindrucksvoll fort

26.7.2013 - Seit dem 02. Mai 2012 ist Samuel Schmidt alleiniger Geschäftsführer der ExtraEnergie GmbH. Eines seiner erklärten mittelfristigen Ziele war damals, neben der Verbesserung der Servicequalität, die Steigerung der Umsatzzahlen auf über eine Milliarde Euro. Dieses Ziel konnte nun deutlich früher (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl geht 0,2% günstiger ins Wochenende (-6,5% zu 2012)

26.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD nach und notiert aktuell bei 84,20 Euro pro (www.openpr.de) weiter

38 Grad - die Hitzewelle rollt an

26.7.2013 - Die erste grosse Hitzewelle mit Luft aus Afrika nähert sich Deutschland, ab Montag soll es richtig heiss werden. Bei Temperaturen bis 35 Grad ist die verzweifelte Suche nach Kühlung vorprogrammiert. Das ist die Zeit, in der der Run auf Ventilatoren (www.openpr.de) weiter

Tschimpke: Kommission muss kritische Fragen klären

26.7.2013 - Zum morgigen Inkrafttreten des Standortauswahlgesetzes für hochradioaktive Abfälle erklärt NABU-Präsident Olaf Tschimpke: 'Bei dem Gesetz handelt sich um einen politischen Kompromiss, von einem gesamtgesellschaftlichen Konsens kann noch keine Rede sein. Der NABU hat erfolgreich auf Nachbesserungen bei der Endlagersuche gedrängt, damit sichergestellt ist, dass es keine Vorfestlegungen auf den Standort Gorleben gibt und die Atomwirtschaft die Kosten für die Suche selbst zu tragen hat.' (www.solarportal24.de) weiter

Standortauswahlgesetz tritt in Kraft

26.7.2013 - Das Standortauswahlgesetz für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle ist heute im Bundesgesetzblatt verkündet worden und tritt morgen in Kraft. 'Damit beginnt die ergebnisoffene Suche nach einem Standort für ein Endlager', sagte Bundesumweltminister Peter Altmaier. Das Zustandekommen des Gesetzes unterstreiche eindrucksvoll die Funktionsfähigkeit des demokratischen Grundkonsenses in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Bosch Arnstadt: 91 Auszubildende erhalten Perspektive

26.7.2013 - Der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig begrüßt die heutige Betriebsvereinbarung zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung von Bosch Solar Energy, mit der die Zukunft der 91 Auszubildenden am Standort Arnstadt gesichert wird. 'Das zeigt, dass sich Bosch seiner Verantwortung stellt', so der Minister. 'Das kann aber nur ein erster kleiner Schritt gewesen sein. Weitere Schritte müssen jetzt folgen, damit der Produktionsstandort in Arnstadt gesichert wird.' (www.solarportal24.de) weiter

Immer mehr billiger Braunkohlestrom gefährdet Stromnetz für die Energiewende

26.7.2013 - Die Netzentwicklungsplanung für die Energiewende gerät ins Zwielicht, weil die schwarz-gelbe Bundesregierung dem Dauereinsatz klimaschädlicher Braunkohlekraftwerke tatenlos zusieht. Entsprechend ihrem gesetzlichen Auftrag planen die vier großen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) das Netz der Zukunft auf Basis eines Marktmodells, das die heute betriebenen Braunkohleblöcke für weitere zehn Jahre im Dauereinsatz sieht. Damit wird das Stromnetz der Zukunft zunehmend zu einer Infrastruktur für den Weiterbetrieb ausgerechnet der klimaschädlichsten Kraftwerke, so die Deutsche Umwelthilfe (DUH). (www.solarportal24.de) weiter

Wegweisendes Konzept zur Energiewende

26.7.2013 - Das wollte er sich nicht entgehen lassen: Michael Aigner besuchte Professor Timo Leukefeld zur Inbetriebnahme der Solar- und Photovoltaikanlage seines energieautarken Hauses im sächsischen Freiberg. Immerhin entwickelt der Inhaber von Aton Solar, dem Großhandels- und Consultingunternehmens für Photovoltaik auf der (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl und Euro gemeinsam rauf ? keine Auswirkungen für Heizöl erwartet

26.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Der gestrige Tag war, zumindest hinsichtlich der beeinflussenden Faktoren für die Welt des Öls, relativ ereignislos. Der wichtigste Impuls kam aus der amerikanischen Industrie: Mehr Aufträge für langlebige Wirtschaftsgüter. Und zwar so viel mehr, dass das Plus aufhorchen (www.openpr.de) weiter

Aigner fragt Aigner

26.7.2013 - Eigentlich ging es um regionale Lebensmittel beim Besuch der Bundesministerin für Verbraucherschutz und Landwirtschaft Ilse Aigner beim Staufers Edeka-Markt in Göppingen. Michael Aigner, Inhaber von Aton-Solar nutzte die Gelegenheit, sie zu fragen: ?Was tun Sie für bezahlbaren Strom für den (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Seitwärtstrend wird sich auch zum Wochenende fortsetzen

26.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute werden sich die Heizölpreise kaum verändert ins Wochenende verabschieden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 107,70 US-Dollar/Barrel und damit 0,2% fester als (www.openpr.de) weiter

Fraunhofer Center for Energy Innovation CEI in USA gegründet

26.7.2013 - Die Fraunhofer Familie bekommt Zuwachs: Mit Vertragsunterzeichnung am 25. Juli wird das Fraunhofer Center for Energy Innovation CEI an der Universität von Connecticut UConn gegründet. Ziel des neuen Centers ist es, zukunftsweisende Technologien für Energiespeicherung, -management, und -verteilung, Wasserkraftnutzung sowie Brennstoffzellenentwicklung durch Auftragsforschung weiter voranzutreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Strom vom eigenen Dach weiter auf Erfolgskurs

26.7.2013 - Die Stromerzeuger und Erzeugergemeinschaften kleinerer und mittlerer Größe aus dem Privatbereich sind und bleiben die Träger der Energiewende. Während sich Umweltminister Altmaier paradoxer Weise freue, dass der Ausbau der Photovoltaik durch die Absenkung der Vergütungssätze drastisch gesunken ist und 'die zuletzt außer Kontrolle geratene Ausbaudynamik gebremst' ist, installierten private Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer weiter Anlagen und nutzen damit den sauberen Strom vom eigenen Dach, berichtet der Deutsche Solarbetreiber-Club e. V.. (www.solarportal24.de) weiter

Gold für das weltweit erste Passivbüro-Hochhaus

26.7.2013 - Erstes Passivhausbüro-Hochhaus steht in Wien, ausgezeichnet mit ÖGNB Zertifizierungsplakette in Gold und Zertifizierung des Passivhausinstituts (www.oekonews.at) weiter

klima:aktiv Gold für Gemeindehaus Lorüns

26.7.2013 - Das Gemeindehaus in Lorüns wurde als eines der ersten Gebäude zeitgleich als qualitätsgesichertes Passivhaus zertifiziert und mit der klima:aktiv Gold Plakette ausgezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg lehnt Förderung der Nuklearenergie entschieden ab

26.7.2013 - LH Wallner: 'Risikotechnologie beenden und stattdessen den Ausbau von erneuerbaren Energieträgern vorantreiben' (www.oekonews.at) weiter

Die Fahrschule Easy Drivers - Skarabela erhält als erste Fahrschule Österreichs das Österreichische Umweltzeichen!

26.7.2013 - Vor kurzem wurde der Fahrschule Skarabela das Österreichische Umweltzeichen von Minister DI Nikolaus Berlakovich überreicht. (www.oekonews.at) weiter

Europäischer Gerichtshof: PV-Anlagen sind gewerblich

26.7.2013 - Einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge muss die Mehrwertsteuer für netzgekoppelte Solar-Anlagen auf jeden Fall zurückerstattet werden. Geklagt hatte ein österreichischer Hausbesitzer, der im Jahr 2005 eine Fotovoltaik-Anlage installiert und den nicht selbst verbrauchten Strom... (www.enbausa.de) weiter

Flächenrecycling hilft, Öko-Potenzial verloren geglaubter Flächen sinnvoll zu nutzen

26.7.2013 - Die Sanierung von Altlasten ist ein wichtiger Schritt zum Schutz von Mensch und Umwelt und Grundvoraussetzung einer nachhaltigen Flächennutzung. Dies betonte die Bayerische Umweltstaatssekretärin Melanie Huml bei der Baustellenbegehung an der Hausmülldeponie Haldenstraße in Marktredwitz (Oberfranken). Auf dem Deponiegelände ist der Bau einer Photovoltaik-Anlage geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Gemeinsam für flexible Photovoltaik-Folien

26.7.2013 - Die crystalsol GmbH (Wien, Österreich) ist mit der Forster Verkehrs- und Werbetechnik GmbH (Waidhofen an der Ybbs, Österreich) eine Produktionspartnerschaft eingegangen. Zweck der Kooperation ist die Herstellung von flexiblen Photovoltaik-Folien für die Integration in Gebäudeelemente. Zudem eröffnet sich die Möglichkeit, die Photovoltaik-Folie in Produkte wie zum Beispiel tragbare Ladegeräte, Taschen, Kleidung und Ähnliches einzubauen. (www.solarportal24.de) weiter

Wettbewerbsdruck am weltweiten Markt für energieeffiziente Technologien

26.7.2013 - Auf dem Weltmarkt für energieeffiziente Technologien sind deutsche Unternehmen bisher gut positioniert. Ein Pfund mit dem sich trefflich wuchern lässt, wenn man bedenkt, dass das Umweltbundesamt das Volumen dieses Marktes im Jahr 2020 weltweit auf eine Billion Euro schätzt. Doch der Wettbewerb ist hart und die Konkurrenz der deutschen Unternehmen im Ausland schläft nicht. Eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zum Teilmarkt für energieeffiziente Kühlschränke, auf dem Deutschland bisher die Spitzenposition inne hat, zeigt, dass Hersteller aus anderen Ländern und insbesondere auch aus der Türkei bei energieeffizienten Technologien Boden gut machen. (www.solarportal24.de) weiter

Strom vom eigenen Dach weiter auf Erfolgskurs

26.7.2013 - Bis Mai 39.250 neue PV-Anlagen bis maximal 10,0 kWp installiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Heizölpreis gibt weiter nach

25.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Dem kurzfristigen Trend folgend haben die Heizölpreise in Deutschland erneut nachgegeben. Gemäß der aktuellen Brennstoffspiegel-Befragung kosten hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung im Bundesdurchschnitt 85,19 Euro und damit 42 Cent weniger als am Vortag. Unterstützt wurde der Rückgang nicht nur (www.openpr.de) weiter

Meyer Burger gewinnt zwei Aufträge in Asien und Europa

25.7.2013 - Die Meyer Burger Technology AG (Thun, Schweiz) hat erfolgreich mit einem neuen Kunden in Großbritannien einen wichtigen Vertrag für eine integrierte, automatisierte Produktionslinie für Photovoltaik-Module abgeschlossen. Gleichzeitig hat Meyer Burger einen Vertrag mit einem bestehenden Kunden in Taiwan für die Lieferung von Lager- und Secondhand-Drahtsägen für die Herstellung von Solarwafern unterzeichnet. Der Gesamtwert der beiden Aufträge beträgt über 5 Millionen Schweizer Franken (rund 4 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl gibt 0,6% zu gestern und 6,4% zu 2012 nach

25.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt auch heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD wieder nach. 100 Liter kosten aktuell 84,32 (www.openpr.de) weiter

Holzfenster und Fassaden gewinnen keine Marktanteile

25.7.2013 - Holz als Baustoff für Fenster und Fassaden gewinnt nicht an Akzeptanz. Viele Menschen 'schrecken vor dem Risiko zurück, dass ihre Fenster und Fassaden eine aufwändigere Pflege benötigen als solche aus anderen Materialien und zu schnell verwittern könnten', sagt Jürgen Benitz-Wildenburg,... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffspiegel: Abbauten in US-Lägern entfalten keine Wirkung auf Rohöl-Preise

25.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Bei den Ölbestandsdaten aus den USA wies das US-Energieministerium DoE gestern höhere Abbauten aus als Tags zuvor das American Petroleum Institute (API). Rohöl, Destillate und Benzin sinken, rückläufig sind auch die Bestände im zentralen Lager in Cushing und (www.openpr.de) weiter

PA: PET to PET Recycling GmbH in Österreich zieht erfolgreiche Halbjahresbilanz

25.7.2013 - . Von Jänner bis Juni 2013 knapp 370 Mio. PET-Flaschen recycelt . Plus von 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr . Recyclinganlagenerweiterung für Herbst geplant Die PET to PET Recyclinganlage in Müllendorf läuft nicht nur in den Sommermonaten auf Hochtouren: So wurden (www.openpr.de) weiter

EU-Konsultation zur Verringerung der Umweltauswirkung von Gebäuden ? Dämmung ist und bleibt Kernthema

25.7.2013 - Berlin, 25.07.2013 ? Die Initiative Wärme im Dialog begrüßt die vor kurzem begonnene öffentliche Konsultation zu nachhaltigen Gebäuden. Ziel ist es lt. EU-Kommission den Bereich Ressourceneffizienz noch breiter zu fassen als bisher. So soll beispielsweise die CO2-Bilanz eines Gebäudes über (www.openpr.de) weiter

Solarsystemhaus Mp-tec gründet Joint-Venture in Ghana

25.7.2013 - Brandenburger eröffnen Niederlassung in Accra (ddp direct) (Accra/Eberswalde) Das Eberswalder Solarsystemhaus Mp-tec GmbH & Co.KG baut seine internationalen Aktivitäten aus und gründet das Joint Venture Mp-tec solar Ghana Ltd. gemeinsam mit lokalen Investoren unter der Geschäftsführung von Michael Preißel. Gleichzeitig eröffnet (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Fallende Heizölpreise erwartet

25.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von fallenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 107,10 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh notiert das Nordseeöl bei 106,80. (www.openpr.de) weiter

crystalsols neuer CTO unterzeichnet Partnerschaftsabkommen mit Forster

25.7.2013 - zur Produktion flexibler Photovoltaikfolien Wien, Österreich - Heute gab crystalsol GmbH (Wien) bekannt, eine Produktionspartnerschaft mit Forster Verkehrs- und Werbetechnik GmbH unterzeichnet zu haben. Forster wird in Zukunft crystalsols flexible Photovoltaikfolien für die Integration in Gebäudeelemente herstellen. Forsters Entscheidung spiegelt das vielversprechende (www.openpr.de) weiter

Das Herz vom Solar-Eigenstromsystem AZUR INDEPENDA im neuen Design

25.7.2013 - Das bereits mehrfach ausgezeichnete und sehr erfolgreiche Solar-Eigenstromsystem AZUR INDEPENDA wurde von der azur independa GmbH nun weiter optimiert. (ddp direct) In der neuen INDEPENDA BOX sind nun die wartungsfreie Energiemanagereinheit, das INDEPENDA MONITORING mit seinem übersichtlichen Touch-Screen und die komplette (www.openpr.de) weiter

Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms immer attraktiver

25.7.2013 - Zum 1. August werden von der Bundesnetzagentur die Sätze für die Einspeisevergütung von Strom aus Photovoltaik-Anlagen wieder angepasst. Das ist für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Photovoltaik-Anlage anzuschaffen, erst einmal keine gute Nachricht. Aber: 'Die sinkende Vergütung hat auf der anderen Seite den Effekt, dass der Eigenverbrauch des erzeugten Stroms immer attraktiver wird. Wer vor diesem Hintergrund seine Photovoltaik-Anlage mit einem Speicher ausrüstet, bringt sich auf den neusten Stand der Technik', so Carl-Georg von Buquoy, Leiter des Netzwerks Photovoltaik bei der EnergieAgentur.NRW. (www.solarportal24.de) weiter

Hanwha Q Cells liefert Module für drei Solarkraftwerke in Japan

25.7.2013 - Hanwha Q Cells will seine Präsenz auf dem stark wachsenden japanischen Photovoltaik-Markt stärken und liefert Photovoltaik-Module für drei Projekte in Japan. Zwischen Juli 2013 und Juni 2014 soll das Unternehmen mehr als 235.000 Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von 60 MW liefern. Diese werden in den Solarparks in Kitakyushu, Tomakomai und Saizo installiert. (www.solarportal24.de) weiter

Mp-tec gründet Joint-Venture in Ghana

25.7.2013 - Das Eberswalder Photovoltaik-Systemhaus Mp-tec GmbH & Co. KG gründet gemeinsam mit lokalen Investoren das Joint Venture Mp-tec solar Ghana Ltd. Gleichzeitig eröffnet Mp-tec im Zentrum der ghanaischen Hauptstadt Accra eine Niederlassung mit angeschlossenem Lagerkomplex. Neben Vertretungen in Polen und den Philippinen ist die Repräsentanz in Ghana damit die dritte internationale Ausgründung von Mp-tec. (www.solarportal24.de) weiter

Belectric blickt optimistisch in die Zukunft

25.7.2013 - 'Die weltweiten Marktbedingungen sind weiterhin hervorragend, die Photovoltaik ist eine der Wachstumsbranchen der Zukunft. Wir als Belectric sehen ein enormes Potenzial für die Realisierung von Freiflächen-Solarkraftwerken auf allen Kontinenten', beurteilt Bernhard Beck, Geschäftsführer der Belectric Solarkraftwerke GmbH, die aktuelle Situation in der Photovoltaik-Branche. Der Photovoltaik-Systemintegrator aus Kolitzheim blickt optimistisch in die Zukunft. (www.solarportal24.de) weiter

Größte Bank der Welt stoppt Subventionen für Kohlekraftwerke

25.7.2013 - Schwerpunkt auf Erneuerbare Energien und Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

Jeder zweite Solarinstallateur in Deutschland setzt bereits Solarstrom-Speicher ein

25.7.2013 - Handwerkerumfrage des BSW-Solar zeigt: Solarer Selbstversorger-Anteil wächst bei Eigenheimen und Unternehmen durch gezielte Anlagendimensionierung, Energiemanagement und Speichereinsatz (www.oekonews.at) weiter

Mercerdes präsentiert Golf-Elektrofahrzeug

25.7.2013 - Während der Open Championship wurde das 'Mercedes-Benz Vision Golf Cart' vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Fisker Automotive ? Gerüchteküche: BAIC will Model S Konkurrenz machen

25.7.2013 - Die Beijing Automotive Industry Holding Co Ltd. (BAIC) hat Interesse an Fisker um dem Tesla Model S Konkurrenz zu machen ? sagen Gerüchte. (www.oekonews.at) weiter

Schluss mit umweltschädlichen Energieförderungen

25.7.2013 - Saubere Energie sofort konkurrenzfähig, wenn Subventionen für Atom- und Kohle eingestellt werden (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien sind billig

25.7.2013 - Eine OEKONEWS-Ansichtssache von Chefredakteurin Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Holzfenster und Fassaden verlieren Marktanteile

25.7.2013 - Holz als Baustoff für Fenster und Fassaden gewinnt nicht an Akzeptanz. Viele Menschen 'schrecken vor dem Risiko zurück, dass ihre Fenster und Fassaden eine aufwändigere Pflege benötigen als solche aus anderen Materialien und zu schnell verwittern könnten', sagt Jürgen Benitz-Wildenburg,... (www.enbausa.de) weiter

Maas: „Das Saarland ist und bleibt ein Energieland“

25.7.2013 - Die Energiewende im Saarland soll sicher, nachhaltig und bezahlbar bleiben. Dazu hat die Landesregierung die Weichen gestellt. Das saarländische Kraftwerks-Knowhow im Bereich der konventionellen Energieträger soll dabei den Ausbau der regenerativen Energien ergänzend begleiten und das Saarland so dauerhaft als Energieland stärken. Saarlands Energieminister Heiko Maas: 'Wir bekennen uns ausdrücklich dazu, 20 Prozent der benötigten elektrischen Energie im Saarland bis zum Jahr 2020 regenerativ zur Verfügung zu stellen. Insbesondere der Ausbau von Photovoltaik- und Windenergieanlagen spielt hierbei eine tragende Rolle.' (www.solarportal24.de) weiter

Stipendien für den Master Erneuerbare Energien zu vergeben

25.7.2013 - Um hochqualifizierten Fach- und Führungskräften den Einstieg in die Branche der Erneuerbaren Energien zu ermöglichen, vergibt die Akademie für Erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg GmbH durch den Einsatz von Sponsorengeldern Stipendien an die fünf besten Bewerberinnen und Bewerber um einen Studienplatz. 'Wir wollen besonders talentierte und leistungsbereite Fach- und Führungskräfte beim Einstieg in die Branche unterstützen – inhaltlich durch unser Studienangebot, finanziell durch ein Stipendium', so Studienleiterin Carina Arndt. (www.solarportal24.de) weiter

T-Shirts, Jeans und Blusen: So viel Wasser steckt in unserer Kleidung

25.7.2013 - Das Statistische Bundesamt hat eine detaillierte Zusammenstellung über den Wasserverbrauch unserer Kleidung veröffentlicht. Vielleicht überlegt der eine oder andere inzwischen beim Kauf von Kleidung: ?Wurde dieses günstige Hemd in Kinderarbeit hergestellt?? oder ?Stammt dieses Kleidungsstück auch aus Bangladesh?? ? einem Land, das in den letzten Monaten mehrmals durch Katastrophen-Unfälle in Textilfabriken traurige Bekanntheit erlangt hat. Viele Konsumenten nehmen zwar wahr, dass ihr neues Kleidungsstück aus China, Bangladesh oder Indien stammt, sind aber wenig informiert über die Produktionsbedingungen, unter denen es hergestellt wurde. Dazu zählen die Arbeitsbedingungen, die gezahlten Löhne, aber auch die Umweltbelastungen bei der Produktion, wie sie zum Beispiel durch die Wasserentnahme aus der Natur für Anbau und Weiterverarbeitung der Baumwolle entstehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland stützt griechische Kohlekraft

25.7.2013 - In Griechenland ist der Bau eines Braunkohlekraftwerks geplant und Deutschland ist mit von der Partie. (www.sonnenseite.com) weiter

Nature: wie Wälder mit mehr Kohlendioxid umgehen

25.7.2013 - Während die Kohlendioxid-Konzentration in der Atmosphäre steigt, erhöhen Wälder ihre Wassernutzungseffizienz: Sie können mehr von dem Gas aufnehmen, ohne dabei aber mehr Wasser zu verlieren. Wie langfristige Messungen an vielen Waldstandorten der Nordhalbkugel zeigen, reagieren die Spaltöffnungen an der Blattoberfläche auf mehr Kohlendioxid ? ein Beispiel für Strategien von Ökosystemen, mit Veränderungen umzugehen. Forscher aus den USA und des KIT beschreiben die Untersuchung nun in der Zeitschrift ?Nature?. (www.sonnenseite.com) weiter

SPD will mehr Umweltpolitik wagen

25.7.2013 - Deutschland soll wieder als Vorreiter im internationalen Klimaschutz agieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl mehr als 5 Euro günstiger als vor einem Jahr

24.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Noch einmal um 21 Cent nach unten ? diesen nicht erwarteten, wohl aber verbraucherfreundlichen Weg gehen heute gemäß aktueller Erhebung der Brennstoffspiegel-Redaktion die bundesdeutschen Heizölpreise im Durchschnitt. Hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung fallen somit auf 85,61 Euro ? das (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl vor DoE-Bericht 0,5% günstiger (-6,3% zu 2012)

24.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:30 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 84,79 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

AVL Emission Test Systems auf der JSAE in Yokohama, Japan

24.7.2013 - Neuss, 22.7.2013 Engagiert für niedrige Emissionen nach internationalen Standards Die AVL Emission Test Systems stellte auf der JSAE in Yokohama, Japan erfolgreich die Systeme AVL SESAM i60 FT und AVL AMA i60, zur Messung automobiler Abgase aus. (www.openpr.de) weiter

Innovativ Primärenergie und CO2 sparen

24.7.2013 - Ein BHKW dient zur dezentralen Versorgung von einer oder mehreren Anlagen mit Wärme und elektrischer Energie. Die mechanische Energie des mit Erdgas betriebenen Verbrennungsmotors wird mit Hilfe eines Generators in elektrische Energie umgewandelt. Gleichzeitig wird ein großer Teil der freiwerdenden (www.openpr.de) weiter

Die ideale Solaranlage. Panasonic Video erläutert die optimale Modul-Installation

24.7.2013 - Panasonic Solar stellt Installateuren und interessierten Verbrauchern ein Video-Tutorial bereit. Der Vierminüter zeigt, worauf es bei der fachgerechten Installation der Panasonic HIT®-Solarmodule ankommt. Ganz praxisgerecht werden die wichtigsten Installationsschritte einer professionellen Montage erläutert. Der Panasonic Solar Premium Installer Thomas Grassinger (www.openpr.de) weiter

Crowdfunding in "Das Gold der Erde" soll die Erde retten

24.7.2013 - Crowdfunding für dicke Kartoffeln - Jeder einzelne nutzt so viel Ressourcen, das nachkommende Generationen 2-3 Erden benötigen. Jetzt greift die areal Beteiligungsgesellschaft diese Situation an und hat seine aus Biorestmüll hergestellten Palaterra Substrate weltweit patentieren lassen. Investoren können sich an (www.openpr.de) weiter

Großer Zulauf bei Energiegenossenschaften

24.7.2013 - Energiegenossenschaften spielen für eine dezentrale Energiewende eine immer größere Rolle. Mehr als 130.000 Mitglieder - davon 90 Prozent Privatpersonen - haben bereits rund 1,2 Milliarden Euro in Bürgerkraftwerke investiert. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands e.V. (DGRV), die der DGRV heute zusammen mit dem Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) und der Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) in Berlin vorgestellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: Neutrale Lagerdaten, Rohöl seitwärts

24.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto). Die neuen Lagerdaten aus den USA sind neutral zu bewerten. Zwar gibt es Abbauten an allen Fronten (Rohöl, Benzin, Mitteldestillate), diese fallen aber mäßiger aus als erwartet. Auch die Raffinerietätigkeit sei dem berichtenden Institut API zufolge rückläufig, so (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise weiter seitwärts erwartet

24.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute ist von einem sich weiter fortsetzenden Seitwärtstrend beim Heizöl auszugehen, bevor nach Börsenschluss vom Department of Energy (DoE) die neuen Zahlen zu den US-Beständen veröffentlicht werden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. (www.openpr.de) weiter

DIW: Europäische Kommission überschätzt Kosten für erneuerbare Energien

24.7.2013 - Die Europäische Kommission unterschätzt bei ihren Planungen einer europäischen Energiepolitik systematisch die Kosten der Atomkraft und Kohlenstoffdioxid-Abscheidung, während sie die Kosten erneuerbarer Energien überschätzt. Das berichtet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Die Planungen der EU stützten sich auf (www.openpr.de) weiter

THOMAS REINDL LÖST FLORIAN FRITSCH ALS GESCHÄFTSFÜHRER DER GEOKRAFTWERKE.de AB

24.7.2013 - Der Hauptgesellschafter des Unternehmens GEOKRAFTWERKE.de GmbH, Wolfgang Hageleit, ernennt den ausgewiesenen Finanzfachmann Thomas Reindl zum neuen Geschäftsführer des Regensburger Unternehmens. Er ersetzt in dieser Position Florian Fritsch, der aus dem Unternehmen ausscheidet. Thomas Reindl, ehemaliger Vorstandsvorsitzende der PSD Bank Regensburg (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftlicher Erfolg von Biogasanlagen

24.7.2013 - Der wirtschaftliche Erfolg einer Biogasanlage hängt von vielen Faktoren ab. Während in den letzten Jahren das Hauptaugenmerk bei Biogasanlagen immer auf den technischen Aspekt und deren Kennzahlen zur Leistungssteigerung gerichtet wurde, werden Betreiber und Investoren zukünftig Ihren Fokus auf den wirtschaftlichen (www.openpr.de) weiter

Einweihung von Europas größtem Dünnschicht-Solarkraftwerk

24.7.2013 - Nach einer Bauzeit von nur vier Monaten soll am Freitag, 2. August 2013, das größte und modernste Dünnschicht-Solarkraftwerk Europas feierlich eingeweiht werden. Mit 128 MWp installierter Nennleistung spielt das Photovoltaik-Kraftwerk auf dem ehemals russischen Militärflughafen Groß Dölln bei Templin (Brandenburg) eine bedeutende Rolle bei der Versorgung des Großraums Berlin mit Erneuerbaren Energien. Das Photovoltaik-Kraftwerk erstreckt sich über eine Fläche von etwa 212 Hektar und liefert genügend Energie, um rund 36.000 Vier-Personen-Haushalte mit Sonnenstrom zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

RWE Deutschland schließt 2012 rund 43.000 EE-Anlagen an

24.7.2013 - Die Verteilnetzbetreiber der RWE Deutschland-Gruppe haben im Jahr 2012 weitere rund 43.000 Anlagen zur dezentralen Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien an das Verteilnetz angeschlossen. Die Gesamtzahl der Anlagen nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) stieg um rund 19 Prozent auf über 264.000 im Verteilnetzgebiet der RWE Deutschland. Der Löwenanteil entfiel dabei auf die Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer CSP kooperiert mit Südkorea im Bereich Photovoltaik

24.7.2013 - Die koreanische Regierungsorganisation KETEP, Institute of Energy Technology Evaluation and Planning, hat im Rahmen einer Delegationsreise das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP in Halle (Sachsen-Anhalt) besucht. Dabei wurde eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die die verstärkte Zusammenarbeit bei Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der Photovoltaik sowie die Etablierung von Workshops, Symposien und Konferenzen zum Informationsaustausch vorsieht. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage speist neue DHBW-Solarstromtankstelle

24.7.2013 - Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart hat ihre erste Solarstromtankstelle eröffnet. Im Rahmen des Projekts 'Solarstromtankstelle für den Parkplatz der DHBW Stuttgart' der Fakultät Technik wurde Anfang Juli auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes in der Jägerstraße 56 eine Photovoltaik-Anlage zur Erzeugung von Solarstrom aufgestellt, sowie eine Stromtankstelle vor dem Gebäude. (www.solarportal24.de) weiter

Eine "Giftwolke" gegen Ökozid

24.7.2013 - 'End Ecocide in Europe' wirbt mit Smartmob für Aufmerksamkeit (www.oekonews.at) weiter

St. Gallen: Gasaustritt bei Geothermie-Bohrung abgewendet

24.7.2013 - Das Wirtschaftsforum Geothermie e.V. begrüßt den sicherheitsorientierten Umgang der Projektverantwortlichen des Geothermieprojekts im schweizerischen St. Gallen. (www.oekonews.at) weiter

Bereits jeder sechste Kilometer wird in Österreich mit E-Mobilität zurückgelegt

24.7.2013 - Infrastrukturpolitik berücksichtigt Mobilitätswende zu wenig (www.oekonews.at) weiter

Bevölkerung der Energieregion Scheibbs erwartet solare Energiewende

24.7.2013 - Im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion Scheibbs befragte eine Studentengruppe des FH Campus Wieselburg mehr als 100 Personen aus der Region zum Thema Energie. (www.oekonews.at) weiter

Solarer Grünstrom kommt direkt vom Produzenten

24.7.2013 - Die Grünstromwerk GmbH geht den nächsten Schritt in die Energiewende. Mit dem Ökostromtarif SOLAR 25 können Stromkunden Solarstrom direkt aus deutschen Solarkraftwerken beziehen: Dezentral, transparent und außerhalb der EEG-Förderung. Dieser Tarif ist der erste seiner Art in Deutschland. Verbunden... (www.enbausa.de) weiter

Sonnenenergie für neuen Großhandel in Hannover

24.7.2013 - AS Solar baut PV-Anlage auf Dach von Netrada-Gebäude. (www.sonnenseite.com) weiter

Walfleisch zurück beim Absender

24.7.2013 - Proteste gegen Walfleischtransport erfolgreich. (www.sonnenseite.com) weiter

10 Jahre SolarLokal

24.7.2013 - Größte dauerhafte Solarstrom-Kampagne Deutschlands feiert Geburtstag (www.sonnenseite.com) weiter

Walfangmassaker in europäischen Gewässern

23.7.2013 - Walfleisch für Volkfest (ddp direct) Auf den europäischen Färöer-Inseln im Nordostatlantik wurden am Sonntag 125 Grindwale grausam und blutig abgeschlachtet. Die rund 50.000 Inselbewohner feiern alljährlich am 28. und 29. Juli den Sankt-Olafs-Tag, ihren Nationalfeiertag. Traditionell kommt dabei frisches (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl fällt wieder unter 86 Euro

23.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Nach deutlicheren Abschlägen kostet Heizöl wieder weniger als 86 Euro. Hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung sind laut Brennstoffspiegel-Erhebung heute im Schnitt für 85,82 Euro zu haben. Das sind 56 Cent weniger als gestern. Der Abstand zwischen den beiden Ölsorten WTI (www.openpr.de) weiter

Go east: MWM jetzt mit russischer Website

23.7.2013 - MWM erweitert seine Präsenz in Russland durch eine russische Website und macht damit Informationen zum Unternehmen, Produkten sowie Pressemitteilungen noch einfacher zugänglich. Als einer der weltweit dynamischsten Energiemärkte besitzt Russland eine hohe Attraktivität für den Gasmotor- und Blockheizkraftwerk-Experten aus Mannheim. (www.openpr.de) weiter

Ein Kernreaktor für die Endrunde der GreenTec Awards

23.7.2013 - Die Veranstalter des Umweltpreises GreenTec Awards warfen den vom Publikum nominierten Dual-Fluid-Reaktor aus dem Rennen. Eine Petition und ein Offener Brief pochen auf Einhalten der Spielregeln, plädieren für grüne Kernenergie und sollen die Jury umstimmen. Die GreenTec Awards [1] sind ein (www.openpr.de) weiter

Hausbesuch bei Life Forestry Costa Rica und Ecuador

23.7.2013 - Fotos der jährlichen Revision sorgen für Transparenz (ddp direct) Stans, 23.07.2013. Regelmäßige Revisionen sind unverzichtbar, um Teakholz auf höchstem ökologischen und holzwirtschaftlichen Niveau zu produzieren. Beim Schweizer Waldinvestmenthaus Life Forestry werden die Baumplantagen von einem Team erstklassig ausgebildeter Forstwirtschaftsexperten teilweise mehrfach (www.openpr.de) weiter

Zink-Luft Batterien auf dem Vormarsch - FuelCon AG entwickelt Prüfstand zum Testen von Zink-Luft Batterien

23.7.2013 - Im Hinblick auf das Thema Elektromobilität erfreut sich in letzter Zeit die Zink-Luft Batterie eines zunehmenden Interesses. Vor allem die hohe Energiedichte, die Wiederaufladbarkeit sowie die geringen Rohstoffkosten machen diese Batterietechnologie besonders attraktiv für die Industrie. Noch fehlt es bei (www.openpr.de) weiter

„Energieblogger“ schaffen Dialog-Plattformen zur Energiewende

23.7.2013 - Innerhalb eines Monats seit der Gründung der Dachmarke der 'Energieblogger' ist das Netzwerk der Energiewende-Journalistinnen und -Journalisten von 21 auf 30 aktive Bloggerinnen und Blogger angewachsen. Mit einem neuen Regelwerk wurde nun ein Auswahlmechanismus erarbeitet, mit dessen Hilfe die Kandidatinnen und Kandidaten für das erklärte Ziel der dezentralen Energiewende hin zu 100 % Erneuerbaren Energien ausgewählt werden. Gemeinsam wollen die 'Energieblogger' mit unabhängigen Berichten und Dialog-Plattformen zur Energiewende aufklären. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise auch heute wieder mit Abschlägen erwartet

23.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von anhaltend nachgebenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den gestrigen Wochenauftakt mit 108,40 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh lag der Eröffnungskurs bei (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: WTI mit neuem Frontmonat wieder deutlich hinter Brent

23.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Gewinnmitnahmen haben gestern Nachmittag beim Rohöl erneut für nachgebende Notierungen gesorgt. Bei Nordseeöl (Brent) waren die Abschläge allerdings wenig nachhaltig und haben gerade einmal dazu geführt, dass der Status Quo erhalten bleibt: Brent kostet 108,30 Dollar je Barrel, (www.openpr.de) weiter

Marktprämie: Fast die Hälfte der Erneuerbaren Energien bereits in Strommarkt integriert

23.7.2013 - Immer mehr Erzeugerinnen und Erzeuger von erneuerbarem Strom vermarkten ihren Strom direkt. Fast die Hälfte des Stroms aus Erneuerbaren Energien wird nach neuesten Zahlen der Übertragungsnetzbetreiber vollständig an der Strombörse gehandelt und ist so voll in den Wettbewerb am Großhandelsmarkt für Strom integriert. Eineinhalb Jahre nach der Einführung der sogenannten Marktprämie mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und nur sechs Monate nach Inkrafttreten der zugehörigen Managementprämien-Verordnung zeigen sich damit laut Bundesumweltministerium deutliche Erfolge. (www.solarportal24.de) weiter

Wissenschaftler aus Halle entwickeln Materialien für organische Solarzellen

23.7.2013 - Forscherinnen und Forschern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Universität Bayreuth ist im Bereich der organischen Photovoltaik ein wichtiger Schritt gelungen: Erstmals konnte die Struktur von langkettigen Molekülen so beeinflusst werden, dass sie von selbst elektronisch aktive Strukturen kleinster Abmessung erzeugen. Dieses neue Polymer verspricht wichtige Erkenntnisse für eine Entwicklung zukünftiger organischer Solarzellen. (www.solarportal24.de) weiter

Speicherpotenziale unter der Erde vermessen

23.7.2013 - Geowissenschaftliche Grundlagen - Welches Potenzial haben unterirdische Energiespeicher? Dieser Frage gehen Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel nach und untersuchen im Verbundprojekt ANGUS+ die geowissenschaftlichen Grundlagen für unterirdische Speicher. Der Fokus liegt dabei auf der Speicherung von Erdgas, Wasserstoff und Druckluft in Kavernenspeichern, Porenspeichern sowie der Speicherung von Wärme im oberflächennahen Untergrund.© Sebastian Bauer (www.bine.info) weiter

Frankfurt: Erstes Solardachkataster mit Funktion zur Netzintegration

23.7.2013 - OB, Fachhochschule und Mainova revolutionieren Solarenergienutzung in Frankfurt (www.oekonews.at) weiter

Stuttgart: Ärzte gegen Fracking

23.7.2013 - Landesärztekammer Baden-Württemberg lehn Schiefergasabbau durch Fracking ab (www.oekonews.at) weiter

Grüne Moosdächer gegen Feinstaub

23.7.2013 - Moosmatten als ökologische Lösung (www.oekonews.at) weiter

100 Windparks erfolgreich projektiert

23.7.2013 - Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme des Windparks 'Langwedel II' hat der Windpark-Projektierer PNE WIND AG jetzt 100 Windparks mit 575 Windenergieanlagen und einer Nennleistung von rund 828 MW erfolgreich projektiert. (www.oekonews.at) weiter

Solar-Display macht Beitrag zum Klimaschutz sichtbar

23.7.2013 - Photovoltaik-Anlage auf der Rhein-Mosel-Halle ist ein Leuchtturmprojekt (www.oekonews.at) weiter

DUH-Dienstwagen-Check: Nur fünf Unternehmen fahren beim Klimaschutz mit gutem Beispiel voran

23.7.2013 - Firmenwagenflotten von Kaiser's Tengelmann, Phoenix Solar, Tchibo, Pfeiffer Vacuum und SMA Solar Technology lassen andere Unternehmen beim Klimaschutz hinter sich /Über 80 Prozent erhalten 'Rote Karte' (www.oekonews.at) weiter

Jodpillen für Zürich oder Packungsbeilage für Atomstrom?

23.7.2013 - Schweizer Behörden haben erkannt, dass Radioaktivität keine Grenzen kennt. Die Gefahrenzone von 20 km im Umkreis von Atomkraftwerken, in der permanent Jodpillen verteilt sind, soll auf 100 km vergrössert werden. (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie für Sterne-Hotel

23.7.2013 - Am Fuße des Großglockners mit Blick auf die atemberaubende alpine Naturkulisse liegt das 'Gradonna Mountain Resort'. Das sich auf dem Sonnenplateau Osttirols befindliche Hotel bietet mit den meisten Sonnenstunden Österreichs pro Jahr ideale Voraussetzungen für die Nutzung von Solarenergie. Ein Solarthermie-System sorgt deshalb auch für die zeitgemäße Energieversorgung des effizienten Gebäudes, das demnächst sogar mit zwei Umweltauszeichnungen geehrt werden soll. (www.solarportal24.de) weiter

Getränkeverpackung: Beitrag zum nachhaltigen Einkauf

23.7.2013 - VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über ökologisch vorteilhafte Alternativen. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromversorgung durch Photosynthese

23.7.2013 - Elektronik mit molekularen Bausteinen für die Stromversorgung von Elektronikteilen. (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder zweite Solarinstallateur setzt bereits Solarstrom-Speicher ein

23.7.2013 - Solarer Selbstversorger-Anteil wächst bei Eigenheimen und Unternehmen durch gezielte Anlagendimensionierung, Energiemanagement und Speichereinsatz. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwerer Schlag für Güssing: Biomasse-Kraftwerk Güssing ist insolvent

22.7.2013 - Das Güssinger Energiemodell gerät in Gefahr- Forschungsprämien fehlen seit 2 Jahren (www.oekonews.at) weiter

Stadtwerke Stuttgart investieren in Windkraft im Schwarzwald

22.7.2013 - Stuttgart ? 1,1 Millionen Euro investieren die Stadtwerke Stuttgart GmbH in den Bau einer Windkraftanlage in Alpirsbach im Landkreis Freudenstadt im Nordschwarzwald. Noch bis zum Ende des Jahres soll hier eine Anlage mit 2,3 Megawatt Leistung, einer Nabenhöhe von 113,5 (www.openpr.de) weiter

Windhager Zentralheizung - Neuer Rekord am Pelletsmarkt

22.7.2013 - Nie haben die Österreicher mehr Pelletskessel gekauft als 2012. 11.971 Pelletskessel mit Leistungen bis 100 Kilowatt wurden 2012 eingebaut, das sind 15 Prozent mehr als das Jahr zuvor. Die aktuelle Studie "Innovative Energietechnologien in Österreich - Marktentwicklung 2012" zeigt, dass die feste (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizölpreise starten unverändert in KW 30

22.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Der Pfeil zeigt nach unten, aber ziemlich schwach. Hundert Liter Heizöl sind 7 Cent billiger, eine Standardlieferung von 3.000 Litern vorausgesetzt. Die von der Brennstoffspiegel-Redaktion werktäglich geprüften Brennstoffkosten belaufen sich nun im bundesweiten Schnitt für die Referenzmenge also (www.openpr.de) weiter

Heiße Marktchancen mit hochtemperaturbeständigen Glas/Glas-Modulen

22.7.2013 - Freystadt, Oberpfalz ? Solarenergie muss konkurrenzfähig werden. Vorbei die Schonzeit. Angesichts des neuen Drucks auf die Branche rückt das Thema Innovation noch stärker als bisher in den Fokus. Der Solartechnologie-Spezialist J.v.G. Thoma bietet Investoren und Unternehmern mit seiner neuesten Entwicklung (www.openpr.de) weiter

ESN beim ?Kieler Branchenfokus: Windindustrie?

22.7.2013 - Der ?Kieler Branchenfokus: Windindustrie? findet am Dienstag, den 27. August, im Rahmen und in Kooperation mit der Onshore-Windenergie-Konferenz ?windWERT 2013?, windcomm schleswig-holstein und dem Maritimen Cluster Norddeutschland in Kiel statt. Die Veranstaltung zeigt den schleswig-holsteinischen Akteuren der Windenergie u.a. ein (www.openpr.de) weiter

Bosch Solar-Betriebsrat: Offener Brief an Kanzlerin

22.7.2013 - Der Betriebsrat von Bosch Solar (Arnstadt, Thüringen) hat offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Offenen Brief um Hilfe gebeten. 'Wir erwarten Ihre persönliche Unterstützung für die Erhaltung unseres Standortes und die Erhaltung der Solarindustrie in Deutschland und Europa', soll es in dem Schreiben der Arbeitnehmervertretung heißen, berichten verschiedene Medien. (www.solarportal24.de) weiter

PNE WIND AG hat 100 Windparks erfolgreich projektiert

22.7.2013 - PNE WIND AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

WINAICO verlängert Produktgarantie der WSP-Serie auf 12 Jahre

22.7.2013 - Mehr Sicherheit und höherer Investitionsschutz für Kunden Creglingen, 19.07.2013 ? Der Photovoltaikmodul-Hersteller Win Win Precision Technology Co., Ltd. aus Taiwan führt rückwirkend zum 1. Januar 2013 die Verlängerung seiner Produktgarantie für die WSP-Serie von 10 auf 12 Jahre ein. Die WSP-Serie besteht (www.openpr.de) weiter

Energiepolitik gegen Parteigrundsätze

22.7.2013 - Alle im Bundestag vertretenen Parteien wollen weiter mit Hilfe des planwirtschaftlichen und unsozialen EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) die 'Energiewende' durchsetzen. Die Kosten dieser Politik und die Auswirkungen auf den sozialen Frieden und den Wohlstand werden nicht hinterfragt. Die Parteien verleugnen (www.openpr.de) weiter

Solarer Selbstversorger-Anteil wächst

22.7.2013 - Käuferinnen und Käufer von Photovoltaik-Anlagen sind zunehmend daran interessiert, einen möglichst hohen Anteil des selbst erzeugten Solarstroms auch selbst zu verbrauchen. Eine aktuelle Umfrage des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) unter Photovoltaik-Handwerkern belegt, dass der solare Selbstversorger-Anteil in den letzten Monaten bei Privat- und Gewerbekunden gewachsen ist. Hintergrund dafür sind gestiegene Stromtarife bei gleichzeitig deutlich gesunkenen Photovoltaikpreisen und eine stark rückläufige Solarstromförderung. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Investitionsführer „Photovoltaics in France“

22.7.2013 - Die Solarpraxis AG hat einen neuen Investitionsführer zum Thema 'Photovoltaics in France' veröffentlicht. Die kostenfreie Publikation informiert über die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen der Photovoltaik in Frankreich und gibt Hinweise zu Genehmigungsverfahren, Flächensicherung, Projektfinanzierung sowie Beschaffung und Veräußerung von Eigentumsrechten für Projekte und fertige Solarparks. Darüber hinaus bietet der Investitionsführer praktische Ratschläge zur Geschäftsentwicklung. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Testanlage zur Kohlevergasungstechnik

22.7.2013 - Kohleveredelung - Kohle wird nicht nur verbrannt, sondern lässt sich auch zur Erzeugung von chemischen Produkten, wie Methanol oder Methan, verwenden. Bisher werden diese Verfahren vor allem in China und Indien angewendet. Die Technische Universität Bergakademie Freiberg tritt mit einer neuen Testanlage an, in Deutschland die Datenbasis für ein neues Design von Kohlevergasern zu schaffen.© Christina Geimer, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

UNICON Energy Services und ZNSHINE SOLAR starten Kooperation im Bereich After Sales Services

22.7.2013 - Bremen, 09.07.2013 - Die UNICON Energy Services GmbH, spezialisiert auf Serviceleistungen für den Energiesektor im Bereich Solar und Tochter der UNICON Logistics Gruppe, kommt mit einem neuen Kooperationspartner von der Intersolar 2013 zurück. Im Rahmen der weltweit größten Fachmesse für (www.openpr.de) weiter

Experten-Tipp: Jetzt Holzbriketts und Holzpellets zu günstigen Sommer-Preisen kaufen

22.7.2013 - Die Preise für Holzpellets und Holzbriketts unterliegen starken saisonalen Schwankungen. Je näher die nächste Heizperiode rückt, desto höher werden erfahrungsgemäß die Preise. Angesichts der zu erwartenden steigenden Rohstoffpreise sehen sich die Holzpellets- und Holzbriketts-Produzenten auch in diesem Jahr gezwungen, im Laufe (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise werden mit Abschlägen in neue Woche starten

22.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Zum heutigen Wochenauftakt gehen wir von leicht nachgebenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (Stand: 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist zum Handelsende am Freitag mit 108,40 (www.openpr.de) weiter

Energiewende ohne Offshore-Windenergie?

22.7.2013 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neuer Investitionsführer ?Photovoltaics in France?

22.7.2013 - Investment Workshop-Reihe informiert zu PV-Wachstumsmärkten Frankreich und Japan, in Lateinamerika und der Golfregion. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein solares Netz zum Laden eines Elektroautos

22.7.2013 - Spannung pur: Der Volvo V60 Pavillion (www.oekonews.at) weiter

Innovationsallianz Photovoltaik feiert dritten Geburtstag

22.7.2013 - Im Juli 2010 ist die Innovationsallianz Photovoltaik mit mehr als 120 weltweit führenden Forschungsinstituten und Solarunternehmen gestartet (www.oekonews.at) weiter

Strom wird durch Photovoltaik und Wind für die Industrie billiger

22.7.2013 - Die Stromkosten für die großabnehmende Industrie in Europa sanken in vielen Ländern - entgegen dem Lamento der Industrieverbände. 'Schuld' ist der Ausbau der erneuerbaren Energie. (www.oekonews.at) weiter

Wemag zeigt Solarstrom-Speicher mit Gebraucht-Akkus

22.7.2013 - E-Bikes boomen in Deutschland. Alleine 2012 wurden nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes 380.000 neue batteriebetriebene Räder gekauft. Der Schweriner Energieversorger Wemag hat sich ein pfiffiges Nachnutzungskonzept für gebrauchte Akkus von E-Bikes ausgedacht: Sie sollen ein langes zweites... (www.enbausa.de) weiter

Mangel an preiswerten Mietwohnungen hält an

22.7.2013 - 'Der Wohnungsbau bewegt sich weiter auf Wachstumspfaden. Das zeigen sowohl die Baugenehmigungszahlen der ersten fünf Monate dieses Jahres als auch die Baufertigstellungen aus 2012. Dennoch kommen immer noch zu wenig neue Wohnungen auf den Markt. Die Politik kann sich also nicht entspannt... (www.enbausa.de) weiter

Erstes Solardachkataster mit Funktion zur Netzintegration

22.7.2013 - Wo gibt es in Frankfurt geeignete Flächen für die Stromerzeugung durch Photovoltaik? Das neue Solarkataster gibt darüber Auskunft. Die Bürgerinnen und Bürger Frankfurts können sich jetzt verlässlich informieren, ob auf ihrem Dach solare Stromerzeugung wirtschaftlich ist. Gleiches gilt für Eigentümerinnen und Eigentümer von industriell oder gewerblich genutzten Gebäuden. Das Kataster identifiziert Potenzialflächen im Stadtgebiet und es ermöglicht, zielgerichtet auf interessierte Investierende zuzugehen. Damit wird der Bau von Solarprojekten gefördert. (www.solarportal24.de) weiter

„Ulmer Photovoltaik-Experimentierkoffer“ für Schulen

22.7.2013 - Für Versuche im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht erhalten 27 Schulen in Ulm und Umgebung von Unternehmen der Region, von der Stadt Ulm und von der IHK Ulm gesponserte 'Ulmer Photovoltaik-Experimentierkoffer'. Im Unterricht soll das Interesse der Schülerinnen und Schüler für naturwissenschaftlich-technische Themen geweckt und Neigungen in diesem Bereich aktiv gefördert werden. (www.solarportal24.de) weiter

TÜV Rheinland: Geprüftes Energiemanagement bringt Steuervorteile

22.7.2013 - Produzierende Unternehmen in Deutschland können bis zu mehreren hunderttausend Euro Entlastungen von der Energie- und Stromsteuer bei den Hauptzollämtern beantragen – den so genannten Spitzenausgleich nach §55 Energie- und §10 Stromsteuergesetz. Voraussetzung ist seit 2013 der Nachweis, dass sie ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) eingeführt zu haben. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland: Solarer Grünstrom direkt vom Produzenten

21.7.2013 - Erster Ökostromtarif mit 25 Prozent Solarstromanteil fördert den regionalen Ausbau erneuerbarer Energien auf ganz neue Weise und entlastet das EEG. (www.oekonews.at) weiter

VCÖ-Untersuchung: Große Unterschiede beim Autobesitz in Österreichs Bezirken

21.7.2013 - Waidhofen-Thaya Bezirk mit meisten Autos pro 1.000 Einwohner, in Brigittenau und Rudolfsheim-Fünfhaus gibt es die wenigsten - VCÖ fordert mehr Bahn- und Busverbindungen in den Regionen (www.oekonews.at) weiter

Sonnenheizung: Richtig umsteigen

21.7.2013 - Der lange Winter und das kühle Frühjahr lassen Heizkosten steigen / Heizungen liefen bis in den Mai / BSW-Solar gibt Tipps zum Umstieg auf Solarwärme (www.oekonews.at) weiter

Panzer gegen Abholzung am Gebiet des bedrohtesten Volkes der Welt

21.7.2013 - Brasiliens Militär will mit der Operation die illegale Abholzung rund um das Awá-Gebiet stoppen. (www.oekonews.at) weiter

Buderus bietet Heizung mit Öl und Gas

21.7.2013 - Die Brennwertkessel Logano plus SB325 und SB625 von Buderus können wahlweise mit Heizöl EL schwefelarm, Heizöl EL A Bio 10 oder Gas betrieben werden, ohne dass sich die Heizungsfachfirma bei der Bestellung bereits für einen Brennstoff entscheiden muss. Die Dichtungen des Kesselblocks sind für eine... (www.enbausa.de) weiter

Algen könnten im Ozean der Zukunft eine dominierende Rolle übernehmen

21.7.2013 - Die Auswirkungen des Klimawandels auf Grün- und Braunalgen wurden im Rahmen des achten Meereswettbewerbs untersucht. (www.sonnenseite.com) weiter

China will Solarenergieproduktion weiterhin steigern

20.7.2013 - Viermal mehr auf die Sonne setzen (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: EU-Kommission steckt weiter in atomarer Sackgasse fest

20.7.2013 - Atomindustrie nur mehr durch Subventionen überlebensfähig (www.oekonews.at) weiter

Neues Volksblatt: "Keine Zukunft"

20.7.2013 - von Christian HAUBNER (www.oekonews.at) weiter

„Solarvalley Summer School for Smart Energy“

20.7.2013 - Erstmalig findet vom 23.-27. September 2013 an der Technischen Universität Ilmenau (TU Ilmenau) die 'Solarvalley Summer School for Smart Energy' statt. Zielgruppe sind dabei Bachelor- und Masterstudierende sowie Doktorand/innen. Im englischsprachigen Programm der Summer School werden neueste Kenntnisse über die universitären Lehrinhalte hinaus diskutiert und aktuelle Forschungsthemen aus folgenden Bereichen aufgegriffen. (www.solarportal24.de) weiter

Fell: Kampagne gegen Erneuerbare Energien

20.7.2013 - Korruption und Gefälligkeiten im Journalismus nehmen auch in Deutschland zu, stellt Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen fest. Vor allem in der Kampagne der Initiative neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) gegen die Erneuerbaren Energien wird dies seiner Ansicht nach offensichtlich. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Bakterien-Batterie Strom erzeugen

20.7.2013 - Mit ihrer Idee sind sie auf der Höhe der Zeit: Zehn Bielefelder Studierende haben es sich zum Ziel gesetzt, eine Biobatterie zu konstruieren. Sie wollen mit Hilfe des Bakteriums Escherichia coli Zucker direkt in Energie verwandeln. Mit diesem Projekt nehmen die Studierenden am diesjährigen 'international Genetically Engineered Machine competition' (iGEM) am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston (USA) teil. Seit Mai verbringen sie viele Stunden ihrer freien Zeit im Labor, um ihre Idee in die Realität umzusetzen. Mit den ersten Laborergebnissen, die nun vorliegen, startet das Projekt in die heiße Phase. (www.solarportal24.de) weiter

Schneller auf Erneuerbare umsteigen

20.7.2013 - Kohle- und Atomstrom sind zu billig, die Kosten der Erneuerbaren werden überschätzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl tritt auf der Stelle, WTI überholt Brent

19.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Heizöl unverändert: Gerade um vier Cent, bei Standardbestellungen also nicht merklich, ist der Preis für hundert Liter einer 3.000-Liter-Heizöl-Lieferung heute gestiegen. 86,45 Euro kostet die von der Brennstoffspiegel-Redaktion per Händlerbefragung erhobene Referenzmenge vor dem Wochenende. An einem mäßig spannenden (www.openpr.de) weiter

Minister Altmaier zerstört mit der Einführung der Strompreis-Sicherung im EEG das Vertrauen der Investoren

19.7.2013 - PM 03/13 vom 29.01.2013 ? VEE Sachsen e.V. Bundesumweltminister Altmaier zerstört mit der Einführung der Strompreis-Sicherung im EEG das Vertrauen der Investoren ? tausende Arbeitsplätze in der Branche und die Demokratisierung der Energieversorgung in Gefahr ? Altmaier soll die wahren (www.openpr.de) weiter

goldgas startet Schnellsparer-Spiel auf Facebook

19.7.2013 - Eines der Differenzierungsmerkmale des bundesweit agierenden Gas- und Stromversorgers goldgas aus Eschborn ist es, dass der Antrag zum Versorgerwechsel bei goldgas besonders einfach und schnell möglich ist. Um die Bekanntheit dieses Services weiter zu fördern, hat goldgas nun das ?goldgas (www.openpr.de) weiter

Finale der Nachhaltigkeitswoche: NaturEnergiePlus fördert Nachhaltigkeit im Alltag

19.7.2013 - Gewinner des Ideenwettbewerbs stehen fest: 1. Platz für ?Kinetisches Energierückgewinnungssystem für Stadtbusse? | Nachmachen erwünscht: Tipps und Infos zu Nachhaltigkeit im Alltag Rheinfelden, 19.07.2013 Jeden Tag ein bisschen mehr: Fein dosiert, hat NaturEnergiePlus jeden Tag Nachhaltigkeits-Aktionen durchgeführt sowie wertvolle Informationen und (www.openpr.de) weiter

Von Ostdeutschland soll eine Revolution in der Wasserstoffwirtschaft ausgehen

19.7.2013 - Ein in Ostdeutschland angesiedeltes Projekt soll die Energiewende entscheidend beflügeln. Im mitteldeutschen Chemiedreieck soll es nachhaltige Chemie ermöglichen. (ddp direct) ?Nichts gibt es in den neuen Ländern so viel im Überfluss wie Strom aus Sonne, Wind und Biomasse?, sagt Prof. Ralf (www.openpr.de) weiter

Erster 180 kWh Blei-Großspeicher am Netz

19.7.2013 - Leipzig 18.07.2013. Der größte Solarstromspeicher im Gewerbebereich ist in Magdeburg ans Netz gegangen. Dem Pionierprojekt mit einer Netto-Speicherkapazität von 96 kWh sollen unter der Marke SENEC.IES weitere Großspeicher folgen. Über 120.000 kWh verbraucht das Restaurant Seeblick mit angeschlossenem Bowlingcenter jährlich. Mit (www.openpr.de) weiter

Conergy: US-Investor plant Erwerb der globalen Vertriebs- und Servicegesellschaften

19.7.2013 - Der US-amerikanische Finanzinvestor Kawa Capital Management, Inc. ('Kawa') mit Sitz in Miami (Florida) will die globalen Vertriebseinheiten der insolventen Hamburger Conergy AG und die damit verbundenen notwendigen Verwaltungs-, Management- und Infrastrukturfunktionen übernehmen, einschließlich der Marke 'Conergy'. Nicht Teil dieser Transaktion seien die Produktionstöchter Mounting Systems GmbH und Conergy SolarModule GmbH & Co. KG, so das Photovoltaik-Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy-Werk in Frankfurt (Oder) produziert wieder

19.7.2013 - Nach kurzer Unterbrechung nimmt das Conergy-Werk in Frankfurt (Oder) die Produktion von Photovoltaik-Modulen wieder auf. Am Montag, 22.07.2013, soll wieder der normale Schichtbetrieb beginnen. Darüber haben die Geschäftsführung und der vorläufige Insolvenzverwalter die 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Modulfertigung am heutigen Freitag auf einer Belegschaftsversammlung am Produktionsstandort in Frankfurt (Oder) informiert. (www.solarportal24.de) weiter

Donauer liefert tonnenschwere Batterien für Photovoltaik-Anlage auf Mindelheimer Hütte

19.7.2013 - Mission erfolgreich ausgeführt: Donauer Solartechnik (Gilching) lieferte in der vergangenen Woche 24 Hoppecke Blei-Gel-Batterien zur Unterstützung der Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage auf die Mindelheimer Hütte in den Allgäuer Alpen. Insgesamt sechs Paletten à 500 Kilogramm beförderte ein Helikopter sicher auf die Alpenvereinshütte, die auf einer Höhe von 2013 Metern liegt. Das Projekt wurde gemeinsam mit Berger Energie- und Umwelttechnik aus Garmisch-Partenkirchen durchgeführt. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Kommission: Anachronistischer Vorstoß zur Förderung der Atomkraft

19.7.2013 - Die Pläne von EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia zur Subventionierung neuer Atomkraftwerke in der EU nennt der Leiter Politik und Presse der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), Gerd Rosenkranz, 'anachronistisch und absurd'. Dies sei der Versuch, die Energiewende hin zu den Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz als Funktionsprinzip eines neuen Energiesystems einzudämmen und dauerhaft zu verhindern. (www.solarportal24.de) weiter

EU ProSun kritisiert chinesische Zölle auf Silizium

19.7.2013 - Die Initiative europäischer Solarhersteller EU ProSun kritisiert Chinas Zölle auf amerikanisches Polysilizium. Silizium ist der Hauptrohstoff zur Produktion von Photovoltaik-Modulen. Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun: 'Das ist eine reine Willkürmaßnahme. China bricht seit Jahren die Regeln der WTO. Wenn dann jemand darauf drängt, die Regeln einzuhalten, wird er bestraft, wie jetzt im Fall der USA.' (www.solarportal24.de) weiter

"Opa ohne Lobby"

19.7.2013 - Ein Film - Eine wahre Begebenheit: Braunkohlelobby gegen einen einzelnen Bürger (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: Umfeld für Rohöl weiter preistreibend

19.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Nach einem ruhigen Auftakt zogen die Ölnotierungen gestern am Nachmittag weiter an, allerdings nicht allzu deutlich. Dieser Ablauf wiederholt sich in jüngerer Zeit ? mit Eröffnung des Parketts in den USA und mit Bekanntgabe besserer US-Wirtschafts- oder Arbeitsmarktdaten (www.openpr.de) weiter

Solar-professionell Digitales Fachmagazin für Photovoltaik und erneuerbare Energien mit neuem Layout.

19.7.2013 - Solar-professionell Digitales Fachmagazin für Photovoltaik und erneuerbare Energien mit neuem Layout am Start. Die Landing Page des Magazins hat eine großzügige Optik, in ganzer Spaltenbreite erhalten. Die Folgeseiten wurden ebenfalls mit jeweils einem flächigen Aufmacherbild über 2/3 der Spaltenbreite (www.openpr.de) weiter

2. Batterien, Akku und Brennstoffzellenseminar ? Wissensvorsprung für die Zukunft sichern

19.7.2013 - Karlsfeld, den 18.07.13 Energiespeicher diverser Art sind ein spannender und dynamischer Zukunftsmarkt. Aus diesem Grund sowie dem großen Erfolg des ersten Termins bietet Ice Seminars das Fachseminar ?Batterien, Akkus und Brennstoffzellen - technische Trends und (Business-) Chancen? mit Shmuel De Leon, (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Anlage: TÜV Rheinland startet Forschung zu sicheren Schaltvorgängen

19.7.2013 - TÜV Rheinland hat gemeinsam mit Partnern aus der Industrie ein zweijähriges Forschungsprojekt im Bereich der Solarenergie gestartet. Das vom Bundesumweltministerium geförderte Projekt zielt darauf ab, Photovoltaik-Anlagen unter anderem bei Notfällen sicher spannungsfrei schalten zu können. Das Problem: Selbst wenn bei einem Notfall das Wechselstromnetz vom Energieunternehmen abgestellt ist, stehen bei Solarstromanlagen die Gleichspannungsleitungen und Anschlusspunkte zwischen den Photovoltaik-Modulen und dem Wechselrichter unter Spannung, solange Licht einfällt. Dies kann in Notfällen für Menschen ein zusätzliches Risiko darstellen. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG meldet vorläufige Geschäftszahlen für 1. Halbjahr 2013

19.7.2013 - Die SolarWorld AG (Bonn) verkaufte im 1. Halbjahr 2013 weniger Photovoltaik-Module und Bausätze als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nach vorläufigen Berechnungen belief sich die konzernweite Absatzmenge einschließlich des Wafergeschäfts im 1. Halbjahr auf 233 (H1 2012: 334) MW. Rückläufig entwickelte sich der Absatz vor allem im Heimatmarkt Deutschland, welcher voraussichtlich von zirka 7 auf zirka 4 Gigawatt schrumpfen wird. Hier wirkte auch die Verunsicherung der Kunden aufgrund des notwendigen Restrukturierungsprozesses der SolarWorld, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Auswärtiges Amt unterstützt DESERTEC Foundation

19.7.2013 - Sind große Solar- und Windkraftwerke vereinbar mit den Interessen und Bedürfnissen der Menschen in Nordafrika? Wird die lokale Bevölkerung von Großprojekten profitieren und partizipieren können? Die DESERTEC Foundation ist davon zutiefst überzeugt und hat dazu den DESERTEC Dialogue ins Leben gerufen, der darauf abzielt, den Wissenstransfer und den zivilgesellschaftlichen Austausch zwischen Europa und Nordafrika voranzutreiben. DESERTEC Dialogue wird vom Auswärtigen Amt in Berlin mit Mitteln aus dem Energie- und Klimafonds (EKF) der Bundesregierung finanziert. (www.solarportal24.de) weiter

"Opa ohn Lobby"

19.7.2013 - Ein Film - Eine wahre Begebenheit: Braunkohlelobby gegen einen einzelnen Bürger (www.oekonews.at) weiter

Im Alltag Naturkräfte "richtig" nutzen

19.7.2013 - Großmutters Energiespartipps ? zusammengetragen von Polarstern (www.oekonews.at) weiter

Mehr Neubau 2012 sorgt für geringeren Mietenanstieg

19.7.2013 - Der steigenden Zahl an Baugenehmigungen für Wohnungen folgt nun auch der Anstieg bei den Baufertigstellungen. Im vergangenen Jahr sind laut Statistischem Bundesamt etwa 200.500 Wohnungen fertiggestellt worden ? ein Plus von 9,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nach Analyse des Immobilienverbands IVD... (www.enbausa.de) weiter

Wie soll es mit unserem Lebensmittelsystem weitergehen?

19.7.2013 - In Europa wandern jedes Jahr etwa 89 Millionen Tonnen Lebensmittel in den Mülleimer. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizölpreise klettern 0,5% nach oben

18.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) legt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD zu. 100 Liter kosten aktuell 85,45 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

DNV ist die erste Gesellschaft mit Richtlinien für Schiffskraftstoffe mit niedrigem Flammpunkt

18.7.2013 - Am 1. Juli wird DNV Richtlinien zur Nutzung von Kraftstoffen mit niedrigem Flammpunkt, wie beispielsweise Methanol, als Schiffskraftstoff veröffentlichen. Das Interesse an Methanol als Schiffskraftstoff nimmt aufgrund der erforderlichen Reduzierung der NOx- und SOx-Emissionen weiter zu. Mit einem Flammpunkt von (www.openpr.de) weiter

China verhängt Strafzölle gegen Solarsilizium aus den USA

18.7.2013 - China soll vorläufige Strafzölle gegen Importe von Solarsilizium aus den USA und Südkorea verhängt haben. Das berichten aktuell verschiedene Medien. Ab 24. Juli 2013 sollen massive Aufschläge von bis zu 57 Prozent auf Einfuhren von Polysilizium der Solarqualität fällig werden, habe Chinas Handelsministerium am Donnerstag in Peking angekündigt. (www.solarportal24.de) weiter

DUH-Dienstwagen-Check: Nur fünf Unternehmen fahren „Grün“

18.7.2013 - Die Klimafreundlichkeit der Dienstwagenflotten großer börsennotierter und mittelständischer Unternehmen verbessert sich allenfalls im Schneckentempo. Das ist das Ergebnis der vierten Abfrage der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) unter insgesamt 166 Firmen. Über 80 Prozent der befragten Firmen erhalten eine 'Rote Karte' - hauptsächlich, weil Chefetagen auf Prestigekarossen bestehen. Lob und die 'Grüne Karte' gibt es für die Firmenwagenflotten von Kaiser's Tengelmann, Phoenix Solar, Tchibo, Pfeiffer Vacuum und SMA Solar Technology. (www.solarportal24.de) weiter

Masdar PV schließt Finanzierung für deutschen Photovoltaik-Park ab

18.7.2013 - Der Hersteller von Dünnschicht-Photovoltaik-Produkten Masdar PV hat die Finanzierung für einen der größten Dünnschicht-Photovoltaik-Parks Thüringens erfolgreich abgeschlossen. Die Non-recourse Projektfinanzierung stellt ein Bankenkonsortium unter der Führung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der Sparkasse Gotha mit einer Laufzeit von 17 Jahren zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Deutlich steigende Heizölpreise realistisch

18.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von deutlich steigenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 108,50 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh notiert das Nordseeöl bei (www.openpr.de) weiter

Software liefert Analysen zu IBA-Projekten

18.7.2013 - Wissenschaftliches Monitoring - Bis 2050 soll die Elbinsel Wilhelmsburg CO2-neutral sein, so das Ziel der Internationalen Bauausstellung (IBA) Hamburg. Doch der lange Zeitraum macht Prognosen schwierig. Bis Ende 2014 wollen Forscher daher mit Hilfe einer Software herausfinden, wie effizient die neuen Gebäudetechnologien sind. Im Fokus stehen dabei IBA-Projekte wie das Algenhaus und der Energiebunker.© Institut für Gebäude- und Solartechnik (IGS) der TU Braunschweig (www.bine.info) weiter

Brennstoffspiegel: US-Läger leeren sich weiter ? Rohölpreis steigt

18.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl hat sich seit gestern Nachmittag wieder nach oben orientiert. Ursache dafür sind die Lagerdaten des US-Energieministeriums DoE von Mittwoch 16:30 Uhr. Das Zahlenmaterial bestätigt die Vortagswerte des American Petroleum Institute (API) in ihrer grundsätzlichen Richtung: Rohöl runter, (www.openpr.de) weiter

Innovationsallianz Photovoltaik feiert dritten Geburtstag

18.7.2013 - Die Innovationsallianz Photovoltaik geht in ihr viertes Jahr: Im Juli 2010 haben sich mehr als 120 namhafte Forschungseinrichtungen und Solarunternehmen zur Innovationsallianz Photovoltaik zusammengeschlossen. Gefördert werden sie vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit mehr als 100 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Kraftprotz aus Braunschweig zeigt elektrische Power

18.7.2013 - Volle Leistung mit dem Elektroauto (www.oekonews.at) weiter

Freiexemplare des ökosozialen Eltern-Kind Ratgebers "Ich bin ein Teil der Welt"

18.7.2013 - Aktion für alle Katholischen Familienverbände und die Aktion Leben (www.oekonews.at) weiter

Tesla: Elektroautos so schnell laden wie Benziner tanken

18.7.2013 - Supercharger: Wie der CTO von Tesla Motors, JB Straubel, erklärt arbeitet Tesla an Ladestationen, die den Akku eines E-Autos innerhalb von 5 bis 10 Minuten aufladen können (www.oekonews.at) weiter

Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

18.7.2013 - Ausbau des 'Beebe Windparks' in Michigan - Erweiterung um 19 N117/2400 Turbinen - Gesamtkapazität steigt auf 127,2 MW (www.oekonews.at) weiter

1.8 MWp Solarkraftwerk für Saudi-Arabien

18.7.2013 - Saudi Aramco erweitert kürzlich fertiggestellte Anlage auf gesamt 5,3 MWp (www.oekonews.at) weiter

Kyocera bringt neue Module für Solarenergie

18.7.2013 - Kyocera stellt mit der Weiterentwicklung der Y-Serie eine Reihe neuer Module für Solarenergie vor, die eine hohe Flexibilität bei der Installation erlauben. Grund dafür sind die kleineren Modulformate, die von den auf dem Markt üblichen Modulen mit 60 Zellen abweichen. Der japanische... (www.enbausa.de) weiter

Politikberatung für EU-Entscheider: Edenhofer leitet neue Energieplattform

18.7.2013 - Ottmar Edenhofer, Vize-Direktor und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), übernimmt den Ko-Vorsitz der neuen Energieplattform des European Council of Academies of Applied Sciences, Technologies and Engineering (Euro-CASE), einem Zusammenschluss 21 nationaler technikwissenschaftlicher Akademien in Europa. Mit der gebündelten Expertise der Akademien richtet sich die Euro-CASE Energieplattform als unabhängige und wissensbasierte Politikberatung an EU-Entscheidungsträger wie die Generaldirektion für Klimapolitik, die für die Umsetzung des EU-Emissionshandelssystems verantwortlich ist, oder EU Energiekommissar Günther Oettinger. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Schiefergasförderung verändert Gewichte der globalen Energiemärkte

18.7.2013 - Vorschnelles Handeln sollte in Deutschland vermieden werden.Bestehende Risiken aufgrund regional unterschiedlicher Rahmen-bedingungen und Auswirkungen auf die Umwelt. Bei der Deckung des global ansteigenden Energiebedarfs könnte Gas zukünftig eine herausragende Rolle spielen, denn in den letzten Jahren wurden weltweit erhebliche Schiefergasvorkommen ent-deckt, die zu weitreichenden Veränderungen der Energiemärkte führen könnten. (www.sonnenseite.com) weiter

Spätfolgen des Braunkohleabbaus bedrohen Spreewald

18.7.2013 - Die gegenwärtige Verockerung ist eine Spätfolge der bereits geschlossenen Braunkohle-Tagebaue in Sachsen und Brandenburg. (www.sonnenseite.com) weiter

Weiter machen: Energiewende jetzt!

18.7.2013 - ?Wenn also vereinzelt gefordert wird, das EEG in Deutschland abzuschaffen oder zur Unkenntlichkeit zu verändern, beruht dies entweder auf wenig Sachkenntnis oder verfolgt dies die Absicht, den Ausbau der Erneuerbaren und damit die Energiewende zu bremsen.? Wolfhart Dürrschmidt (www.sonnenseite.com) weiter

Strom aus transparenten Solarzellen auf Fenstern

18.7.2013 - Studentin entwickelt Energieerzeugungs-Technologie für Gebäude. (www.sonnenseite.com) weiter

Farbe für die Solarfassade

18.7.2013 - Gebäudeplaner sind beim Einbau von Photovoltaikelementen bisher auf schwarze oder bläulichgraue Solarmodule angewiesen. Mithilfe der Dünnschichttechnik machen Forscher aus den Zellen nun bunte Designobjekte. (www.sonnenseite.com) weiter

KfW-Förderung erhöht Zuspruch für Solarstrom-Speicher

18.7.2013 - Rentabilität muss immer noch mit spitzem Bleistift gerechnet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende: Der Umstieg geht weit schneller!

17.7.2013 - Die Kosten von Solar- und Windenergie werden überschätzt, die Kosten der Atomkraft hingegen unterschätzt - Weit anspruchsvollere Ziele für das Jahr 2030 notwendig! (www.oekonews.at) weiter

ENVI spricht sich für 5,5-Prozent-Anteil an Biokraftstoffen der ersten Generation aus

17.7.2013 - Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) hat sich am vergangenen Donnerstag mit 43 zu 26 Stimmen bei einer Enthaltung für die Begrenzung von Biokraftstoffen der ersten Generation ausgesprochen. Das Quotenziel für Biokraftstoffe der ersten Generation soll demnach bis 2020 auf (www.openpr.de) weiter

in.power GmbH hat drei Viertel ihres Portfolios in der Fernsteuerbarkeit

17.7.2013 - Der Gesetzgeber hat im vergangenen Jahr im Rahmen der Managementprämien-Verordnung (MaPrV) die Vergütungssätze bei der ?Marktprämie? (der momentan gebräuchlichsten Form der Direktvermarktung von EEG-Anlagen) reduziert und neu geordnet. Seit Januar 2013 gilt in diesem Rahmen ebenfalls der sog. Fernsteuerbarkeitsbonus. Innerhalb (www.openpr.de) weiter

Ökologische Asbestdachsanierung und Photovoltaik

17.7.2013 - Immer wieder hört und liest man in den verschiedensten Medien Artikel über Asbest. War er bis in die 80er Jahre noch das Wundermittel auf dem Bau, ist er mittlerweile verboten. Dieses Verbot ist in Deutschland seit 1993 in Kraft. Kurz (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl vor DoE-Bericht 4,7% günstiger als 2012

17.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:30 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 85,01 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

EU entscheidet über deutsche Förderung energieintensiver Unternehmen

17.7.2013 - Die Europäische Kommission hat zwei getrennte Beschlüsse über deutsche Regelungen zur Unterstützung energieintensiver Wirtschaftszweige angenommen. Die Regelung, durch die energieintensiven Unternehmen ab Januar 2013 ein Ausgleich für ihre in den Strompreisen enthaltenen CO2-Kosten gewährt wird, steht demnach mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang. Im Gegensatz dazu wurde die Regelung zur Förderung der Nichteisen-Metallerzeuger im Jahr 2009 als nicht mit dem Binnenmarkt vereinbar erklärt, weil sie erhebliche Wettbewerbsverzerrungen zum Nachteil der Erzeuger in anderen Mitgliedstaaten zur Folge hätte. (www.solarportal24.de) weiter

Gartenmagazin.net testet den AL-KO Robolinho 3000

17.7.2013 - Die Redaktion des Gartenmagazin.net konnte in den letzten Wochen den von der AL-KO Geräte GmbH produzierten Rasenmäher-Roboter ?Robolinho 3000? in der Praxis testen und sich einen Eindruck vom modernen Mähroboter verschaffen. Von der Installation bis zum Betrieb im Alltag wurde (www.openpr.de) weiter

Umweltfreundliche, effiziente Gas-Brennwertheizung in kompakter Bauweise von ROTEX

17.7.2013 - Die neue Gas-Brennwert-/Solarkombination GCU compact von ROTEX bietet alle Vorteile effizienter, moderner Gas-Brennwerttechnik in einem kompakten Gerät. Die komplette Heizung, die Warmwasserbereitung und ein 300-Liter- oder 500-Liter-Solar-Schicht-Speicher sind auf nur 0,36 m2 bzw. 0,62 m2 untergebracht. Selbst in kleinen Nischen (www.openpr.de) weiter

EDNA fordert klare Roadmap für die Einführung von AS4 und XML in der Marktkommunikation

17.7.2013 - Qualitätssicherung entscheidend ? Anforderungen von Lieferanten, VNB und BKV beachten Zurzeit evaluiert der Verband der Europäischen Fernleitungsnetzbetreiber ENTSOG, ob AS4 als zukünftiges Kommunikationsprotokoll samt XML als Nachrichtenformat zum Einsatz kommen soll. Der EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. begrüßt diese Idee, (www.openpr.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Nachgebende Heizölpreise vor DoE-Bericht erwartet

17.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute ist von nachgebenden Heizölpreisen auszugehen, bevor nach Börsenschluss vom Department of Energy (DoE) die neuen Zahlen zu den US-Beständen veröffentlicht werden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent (www.openpr.de) weiter

Phoenix Solar baut 1,8 MWp Solarkraftwerk in Saudi-Arabien

17.7.2013 - Die Phoenix Solar baut ein weiteres 1,8 MWp Solarkraftwerk in Saudi-Arabien. Auftraggeber für das Projekt KAPSARC II ist Saudi Aramco. Diese zweite Baustufe soll in der ersten Jahreshälfte 2014 in Betrieb gehen und die Leistung der dort bereits betriebenen und ebenfalls von Phoenix Solar erstellten Photovoltaik-Anlage von 3,5 MWp auf 5,3 MWp erweitern. Sie wird dadurch zur größten Freiflächenanlage im Königreich Saudi-Arabien. (www.solarportal24.de) weiter

DIW: EU-Planung benachteiligt Erneuerbare gegenüber Atomkraft

17.7.2013 - Die Europäische Kommission unterschätzt bei ihren Planungen einer europäischen Energiepolitik systematisch die Kosten der Atomkraft und Kohlenstoffdioxid-Abscheidung, während sie die Kosten Erneuerbarer Energien überschätzt. Das geht aus dem aktuellen Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hervor. Laut der Studie stützen sich die Planungen auf noch nicht ausgereifte Technologien und in wesentlichen Teilen nicht mehr aktuelle Kostenschätzungen. (www.solarportal24.de) weiter

Großspeicher im Dauerbetrieb

17.7.2013 - Elektrizitätsspeicher - Am STEAG-Kraftwerksstandort Völklingen-Fenne wurde ein Lithium-Ionen-Batteriespeicher mit einer Speicherkapazität von rund 700 Kilowattstunden installiert. Dieser dient zur Netzstabilisierung. Bislang wurde der Speicher nicht ständig und mit voller Leistung belastet. Forscher testen dies nun im Dauerbetrieb. Erwartet wird eine Lebensdauer von mehr als zehn Jahren.© Evonik Industries AG (www.bine.info) weiter

Brennstoffspiegel: Brent mit neuem Frontmonat bei 107,80 Dollar

17.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Erwartungsgemäß berichten die neuen API-Lagerdaten aus den USA von heute Nacht von weiteren Rohöl-Abbauten. Weil zugleich die Volumina von Mitteldestillaten und Benzin kräftig stiegen, bei Benzin sogar deutlich entgegen den vorigen Prognosen, sind diese Werte insgesamt trotzdem eher (www.openpr.de) weiter

80 Prozent Eigenverbrauch von Solarstrom bei Gewerbebetrieben möglich

17.7.2013 - Gewerbebetriebe können den Strom aus einer Photovoltaik-Anlage fast vollständig selbst verbrauchen – sogar ohne Unterstützung eines Speichers. Ein Produzent von Druckplatten in Norddeutschland nutzt über 80 Prozent des Stroms aus seiner Photovoltaik-Anlage selbst. In 26 Jahren spart er damit bei einer angenommenen Strompreissteigerung von jährlich 4 Prozent zirka 465.000 Euro Stromkosten. Derart hohe Eigenverbrauchsquoten sind bei Gewerbebetrieben möglich, die tagsüber eine hohe Grundlast haben und sich die Zeiten von Strombedarf und Stromproduktion durch die Photovoltaik-Anlage weitgehend decken. (www.solarportal24.de) weiter

Streit um Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module hält an

17.7.2013 - Heute reisen mehr als 30 europäische Photovoltaik-Unternehmen zu einer Anhörung der Europäischen Kommission nach Brüssel. Organisator dieser Anhörung ist die Alliance for Affordable Solar Energy (AFASE), eine Interessengruppe, die sich gegen Strafzölle auf Photovoltaik-Module aus China einsetzt. Die Unternehmer wollen belegen, dass die von der Kommission verhängten vorläufigen Schutzzölle schon jetzt spürbare negative Konsequenzen zeigen. Gegen diese Behauptung wehrt sich die europäische Solarherstellerinitiative EU ProSun, die über 40 Industrieunternehmen in Europa mit über 4.000 verbundenen Installationsbetrieben vertritt. (www.solarportal24.de) weiter

Weltweit erster „Passiv-Büroturm“ erhält Zertifikat

17.7.2013 - Energieeffizienz ist zunehmend auch bei Hochhäusern ein Thema. In Wien hat nun erstmals ein Büroturm den Passivhaus-Standard erreicht. Im 20. Stockwerk, mit bestem Blick über die Altstadt, überreichte Susanne Theumer vom Passivhaus Institut Darmstadt am Dienstag das Zertifikat. Fast 80 Meter ragt die Glasfassade am Ufer des Donaukanals in die Höhe. Dahinter ist Platz für 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der österreichischen Raiffeisen-Holding-Gruppe - bei optimaler Raumluft und minimalem Energieverbrauch. (www.solarportal24.de) weiter

Energie aus der Biotonne: Keine Kilowattstunde soll verloren gehen

17.7.2013 - In Nordrhein-Westfalen ist die getrennte Sammlung von Bio- und Grünabfällen seit 1995 erheblich ausgeweitet worden. Die Verwertungsquote hat sich verdoppelt. (www.oekonews.at) weiter

Ghanas Gentech-Kritiker wollen öffentliche Debatte

17.7.2013 - Widerstand gegen obsolete Agrotechnologie (www.oekonews.at) weiter

KfW-Förderung erhöht Zuspruch für Solarstrom-Speicher

17.7.2013 - Im Mai 2013 hat die KfW ein Förderprogramm aufgelegt, das den Marktstart für die Batteriespeicher erleichtert. In den ersten zwei Monaten gingen bei der KfW 500 Anträge ein, für zirka 6.000 reichen die zur Verfügung stehenden Mittel bislang. Auf der Intersolar waren die Innovationen in diesem... (www.enbausa.de) weiter

Erster Ökostromtarif mit 25 Prozent Solarstromanteil

17.7.2013 - ... fördert den regionalen Ausbau erneuerbarer Energien auf ganz neue Weise und entlastet das EEG. (www.sonnenseite.com) weiter

Dächertec statt Dersertec

17.7.2013 - Was für eine Vision! Und was für ein überwältigendes Presse-Echo 2009 als 50 Konzerne die Energiewende entdeckten und sich zur Solar-und Wind-Initiative DESERTEC zusammenschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Grundbesitz 24 veröffentlicht Charta Nachhaltiges Wohnen

16.7.2013 - Mieterschutz, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit als zentrale Werte seit 2010 Hamburg, 5. Juli 2013. Grundbesitz 24 hat heute die Charta Nachhaltiges Wohnen veröffentlicht. Sie enthält die Bewirtschaftungsprinzipien, die Grundbesitz 24 seit 2010 erfolgreich für die Verwaltung von sozial, ökologisch und finanziell nachhaltigen (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl 4,3% günstiger als letztes Jahr

16.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 85,12 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

ebm-papst wieder bei Umwelttechnikpreis dabei

16.7.2013 - Der Technologieführer ebm-papst hat wieder erfolgreich am Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg teilgenommen. Der Diffusor AxiTop® aus dem Holzfaser-Kunststoff-Verbundwerkstoff epylen® war in der Kategorie ?Energieeffizienz? nominiert. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Dieter Spath (Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation sowie Leiter (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Stillstand beim Heizölpreis

16.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Allenfalls geringe Abschläge hatten wir in Aussicht gestellt. Bitte schön, hier sind sie: Heizöl wird in Deutschland heute minimal preiswerter, im bundesweiten Schnitt kosten hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung nun 86,04 Euro ? marginale 6 Cent weniger als gestern. (www.openpr.de) weiter

Liberalisiert China seine Tibet-Politik?

16.7.2013 - Es gibt einige zarte Anzeichen dafür, dass das kommunistische China seine Tibet-Politik etwas lockert. Neue Töne kommen aus der Zentralen Parteischule, der Kaderschiede der Kommunistischen Partei Chinas. Die dortige Professorin Jin Wie verlangt in einem Interview mit der Hongkonger Zeitschrift ?Asia Weekly? einen ?neuen konkreten Blick auf Tibet?. Sie fordert die ?Wiederaufnahme des Dialogs mit dem Dalai Lama? und schlägt vor, ihn zunächst nach Macao zu holen, dann nach Hongkong und schließlich nach Tibet zurückkehren zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fachverband Biogas kämpft für Energiewende der Bürger und des Mittelstands

16.7.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Politikertermin an der Biogasanlage in Ihlow/Emden am 19. Juli +++ ?Tag der offenen Tür? mit attraktivem Programm Freising. Über die Energiewende wird im (www.openpr.de) weiter

Hochkonversion macht auch Infrarotlicht nutzbar für Siliziumsolarzellen

16.7.2013 - Jedes Halbleitermaterial ist begrenzt hinsichtlich des Wirkungsgrads der Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie. Mit sogenannten Hochkonvertern kann diese Begrenzung überlistet und die Effizienz von Solarzellen erhöht werden. Bei Siliziumsolarzellen modifiziert der Hochkonverter den infraroten Anteil des Sonnenspektrums so, dass die Solarzelle auch diesen Anteil des Sonnenlichts nutzen kann. Für seine Präsentation zur Effizienzsteigerung von Siliziumsolarzellen durch Hochkonversion erhielt Stefan Fischer, Doktorand am Fraunhofer ISE, den 'Best Student Presentation Award' der IEEE Photovoltaic Specialists Conference (PVSC), in der Kategorie 'Area 1 - Fundamentals and New Concepts'. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Park „Oberlauda“ in Betrieb genommen

16.7.2013 - Nach nur zwei Monaten Bauzeit konnte der neue Photovoltaik-Park 'Oberlauda' in Betrieb genommen werden. Seit Ende April wird auf der Gemarkung Lauda-Königsfeld (Baden-Württemberg) am Rand der A81 sauberer Solarstrom produziert. Der Park hat einen Jahresenergieertrag von 2,4 Millionen Kilowattstunden und ist nach der Anlage in Dittwar bereits das zweite Projekt der Kooperation zwischen der Genossenschaft BürgerEnergie Tauberfranken eG und der Wörrstadter juwi-Gruppe. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

16.7.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Jetzt mit Panasonic Solarmodulen doppelt punkten

16.7.2013 - Als registrierter Panasonic Solar Premium Installer genießt man eine Menge Vorteile ? eine eigene Microsite, Marketingunterstützung und den Zugang zu speziellen Workshops. Als Premium-Kunde sammelt man zudem im Panasonic Solar Bonusprogramm Punkte für jedes gekaufte HIT Modul. Passend zum sommerlichen (www.openpr.de) weiter

primastrom GmbH versorgt ab sofort auch Leipzig mit günstigem Strom

16.7.2013 - Den preiswerten Strom-Tarif primadeutschland können jetzt auch Privathaushalte in Leipzig nutzen (Berlin) Der ambitionierte Energieversorger primastrom GmbH expandiert weiter und bietet seine günstigen Stromtarife ab sofort auch in der ostdeutschen Metropole Leipzig an. Damit verfolgt die primastrom GmbH ihr Bestreben, das (www.openpr.de) weiter

Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

16.7.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Eigenheimbau soll in 2014 Fahrt aufnehmen

16.7.2013 - Nach dem Baukonjunkturhoch im Wohnungsbau 2012 wird es im Jahr 2013 im Eigenheimsektor mit Ausnahme der nordwestlichen Länder zu einem Rückgang im Neubau kommen. Ab 2014 dürfte es mit dem Sektor jedoch wieder aufwärts gehen. Der Neubaumarkt für Mehrfamilienhäuser wächst 2013 dagegen rasant, vor... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizölpreis-Frühkommentar: Heizölpreise mit leichten Abschlägen erwartet

16.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von leicht nachgebenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den gestrigen Wochenauftakt mit 108,00 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh lag der Eröffnungskurs bei (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl auf hohem Niveau seitwärts

16.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Die Werte, die letztlich die Grundlage für die hiesige Preisbildung beim Heizöl darstellen, haben sich gegenüber gestern Vormittag nicht verändert. Zumindest nicht schlussendlich. Gestern scheiterten bei der Rohölsorte Brent sowohl der Abwärtstest unter 108 Dollar je Barrel, als (www.openpr.de) weiter

TIEFE GEOTHERMIE: WEITERHIN EINE ERFOLGSGESCHICHTE

16.7.2013 - Die Nutzung der Tiefen Geothermie in Deutschland schreitet weiter voran. Dies zeigt die kürzlich aktualisierte Übersicht ?Tiefe Geothermieprojekte in Deutschland? des GtV-Bundesverbandes Geothermie. Drei Kraftwerke liefern seit 2012 zusätzlichen Strom und Wärme und ein bestehendes Kraftwerk wurde erweitert. Damit sind (www.openpr.de) weiter

Bosch Solar Energy bringt neues Hochleistungsmodul auf den Markt

16.7.2013 - Bosch Solar Energy (Arnstadt) hat ein neues Hochleistungsmodul mit einer Spitzenleistung von bis zu 290 Wp auf den Markt gebracht. Das Photovoltaik-Modul wurde erstmals zur Intersolar Europe Ende Juni in München präsentiert und ist mit einer neuen Zellgeneration und innovativem Rahmenkonzept ausgestattet. Es wird im Werk Arnstadt in Serie gefertigt und ist seit Juli erhältlich. (www.solarportal24.de) weiter

Schweiz: Ein Zeichen gegen die "Elterntaxis" setzen

16.7.2013 - 3. VCS-Aktion 'walk to school' (www.oekonews.at) weiter

Ende einer Illusion

16.7.2013 - Warum ökologisch korrekter Konsum die Umwelt nicht retten kann- Ein OEKONEWS-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Gründung der Energieregion Oststeiermark GmbH erfolgt

16.7.2013 - Am 1. Juli 2013 wurde die Energieregion Oststeiermark GmbH offiziell gegründet (www.oekonews.at) weiter

Jedes Grad Erderwärmung könnte den Meeresspiegel zwei Meter erhöhen

16.7.2013 - Heute ausgestoßene Treibhausgase werden den Meeresspiegel noch auf Jahrhunderte ansteigen lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

China will Solarleistung vervierfachen

16.7.2013 - China will seine Solaranlagen stark ausbauen. (www.sonnenseite.com) weiter

Luftverschmutzung: Unterschätzte Folgen für die Gesundheit

16.7.2013 - Neue Erkenntnisse belegen dringenden Handlungsbedarf. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Aktivisten fordern Schließung von französischem AKW

15.7.2013 - Heute Morgen um 5.20 Uhr drangen dutzende Aktivisten von Greenpeace in das AKW Tricastin im Süden Frankreichs ein, um vom französischen Präsidenten François Hollande die Schließung eines der ältesten Atomreaktoren Frankreichs einzufordern. (www.oekonews.at) weiter

Die unsichtbare Energiewende (gibt’s nicht)

15.7.2013 - Manchmal muss man sich schon wundern. Ein Gast-Kommentar von Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft (www.oekonews.at) weiter

Solaranlagenbau - Photovoltaik vom Fachmann

15.7.2013 - Wir sind mit über 1500 geplanten und installierten Anlagen ein überaus kompetenter Partner für Photovoltaikanlagen. Egal ob Ost- , West oder Süddächer bei uns bekommen Sie für jede Ausrichtung die passende Anlage. Speziell auf jedes Dach und Kunden zugeschnitten. Natürlich auch mit (www.openpr.de) weiter

Schimmel, die unsichtbare Gefahr - nicht alle Hochwasserschäden sind sofort sichtbar.

15.7.2013 - Unter welchen Bedingungen bildet sich Schimmel? Grundsätzlich ist in der Außenluft immer eine gewisse Menge an Schimmelsporen zu finde, was nicht weiter bedenklich oder schädlich ist, solange die Voraussetzungen für ein Schimmelwachstum nicht über einen längeren Zeitraum auftreten. Allerdings reichen ein (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Kleines Heizöl-Plus zum Wochenstart

15.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Ein großer Sprung war es nicht, zu dem der Heizölpreis im bundesweiten Schnitt heute angesetzt hat. 15 Cent geht es rauf für hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung, dabei aber über die Marke von 86 Euro, nämlich auf 86,10 Euro. (www.openpr.de) weiter

EU-Kommission eröffnet zwei Konsultationen zur Umweltpolitik

15.7.2013 - Die Europäische Kommission bittet in zwei öffentlichen Konsultationen zur Umweltpolitik seit heute um die Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern, Behörden, Interessenträgern, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen. Zum einen geht es um die Verschwendung von Lebensmitteln und die Nachhaltigkeit von Erzeugung. Außerdem hat die EU-Kommission eine öffentliche Konsultation darüber eingeleitet, wie sich der Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten verbessern lässt. (www.solarportal24.de) weiter

Risikoarme und umweltfreundliche Energiespeicher entwickeln

15.7.2013 - Moderne Batterien funktionieren meistens recht problemlos. Da sie jedoch vorwiegend aus Metallen oder Metalloxiden bestehen, gibt es etliche Probleme bei der Herstellung, im Schadensfall und bei der Entsorgung. Im deutschlandweit einzigartigen Zentrum für Energie und Umweltchemie (Center for Energy and Environmental Chemistry Jena – CEEC) in Jena erforscht und entwickelt man Energiespeicher aus Kunststoffen, sog. organischen Polymeren. 'Auf diese Weise werden in Zukunft Batterien möglich sein, die nicht giftig und umweltschädlich sowie einfach zu entsorgen sind. Sie werden flexibel und damit universell einsetzbar sein und können aufgedruckt werden', betont Prof. Dr. Ulrich S. Schubert von der Friedrich-Schiller-Universität Jena. (www.solarportal24.de) weiter

Superinsekten widersetzen sich der Gentechnik

15.7.2013 - Eigentlich sollten divers gentechnisch veränderte Pflanzen schädlingsresistent sein- Aber in der Realität sieht das anders aus (www.oekonews.at) weiter

Solar Frontier führt CIS SolarSets ein

15.7.2013 - Optimiertes und standardisiertes PV-System maximiert Vorteile der CIS-Module von Solar Frontier München, 10. Juli 2013 ? Solar Frontier gab heute die Markteinführung der neuen SolarSets für private Hausdächer in Deutschland und Dänemark bekannt. Die standardisierten PV-Systeme bieten hohen Installationskomfort als (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Die Mineralöl-Branche und das Hochwasser

15.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Juni 2013: Land unter in Süd? und Mitteldeutschland. In Deggendorf schauen nur noch Hausdächer aus den Fluten, im Elbsandsteingebirge sind abgetauchte Dörfer ein Dejá?Vu der unschönen Art. Das noch so junge Jahrhundert hat schon zwei Jahrhundertfluten hinter sich. (www.openpr.de) weiter

BIO Energetic Erd-Aktivator spart Wasser - Mit Umweltpreis des Irakischen Umweltministeriums ausgezeichnet

15.7.2013 - Cham, 12.07.2013, Der BIO Energetic Erd-Aktivator des österreichischen Unternehmens New Generation wurde vom Irakischen Umweltministerium mit dem Umweltpreis ausgezeichnet. Dieser Umweltpreis wird vom Irakischen Umweltministerium für nachhaltige Umweltprodukte verliehen. Die Preisverleihung erfolgte am Firmensitz von New Generation und (www.openpr.de) weiter

Amtex Öl & Gas: Ölgewinnung muss rentabel sein

15.7.2013 - Dallas, 15.07.2013. Zugestanden, die Headline dieses Beitrags wirkt provokativ und jeder wird in Anbetracht dessen denken: Natürlich, was denn sonst? Denn was nicht rentabel gewonnen werden kann, wird sich zwangsläufig nicht durchsetzen, oder derart hohe Preise nach sich ziehen, dass (www.openpr.de) weiter

Afrika: Bezahlbare Energie? Weniger Subventionen sind mehr für Afrika

15.7.2013 - Jährlich pumpen weltweit Regierungen Milliarden von Dollar in die Subventionierung von Energie. Doch die so erzwungenen niedrigen Preise für Sprit, Gas oder Strom, sind häufig kontraproduktiv. Das Geld wird für Autos ausgegeben, nicht für Bildung. Alte Kraftwerke bleiben, in modernere, (www.openpr.de) weiter

Finanzierungsvertrag für Jenaer Energieinstitut unterzeichnet

15.7.2013 - Thüringens Bildungsminister Christoph Matschie und der Vorstandsvorsitzende der Ernst-Abbe-Stiftung, Prof. Dr. Jens Goebel, haben heute den Finanzierungsvertrag für das neue Forschungszentrum für Energie- und Umweltchemie CEEC in Jena unterzeichnet. 'Das neue Zentrum für Energie- und Umweltchemie ist Teil unserer Forschungsinitiative ‚E hoch 4’. Es geht darum, durch Forschung und Entwicklung zum Vorreiter bei den Erneuerbaren Energien zu werden. Energieeffizienz und Energiespeicherung spielen dabei eine zentrale Rolle. Das neue Energieinstitut CEEC sucht nach Lösungen der Zukunft', sagt Minister Matschie. (www.solarportal24.de) weiter

Fortschritte der Green IT (8): NSA und die Folgen

15.7.2013 - Es ist leider so, dass die Daten unserer Kunden nur auf unseren Servern sicher lagern. Kein Rechenzentrum wird und darf etwas anderes behaupten. Sobald diese Daten in Bewegung geraten, sobald sie in die Glasfaserkabel der internationalen Kommunikationsnetzwerke gelangen, erlischt dieser (www.openpr.de) weiter

Schnellladestation für Elektrofahrzeuge an der BMW Welt eröffnet

15.7.2013 - Süßen, den 14.07.2013 ? Die EIGHT GmbH & Co. KG stellt mit Point.One S eine neue Solarladestation vor, die speziell für das Laden eines Elektroautos ausgelegt ist. Am vergangenen Donnerstag hat das Unternehmen aus Süßen einen Demonstrator der neuen (www.openpr.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizölpreis-Frühkommentar: Heizölpreise zu Wochenbeginn steigend erwartet

15.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Freitag und dem Stand der Future vor Börsenbeginn am heutigen Tag gehen wir zu Beginn der neuen Woche von steigenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl geht teurer in die Handelswoche

15.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Die Notierungen an den Ölbörsen haben einen Lauf. Mögen Anleger auch frohlocken ? für den Verbraucher sind diese Entwicklungen ungünstig. Zumal sie nur am Rande auf das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage abheben. Würden sie das nämlich in (www.openpr.de) weiter

ebm-papst ist Lieferant des Jahres

15.7.2013 - Der Titel ?Lieferant des Jahres? der Firma Wolf GmbH geht 2013 erstmals an ebm-papst Mulfingen. Neben den Kriterien Qualität, Liefertermin- und Mengentreue sowie Service wurde besonders die Zusammenarbeit mit ebm-papst bei der Einführung von Klimageräten mit energiesparenden Ventilatoren hervorgehoben. Unter (www.openpr.de) weiter

Energiewende: Jeder vierte Deutsche hat kein Vertrauen in die Politik

15.7.2013 - In Sachen Energiepolitik war der Wahlkampf von Deutschlands Parteien bisher wenig überzeugend: 24 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger trauen keinem politischen Lager zu, die Energiewende zu meistern. 26 Prozent vertrauen auf die Kompetenz der CDU/CSU. Die Grünen schaffen bei einem ihrer Traditionsthemen nur 22 Prozent. Die übrigen Parteien schneiden noch schlechter ab. Dies sind Ergebnisse aus der repräsentativen Online-Befragung 'Energiekompetenz der Bundestagsparteien' des Energiedienstleisters Ensys AG. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar gibt Tipps zum Umstieg auf Solarthermie

15.7.2013 - Für einen Heizungstausch sollte man besser nicht bis zum Winter warten. Denn wenn die kühlen Tage kommen, ist es oft schwer, einen Installateur zu finden, der rechtzeitig die neue Heizung einbaut. Der BSW-Solar gibt Tipps für den Umstieg auf effiziente Solarthermie-Heizungen und erklärt, wer die attraktive staatliche Förderung nutzen kann und was dabei zu beachten ist. (www.solarportal24.de) weiter

Die Menschen sind wach für den Wandel!

15.7.2013 - ?Wir können es uns nicht mehr leisten, pessimistisch zu sein, wir müssen jetzt die Ärmel aufkrempeln und handeln?, bringt es die renommierte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb auf den Punkt. In einem ExpertInnengespräch mit Bio-Pionier Werner Lampert tauschen sich die beiden ExpertInnen über die Herausforderungen der Zukunft aus. Sie zeigen sich hoffnungsvoll für einen baldigen Wandel für eine lebenswerte Gegenwart und Zukunft. Der spannende Austausch ist in voller Länge auf blog.wernerlampert.com nachzulesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar ist weltweit auf dem Vormarsch

15.7.2013 - Bis 2020 werden dem US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen Navigant Research zufolge weltweit rund 438 Gigawatt Solarleistung neu installiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende: Jeder vierte Deutsche hat kein Vertrauen in die Politik

15.7.2013 - In Sachen Energiepolitik war der Wahlkampf von Deutschlands Parteien bisher wenig überzeugend. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Finanzierung von Auslandsprojekten und Exporten - BMWi veröffentlicht aktuelle Studie zu Finanzierungsmöglichkeiten

15.7.2013 - Bei der Erschließung von Auslandsmärkten stellt die Projektfinanzierung für exportorientierte kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien häufig ein großes Hindernis dar. Deutsche Unternehmen verfügen über hochwertige und innovative Technologien und das Know-how zur Projektentwicklung - doch wie wird ein Projekt im Ausland, vielleicht sogar in einem Entwicklungs- und Schwellenland, finanziert?  (www.bmwi.de) weiter

Infrastruktur, gute Nacht?

15.7.2013 - Vollflächige Demontage der Bahn im Bezirk Oberwart: Nach dem Personenverkehr wird jetzt der Strecke Oberwart-Friedberg UND der Museumsbahn Oberschützen-Bad Tatzmannsdorf der Todesstoß versetzt -Personenverkehr Deutschkreutz - Neckenmarkt-Horitschon ('Burg (www.oekonews.at) weiter

VEE Sachsen kritisiert sächsischen Ministerpräsidenten für dessen Energiepolitik

15.7.2013 - PM 07/13 vom 01.07.2013 ? VEE Sachsen e.V. VEE Sachsen e.V. begrüßt breiten gesellschaftlichen Konsens zur Weiterführung der Energiewende im Freistaat Sachsen ? weitere ergebnisoffen geführte Diskussion müssen folgen ? Vorrangeinspeisung der Erneuerbaren Energien muss bestehen bleiben ? VEE Sachsen vom (www.openpr.de) weiter

Mit Zugkraft und Sonnenenergie

15.7.2013 - Am 12. Juli präsentierte Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil die neuesten Projekte in der Modellkommune Elektromobilität Garmisch-Partenkirchen, e-GAP. Künftig können Touristinnen und Touristen mit 'e-GAP intermodal' der Deutschen Bahn vollkommen unkompliziert mit Zug und e-Auto bis zu ihrem Hotel fahren oder Ausflüge machen. Einheimische mit einer Photovoltaik-Anlage haben bei 'sun2car@GAP' der Audi AG die Möglichkeit, ihren e-Audi direkt an der Haustür aufzutanken. (www.solarportal24.de) weiter

Altmaier will Energiewende und Naturschutz in Einklang bringen

15.7.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier setzt sich für eine Versöhnung von Energiewende und Naturschutz ein. 'Eine erfolgreiche Energiewende gelingt nur im Einklang mit der Natur', sagte er anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Bundesamts für Naturschutz (BfN) in Bonn. 'Nur wenn der Ausbau der Erneuerbaren Energien naturverträglich erfolgt, wird er auf Dauer auch die Akzeptanz der Bevölkerung finden.' (www.solarportal24.de) weiter

Solarstromversorger kommunaler Wohnungen

15.7.2013 - Mieter der Wohnungs- und Baugesellschaft (WBG) Wolfen mbH können ab sofort direkt vom Dach ihrer Mietwohnung produzierten Solarstrom beziehen (?Eigenverbrauch von Solarstrom?). (www.sonnenseite.com) weiter

Wir haben sie ermordet

14.7.2013 - Schluss mit der Gleichgültigkeit gegenüber Flüchtlingen: warum sich die Deutschen ein Beispiel an Papst Franziskus nehmen sollten. Ein Kommentar von Franz Alt erschienen im 'SPIEGEL' 29/2013. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutral mit Pflanzenresten heizen

14.7.2013 - In modernen Biomassebrennern lassen sich Pflanzenreste sinnvoll verwerten (www.oekonews.at) weiter

Altmaier: Erfolgreiche Energiewende gelingt nur im Einklang mit der Natur

14.7.2013 - Energiewende und Naturschutz in Einklang bringen (www.oekonews.at) weiter

Fracking: Schlecht fürs Klima in Europa

14.7.2013 - Schiefergasföderung macht Gaspreis billiger: Schäden für die Umwelt könnten eine direkte Folge sein (www.oekonews.at) weiter

Zweite Phase des Modellprojekts "colognE-mobil" hat begonnen

14.7.2013 - Erste Elektro-Fahrzeuge auf Kölns Straßen (www.oekonews.at) weiter

Wer sind die Chefbremser der Energiewende?

13.7.2013 - ?Ich will doch gar nicht bremsen bei der Energiewende?, sagt Peter Altmaier im Interview mit Klimaretter.info. Aber faktisch tut er es. Und er tut noch viel mehr. Zunächst 2012 die brutale Kürzung der solaren Einspeisevergütung  gegen alle Zusagen an die Branche. Eine moderate Kürzung von fünf Prozent pro Jahr war vereinbart. Dann die unsägliche Diskussion um die Strompreisbremse. Und jetzt auch noch das selbstherrliche Schulterklopfen des Ministers, dass er den Zubau der Photovoltaik erfolgreich gebremst habe. Ein wirklicher Umweltminister sollte sich aber für den Ausbau der PV loben, wenn sie denn vorankäme. Rösler und Altmaier sind aber die Chefbremser der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Fördermittel für Start-ups

13.7.2013 - Die Europäische Kommission stellt 100 Millionen Euro speziell für technologisch innovative Start-ups bereit. An die 1.000 junge Unternehmensgründungen sollen im Rahmen der öffentlich-privaten Partnerschaft 'Future Internet' Fördermittel für eine verstärkte Digitalisierung öffentlicher Dienste erhalten. Im Kern geht es um die Entwicklung von Apps in den Bereichen Verkehr, Gesundheit, intelligente Fertigung, Energie und Medien. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Parlamentsausschuss unterstützt Photovoltaik-Kleinstanlagen

13.7.2013 - Das EU-Parlament hat erkannt: Photovoltaik-Kleinstanlagen sind der Schlüssel zur bürgernahen Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweizer Investor kauft deutsche Nanosolar GmbH

13.7.2013 - Neuausrichtung setzt auf die Produktion von cSi Utility Panels für Projekte des Schweizer Investors und innovative Nischenprodukte für in Wohngebäude integrierte Photovoltaik (BIPV) (www.oekonews.at) weiter

„Ressourcenkommission am Umweltbundesamt“ gegründet

13.7.2013 - Die Gründung einer 'Ressourcenkommission am Umweltbundesamt' (KRU) soll den Ressourcenschutz und die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen stärken. 'Die Schonung der natürlichen Ressourcen ist eine dringliche Aufgabe. Schon jetzt übersteigt ihre Nutzung die Regenerationsfähigkeit der Erde deutlich. Das weltweite Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum verstärkt den Druck zunehmend. Deshalb wird ein schonender und gleichzeitig effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen zu einer Schlüsselkompetenz zukunftsfähiger Gesellschaften', erklärte der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA) Jochen Flasbarth. (www.solarportal24.de) weiter

VDI vergibt Preis für umweltrelevante Master-/Diplomarbeiten

13.7.2013 - Zur Förderung des Ingenieurnachwuchses und der Bekanntheit des VDI und seiner Leistungen im Hochschulbereich vergibt die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU) einmal jährlich einen Preis für eine hervorragende umweltrelevante Abschlussarbeit von Master- oder Diplomstudiengängen. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Bewerben können sich Studentinnen und Studenten, die an einer Hochschule, Universität oder Gesamthochschule in Deutschland einen Studiengang mit Schwerpunkten im Umweltbereich absolvieren. (www.solarportal24.de) weiter

Gelungenes Beispiel einer Solar-Gebäudeintegration

13.7.2013 - Der Neubau des Abwasserzweckverbandes Erdinger Moos ist mit individuelle gefertigten Soalrmodulen bestückt. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbericht 2013: die Schweiz vor neuen Herausforderungen

13.7.2013 - Seit den 1980er-Jahren hat die schweizerische Umweltpolitik zahlreiche Fortschritte erzielt. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar-Kopfhörer: Handy laden beim Musikhören

13.7.2013 - Geht es nach dem Briten Andrew Anderson, können Smartphone- und Tablet-Nutzer ihre Geräte in Zukunft ganz leicht beim Musikhören im Freien aufladen. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl zurück unter 86 Euro

12.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Zwar war das Kurzzeithoch vom Euro schnell überwunden, jedoch haben gleichfalls sinkende Gasölpreise dazu geführt, dass Heizöl vor dem Wochenende hierzulande noch einmal preiswerter angeboten werden kann. Im bundesweiten Schnitt berechneten die Händler für hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung (www.openpr.de) weiter

Holz aus Raubbau tabu ? Verbraucher sollten auf FSC-Siegel achten

12.7.2013 - Holz aus Raubbau ist für viele Verbraucher zur Recht ein Tabu. Denn die Umweltschäden durch Raubbau, wie die Freisetzung erheblicher CO2-Mengen und Zerstörung des Lebensraums seltener Arten, trifft langfristig auch die Käufer. Häufig können Verbraucher jedoch nicht erkennen, ob ihre (www.openpr.de) weiter

Kalte Winde lassen die Tiefsee glimmen

12.7.2013 - Kalte Winde an der Meeresoberfläche können die Tiefsee in Wallung versetzen ? im wörtlichen wie auch im übertragenen Sinn, haben europäische Teilchenphysiker beobachtet. Mit am Meeresboden verankerten Lichtsensoren, eigentlich gedacht zur Suche nach Neutrinos, konnten sie bei zwei Gelegenheiten verfolgen, wie stark abgekühltes, in die Tiefe sinkendes Wasser die Lichtproduktion der Tiefseeorganismen massiv ansteigen ließ. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizölpreise mit -0,9% ins Wochenende

12.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) auf Ebene BRD hat sich am heutigen Mittag (Stand 13.00 Uhr) gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag um 0,9 (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Wie in der Zukunft heizen

12.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 eine umfassende Energiewende umzusetzen. Hierzu müssen alle Verbrauchssektoren, auch der Haushaltssektor beitragen. Was die Energiewende für Haushalte und Brennstoffhandel bedeutet, hat die neue Shell BDH Hauswärme? Studie untersucht. Im Folgenden (www.openpr.de) weiter

Direkt vom Dach der Mietwohnung Solarstrom beziehen

12.7.2013 - 'Für Mieterinnen und Mieter eröffnen wir neue Wege der Stromversorgung', so Dr. Karl Zrost, Geschäftsführer von Engynious GmbH. Das Unternehmen errichtet derzeit Photovoltaik-Anlagen auf gleich mehreren Dächern kommunaler Wohnungen der WBG Wolfen mbH. Die dort wohnenden Mieterinnen und Mieter können auf Wunsch den vor Ort produzierten Solarstrom und, wenn die Sonne nicht scheint, den Strom des lokalen Stadtwerks direkt von Engynious beziehen. Eine Kooperation mit den Stadtwerken Bitterfeld-Wolfen GmbH macht dies möglich. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Version des Leitfadens zum EEG-Einspeisemanagement

12.7.2013 - Die Bundesnetzagentur hat heute eine überarbeitete Version des Leitfadens zum EEG-Einspeisemanagement zur Konsultation veröffentlicht. Der Leitfaden regelt die Ermittlung der Entschädigungszahlungen und deren Berücksichtigung in den Stromnetzentgelten. Da in den letzten Jahren vermehrt Einspeisemanagementmaßnahmen bei Biomasse- und Photovoltaik-Anlagen vorgenommen wurden, hat die Bundesnetzagentur den Leitfaden um die Ermittlung der Entschädigungszahlungen für die Energieträger Biomasse, Biogas sowie Photovoltaik ergänzt. (www.solarportal24.de) weiter

Brandschutz in der Recyclingbranche ? individuelle Maßnahmen ergreifen

12.7.2013 - Immer mehr Unternehmen der Recyclingbranche sind von der Kündigung ihrer Feuerversicherung betroffen. Die Suche nach einem neuen Versicherer gestaltet sich oft schwierig; denn die Assekuranzen haben sich fast vollständig aus diesem Markt zurückgezogen oder sind im Begriff dies zu tun. (www.openpr.de) weiter

Heizölpreis-Frühkommentar: Heizölpreise zum Wochenende leichter

12.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Donnerstag und der Stand der Future vor Börsenbeginn am heutigen Tag gehen wir von einem weiteren Anstieg bei den Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag: 1. (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG in schweren Gewässern

12.7.2013 - Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der SolarWorld AG, die am 11. Juli 2013 in Bonn stattfand, zeigte der Vorstand des Konzerns an, dass der vorläufige Jahresabschluss der Gesellschaft im Geschäftsjahr 2012 einen Verlust aufweist, der über der Hälfte des Grundkapitals liegt. Zudem informierten Vorstandsvorsitzender Dr.-Ing. E. h. Frank Asbeck und Finanzvorstand Philipp Koecke die rund 600 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre über den Stand der Restrukturierung. (www.solarportal24.de) weiter

Flasbarth: Energiewende sozialverträglicher gestalten

12.7.2013 - Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamts, empfiehlt angesichts der hohen Strompreise für eine höhere Sozialverträglichkeit der Energiewende zu sorgen. 'Der Staat sollte die Grundversorgungstarife regulieren, damit Menschen mit niedrigen Einkommen und Schulden nicht unter zu hohen Strompreisen leiden', sagte Flasbarth zur Mittelbayerischen Zeitung. Diese Möglichkeit sei im Energiewirtschaftsgesetz verankert und müsse genutzt werden. Ansonsten drohe für diese Menschen die Energiewende zum sozialen Problem zu werden. (www.solarportal24.de) weiter

Umwelt: Mehr Kontrollen gegen illegale Abfallexporte

12.7.2013 - Die Europäische Kommission will illegalen Abfallexporten aus der EU nach Afrika oder Asien einen Riegel vorschieben. Sie hat striktere Vorschriften vorgeschlagen, um die Kontrollen in allen EU-Staaten zu stärken und ein EU-weit gleich hohes Kontrollniveau zu erreichen. Derzeit erfolgt etwa ein Viertel aller Abfallexporte in Entwicklungsländer in Afrika und Asien unter Verstoß gegen internationale Vorschriften und mit gravierenden Auswirkungen für Gesundheit und Umwelt vor Ort. (www.solarportal24.de) weiter

Forscher entwickeln umweltverträglichen Holzschutz

12.7.2013 - Nanopartikel schützen Holz vor Pilzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende nur mit solarer Wärme

12.7.2013 - Zwei energieautarke Häuser in Freiberg setzen ein Zeichen (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche RC SolarcarChallenge in Wels

12.7.2013 - Am Donnerstag, den 27.Juni 2013 traten 24 Teams mit ihren selbst entwickelten, ferngesteuerten Solarautos gegeneinander an. (www.oekonews.at) weiter

Solarwirtschaft warnt vor Drosseln der deutschen Energiewende

12.7.2013 - Halbierung der neu installierten Solarstromleistung in den letzten Monaten / Korrektur des EEG-Umlagemechanismus und Steuer-Bremse notwendig/ Photovoltaikausbau hat kaum noch Einfluss auf Verbraucherstrompreis (www.oekonews.at) weiter

50.000 Kinder sind Umweltdetektive und Glasrecyclingprofis

12.7.2013 - Glasrecycling ist sinnvoll ? und macht Spaß. Das beweist der clevere Flaschengeist der Austria Glas Recycling seit über 10 Jahren (www.oekonews.at) weiter

Zertifikate für 20 neue Kärntner Energieberaterinnen und -berater

12.7.2013 - LR Holub: Energieberaterinnen und -berater sind unerlässlich für die Kärntner Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Ein positiver Energieschub durch Photovoltaik-Vorzeigeprojekt in St.Veit

12.7.2013 - Energieschub durch Masterplan ? Energiewende soll für alle unbürokratisch und leistbar werden (www.oekonews.at) weiter

Forscher entwickeln umweltverträglichen Holzschutz

12.7.2013 - Thomas Hübert, Forscher an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin, zeigt ein fünf mal zehn Zentimeter großes Kiefernholzstück herum. Äußerlich sieht man ihm seine Behandlung nicht an. Es wurde mit einem umweltfreundlichen Verfahren bearbeitet, bei dem kleinste... (www.enbausa.de) weiter

IWU entwickelt Tool zur energetischen Gebäude-Analyse

12.7.2013 - Das Institut Wohnen und Umwelt (IWU) hat ein Berechnungswerkzeug zur energetischen Analyse von bestehenden Nichtwohngebäuden entwickelt. Das so genannte TEK-Tool steht nun zum Download zur Verfügung. Die sinnvolle Anwendung erfordert bauphysikalische und technische Querschnittskenntnisse, wie sie... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffspiegel: Nach der Rallye: Korrektur bei Rohöl und Euro

12.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) In Amerika ist man sich uneins über die Fortsetzung der Geldpolitik. Das heißt erst einmal noch überhaupt nichts. Wahrscheinlich ist aber, dass die Aufkündigung einer Aufkündigung: Es soll weiter billiges Geld geben, nicht wie zuvor geplant. Die Info (www.openpr.de) weiter

TÜV Rheinland untersucht Reflexion des Sonnenlichts bei Modulen und Blendungen durch große Solarparks

12.7.2013 - Der unabhängige Prüfdienstleister TÜV Rheinland hat ein neues Testprogramm für Photovoltaik-Großanlagen entwickelt, um die Spiegelung des Sonnenlichts bei Modulen zu untersuchen. (www.sonnenseite.com) weiter

Netzbetreiber rechnen auch künftig mit Dauerbetrieb von Kohlekraftwerken ? trotz des Ausbaus der Erneuerbaren

12.7.2013 - Neues Vergleichsdossier über mögliche Entwicklung der Volllaststunden von Kraftwerken in Deutschland erschienen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Deckel für Agrosprit

12.7.2013 - Deutlicher als erwartet hat sich der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments für eine Neuausrichtung der EU-Agrokraftstoffpolitik ausgesprochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erster 18-Tonnen-Elektro-Lastwagen rollt in der Schweiz auf der Straße

11.7.2013 - Ein Meilenstein für den Warentransport mit einer technischen Meisterleistung der E-FORCE ONE - mit VIDEO!! (www.oekonews.at) weiter

Biomasse mit Abstand wichtigster Wärmeversorger

11.7.2013 - Heizöl fällt noch hinter Erdgas auf den dritten Platz zurück (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz und Energieeffizienz: ?housewarming2013? findet am 30. August im Elbcampus statt

11.7.2013 - Die diesjährige ?housewarming2013? wird am 30. August 2013 zum zweiten Mal im Harburger Elbcampus stattfinden und wird Planern, Handwerkern, der Woh-nungswirtschaft und interessierten Hausbesitzern Impulse für ökologisch sinnvol-le Heizungs- und Klimasysteme geben. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung (www.openpr.de) weiter

Biogas kann mehr - Offenburger Fachmesse mit Kongress zu aktuellen Themen der Branche

11.7.2013 - OFFENBURG. Zusätzlichen Strom in Spitzenbedarfszeiten anbieten, wenn gerade keine Sonne scheint und kein Wind weht, das kann Biogas. Denn das Methangas kann gespeichert und über ein angeschlossenes Blockheizkraftwerk mit entsprechender Leistung auch kurzfristig eingesetzt werden. Die Biogas-Veranstaltung der Messe Offenburg (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de